Battle for Wesnoth

Neue Tipps und Cheats

  1. Cheats
  2. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

87

44 Bewertungen

91 - 99
(19)
81 - 90
(15)
71 - 80
(7)
51 - 70
(2)
1 - 50
(1)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.3
Sound: starstarstarstarstar 3.6
Steuerung: starstarstarstarstar 4.2
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.2
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

94

pusius

18. März 2011PC: Sehr langen Spaß durch Online-Modus

Von (2):

Ich spiele das Spiel Battle for Wesnoth schon ewig, es ist für mich das beste rundenbasierte Spiel.
Es ist durch ein Tutorian und einige leichte Kampanien sehr Anfängerfreundlich. Aber manche Kampagnen haben es in sich, sodass es auch Profis nicht langweilig wird.

Selbst wenn man es mal geschafft hat, alle Kampagnen durchzuspielen, hilft einem der Online Modus, den Spielspaß zu behalten. Zum einen kann man neue Kampagen, Karten und Szenarien herunterladen, zum anderen kann man gegen Andere online spielen. Dazu kommt der Map-Editor, der noch mehr Abwechslung bringt.

Ich kann das Spiel nur empfehlen, es verbessert sich durch ständige Updates (die leider manuell instaliert werden müssen) und bereitet Taktik-Freunden langen Spielspaß.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

Mailan

13. April 2010PC: Schönes Freeware-Strategiespiel

Von :

Das Spielsystem ist relativ einfach: Jede Runde kann sich eine Figur in einem bestimmten Feld bewegen, 1 Dorf besetzen welches jede Runde Gold einbringen oder gegen einen Gegner kämpfen wird. Es gibt viele verschiedene Völker (Drachen, Zwerge, Elfen,...) mit auch unterschiedlichen Klassen (Magier, Kämpfer, Reiter,...). Bei den Kämpfen kann man meist zwischen 1-3 Angriffen wählen und vor dem Angriff eine Schadensberechnung sehen, schön in Prozentanzeigen...

Jedoch passiert es leider auch öfters mal das man einen Gegner mit einer Wahrscheinlichkeit von 90% besiegen könnte und ihn nicht ein einziges mal trifft. Das frustriert ganz schön, alle Taktiken sind hin und der Gegner macht einen mit seinen unglaublichen Glücksfällen platt. Die Grafik ist nicht wirklich berauschend, zum Spiel aber passend und für ein Freeware Spiel ausreichend.

Im Spiel gibt es mehrere Storys, die Hauptstory besitzt 24 Kapitel. (Zur Info: Fire Emblem: Path of Radiance besitzt genauso viele und das war das ganze Spiel). Neben der Hauptstory gibt es auch noch mehr als genug andere Storys die unterschiedliche Schwiriegkeitsgrade bieten. Falls das immer noch nicht reicht kann man sich weiter Storys downloaden! Mit im Spieleumfang ist ein einfacher Leveleditor, schön um sich selbst Level für Klopperein mit Freunden zu bauen.

Das Spiel kann über Internet oder LAN mit Freunden gespielt werden. Falls man als Zocker noch halbwegs ein Real Life besitzt und ein Freund zu besuch kommt kann man es (da es ja ein rundenbasiertes Spiel ist) auch abwechselnd an einem Computer spielen. Dabei kann man aus zahlreichen vorgefertigten Leveln oder Selbstgebauten wählen. Es ist ebensfalls auch möglich im "Multiplayermodus" alleine gegen Computergegner zu kämpfen in selbst gewählten Situationen. Es gibt also unendlich Möglichkeiten.

Wer gerne Strategiespiele spielt und nicht zu schnell frustriert ist sollte es dringend mal spielen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

Spielesammlung Battle for Wesnoth

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Battle for Wesnoth in den Charts

Battle for Wesnoth (Übersicht)