Battlefield - Bad Company 2: Vietnam

Bilder

Alle Bilder

Add-Ons

BF - Bad Company 2: Vietnam ist ein Add-On zu:
Battlefield - Bad Company 2 92

Publisher: EA - Genre: Shooter, Ego Shooter Battlefield - Bad Company 2

spieletipps meint: Während der Singleplayer nur ein nettes Extra ist, hängt der Multiplayer jegliche Konkurrenz problemlos ab. Einer der Top-Titel 2010!

Meinungen

86

253 Bewertungen

91 - 99
(178)
81 - 90
(36)
71 - 80
(10)
51 - 70
(8)
1 - 50
(21)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.4
Sound: starstarstarstarstar 4.6
Steuerung: starstarstarstarstar 4.3
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.5
Jetzt eigene Meinung abgeben 13 Meinungen Insgesamt

80

choasclown

03. Dezember 2011PS3: Nette Abwechslung

Von (3):

"Battlefield Bad Company 2: Vietnam" ist ein Add-On für Bad Company 2 Das Spiel bietet Abwechslung vom eigentlichen Spiel und ist nur mit einem Multiplayer ausgestattet. Neben der neuen Karten sind auch andere Waffen und Gadgets verfügbar, die man aber leider schon von Anfang an hat. Dadurch verliert das Spiel etwas an Interesse bei den meisten Spieler, wie auch bei mir, und es hapert dadurch am Reiz. Die Karten sind wie beim Vorgänger groß gehalten und verfügen über genug Inhalt.

Das Add-On ist nur für Konsolen erhältlich und nicht für Computerspieler zugänglich. Grafik-technisch hat sich kaum etwas verändert. Zur Zeit spielen immer weniger Leute Vietnam, da EA seinen neusten Shootingstar "Battlefield 3" auf den Markt gebracht hat. Eigentlich ist nicht sehr viel zum Spiel zu sagen, da es sich außer ein paar Veränderungen nicht von Bad Company 2 unterscheidet.

Fazit: Nette Abwechslung aber keine langanhaltende Alternative zum Vorgänger "Battlefield Bad Company"

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

75

Tzaker

20. Oktober 2011PS3: Leere Server und fragwürdige Waffenbalance

Von (3):

BFBC2? Sehr gut! BFBC2 Vietnam? Na ja. Vietnam bietet für das Geld genug Neues, da kann man sich nicht beschweren. Neue Karten, Fahrzeuge, Waffen, etc. Jedoch sind einige Detaileinstellungen aus dem Multiplayer von BFBC2 geändert worden. Die Empfindlichkeit der Controller beispielsweise. Eine Neukalibrierung macht durchaus Sinn.

Als Nächstes zur Balance: Die Scharfschützengewehre sind stark. Auf mittlere Distanz reicht normalerweise ein Bodyshot. Die Trefferanzahl bis zum Tod eines Gegners ist deutlich niedriger als beim Hauptspiel. Die Vietnam-Server sind derzeit alles andere als voll, manchmal wird man beim Auto-matchmaking sogar einem leeren Server zugeteilt. Na ja, sowas kann vorkommen.

Die durch kleinere Modifikationen verursachte Änderung an der Spielweise des BFBC2 Multiplayer-Parts ist also ein wenig Gewöhnungssache. Wem das gefällt, der nützt seine Investition voll aus, wer die Waffenbalance von BFBC2 ohne Vietnam schon perfekt fand, der sollte den Kauf nochmals überdenken.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

91

MC_Harry

28. Februar 2011PC: Vietnam = Abwechslung zu BFBC2?

Von (4):

Das Spiel BFBC2: Vietnam ist sehr abwechslungsreich, wenn man eher an CoD oder an das normale BF gewöhnt ist... Doch nach meinen Erfahrungen finde ich (und auch viele andere Spieler) die Ak 47 zu überpowert. Dies ist zu bemerken ,wenn man einige hundert Merter von dem Gegner entfernt ist und trotzdem mit zwei Kopfschüssen gekillt wird. Dennoch sind die restlichen Waffen ,Panzer und auch natürlich die maps sehr detailliert gestaltet und bieten auch eine gewisse Abwechslung. Dieses Spiel empfehle ich somit allen Shooter fans, die genug vom alten BFBC2 oder CoD haben, und vielleicht auch einmal Lust haben sich ins Abenteuer "Vietnam" stürzen wollen. Somit gebe ich diesem Spiel verdiente 91 Punkte.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Blacktiger600

31. Januar 2011PS3: Faszination Battlefield Bad Company 2: Vietnam

Von (20):

Wer schon mal Battlefield Vietnam gespielt hat wird mit BBC2: Vietnam mehr als zufrieden sein. Das Spiel bietet 15 neue Waffen, 5 neue Karten und 6 neue Fahrzeuge. Die beste Neuerung allerdings ist, dass man in Fahrzeugen nun endlich Radio hören kann. Unter den neuen Waffen befindet sich ein aus Call of Duty: World at War bekannter Flammenwerfer der allerdings kaum zum einsatz kommt da er eine geringe Reichweite hat. Fazit: Alle die den Multiplayer aus dem normalen BBC2 mochte, werden sich bei Vietnam riesig freuen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

12

AssassinTurtorials

24. Januar 2011PC: Wenn ich das Spiele bekomm ich ne stimmung als ob ich in Vietnam bin

Von (5):

Viel hat man erwartet und was kam raus ein Addon das sein Geld nicht würdig ist. Mein Gründe sind: Die neuen Waffen sind ziemlich schlecht und auch langweilig. Die anderen Waffen kennt man schon und dies wurde auch langweilig. Ich habe versucht einen Zaun zu bombadieren was ist er bleibt stehen ICH MEINE EINEN HOLZZAUN. Ich habe jede Map aussprobiert klar ie Athmosphäre ist toll aber die Maps waren soooo klein.

Fazit: Anscheinend waren die Entwickler zu naiv und dachten wohl: ,,Der MP von BFBC2 wurde toll wird sicher auch Vietnam''

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

FreshBergi

10. Januar 2011XBox 360: Aktuell bester Shooter

Von gelöschter User:

Vorab BC2 Vietnam ist eine Erweiterung und nicht ,wie viele erwarten oder hoffen, ein ganz neues Spiel. Dabei wird auf die für BC2 typische Klasseneinteilung und -ausstattung gesetzt. Es wurde alles dem neuem Setting angepasst, also nur Waffen aus der Zeit der Vietnam-Kriege und auch nur Ausrüstung aus dieser Zeit.

In dieser Hinsicht ist auch sehr positiv, dass es aufgrund der Zeit keine 4x Zoom- oder Rotpunkt-Visiere für die Waffen gibt. Damit ist die Anzahl der Camper enorm geringer und das Spiel macht noch mehr Spaß als das Hauptspiel, zumindest ist es für mich so. Ebenso ist jetzt das offene Visier, also Kimmer und Korn, verbessert und es lässt sich leichter damit zielen. Die Waffen sehen durch das neue verschmutzte und abgenutzte Aussehen ebenfalls sehr gut aus.

Aufgrund der Umgebungsbegebenheiten gibt es nur eine schwächere Version der Destruction 2.0, da es nur Holz- bzw. Strohhütten gibt. Diese sind immer noch zerstörbar, aber es gibt keine Trümmerhaufen usw. mehr. Außerdem bieten die besagten Hütten nur optischen Schutz, da man durch sie hindurch Schießen kann, da diese ja nur aus Holz und Stroh sind, was wiederum das fehlen der enormen Zerstörungen ausgleicht.

Ebenfalls sehr gut ist die neue Umgebung, der Dschungel sieht wunderbar aus und ist eine sehr gute Spielumgebung, da man sich zwischen Bäumen und Büschen unbemerkt fortbewegen kann. Dabei kommt trotzdem keine Langeweile auf, da die Maps trotzdem sehr Abwechslungsreich sind und jede einen gewissen Anspruch hat.

Außerdem wurde viel an dem Balancing bei den Waffen und den Fahrzeugen gemacht. So sind nun Helikopter auch mit normalen Waffen abzuschießen, da dies ja realitätsnah und sinnvoll ist, und die Waffen sind alle ungefähr gleich gut.

Alles in allem kann man sagen, dass BC2 Vietnam viele Verbesserungen hat und sich trotz allem vieles getan hat. Dabei bietet es ein hohes Spaß potential, aufgrund des neuen Balancings, aber auch durch den genialen Soundtrack.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

93

caesar025

04. Januar 2011PC: Alter Krieg, neues Addon - Moderne Mischung

Von :

Ich liege getarnt im hohen Reis eines vietnamesischen Feldes. Doch um mich herum tobt das Gefecht, Geräusche von surrenden Maschinengewehren in Helikoptern und von durch die Luft zischenden Kugeln dringen in mein Ohr. Endlich bin ich bei meinem schwer verwundeten Teamkameraden angelangt und zücke die Spritze um ihn wieder ins Leben zu rufen. Plötzlich knallt es kurz und mein Bildschirm färbt sich erst dunkelrot, dann grau.

So wird es vielen im neuen Addon "Vietnam" ergangen sein. Doch genau das macht den Reiz dieses Multiplayer-DLCs aus. Das Spiel schafft eine stimmungsvolle Kriegsatmosphäre, die euch stundenlang in den Bann ziehen wird. Dies gelingt besonders durch die oben erwähnte, komplett überarbeitete Soundkulisse unter anderem mit orientalischer Musik aus Vietnam. Dann kommt noch die authentische und realistisch wirkende Grafik mit in sich zusammenfallenden Ruinen, die ausreichend Deckung bieten sowie großen aber flachen Seen, in welchen sich die grüne Landschaft spiegelt.

Sowohl die Amerikaner als auch die Kommunisten bekommen neue Waffen und Fahrzeuge im 60er und 70er Jahrestil zur Verfügung gestellt, wie bespielsweise die heute noch in vielen Spielen verwendete AK47. Da neun von zehn Helikopterpiloten sich der Grundversion nicht länger als 20 Sekunden in der Luft halten konnten, vereinfachte DICE außerdem die Flugphysik, sodass die Helis nun wendiger und damit auch einfacher zu steuern sind. Doch natürlich kann auf dem Schlachtfeld keiner im Alleingang gewinnen. Deshalb funktioniert ohne Teamplay garnichts. Die Squads aus vier Scharfschützen lösen sich dem entsprechend von selbst auf, was nicht heißt, dass ihr von nun an nicht mehr auf entfernte Bedrohungen achten müsst!

Eine ebenfalls neue Waffe ist der Flammenwerfer auch M1 genannt. Er eignet sich perfekt zum Verteidigen von strategisch wichtigen Positionen und wird daher oft im Modus Rush benutzt. Das jedoch daraus resultierende Flammenchaos ist eines der wenigen Mankos.
See you in Vietnam, Soldier!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Burt

04. Januar 2011PS3: Perfekter Downloadcontent

Von (41):

Battlefield - Bad Company 2: Vietnam ist ein reines Onlinespiel, welches man auf der PS3 im PS Store für 12,90€ herunterladen kann. Dieses Multiplayerpaket mit dem Setting Vietnamkrieg in den 60er Jahren macht unheimlich viel Spaß. Es gibt wieder Panzer, Fahrzeuge und Waffen, die jederzeit bereitstehen. Dieses Kriegsmaterial ist das gleiche, wie es die Vietnamesen und Amerikaner damals einsetzten.
Meine Meinung zur Grafik:
Battlefield - Bad Company 2: Vietnam hat eine super Grafik, die man sogar mit Uncharted 2 vergleichen kann. Die Panzer, Soldaten und Gebäude sehen äußerst realistisch aus. Ein Beispiel für alle anderen DLC´s!
Meine Meinung zum Sound:
Der Sound in diesem Spiel ist wirklich äußerst gut gelungen. Alles hört sich nach Krieg an, was dieses DLC nur noch perfekter macht.
Meine Meinung zur Steuerung:
Die Steuerung ist die Gleiche, wie in Bad Company 2. Diese ist sehr leicht.
Meine Meinung zur Atmosphäre:
Bei der Atmosphäre von diesem DlC merkt man, dass der Vietnamkrieg herrscht. Sie passt vollkommen zu diesem Spiel. Ich sage nur eins:" Daumen hoch!"
Fazit:
Bei dem Geld von 12,90€ kann man bei Battlefield - Bad Company 2: Vietnam nichts falsch machen. Für mich ist es ein perfektes DlC!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

94

Der_Schuldige_BFBC2

29. Dezember 2010PC: EA hat BFBC2 in den Schatten gestellt

Von (3):

Battlefield Bad Company 2 VIETNAM spielt im Vietnamkrieg und die Atmospähre passt perfekt. Das wird schon alleine durch die abgenutzten Gewehre gezeigt. Auf vier Maps wie Hill 137 oder dem Phu-Bai-Tal wird mit neuen Fahrzeugen wie dem UH-1 Helikopter oder dem russischen T-54 Panzer hart gezockt. Für jede Klasse gibt es 3 Waffen die nur in der Klasse benutzt werden können, das M870 Kampfgewehr und die Thomspon aus dem normalen Spiel, neu ist auch der Flammenwerfer -sehr gut auf distanzkämpfe- den man in jeder Klasse benutzen kann.

Die 4 Maps kann man in allen Modis spielen. Rush kommt manchmal etwas "langweilig" an da es außer auf dem Phu-Bai-Tal keine vielen Fahrzeuge gibt.
Auf der Karte Aussichtspunkt wird in dieser Hinsicht eher auf Nahkämpfe und Infanteriemanöver gesetzt.
Ein Feature ist das bei den Amerikanischen Fahrzeugen Musik aus den 60ern läuft, die man sogar verstellen kann.
Die Vietnam Erweiterung stellt das Original Game Battlefield Bad Company 2 in den Schatten. Da es mit neuen Ideen (Flammenwerfer, Musik) und einer ganz neuen Atmosphäre die man in BFBC2 nur selten erlebt hat. Klasse Spiel

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

92

shadowsn

28. Dezember 2010PS3: Perfekte Ergänzung

Von (7):

Battlefield Bad Company 2 Vietnam ist wirklich ein Traum. Genau wie beim Hauptspiel auch erwarten euch groß angelegte Zerstörungsorgien in perfekter Vietnam-Atmosphäre. Von Waffen und Fahrzeugen über Maps bis zum Menü-Design und den Funk-Meldungen wurde wirklich alles Detailreich an den Vietnamkrieg angepasst. Technische Spielereien sucht man vergeblich, ich vermisse sie aber auch nicht. Einige wenige Waffen sind geblieben (--> M60, RPG), haben aber ein neues Design bekommen.

Pro Klasse gibt es drei Waffen, dann kommen noch einmal sechs weitere dazu, die alle Klassen auswählen können. Gadgets kann man diesmal nicht variieren, ihr habt immer z.B. TNT (anstatt C4) und Ferngläser dabei.

Auch die Fahrzeuge sind sehr gut geworden und sind sehr detailreich. Dazu kommt eine gutes Balancing zwischen den einzelnen Fahrzeugen, denn anders als ich erwartet habe ist kein Fahrzeug zu gut/schlecht. So haben Panzer zwar nach wie vor klare Vorteile, sind aber auch immernoch leicht am Heck zu zerstören und haben wegen mangelndem Maschinengewehr weniger Möglichkeiten für präzise Distanzschüsse. Dafür kann man nun einen Flammenwerfer auswählen - sowohl am Panzer als auch als Soldat. Der macht auf jeden Fall Spaß, zeigt aber nur an engen Stellen wirklich Leistung. Ist trotzdem ganz lustig und auf jeden Fall ein paar Kills wert.

Neue Trophäen gibt's auch, die allerdings ein wenig einfach ausgefallen sind und alle mit Spielzeit kommen. 20 Kills mit Flammenwerfer sind schnell erreicht, auch 50 mit dem Huey oder 100 mit Panzern sind keine Herausforderung.
Ein weiteres Manko ist die Farbe der Basen. Wenn eine Flagge neutral ist, war sie im 'alten' BC2 strahlend weiß. Jetzt sind sie aber in einem hellgrau gehalten, wodurch man schwieriger erkennen kann, ob sie bereits erobert ist oder nicht.

Insgesamt lohnt sich das DLC auf jeden Fall, denn für den recht niedrigen Preis wird eine Menge geboten! (92%)

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Massiv_Gamer

28. Dezember 2010PC: Welcome to the Jungle

Von (14):

DICE setzt mit Battlefield Bad Company 2 Vietnam neue maßstäbe für die Spieler.
Battlefield Bad Company 2 Vietnam ist eine umfangreiche Erweiterung für das Spiel, das bereits 5 Millionen Mal verkauft wurde und von den meisten Spielern besser als CoD Modern Warfare genannt.Das Herzstück dieser Erweiterung bilden vier individuelle, brandneue Multiplayer-Karten vor dem Hintergrund des Vietnamkriegs. Jede Karte enthält ein neues Gameplay-Erlebnis und eine frische Optik mit charakteristischen Merkmalen wie Schützenlöchern, Tunneln und dichten Dschungelvegetationen, aus denen der Feind Überraschungsangriffe führen kann. Außerdem stehen uns Spieler, sobald mann online geht, 15 klassische Waffen und 6 Fahrzeuge aus der Zeit des Vietnamkriegs zur Verfügung.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

84

arespredator

27. Dezember 2010XBox 360: Vietnam - ein Erfolg?

Von :

Groß erwartet, hoch gepriesen. Battlefield: Bad Company 2 - Vietnam. Ich erinnere mich, dass ich vor circa 1 Monat in einer Spielezeitung einen Erwartungsbericht über Bad Company Vietnam gelesen habe. Dort stand 'Vietnam bleibt stehen'. Ich verstand nicht, was gemeint war, doch jetzt, 1 Monat später, bin ich schlauer: die Zeitung hatte Recht.

Im Grunde genommen ist Vietnam eine Bad Company 2 Kopie mit anderen Maps, Waffen und Fahrzeugen. 'Ist doch genug', mögt ihr jetzt denken. Lasst es mich an ein paar Beispielen erklären. Schauen wir uns mal den Sanitäter an. Ein leichtes Maschinengewehr, ein Gadget zum Heilen und ein Gadget zum Wiederbeleben. Genau wie bei Bad Company. Nächstes Beispiel, der Pionier: MP, Pistole, Raketenwerfer bzw. AT-Mine und was zum Reparieren. Genau wie in Bad Company. Nächster Minuspunkt: die Zerstörung 2.0, das was Bad Company 2 zum Meilenstein gemacht hat, es gibt sie quasi nichtmehr.

Aus einem simplen Grund: es gibt fast keine Gebäude mehr, bis auf ein paar Holzhütten. Nächstes: Bei den Fahrzeugen wurde geändert. Der UH-1, der Helikopter, der durch den Vietnamkrieg so berühmt geworden ist, ist dem Blackhawk aus BC 2 sehr ähnlich, der einzige Unterschied besteht darin, dass der Pilot wie bei einem Apache Raketen zur Verfügtung hat. Jetzt das Problem: Er kann von allem und von jedem aus der Luft geholt werden. Steht unten auf dem Boden also ein guter Sanitäter mit einem M60, seid ihr geliefert.

Er kann euch mit einem Magazin aus der Luft holen. Alles andere ist wie gewohnt. Scharfschütze hat ein Repertiergewehr, Mörserschlag und C4, Sturmsoldat ein Sturmgewehr, eine Vorratskiste und einen seperaten Granatwerfer. Aber wir wollen ja nicht nur schlechtes sagen. Jede Klasse kann einen Flammenwerfer auswählen, mit dem man Feinde in Bunkern grillen kann, es gibt Patroullienboote mit 2 MG's, und Athmosphäre und Sound sind der Hammer. Fazit: Dice setzt auf Altbewährtes, und es ist auf keinen Fall ein schlechtes Spiel. Ich gebe die Kaufempfehlung.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

94

Hippi93

23. Dezember 2010PC: Gooood Morning Vietnam

Von (2):

Bad Company 2 Vietnam bietet eine sehr gute Abwechslung zum Hauptspiel. Man kann für Vietnam jedoch keine Waffen für die einzelnen Klassen freischalten, lediglich die Sachen, die auch im Hauptspiel allen Klassen zu Verfügung stehen (z.B. die Thompson, oder die Magnum Munnition).
Die Atmosphäre ist super getroffen, vor allem wegen den Lichtverhältnissen und dem abgenutzten aussehen der Waffen. Das beste ist, dass in den amerikanischen Fahrzeugen Musik aus den 60ern läuft. Die Grafik selbst hat sich zum Hauptspiel natürlich nicht verändert, sie ist aber nachwievor sehr gut. Bad Company 2: Vietnam hat meiner Meinung nach die Atmosphäre und das Feeling des Vietnamkrieges besser getroffen als sein Konkurrent Call of Duty: Black Ops. Der Vorteil an Black Ops ist allerdings eine Kampagne und Napalm Schläge. Dafür gibt es in Bad Company den Flammenwerfer (der ist nicht besonders gut, macht aber Spaß).

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: EA
  • Genre: Ego Shooter
  • Release:
    21.12.2010 (PC, PS3, XBox 360)
  • Altersfreigabe: ab 18
  • EAN: 5030932099921

Spielesammlung BF - Bad Company 2: Vietnam

Battlefield-Serie



Battlefield-Serie anzeigen

BF - Bad Company 2: Vietnam in den Charts

BF - Bad Company 2: Vietnam (Übersicht)