Assetto Corsa

meint:
Die realitätsnahe Rennsimulation von Kunos Simulazioni beweist bestes Fahrgefühl, verzeiht jedoch keine Fehler. Test lesen

Neue Videos

Assetto Corsa - The Red Pack DLC - Available NOW!
Assetto Corsa | Porsche Reveal Trailer | PS4, Xbox One | Deutsch
Assetto Corsa - Engineered to Perfection
Assetto Corsa   Limitierte Erstauflage

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Assetto Corsa von Entwickler Kunos Simulazioni ist ein Rennspiel, das sich stark auf Simulation und Realismus konzentriert. Neben anspruchsvoller Fahrphysik gibt es aber auch Fahrhilfen, um Neuligen den Einstieg zu vereinfachen.

Wie es sich für ein Rennspiel gehört, gibt es unzählige Autos (darunter Marken wie Ferrari oder BMW) und Strecken - Letzteres wurde mit einer Lasertechnik vermessen, um für mehr Authentizität zu sorgen.

Neben Mehrspieler- und Trainingsmodus gibt es ebenfalls eine Kampagne, in der ihr mit wenig startet und euch immer weiter nach oben arbeitet.

Zur Zeit steht auf Steam eine Early-Access Version zur Verfügung!

Meinungen

80

20 Bewertungen

91 - 99
(9)
81 - 90
(7)
71 - 80
(1)
51 - 70
(0)
1 - 50
(3)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.0
Sound: starstarstarstarstar 4.4
Steuerung: starstarstarstarstar 4.2
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.9
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

1

urenkel

29. Dezember 2014PC: Assetto Corsa

Von :

Habe das Spiel nun einige Zeit getestet und es kann mir leider nur ein naja abluchsen. Die Grafik ist wirklich gut und auch der Sound weiss zu gefallen. Die Nachbarn waren wohl kurz davor an die Tür zu Klopfen aber wie bei "fast" jedem Rennspiel muss man hier die KI bemängeln. Diese ist nämlich gar nicht vorhanden , es gibt wieder nur die berühmte "Schiene". Die Autos werden von Lokführern gesteuert die stur und 100% perfekt ihre Spur fahren. Damit kann man ja in der heutigen Zeit leben denkt man aber sie fahren wirklich perfekt ! Ich musste das Internet durchforsten um die Einstellung für die Schwierigkeit zu finden, zg übernimmt er die Einstellungen aus dem schnellem Rennen und man kann so den Difficult auf 80 von 98% stellen aber selbst damit fahren die Gegner, da würde ein Schumacher neidisch werden. Nachdem ich nun x mal das erste Rennen als 5 abgebrochen habe (die ersten waren nicht mal mehr zu sehen) habe ich das Spiel auch wieder deinstalliert. Solche spiele mit Gran Tourismo zu vergleichen ist ein Witz..gute Grafuk und Sound machen ein Rennspiel leider nicht aus ! Es muss für alle Spieler eine Herausforderung geben aber auch für Casual Gamer spaßig sein, das ist hier absolut nicht gegeben. Wollt ihr euch richtig frusten oder aber ihr meint das euch Online keiner abhängen kann, dann testet die Lokführer in diesem Spiel. Online bringt es echt Spass , da hat man auch mal die Chance zu gewinnen.

2 von 7 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: 505 Games
  • Genre: Rennspiel
  • Release:
    19.12.2014 (PC)
    25.08.2016 (PS4, XBox One)
  • Altersfreigabe:
    ab (PC)
    n/a(PS4, XBox One)

Spielesammlung Assetto Corsa

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Assetto Corsa in den Charts

Assetto Corsa (Übersicht)