Battlefield 3

meint:
Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Test lesen

Neue Videos

Premium Edition Ankündigungstrailer
Capture the Flag Gameplay
Aftermath Veröffentlichungstrailer
Armored Kill

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Der schwedische Entwickler DICE schickt den Spieler im dritten Teil der beliebten Ego-Shooter-Serie ins Jahr 2014. Auf Xbox 360 PS3 und PC führt die Handlung rund um das Erdenrund: Im Irak bietet man als Elitesoldat der U.S. Marines zunächst der extremistischen PLR-Partei Paroli. Später verschlägt es das virtuelle Alter Ego in Metropolen wie Paris New York oder Teheran. Battlefield 3 bietet zudem einen kooperativen Modus für bis zu vier Hobby-Soldaten. Nach Abschluss der Handlung ist längst nicht Schicht im Schacht: Im Mehrspielermodus bekämpfen sich auf den Konsolen maximal 24 auf dem PC sogar bis zu 64 Krieger. Mit der Squad-Funktion schließen sich vier Spieler zu kleinen Teams zusammen. Passend da man vor jedem Spielstart aus einer der vier Klassen Sturmsoldat Pionier Sanitäter oder Aufklärer wählt. Die Grafik besticht dank zwei verschiedener Engines: Die Frostbite 2-Engine zaubert herrliche Lichteffekte auf die Mattscheibe. Für geschmeidige Animationen sorgt die ANT-Animation-Engine. Und damit auch der Sound stimmt stattete DICE einem schwedischen Truppenübungsplatz einen Besuch ab. Die dort aufgenommen Geräusche verpassen Waffen und Fahrzeugen einen sehr realistischen Klang.Die DLC-Pakete zu Battlefield 3 erweitern das Hauptspiel um neue Karten Fahrzeuge Waffen und mehr. Die DLCs oder auch "herunterladbare Inhalte" sind ausschließlich über den digitalen Erwerb im Internet zu haben. Wer sich bereits das Paket "Battlefield 3 Premium" gekauft hat erhält die DLC-Inhalte kostenlos. Eine Liste der bisher erschienenen DLCs:Back to Karkand (15.12.2011) - zehn neue Waffen vier neue Karten drei neue FahrzeugeClose Quarters (28.06.2012) - zehn neue Waffen zehn neue Aufträge vier neue Mehrspieler-Karten verbesserte Zerstörung von UmgebungArmored Kill (3. Quartal 2012) - sechs neue Fahrzeuge (unter anderem Artillerie) eine neue Mehrspieler-Karte (die größte die je in einem Battlefield-Spiel zu sehen war)Aftermath (4. Quartal 2012) - vier neue Karten neue Fahrzeuge ein neuer Spielmodus sowie zusätzliche Erfolge und Hundemarken.End Game (voraussichtlich Frühjahr 2013) - neues Szenario im Dschungel

Meinungen

84

6659 Bewertungen

91 - 99
(4496)
81 - 90
(1006)
71 - 80
(287)
51 - 70
(111)
1 - 50
(759)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.6
Sound: starstarstarstarstar 4.5
Steuerung: starstarstarstarstar 4.2
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 426 Meinungen Insgesamt

92

bigkloesl

08. Dezember 2015PC: Der ungeschlagene König

Von :

Nach sehr vielen Spielstunden von Bf3, Bf4, und Bf Hardline, bleibt für mich immer noch das gute alte Battlefield 3 ungeschlagen am Thron. Zuverlässig, gewohnt und ohne viel Bugs ist und bleibt es für mich das beste Battlefield bis jetzt. Die Grafik ist super, die Athmosphäre ist der Wahnsinn (mit 7.1 Dolby Surround Headset steht man mitten im Schlachtfeld), und durch die vielen Maps ist es ein beinahe grenzenloser Spaß. Einfach gehalten wie es sich gehört, kein battlepack Wahnsinn wie in Bf4. Also für mittlerweile sehr wenig Geld bekommt man mit Battlefield 3 (Premium) eine Menge Spielspaß geliefert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

smitty2211

06. November 2015PC: Stell dir vor, es ist Krieg und jeder geht hin!

Von (19):

Ich finde Battlefield 3 ist ein Meilenstein in der Shooter-Geschichte, dafür gibt es mehrere Gründe (meinerseits).

Kein Spiel hat mich und meine Freunde in letzter Zeit mehr geprägt, denn nach langer Zeit kam wieder ein sehr ordentlicher First-Person-Shooter raus der einfach mega viel Spaß bereitet und wirklich in meiner Gamer-Family suchtpotenzial hatte und immer noch hat, obwohl schon ein Nachfolger des Spieles länger auf den Markt ist (der natürlich auch Spaß bereitet, aber auf einer anderen Weise als BF3).

Ich denke gerne an die Zeit zurück, wo ich an einem Freitagabend nach der Berufsschule schnell mit Klassenkameraden nach Hause bin, Sachen packen, PC geschnappt, zum Kumpel und los ging die wilde Fahrt in einem der schön detaillierten M1 Abrams oder T-90A. Es gab auch diese "typischen Battlefield-Momente", wo viel lustige und frustrierende Dinge geschehen sind, z.B. wie ein russischer Jeep meinen Kumpel überfahren wollte, dieser mit seinem Karabiner voll draufgehalten hat, ich meine Rakete der Panzerabwehr ins Rohr stopfte, und ungezielt auf den Jeep gefeuert habe. Dieser ist nun genau vor der Nase meines Kumpels explodiert, hat hart nach Links gesteuert, knapp an meinem Kumpel vorbei, gegen einen Baum gefahren und dieser ist explodiert! Hach, schöne Momente...

Außerdem haben wir uns alle am Wochenende lautstark ausgetauscht was wieder so im Spiel passiert ist, egal ob Playstation, X-Box oder PC-Spieler, jeder hatte diese Momente und alle genossen es.

Dieses Spiel spiele ich ab und an immer noch sehr gerne, obwohl ich bis jetzt nur von dem Multiplayer berichtet habe, hatte das Spiel auch eine halbwegs spannende Story, mit Tank-Mission, mit Luftkämpfen und Atom-Explosionen. Auch jeder hatte da so seine persönliche Lieblingsmission.

Ich könnte noch viel mehr positiver Eigenschaften von Battlefield 3 nennen, aber das würde eher einem Roman gleichen.
Das war es erstmal von mir !

Mfg smitty2211

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

51

ToughEnemy54

27. April 2015XBox 360: Nichts Halbes und nichts Ganzes

Von (13):

Hallo Leute
Da ich grade Battlefield 3 für mich abgeschlossen habe möchte ich gerne meine Meinung mit euch Teilen. Mein Hauptaugenmerk möchte ich gerne auf die Story des Spiels legen...ich erkläre euch auch warum.

Für mich persönlich gehört zu einem richtig gutem Spiel eine packende Story die mich fesselt und nicht mehr los lässt. Selbstverständlich habe ich auch den Multiplayer mehrere Stunden gespielt und hatte eigentlich nichts dran auszusetzen.

Später habe ich mir gedacht.:,,komm probierst du mal die Story aus" !
Leider habe ich sehr schnell gemerkt das sich die Entwickler wahrscheinlich in der Mittagspause hingesetzt haben und bei Kaffee und einem Brötchen mal kurz was zusammen gebastelt haben. An sich die "Geschichte" klingt für mich gar nicht so verkehrt. Mit der Story ist es möglich in verschiedenen Szenarien zu spielen ohne das es unglaubwürdig wird da der Hauptcharakter Geschichten und Erfahrungen in einem Verhör preis geben muss.Nur leider ist das Spiel auch nach ca 3,5Jahre nach Release so verbuggt das das einfach keinen Spaß gemacht hat.Hier ein paar Beispiele von mir.

1. K.I Gegner schießen grundsätzlich nur auf euch auch wenn vor euch 20 Soldaten stehen und ihr hinter einem Stein liegt.

2. Eure Kameraden schießen nur in die Luft oder wo anders hin (wenn sie euch überhaupt unterstützen.

3. Gegner fällt es sehr leicht einfach an euren Kameraden vorbei zu laufen um euch zu kriegen.(meist keine Gegenwehr.)

4.Und eure Kameraden schieben euch grundsätzlich zur Seite wenn ihr in Deckung liegt um sich dort zu platzieren.

5.viele Grafikfehler.

Leute bitte wacht auf macht euch klar das wir als Konsumenten uns sowas nicht gefallen lassen müssen. Wir sind die die denen das Geld nur so vor die Füße schmeißen. Und für einen Multiplayer soviel Geld auszugeben ist es einfach nicht Wert. Ich möchte nochmal betonen das dies nur meine persönliche Meinung ist aber ich bin gerne für eine Diskussion offen und freu mich über jede Kritik oder eure Meinung..!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

sevinc222

29. Oktober 2014PS3: Geil

Von (5):

Wer sagt dass COD besser ist als Bf, ist krank, denn wer möchte denn mit Modder spielen.

Die Atmosphäre ist einfach nur klasse und die Steuerung auch. Man muss sich etwas dran gewöhnen aber ansonsten ist sie gut. Die Grafik ist sogar besser als Battlefield 4.

Wer nicht mit seinem Squad/Team spielt hat eig. Schon verloren denn teamplay gehört hier definitiv dazu!!!
Schade ist nur,dass es keine one-hit sniper gibt wie in black ops 1 die l69a1,aber dafür gibt es auch keine quick Scoper.

Hier gibt es viele Fahrzeuge und auch Explosionen.
Jeder muss dieses Spiel haben!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Zeitenalarm

28. August 2014PS3: Battlefield 3, (fast) alles was einen guten Shooter ausmacht

Von gelöschter User:

Ich spiele "Battlefield 3" nun schon 300 Stunden+ und es wird nie langweilig. Das Gameplay ist eine Mischung aus schnell und träge, woran man sich erst einmal gewöhnen muss. Grafik und Sound top! Gerade der Sound von den Waffen ist atemberaubend, kriege immer wieder Gänsehaut wenn ich mit einer M60E4 schieße. Genauso explodiert überall etwas, welche beschießen sich in einer Ecke und das ist Atmossphäre pur! Die Maps sind sowohl für Fahrzeug Liebhaber, als auch für Infanteristen gut geworden. Die, die lieber als Infanterist rumlaufen, können im Modus TDM auf einer dieser Maps in einer verkleinerten Variante spielen. Für jeden Spieltyp gibt es eine jeweilige Klasse, die man aber natürlich beliebig einsetzen kann. Tatsächlich sind Sniper in Battlefield 3 auch normale Sniper, und keine Quickscope-User.
Negativ Punkte gibt es leider auch, zum Beispiel treffen Kugeln den Gegner nicht, obwohl man genau auf seinen Körper zielt. Dies hat mich bei den Waffen Scar-L, P90 und den meisten LMG's stark aufgeregt. Fahrzeuge sind auf dem Controller schwer zu steuern außer man hat Übung. Zu dem Singleplayer muss ich wohl nichts mehr sagen, den kann man nämlich in die Tonne werfen.

Im vollen und ganzen kann man sich von einem Thread keine Meinung über "Battlefield 3" geben. Als ich mir "Battlefield 3" kaufen wollte habe ich mir Gameplays angeschaut, Threads gelesen und fand es ziemlich langweilig. Doch dann als ich bei einem Kumpel das Spiel probierte hatte, machte es mir soviel Spaß, dass ich es mir gekauft habe. Man siehe, es hat sich bei mir zumindest gelohnt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

92

RehwillererTyp

25. August 2014XBox 360: Besser als Teil 4

Von (48):

"BF3" bedeutet für mich: Multiplayer. Die Singleplayer-Kampagne kann man zwar spielen, aber das Hauptaugenmerk ist nun mal Mehrspieler-Modus. Die Grafik, damals Bombe, mir floss der Sabber aus dem Mund (klar auf dem PC sieht es noch viel fetter aus, echt Granate). Das die 360-Variante-Disk beinhaltet ist mir Wurst. Für mich gibt es nur Multiplayer-Krieg in BF3 für mich. Immer wenn ich, als es damals raus kam, heimgekommen bin habe ich sofort Konsole angemacht. Ich musste es einfach spielen, weil es einfach so gut aussah. Und meiner Meinung nach ist es noch besser wie BF4. Mehr muss ich auch nicht sagen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

78

DAEN

31. Juli 2014PS3: Ungenügend

Von (5):

Das Spiel an sich ist ganz gut und auch die Grafik ist ganz ok.
Normalerweise würde ich so 80 von 100 Punkten vergeben, aber dafür dass das Spiel Anfangs 80? und jetzt glaube ich 60? für Premium gekostet hat finde ich es stark überteuert, und es gibt viele einzelne Fehler wie Grafik- und Spielfehler - Bugs und andere Sachen die mich aufregen. Wie beispielsweise teils fast unschaffbare Aufträge (5 Multikills - ich spiele das Game seit es rausgekommen ist und bin immer unter den besten 5 meistens sogar unter den besten 3 aber habe erst einen (eigentlich eher "schon")! Da es pro Team nur maximal 12 Spieler gibt, ist es sehr unwahrscheinlich so etwas zu schaffen) ...

Dann gibt es oft Ärger mit manchen Waffen - oftmals Fahrzeug-Waffen... Fehler wie dass man Leute trifft, diese aber keinen Schaden bekommen, oder man Leute trifft, die hinter einer Deckung stehen, ist an der Tagesordnung - erst vor einer Stunde habe ich einen Kill gemacht indem ich neben die Deckung eines Feindes geschossen habe und der Schuss eigentlich an der Deckung vorbei ging - entweder eine verzögerte Hitbox oder eine Hitbox die größer ist als der Skin ...

Wegen dieser Sachen und noch weiteren kleinren Fehlern habe ich beschlossen Minuspunkte zu vergeben - für den Preis hätte ich was viel besseres erwartet - aber das ist eben EA: mäßige Spiele zu überteuerten Preisen !

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

60

DAEN

11. Juli 2014PC: Für PC so gut wie tot

Von (5):

Ich hatte BF3 schon für die PS3 auf der ich das Spiel echt empfehlen kann (in so ziemlich allen Punkten gut bis sehr gut), aber das ist bei der PC Version leider nicht (mehr) der der Fall!

Ich habe Battlefield 3 nun vor einiger Zeit auch für den PC geschenkt bekommen und anfangs war das Spiel auch beim PC ganz ok, bloss das es kein Menü gibt sondern das man wenn man das Spiel startet auf eine Internetseite geleitet wird die sozusagen das provisorische Menü ist (echt nicht mein Ding!) und das das Spiel ziemlich oft abstürzt weil Origin wieder irgend ein Problem hat.

Aber zum Hauptärgernis: Mit der Zeit wurde BF3 immer mehr von Hackern heimgesucht und mittlerweile muss man auf jedem Server mit einigen dieser Subjekte rechnen und leider kann man auch so gut wie gar nichts dagegen tun - Kein melden oder "voten" (seltene Ausnahmen auf einigen Servern) und Admins sind auch so gut wie nie welche da (vor allem da BF3 nun ja auch schon etwas älter ist) ... Es gibt auf der HP anscheinend eine Möglichkeit Hacker zu melden, aber verschwendet nicht eure Zeit - EA kümmert sich um so etwas nicht!

Leider muss ich sagen das es mittlerweile schon fast so schlimm ist wie zum Ende von BF2 ? Wer sich die Gratis BF3 Version geholt hat (kurze Zeit war BF3 (ohne Premium) gratis) kann sich freuen sein Geld nicht aus dem Fenster geschmissen zu haben, obwohl ich sagen muss das seit dem erst so richtig viele Hacker dazugekommen sind (jedenfalls habe ich so das Gefühl), wer BF3 gekauft hat, hat mein Mitgefühl!

Deswegen KANN ich einfach keine bessere Bewertung geben obwohl es das Spiel selbst eigentlich verdient hätte!
Wer unbedingt Battlefield spielen will dem empfehle ich BF4 (da es neuer ist - aber nicht besser !) für die Konsole, da man dort (hoffe ich zumindest) vor dieser Brut sicher ist.

Was mir im Nachhinein noch eingefallen ist. Ihr werdet auch auf SEHR viele Lagger stoßen (teilweise laggt aber auch der ganze Server) und mit Bugs ist auch nicht gesparrt!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 24 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

92

Assassin2121

24. Mai 2014PS3: Eigentlich einer der besten Shooter

Von (5):

Ich persönlich spiele nicht so oft Shooter!
Aber wenn ich mal einen spiele, dann soll der richtig krachen!!
Battlefield ist ein sehr guter First Person-Shooter!
Die Story von Battlefield ist sehr aufregend, noch dazu der Multiplayer!
Der Multiplayermodus ist einfach nur zu empfehlen!!
Ich glaube der Multiplayermodus ist neben den beliebten Call of Duty sehr beliebt!!
Insgesamt glaube ich gebe ich dem Spiel auf der Ps3 --->> 4,5 Punkte!
Da der Sound und die Grafik nicht wirklich der Knaller sind! >>>> wegen Ps3 !
Auf dem Pc ist es noch mehr zu empfehlen!
Insgesamt empfehle ich euch dieses Spiel egal auf welcher Konsole bzw. PC!
Holt es euch und erlebt es selber!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

75

jettederzocker

30. März 2014PS3: Tolle Atmosphäre

Von (2):

Also ich als eigentlicher Ego-Shooter Spieler,

Die Kampagne hat eine super coole Story einer der wenigen Sachen die es mittlerweile im Shooter-Spielen nicht mehr gibt, es ist einfach total genial das DICE versucht ein Spiel so realitätsnah wie möglich aufzubauen von der Zerstörung bis hin zum Rückstoß der Waffe.


Na gut wollen wir mal zum Multiplayer einsteigen:

Also es fing alles an mit unerfahrene Spieler die sich gegenseitig versuchen zu töten, ich hab einfach mal vor ca. einem Monat mal wieder reingeschaut und mich traf der schlag, z.B Operation Metro hab ich so gut wie keine normal Waffe gesehen oder gehört nur Raketenwerfer und Granatwerfer da frage ich mich wo ist der Spaß und der kick hin einfach z.B der M416 durchgehen und versuchen andere Mitspieler zu erwischen?! dazu gehört doch kein " Skill" mehr mit einer Explosionswaffe in die Menge zu halten.

Gut das am Rande also ich muss sagen das auch im Multiplayer eine atemberaubende Atmosphäre herrscht und es auch auf viel Details geachtet worden ist mein Fazit wer Lust hat unfair zu spielen aber auf geniale Karten ist es genau das richtige Spiel.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

76

ddjdenis

26. Februar 2014PS3: Sehr gutes Spiel gute Grafik

Von (2):

Ich finde das Spiel super. Da es viele Modi bietet wie: Rush; Eroberung; TDM.
Doch Spieler verlangen immer zu viel z.B:

Eroberung sie wollen immer alle ziele erobern und vernachlässigen die anderen. Die sollten einfach 66% aller Ziele halten und eines lassen wie bei Metro wen man A und B halten Würde oder C und B so würde man fast immer gewinnen doch sie wollen mehr.

Die Grafik ist super und Waffen und Fahrzeuge gut dargestellt.


Schlussfolgerung :
Das Spiel ist super doch die spieler Primitiv und machtgierig.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Konator

02. Januar 2014PC: Sehr gutes Spiel

Von (2):

Die Story ist etwas originell sich aber man sollte sie gespielt haben da man dort die Tipps erfährt z.B. um Täuschkörper abzuwerfen...
Die Atmosphäre ist sehr real gehalten und zieht einen immer gleich in die schlachten hinein, ganz besonders muss man das Spiel für die Grafik loben obwohl es mal hier und da ein paar klitzekleine Grafik(fails) gibt wird das durch das schöne Map-Design wieder hergestellt. Die Steuerung allerdings ist für den PC gewöhnungsbedürftig (Mir persönlich hat es sehr schwer gefallen einen Jet zu fliegen). Der Sound ist auch mal wieder vom feinsten die AK klingt wie eine AK und nicht nach Knallerbsen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

93

Dogfight

08. Dezember 2013PS3: Battlefield 3 enttäuscht nicht

Von (17):

Ich habe mir das Spiel geholt, da ich schon positiv von Battlefield Bad Company 2 überzeugt war und nun besitze ich dieses Spiel seit Oktober 2012.

Mit der Rezension habe ich gewartet, da es Anfangs viele Bugs gab, unter anderem gab es noch einen enormen Input-Lag, welcher nun kaum noch vorhanden ist.

Grafik:
Die Grafik ist wirklich sehr gut gelungen und am PC habe ich BF3 auch mal kurz bei einem Freund getestet um mich selbst von der PC-Grafik zu überzeugen und das ist echt spektakulär. Auf der PS3 ist die Grafik natürlich auch ein Augenschmaus, dennoch aber leicht hinter der PC Grafik.


Auch die Lichteffekte sind so enorm gut gelungen, dass ich immer wieder staunen musste, was heutzutage möglich ist bezüglich der Grafik. Es ist eine Freude sowas zu sehen.

Multiplayer:
Was soll man dazu großartig zu sagen !? Der Multiplayer ist sehr gelungen. Man kann verschiedene Boden/Luft/Wasser Fahrzeuge steuern was sehr viel Spaß macht.
Wenn man aber nicht so der Freund von Fahrzeugen ist kann man auch als Sturmsoldat,Pionier,Versorger,Aufklärer spielen mit dem man auch eine große Vielzahl an Waffenarsenal hat.


Story:
Die Story bereitet einem Action und auch Momente in denen man rumschleichen muss. Insgesamt ist die Story sehr interessant und facettenreich
von einem Moment ist man Jetpilot wo man Feindliche Jet's in der Luft bekämpfen muss und zum anderen ein Panzerfahrer wo man in Theran verbündete zur Hilfe eilen muss.


Fazit:

Auch wenn Battlefield 4 der Nachfolger schon draußen ist lohnt es sich immer noch Battlefield 3 zu holen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
5 von 5 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

9

buddy00

07. Dezember 2013PS3: Sehr schlecht

Von (40):

Obwohl die Kampanie eigentlich gar nicht so schlecht ist finde ich den Online Modus sehr misslungen. Auf alle Fälle stirbt man etwas zu schnell was für Battlefield ungewohnt ist, außerdem lässt die Grafik online stark zu wünschen übrig.

Die Waffen sind eher schlecht gemacht die Fahrzeuge auch nicht mal so gut.Aber wenn man es auf der ps3 spielt, bewegt sich das Sichtfeld viel zu schnell und die Maps sind nicht nur schlecht designt, sondern auch eher ungemütlich zu spielen

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 20 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

ToHeavy

29. September 2013PC: Krieg hautnah erleben

Von (2):

Grafik: In meinen Augen zählt das Grafikgerüst von Battlefield 3 zu den Stärksten überhaupt. Viele scheint die "überzeichnete" Grafik zu stören. Ich hingegen finde sie absolut stimmig und sammt den Blend- und Partikeleffekte bietet sie eine einzigartige Athmosphäre. Auch hier merkt man das viel Liebe ins Detail gesteckt wurde, die Fahrzeuge, Waffen und die kompletten Umgebungen sind sehr realitätsnah gehalten. In der Welt verteilt liegende Objekte wie Steinhaufen, Metallplanken, Bäume etc. sind perfekt platziert und vermitteln ein realistisches Schlachtfeld.

Sound: Der Sound ist einzigartig. Mir ist bisher kein Spiel bekannt was annähernd eine Soundkulisse bietet wie es Battlefield 3 schafft. Egal ob Explosionen, vorbeifliegende Jets und Helikopter oder das Trommelfeuer der Raketenwerfer. Jedes mal aufs neue versetzt mich der bombastische Sound in einen Zustand der mir Gänsehaut verschafft. Einfach großartig und bisher unübertroffen! Außerdem unterhalten sich die Charaktere eines Teams auch untereinander ohne jeglichen Tastendruck, kommt eine Granate geflogen ruft euer Spieler automatisch zum Team als Beispiel "Deckung Granate" oder beim Nachladen der Waffe "Lade nach, gebt mir Deckung". All dies sorgt für eine unglaublich tiefe Atmosphäre.

Steuerung: Die Steuerung geht schnell und flüssig von der Hand, alle Tasten sind gut zu erreichen und falls nicht, kann man sich diese seiner Spielweise natürlich anpassen. Außerdem wurde gegenüber von Battlefield 2 die Steuerung der Helikopter sehr vereinfacht, diese lassen sich nun ohne Probleme mit Maus und Tastatur zum gewünschten Einsatzort steuern. Hier merkt man kaum einen Unterschied zum teilweise in Jets vorteilhaften Joystick. Zudem sind die Animationen der Charaktere wunderschön bearbeitet und bilden ein glaubwürdiges Gesamtbild.

Mein Endfazit sollte somit deutlich sein, als Fan der kompletten Serie von 1942 an kann ich dieses Spiel jedem empfehlen der angetan von der Marke Battlefield ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

40

Mad0Dude

21. September 2013PC: Das Spiel ist super - die Spieler sch****

Von :

Nach einem knappen Jahr kommt mein Fazit.

Engine/Grafik/Sound:
Der Engine war eine echte Enttäuschung. Viele Sachen sind geskripted. Gebäude lassen sich zerstören, klar, aber nicht alle. Ebenso Wände, Bäume etc. Viele Sachen sind selbst nach einem Jahr immernoch verbuggt und das Spiel kommt einen "Träge" vor. Eher weniger Dynamisch.

-> Battlefield Bad Company 2 hat in Sachen Engine (obwohl es ein älterer ist) meiner Meinung nach, die Nase vorne. Dort gibt es kaum Einschränkungen und Skripts außerdem hat man dort eher ein Dynamsiches Gefühl des Gameplays und des Engines. Sowas kann man schwer beschreiben, einfach mal ausprobieren, man merkt es eigentlich sofort.

Die Grafik ist super, jedoch nervt es wenn man eine schlechtere Grafikkarte hat und alles nur halbwegs gut rüberkommt. Da spiele ich lieber Bad Company 2 auf dem PC mit höchster Auflösung. Läuft sogar Flüssiger und ein Großer Unterschied ist kaum Bemerkbar.

Was den Sound betrifft, wurde ich auch enttäuscht. Im Vergleich zum Vorgänger (Bad Company 2 - Der Orgasmusbringer für die Ohren) war BF3 nichts besonderes. Waffensounds sind super, also Original aufgenommen. Athmospähre etc. kriegt man kaum.

Multiplayer:

Die rießige Auswahl an Attachments für die Waffen sowie an Tarnungen und Extras ließen mein Herz gleich höher schlagen. Es ist schier unglaublich, wieviele Modifikationsmöglichkeiten man hat. Auch was Fahrzeuge betrifft hat sich vieles geändert. Man hat 3 Attachments für fast jedes Fahrzeug. Was Taktik betrifft, bietet Battlefield also viel.

Das größte Manko sind jedoch die Mitspieler.
In kaum einem Spiel kriegt man eher Aggressionen als in BF3. In 90% der Fälle spielt man in Team, Seite an Seite mit ehem. Call of Duty Spielern, die keine Ahnung haben wie BF3 gespielt wird.
Selten wiederbelebt jemand. Selten kriegt man Munition. Dafür sind Mitspieler dumm genug sich Flankieren zu lassen und dadurch dafür zu sorgen, dass das halbe Team einem - wirklich EINEM - Gegner zum Opfer fällt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
9 von 20 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

BlackWater121

16. September 2013XBox 360: Ein Klassiker unserer Generation

Von (2):

Battlefield 3, das größte und umfangreichste Spiel der Serie... bis jetzt.

Mit Battlefield 3 hatte ich am meisten Spaß. Der Multiplayer ist abwechslungsreich gestaltet. Dank der großen Auswahl an Karten und Spielmodi wird es selten langweilig. Die Waffenauswahl ist enorm. Du kannst deine Waffe individuell ausstatten und auch das Aussehen der Waffe, mit verschiedenen Tarnungen, selbst gestalten.

Der Einzelspieler- Modus ist spannend allerdings ziemlich kurz, meiner Meinung nach. Man hat nicht so viele Freiheiten wie es sich manch Spieler wünscht. Die Missionen sind sehr gradlinig und mir persönlich fehlt der "AHAAAA" und "Oh mein Gott" Effekt ein klein wenig.

zum Koop- Modus muss ich leider sagen : Es könnten eindeutig mehr Missionen geben aber man hat ja noch den Multiplayer bei dem man sich mit seinen Freunden durch feindliche Linien und Stellungen kämpfen kann.



Mein Tipp : Kauft es euch und macht euch selbst ein Bild von Battlefield 3 aus dem Hause EA.

Gruß BlackWater121

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

BloodWork97

10. September 2013PS3: Der "evergreen" der PS3

Von (3):

"Battlefield 3" ist definitiv ein "evergreen" unter den PS3-Spielen!
Zu der Singleplayer-Kampagne kann ich sagen, dass ich diese nicht so schlecht fand, wie manch andere Leute behaupten. Sicherlich hätte man noch mehr herausholen können, aber alles in allem war sie von der Story her gut und dann und wann sogar (!) verwirrend.
Der Multiplayer ist natürlich der Pfeiler des Spiels und wahrscheinlich auch der Kaufgrund. Dieser ist mehr auf Teamplay versiert und durchaus fordernd. Alleine kann es manchmal recht schwer werden, dennoch bremst dies den Spielspaß in keinerlei Weise, wenn es aber auch mit mehreren Freunden viel mehr Spaß macht.
Im Folgenden werde ich auf die einzelnen Kritikpunkte eingehen, um zu erläutern, warum Battlefield 3 zu einem meiner Lieblingsspiele geworden ist.

Grafik:
Die Grafik ist immernoch eine der Besten und einfach super! Man hat dadurch immer den Überblick auf dem Schlachtfeld und sieht auch weit entfernte Gegner.

Sound:
Der Sound auf dem "Battlefield" ist top! In jeder Ecke kracht und rummst es, wie es sich Shooter-Fans wünschen! Man hat immer das Gefühl, mitten im Geschehen zu sein. Ich empfehle, stets ein Headset bzw. einen Kopfhöhrer zu tragen, um die Geräuschkulisse voll zu genießen und Gegner frühzeitg zu orten. Nebenbei kommt es so einfach viel realistischer herüber.

Steuerung:
Die Steuerung ist ebenfalls gut gelungen und einfach zu erlernen, insofern man noch keine oder nur wenige Shooter gespielt hat. Genre-Fans werden die Steurung wahrscheinlich schon kennen.

Atmosphäre:
Die Atmosphäre ist einfach klasse! Wie schon gesagt ist die Soundkulisse super und die tolle Grafik trägt natürlich auch einen großen teil dazu bei. Nebenbei die einfache Steuerung und das Erlebnis ist perfekt.

Fazit:
Ein klasse Shooter-Erlebnis mit einem grandiosen Multiplayer, jedoch einigen schwächen im Singleplayer. Sehr empfehlenswert und ein Muss für jeden Shooter-Fan. Zugreifen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

98

GameBoyLP

01. September 2013PC: Battlefield 3 oder CoD? Warum wir besser sind

Von :

Battlefield 3 hat bei weitem mehr Features und ein besseres Engine als CoD. Z.B. freuen sich CoD-Fans darüber, dass Fische bei Annäherung wegschwimmen! Das gab es doch schon bei Mario 64!
Beispiele:
Messerangriffe:
-Sehen bei BF3 sehr realistisch aus
-Bei CoD wedelst du mit deinem Arm rum wie ein Schiedsrichter
Fahrzeuge:
-Riesige Fahrzeugauswahl bei BF3
-Bei CoD freust du dich wenn du eine kleine Drohne fliegen "darfst"
Online-Gaming:
-BF3 hat eine freundschaftliche Gemeinde mit echten Clans und netten Spielern
-CoD hat Aggro-Kiddies

Das ist Battlefield 3!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
6 von 23 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

92

Kasama

22. August 2013PS3: Dauerbrenner

Von (2):

Dauerbrenner !
Ich habe BF3 seitdem es raus ist und spiele es immer noch sehr gerne, weil es durch das Realistische Gameplay und die schon detailgetreuen Maps und Effekte, wie Explosionen usw., einen hohen Suchtfaktor besitzt. Außerdem Spiele ich BF3 lieber als andere Ego-Shooter, wie z.B. COD, weil es mehr Action mit sich bringt. BF3 ist sehr umfangreich und Realistisch. Es ist, von kleinen bis hin zu riesen Maps, von Motorrad bis zum Panzer, alles enthalten.
Alles in allem ist BF3 ein Spiel, an dem ich mich noch lange erfreuen werde. Auch wenn es nicht mehr lange dauert bis BF4 und die PS4 verkauft werden.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: EA
  • Genre: Ego Shooter
  • Release:
    27.10.2011 (PC, PS3, XBox 360)
    2012 (Wii U)
  • Altersfreigabe:
    ab 18(PC, PS3, XBox 360)
    ab (Wii U)
  • EAN: 5030932102997, 5030932103000, 5030932102980

Spielesammlung BF 3

Battlefield-Serie



Battlefield-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

BF 3 in den Charts

BF 3 (Übersicht)