Battlefield 2

meint:
Die Fortsetzung von "Battlefield" verbessert die Stärken des Vorgängers und verpasst dem Spiel eine tolle Optik. Für Multiplayer-Shooter Pflichtprogramm. Test lesen

Neue Videos

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Battlefield 2 ist der Nachfolger von den bekannten Spielen Battlefield Vietnam und Battlefield 1942.

Battlefield 2 ist ein Ego-Shooter, der in der Gegenwart im Nahen Osten spielt. Das Spiel kann man sowohl im Singleplayer- gegen Bots spielen, als auch im Multiplayer- Modus gegen echte Gegner. Im Internet gibt es eine sehr große Community und viele Server. Es gibt sehr viele Karten zum Spielen, die automatisch an die Spieleranzahl angepasst werden. Eine Besonderheit im Vergleich zu anderen Ego-Shootern ist das „Persistent Character“-System, dass einem erlaubt, wie im realen Leben Ränge aufzusteigen, bis zum General.

Beim Spielen kann man zwischen drei Parteien wählen, nämlich zwischen USA, China oder die Koalition des Mittleren Ostens. Desweiteren kann man dann noch eine Soldatenklasse wählen, zum Beispiel Sturmtruppen, Scharfschützen, Sanitäter, Spezialtruppen, Kampfingenieure und Anti-Panzer-Einheiten. Das Spiel bietet eine Vielzahl an Waffen und Fahrzeugen. Es gibt zum Beispiel mehr als 30 verschiedene Vehikel, darunter sind Panzer, Boote, Hubschrauber, Kampfjets und Autos. Es gibt mehr als 20 verschiedene Handfeuerwaffen, man kann aber weitere Waffen durch seine Punkte, die abhängig vom „Persistent Character“-System sind, freischalten. Das Spiel hat eine sehr gute Grafik und ist sehr realitätsnah, dies sieht man zum Beispiel daran, dass die Gegenstände unterschiedlich gut Geschosse durchlassen.

Ein weiteres Highlite ist, dass man sich selbst entscheiden kann, ob man an vorderster Front kämpfen möchte oder im Hintergrund als Kommandeur arbeiten möchte, der den Einsatz koordiniert.

Systemanforderungen

OS : Windows XP,
Prozessor : Pentium 4 oder vergleichbare mit 1,7 GHz,
Empfohlen: 2,5 GhHz,
Speicher : 512 MB RAM - empfohlen 1GB,
DVD : 16 fach,
Graka : 128 MB - empfohlen 256 MB,
Sound : DirectX 9.0C kompatible,
Multiplayer erfordert 1 DVD pro PC,
Bandbreite : ISDN für max. 16 Spieler,
ADSL/Cable für bis zu 32 Spieler,
T1/Lan für bis zu 64 Spieler,
Keine Angst, T1 gibt nichts anderes an als den Bereich zwischen 1-3 Mbit, also vergleichsweise DSL 1000 - 3000.

Meinungen

91

671 Bewertungen

91 - 99
(476)
81 - 90
(140)
71 - 80
(31)
51 - 70
(6)
1 - 50
(18)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.0
Sound: starstarstarstarstar 4.3
Steuerung: starstarstarstarstar 4.5
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 13 Meinungen Insgesamt

95

GCubeLP

23. Juli 2013PC: Der beste taktische Shooter

Von (3):

Ein sehr gelungener Titel, und jeder der ein Shooter 1 Klasse sucht, sollte zugreifen. Es gibt 7 Klassen die man spielen kann, viele Waffen, Fahrzeuge, Hubschrauber und Jets. Der Commandermodus ist perfekt, man sieht als C. Alles auf der Karte, kann Gegner für sein Team markieren, und Medipacks (Keine HP Regeneration) und Munition schicken, aber auch mit der Artillerie feuern und mit Drohnen Gegner ausspähen. Das ist auf keinen Fall ein Action Shooter/ no Scope Call oft Duty 50 oder so, das ist ein Taktischer Shooter den man sehr gut mit Freunden spielen kann, und auch wenn dieser Teil keine Story hat (leider) kann man drüber hinweg sehen, denn hier zählt das Teamwork, und nicht Killstreaks oder Fackeln an Spawns.

Für 10 Euro bei Mediamarkt, ein Muss für jeden Gamer!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

92

SergioBabba

14. März 2013PC: Einsamer Wolf an Spitze des Shooter-Gipfels

Von (5):

Dieses Spiel weckt viele gute Erinnerungen, denn es ist zweifelsohne das beste Battlefield bis dato.
Die Grafik ist ein wenig veraltet und einen Schönheitspreis bekommt man dafür nicht mehr, dafür bietet es im Gegensatz zu heutigen Shootern, das wofür man einst im Laden Schlange stand: Richtige Schlachten. Mit allem drum und dran protzt dieses von einstigen Mod-Entwicklern geschriebene Game mit online Schlachten und Gefechten wie kaum ein anderes Spiel.
Zum einen kann man viele verschiedene Klassen spielen, vom Scharfschützen bis zum Sanitäter. Und was das schönste ist an diesem multimedialem Erlebnis ist, das kein Mensch auf die KD des einzelnen schaut, denn es ist ein reines Teamspiel, man unterstützt sich gegenseitig, heilt sich und deckt sich den Rücken, Einzelkämpfer kommen hier nicht weit. Auch ist das Leveling fair gehalten, nach ca. jedem zweiten Level-Up warten neue Waffen auf einen, keine dieser ist jedoch total überstark, was das Ganze im fairen Rahmen hält. Trotzdem ist es keinesfalls ein leichtes Spiel und in keinster Weise mit Call of Duty vergleichbar. Auch werden Anfänger nicht sofort am Spawnpunkt gekillt, man hat immer Chancen, Punkte zu sammeln, was mich an diesem Spiel sehr motivierte, nur leider wurden nicht alle erspielten Punkte gespeichert, was teils zu Frust führt.
Man sollte jedoch nicht vergessen, dass es sich um ein reines Onlinegame handelt, der Singleplayer samt Bots ist bestenfalls zum warmschießen gedacht. Also, wer einen Schooter sucht, der taktisches Gefühl erfordert ist hier richtig, auch wenn der Ping zu den Servern heutzutage nichtmehr der Beste ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

93

platin64

30. Januar 2013PC: Ausgezeichnetes Spiel

Von (4):

Battlefield 2 ist der wahrscheinlich beste Teil der gesamten Battlefield Reihe, und das aus mehreren Gründen.

Fangen wir an mit den Maps:
Die Maps sind sehr gut gesaltet, passen sich gut dem Gameply an und sind abwechslungsreich. Da es für die Maps auch noch mehrer Größen gibt können kleinere oder größere Schlachtgruppen sehr gut damit zurecht kommen, da die Maps bei großen Teams nie zum reinen "Spawn, kill, die" werden, und andersrum weniger Spieler auch nicht stundelang durch die Pampa rennen müssen um endlich einen Gegner zu finden. Außerdem erweitern die Booster das Spiel um weitere, geniale Maps.

Zu den Features:
Im großen und ganzen möchte ich sagen, dass Battlefield 2 jede Menge interessante und lustige Features hatte, die aber aus irgendwelchen Gründen wieder verworfen wurden, was eigentlich recht schade ist. Zum Beispiel gibt es in BF2 den Commander. Der kann über eine "RTS-Map" seinem Team Befehle geben, Artillerie setzen, Vorräte abwerfen und einiges mehr. Ein Commander ist allerdings immer noch auf sein Team angewiesen, sowie das Team auf einen guten Commander angewiesen ist. Das Squadsytem hier ist um einiges besser als das in Battlefield 3, da durch den Squadleader nicht jeder bei jedem spawnt sondern alle zusammen, was besser für die Teamarbeit ist, da die Squads sozusagen zusammenarbeiten "müssen".

Teamwork:
Damit ein Team gewinnt muss es Teamwork zeigen. Das ist gut, den wenn man als Supporter oder Medic erstmal durch seine Arbeit seinem Team hilft und sich die anderen bei einem bedanken, merkt man, dass das viel besser ist als ein 10: 1 KD! Genau das vermisse ich bei heutigen Shootern, denn da spielen alle nur auf Kills und nicht auf Teamwork und Sieg, da Kills heutzutage mehr belohnt werden als Teamarbeit.

Fazit: Nicht umsonst ist dieses Spiel den heutigen Shootern eigentlich weit vorraus. Ich hätte jetzt eigentlich auch Punkte wie Sound und Grafik ansprechen könne, aber ich fand diese Punkte weit interessanter und wichtiger.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

92

LBP_HB

14. Januar 2013PC: Jetzt noch kaufen

Von (31):

Battlefield 2 spielt in der modernen Welt und es kämpfen USA, China und MEC (Nah-Ost)

GRAFIK:
Battlefield 2 hat schon 7 Jahre auf dem Buckel und sieht Top aus - für diese Zeit. Natürlich ist BF2 veraltet, aber das macht ein uriges Feeling.

STEUERUNG:
BF2 hat ein klassisches PC-Shooter Layout (AWSD) Man braucht sich also nicht erst an eine seltsame Steuerung gewöhnen.

SOUND:
Der Sound ist nicht schlecht, natürlich kein Vergleich zu BF3, aber das muss ja auch nicht sein. Lediglich Funkspruch-Spams der Team-Mates nerven manchmal.

GAMEPLAY:
BF liefert Wahnsinn-Gefechte. Der einzige Kritik-Punkt ist, dass die Kugeln in BF2 arg streuen, d. h. es wird sehr zufällig, ob man trifft oder nicht, wenn man nicht einzelne Salven feuert. Auch gibt es keine Granaten-Anzeige, was bei einem solch großen Granaten-Radius - verglichen mit anderen Shootern - sehr nervig sein kann. Noch dazu hat jeder Spieler 4 Granten ausgerüstet, sodass Granten u. a. zur Hauptwaffe werden. Das Spiel bietet 7 Klassen: Special-Force, Sniper, Sturmsoldat, Muni-Versorger, Sani, Reperatur-Injenieur und Anti-Panzer. Es findet eine gewisse Aufgabenteilung statt. Bsp. Der Panzer greift einen anderen Panzer an, wird dabei aber von Anti-Panzer-Soldaten von den Dächern beschossen. Zwei Sniper schalten alle Anti-Panzer aus und der Injenieur repariert den Panzer. Der Medic heilt dann alle und der Versorger stockt die Munition wieder auf.

Zum Fahren stehen viele Jets, Trucks, Geländewagen, Jeeps, Buggies, Panzer und Helis zur Verfügung. Und die braucht man, denn die Karten sind riesig, teilweise mehrere Kilometer lang, aber es gibt auch kleinere für 16 oder 32, statt 64 Spielern.

CONTRAS:
Die Schüsse treffen oft nicht, manchmal lange Fußwege, Artillerieangriff kommt ohne Vorwarnung und ist sehr stark, kein Granatenindikator.

Es gibt noch viele gute Server, teilweise 128 Spieler, seit dem 1. 5er Update sind die zwei Boosterpacks kostenlos. Die Erweiterung Special Forces gibt es in der Complete Edition für 10€. KAUFEN!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

98

-fuxi12-

08. August 2012PC: Ein Muss für Battlefield Fans

Von (15):

Ich bin seit Jahren leidenschaftlicher Spieler und habe schon jede Menge gute und weniger gute Shooter gespielt. Battlefield 2 gehört noch zu den Spielen die ich noch heute spiele. Ich persönlich find das Battlefield 2 besser als Battlefield 3 ist. Der Rest wird jetzt in einzelnen Punkten beschrieben.

Grafik:
Dafür dass BF2 zu den etwas älteren Spielen dazugehört ist die Grafik jedoch noch immer Top.

Sound:
Der Sound kann sich auf jedenfall hören lassen.

Singelplayer:
Wer in BF2 eine Story sucht ist Fehl am Platz, jedoch bieten die vielen Karten einen wahnsinns Spaß und durch den neuesten Patch hat man noch mehr Karten, Jets und helikopter. Die Waffen und die verschiedene Klassen sind einfach genial und werden niemals langweilig.

Multiplayer:
Dennoch das der SP sehr gut gelungen ist, ist dennoch der multiplayer der Mittelplayer vonn Battlefield 2.

Fazit:
Durch den genialen SP kann man mal gut auf einer Story verzichten. Der Kern des Spieles ist jedoch der Multiplayer. Battlefield 2 ist ein Muss für jeden Zocker.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

93

stone104

07. April 2012PC: Etwas älter, aber doch noch top

Von (2):

Am Anfang ist es für Anfänger zu empfehlen, im Singleplayer zu spielen, denn Online ist es echt um Welten schwieriger! Online erhält man auf Servern mit wertung Punkte, die einen Befördern und mit denen man dann bessere Waffen als die Standardwaffen freischalten kann. Diese sind aber den Standardwaffen nicht weit überlegen, also haben Anfänger doch Chancen, diese zu besiegen, auch wenn diese klein sind.

In Battlefield 2 kommt man als einzelgänger nicht sehr weit. Teamplay ist sehr wichtig, da man gemeinsam gegen den Feind viel besser Kämpfen kann als allein. Die Klassen sind alleine ziemlich nutzlos, zB. kann der Versorgungssoldat sich aufmunitionieren, jedoch kann er sich nicht heilen. Doch wenn sich die Klassen gegenseitig helfen überlebt man wesentlich länger.

Per VoiP kann der Squadleader mit dem Commander reden und umgekehrt, sowie Squadintern, was sehr von Vorteil ist, wenn man gerade fliegt, oder kämpft, denn da hat man keine Zeit um zu schreiben.

Ein weiterer Pluspunkt sind die vielen Fahrzeuge. Durch Patches kann man auch als EU kämpfen und neue Maps bekommen. Natürlich kann es nicht Mit seinem großen Bruder Battlefield 3 mithalten, jedoch ist es ja schon 6 Jahre älter.

Mein Fazit: Battlefild 2 ist trotz veralteter Grafik ein Ego-Shooter Klassiker, für den man aber eine funktionierende Internetverbindung benötigt, um in den vollen Spielspaß zu kommen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

ritter98

26. November 2011PC: Eine Legende

Von (4):

Battlefield 2 dürfte jeder Gamer kennen. es ist eines der ersten Teile der Battlefield-Reihe, und zugleich einer der Besten. Einige Maps sind riesig, haben ein gigantisches Aussehen, und werden eigentlich nie langweilig, weil man immer wieder neue Ecken und Plätze findet. BF 2 ist einer der besten Shooter überhaupt, die ich je gespielt habe. Das Spiel ist einfach legendär. Für jeden Shooter-Fan ist ein absolutes must have. Die Grafik hat mich sofort überzeugt, wenn es auch nicht unbedingt die beste ist. Das Gameplay und der Sound sind auch genial.

Fazit: Klasse Shooter!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

82

fredli14

01. November 2011PC: Gutes altes Game, kann aber nicht mit den neuen Games mithalten

Von :

Ich bin eigentlich recht spät auf das Spiel aufmerksam geworden, habe zuerst die Beta und dann das Spiel gekauft. Auf meinem Rechner läuft es super, keine weiteren Probleme. Auch das Gameplay ist gut zu spielen, für Anfänger (wie mich) am Anfang ein bisschen schwierig. Die Grafik ist nicht gerade super toll, aber es ist ganz in Ordnung. Von der Atmosphäre her nicht so toll, dafür gute Musik.

Es kann aber nicht mit den COD-Teilen und Battlefield 3 mithalten. Das spricht aber für sich.

Fazit: Für Ego-Shooter Spieler, die auch auf altes mal wieder "abfahren". Ihr werdet es auch nicht bereuen, denn das Spiel ist mittlerweile für 10-15 Euro zu haben.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

92

_-Panem-_

11. Oktober 2011PC: Eins der besten Spiele unserer Zeit

Von :

Ich habe mir vor einiger Zeit Battlefield 2 zugelegt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten die das Patchen der versionen und die bis dato diversen Spielfehler mindern zwar anfangs den Spaß doch wer diese "Torturen" übersteht wird mit einem Spiel mit hohem Spaßfaktor belohnt.

Manch einer wird die alte Grafik bemängeln doch sie ist völlig ausreichend und fast jeder Rechner kann dieses Spiel auch flüssig abspielen, und meiner Meinung nach ist das viel wichtiger als eine hochgezüchtete Grafik. An manchen Stellen wirken die Texturen etwas matschig doch bei all den verschiedenen möglichkeiten die das Spiel bietet insbesondere was das Teamplay betrifft fällt das nur gering ins gewicht da man garnicht darauf achtet. Die Soundkulisse wirkt überzeugend und es macht Spaß beim Rattern des Gewehres auch mal genauer hinzuhören.

Für Egomanen ist dieses Spiel allerdings ungeignet da man vieles mit Teamplay viel besser schafft. Der Spielspaß ist unglaublich hoch zumindest was das Genre der Egoshooter betrifft. Da man versch. Fahrzeuge (Helikopter, Flugzeuge, Panzer und mehr) benutzen kann stehen einem bei der Eroberung der benötigten Kommandoposten mehr möglichkeiten zur verfügung als bei fast allen anderen Spielen dieses Genres. Das Rangsystem ist eine zusätzliche herausforderung und gibt eine gute langzeitmotivation.

Battlefield 2 ist ein reines Online-Spiel der Einzelspieler ist nur zum üben gedacht. Deshalb benötigt man eine funktionierende Internetverbindung um in den vollen Spielspaßgenuss zu kommen. Mein Endfazit: Trotz veralteter Grafik und überholter Mehrspielermodi lohnt es sich für jeden Egoshooter-fan dieses Spiel in seinem Regal stehen zu haben.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

96

Blade55

29. Juli 2011PC: Mods begeistern

Von (2):

Die Mods ergänzen das Spiel zu einem Vollkommenen. Da wären Forgotten Hope 2 (2WK. AIX 2. 0, Special Forcers usw.) aber vor Allem begeistert Project Reaility. Die Mod hat eine realistische Gefühlsgebung und einen Hintergrund. Man hat das Gefühl, in Gefahr zu sein und aufeinander aufpassen zu müssen. Nur im Squad ist man effektiv.

Jeder Mann hat eine Aufgabe - abhängig vom Waffenset. Auf dem Feld sind Waffenkisten selten, aber wenn man zum Beispiel eine in der Basis findet, ist es möglich sich auszurüsten, sofern man in einem Squad ist. Es wurden außerdem zahlreiche, neue Fahrzeuge und Waffen hinzugefügt. Neue Fraktionen sind ebenfalls gegeben.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

95

Nathan-6991

03. Juni 2011PC: Top oder Flop?

Von (2):

Battlefield ist ein für seine Zeit durchaus akzeptables Spiel. Den Hauptteil macht der Multiplayer aus, der, wenn man ein gutes und leistungsfähiges Team hat sehr viel Spaß macht.

Der Singelplayer ist keine Kunst, denn es fehlen eine Kampagne und die Möglichkeit Zeitlimits, sowie Spielerzahlen(KI) einstellen zu können. Trotz dieser Mängel ist es durchaus den Kauf wert, denn der Multiplayer macht dafür das ganze wieder grade, was der Singelplayer verbockt hat.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

classicfighter

27. März 2011PC: Ein gutes Spiel für Taktikfans

Von :

BF2 ist ein sehr gelungenes Spiel und setzt auf gutes Teamplaying. Das ist so weil es
1. ein Commander gibt. das ist ein Spieler der den verschiedenen Squads Befehle erteilt und Artillerieschläge ausüben lässt.
2. Squads gibt. Das ist eine Gruppe, die BEfehle vom Commander erteilt bekommt und ein Mitglied eines solchen bei dem jeweiligem Squadleader einsteigen kann. Das ist eine Person die die Aufträge des Commanders annimmt oder ablehnt.
BF2 ist mit der Grafik von 2005 nicht dabei. Die Grafik mit Texturen ist weit fortgeschritten. Partikeleffekte findet man fast überall, ebenso wie Polygone.

Fazit: Für Taktik- und Fahrzeugfans das richtige Spiel!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

91

Gimma699

12. Februar 2011PC: Unnötiges Ballergame oder Kriegssimulation?

Von (3):

Battlefield 2 ist hauptsächlich auf Multiplayer ausgelegt. Wer eine Kampagne sucht wird nichts finden!
Ohne Internetverbindung kann man auf den gleichen Maps wie im Online Modus gegen KI Gegner spielen. Jedoch stehen dem Spieler dann nur die Standard Waffen zur Auswahl, alle freigeschalteten Waffen sind nur im Online Modus verfügbar. Die grosse Auswahl an Fahrzeugen in der Luft, zu Wasser und zu Land konnten mich voll und ganz überzeugen.

Ebenfalls die bekannte Auswahl verschiedener Klassen ( Sanitäter, Versorgungssoldat, Scharfschütze,Pionier und Sturmsoldat)ist recht abwechlungsreich und fördert das Teamplay erheblich, denn in einem Online Spiel sollte es von allem haben. Die Grafik finde ich akzeptabel. Viele Bugs wurden seit dem Patch 1.5 der 2GB schwer ist behoben und die Grafik erheblich verbessert. Jedoch gibt es immer noch sogenannte Glitcher. Ebenfalls gibt es im Online Modus für jede Klasse noch Freischaltbare Waffen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: EA
  • Genre: Ego Shooter
  • Release:
    23.06.2005 (PC)
  • Altersfreigabe: ab 16
  • EAN: 5030932060068

Spielesammlung BF 2

Battlefield-Serie



Battlefield-Serie anzeigen

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

BF 2 in den Charts

BF 2 (Übersicht)