Call of Duty - Black Ops

meint:
Zombies, Mehrspieler-Kampagnen, Beta-Zugang, futuristische Technik. Black Ops 3 macht einen vielversprechenden Eindruck und weckt Lust auf das fertige Spiel. Test lesen

Neue Videos

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

In Call of Duty Black Ops schlüpft ihr in die Rolle des Elite-Soldaten Alex Mason. Erlebt seine Erinnerungen an den Kalten Krieg mit und reist in abwechslungsreichen Missionen um die Welt. Abseits der Einzelspielerkampagne gibt es eine große Auswahl an Mehrspielerfunktionen. Zu viert könnt ihr lokal oder online den Überlebenskampf gegen eine Horde Zombies wagen. Oder ihr stürzt euch in die Online-Schlachten bei denen sich bis zu achtzehn Spieler gleichzeitig bekämpfen.

Meinungen

82

7133 Bewertungen

91 - 99
(4130)
81 - 90
(1431)
71 - 80
(493)
51 - 70
(199)
1 - 50
(880)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.1
Sound: starstarstarstarstar 4.1
Steuerung: starstarstarstarstar 4.3
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.2
Jetzt eigene Meinung abgeben 331 Meinungen Insgesamt

90

Marcel0806

15. Februar 2016PS3: Erster Shooter

Von :

Call of Duty Black Ops auf der PS3 war der erste Shooter den ich jemals gespielt habe, und ich habe ihn geliebt und gehasst gleichzeitig, sowohl den Multiplayer als auch den Zombie Modus.

Habe unzählige Stunden rein gesteckt, deswegen wird es immer eines meiner Lieblings spiele bleiben.
Dann fing ich mit Modern Warfare an aber es hatte mich einfach nicht so gecatcht wie Bo , dann kam auch schon Bo2, natürlich habe ich mir den zweiten Teil angeschaut aber da ging die zeit los wo ich nur noch den Zombie-Mode gespielt habe.

Da der Multiplayer meiner Meinung nach nicht mehr so gut War wie beim ersten Teil der Serie.
Selbst die Maps von Black Ops waren alle samt ein Meisterwerk.

Das War nur meine Meinung dazu, wen ich es nicht gespielt habt müsst ihr das auf jeden Fall noch nachholen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

86

Pownr

15. Februar 2016XBox 360: Call of Duty - Black Ops: Call of Duty mal mit Story

Von :

Ich werde Call of Duty Black Ops bewerten, einfach aus dem Grund, weil mir die Black Ops-Reihe besser gefällt als die anderen Teile.

Black Ops hat mich wegen der interessanten Storyline gleich einen ganzen Abend komplett an die Konsole gefesselt. Es ist für mich vielleicht nicht die beste Story ever, aber für einen Ego-Shooter ziemlich gut, vor allem das Thema ‚Kalter Krieg‘ und weil die Geschichte daraus entsteht, wie sich die Erinnerungslücken von Alex Mason nach und nach füllen. Übertrieben finde ich persönlich die vielen Explosionen.

Der Bildstil, bzw. die Grafik sind solide, wie man es eben von CoD kennt. Es könnte etwas detailreicher sein, erfüllt aber alle Erwartungen und ist für mich kein Kritikpunkt.

Zum Gameplay kann ich sagen, dass sich BO wie die anderen Teile der CoD-Serie spielen lässt; d. h. grundsätzliche Merkmale wie die schnelle Spielgeschwindigkeit und Belohnungssysteme, z. B. bei Abschussserien finden sich auch hier wieder. Das Spielgefühl ist besser wie beispielsweise in Modern Warfare, weil es bei BO nicht ganz so hektisch zugeht.

Meiner Meinung nach merkt man, dass das Hauptaugenmerk der Entwickler (nicht unbedingt auf der Story, sondern) auf dem Multiplayer liegt, da es hier sehr viele verschiedene Möglichkeiten zum Individualisieren gibt. So auch das ‚Theater‘, wo man Aktionen nochmal Revue passieren lassen kann, was ich ziemlich gut finde.

Den Zombiemode finde ich eine coole Abwechslung, wobei hier die Taktik wichtiger ist und man mal mit Freunden zusammenarbeiten kann und kooperativ ums Überleben kämpft.

Insgesamt finde ich Teil 1 der Serie gut und sehr zu empfehlen (über Teil 3 kann ich ja leider noch nix sagen). Zusätzlich zu dem typischen CoD-Geballere überzeugt mich der 1. Teil der BO-Reihe vor allem durch die gelungene Story!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

88

captain_kackbart

08. Februar 2016PS3: Splittscreen und Zombi Modus - das Rezept für ein gelungenes Spiel

Von :

Call of Duty Black Ops für die PlayStation 3 war so ziehmlich mein erster Call of Duty teil. So konnte ich ohne gewisse Erwartungen an das Spiel heran gehen.Der Kampagnen Modus ist meiner Meinung nach mehr als lahm aber dafür haut es der Multiplayer Modus wieder gekonnt heraus. Die Maps sind nicht so ultra groß aber dennoch macht es extrem viel Spaß Call of Duty Black Ops online zu zocken.

Zudem kommt mit zu das es derzeit einer der wenigen Ego Shooter spiele ist mit einem "Splittscreen" Modus. Für alle die nach dem Jahr 2000 geboren sind, der Splittscreen-Modus ist so, dass wenn man Besuch bekommt mit diesem das Spiel zu zweit zocken kann ohne online zu sein. Zusätzlich kommt der Zombi-Modus hinzu der vor allem im vorher erklärten Splittscreen Modus doppelt so viel Spaß macht. Alles in allem ein sehr gelungener Ego Shooter der in jeder Spielesammlung nicht fehlen sollte.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

89

oeppy

08. Februar 2016PC: Gameplay onlien Modus

Von :

Ich finde es ist einer der besten Cod's geworden. Es macht Spaß und es ist schnell. Das Einzige was mich wirklich stört sind die Spawnorte.. Der Spieler wird gespawnt und direkt von drei Spielern überrannt die auf den Punkt zurennen.

Außerdem finde ich die Bilanzierung zwischen Waffen sehr unterschiedlich und manchmal sehr übertrieben. Zudem kommt das meiner Meinung nach "schnell sterben" . Der Spieler schießt jemanden ein ganzes Magazin in der Rücken und stirbt nicht .

Dann dreht der Gegner sich um und nach zwei Schüssen ist man selber tot .Trotzdem ist es ein gutes Spiel und ich freue mich über weiter spiele dieser Reihe.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

86

Kuroko

09. November 2015PC: Einzigartig und Abwechslungsreich zugleich

Von (5):

Wer etwas Abwechslungsreiches sucht, ist bei diesem Spiel genau richtig. Nicht überall findet man eine solch gut inszenierte und wohl durchdachte Story, einen actionreichen Multiplayer als auch einen spannenden Überlebensmodus in einem Spiel. In Kombination mit einer relativ akzeptablen Grafik, welche aus dem Jahre 2010 stammt, interessanten Charakteren als auch spannenden Gefechten und Szenarien sowie einer fesselnden Story kann man durchaus sagen, dass dieses Spiel einzigartig ist.

Zur Story: Es gibt insgesamt 15 Missionen und diese werden aus der Perspektive vom Protagonisten Alex Mason erzählt. Die Story mag zwar meistens linear sein, dafür kann man sich aber immer in die Positionen der Hauptprotagonisten versetzen, sei es ein rachsüchtiger Russe oder ein verwirrter amerikanischer Agent. Darum kann man die Handlungen der jeweiligen Personen stets nachvollziehen und am Ende wird man aufgeklärt und alles ergibt dann Sinn. Die Gefechte und Szenarien sind ebenfalls alle spannend - vom kalten Krieg bis hin zum Vietnamkrieg - zwischendurch immer wieder Fragen, die man sich stellt und die im Laufe des Spieles beantwortet werden.

Der Multiplayer bietet ein akzeptables Waffenarsenal, die Waffen kann man auch mit sogenannten Waffentarnungen verschönern. Abwechslungsreiche Maps und tolle Spielmodi sind ebenfalls enthalten. Außerdem kann sich der Spieler personalisieren mit Hilfe der Emblems, die man selber erstellen kann. Die Abschuss-Serien sind vielfältig, seien es Spionageflugzeuge oder Kampfhunde.

Der Überlebensmodus ist ebenfalls toll - egal ob Runde eins oder 40 - es bockt einfach! Mit Freunden macht es umso mehr Spaß. Viele tolle Waffen (inklusive außerirdischen Gewehren), Höllenhunde, zahlreiche Eastereggs (versteckte Besonderheiten) und einzigartige Maps sind enthalten.

Fazit: Dieses Spiel ist ein Muss für jeden Fan der Serie und Ego-Shooter-Liebhaber. Die Story, der Multiplayer- und der Überlebensmodus sind auf ihre eigene Art und Weise einzigartig.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

93

DerBobisch

23. Juli 2015PS3: Sehr guter Shooter

Von (12):

Grafik: Die Grafik ist nicht schlecht aber auch nicht der Übershit. Ist aufjedenfall mehr als in Ordnung. Mit wenigen Bugs. (8 von 10)

Sound: Kurz und Schmerzlos: Ich kann da nichts dran aussetzen. (10 von 10)
Steuerung: Einfach. Unkompliziert. Perfekt. (10 von 10)

Atmosphäre: (Kampagne) Eine fesselnde Story mit sehr guter Atmosphäre. Da geht zwar mehr aber trotzdem sehr gut. (9 von 10)

Allgemein: Das hier bezieht sich jetzt mehr auf den Onlinemoodus. Denn hier ist die größte Schwäche. Ist inzwischen nämlich nicht mehr Spielbar dank Hacker etc. Sehr Schade.

Nun zum Zombiemode. Für mich beide Standartmaps durchaus gelungen und sorgt (Vorallem wenn man mit Freunden spielt) für viele Stunden Spaß, vor allem wegen der Waffenauswahl. ( 6 von 10)

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

87

batmobil24

23. Januar 2015PS3: Ein Ballerspiel.

Von (30):

Ein Ballerspiel, mit nichts wirklich neuem, aber es ist ein Ballerspiel. Man läuft in einer Ego-Perspektive in einer Welt aus matschigen Texturen herum, erscheißt Online jeden Noob, jeden Camper und wird dann von einem Sniper erschossen, während man sich fragt, welchen Sinn dieses Spiel hat. Jeder kann es anders sehen, für mich hat es den Sinn, besser als die anderen zu sein. Ich bin nicht versessen darauf wie andere, aber ich will nicht schlechter als irgendjemand sein. Das Problem: Ich bin nicht gut in diesem Spiel. Meine K/D ist 0,72 und ich bin bei Team-Deathmatches eher eine Last als eine Hilfe. Das motiviert mich, irgendwann mal besser als die anderen zu sein. Ich werde in jedem Spiel ein wenig besser. Zurzeit kriege ich in einzelnen Spielen auch mal öfters eine positive K/D auf die Reihe. Das ist meiner Meinung nach der Reiz des Spiels. Zu üben und besser zu werden. Nicht unbedingt der beste Spieler überhaupt, aber besser als der Durschnitt.

Kommen wir zum Zombie-Modus, welchen ich ganz speziell ansprechen muss, da er auch ein wichtiger Teil vom Spiel ist. Man rennt alleine oder mit Fremden, wenn man will auch mit Freunden, bei Kino der Toten durch ein großes Areal, was man aber erst durch Punkte welche durch Kills und Barrikaden-Herstellungen erzielt werden freispielen muss, in dem man Türen öffnet. Das Ziel ist es lange genug zu überleben und den Strom anzukriegen, damit man sich mit Fallen, welche man sich nun holen kann besser gegen die Zombies verteidigen kann. Wenn man es sehr weit schafft, ertönt ein lautes Metallied...
...welches die Atmosphöre so unfassbar genial macht. Ich hatte fast schon Gänsehaut, wenn ich am Boden sterbend liege, das Lied im Hintergrund, ich die Hoffnung schon fast aufgeben und dann doch noch ein Team-Mitglied kommt um mich zu retten. Einer der größten Momente, die ich je in Videospielen hatte..

+Schönes Gameplay
+Viele Waffen, viele Maps
+Zombie-Modus ist einfach der Hammer

-Miese Grafik
-Hitboxen manchmal supoptimal

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

83

sevinc222

20. Januar 2015PS3: Multiplayer gut, Story schlecht

Von (5):

Black ops ist ein echt gutes Spiel. Ich mag den Multiplayer, jedoch ist die Story nicht so gut.
Ich habe den Storymode glaube ich zweimal durchgespielt und habe es teilweise auch verstanden um was es geht. Die Geschichte allgemein hat mich nicht so überzeugt.

Doch der Multiplayer ist spitze!
Man braucht etwas Skill um wirklich Kills zu machen. Wenn ihr so wie in Ghosts spielt,also patrouillieren, kann es gut möglich sein viele Kills zu bekommen. Bei Suchen&Zerstören ist es ganz anders, denn wenn man einmal stirbt, muss man warten bis die Runde vorbei ist.
Leider gibt es auch godmode Hacker, aber nicht immer. Wer sich über solche Hacker übelst aufregt sollte einfach die Lobby verlassen.

Der Zombiemodus ist echt gut. Man kann sagen sogar der beste Modus. Leider gibt es auch Leute die sind sehr schlecht, also sind Noobs, aber wenn man mal mit Freunden zockt oder mit Leuten die es können, dann macht es echt Spaß. Die Runden können Stundenlang dauern, wenn man echt weit kommt.

Für den Storymodus gibt es 25 und für Multiplayer 58

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

58

blackystrolchi

07. August 2014PS3: Ganz ok, der Kauf lohnt sich

Von :

Das Spiel für und an sich ist recht gut. Zum positiven zählt für mich die Grafik. Da is fast nur Mehrspieler online zocke kann ich nur dieses bewerten. Sound, ist in großen ganz okay nur ich persönlich finde das Gerede der Chars und wenn man stirbt mit der Zeit sehr nervig!

Die Waffen sind teilweise extrem überpowert wie die Snipers zb.. in vielen Wiederholungen meiner Abschüsse sah man das die Gegner kaum zielen mussten.. Sie ballerten einfach in meine Richtung und schon lag ich in der waagerechten. Ausserdem gibts auch Waffen bei denen du sofort tot bist, man ballert den ca 50 Schüsse in Kopf, nichts passiert, er hebt waffe, schiesst, ich tot.. Natürlich können es auch Hacker und Cheater sein von denen es zig Tausend davon gibt leider. Zumindest hat man in fast jedem 2 Spiel einen drin der auf Flugzeuge springen oder 5x schneller rennen kann. Dass ist der einzig große nachteil in dem Spiel. wenn es keine Cheater gäbe und die Waffen fair wären, dann wäre Cod black ops 2 in meiner Sammlung ganz weit vorne!

Was für mich fehlt ist eine Meldefunktion von Chaetern inklusive einem Feld wo man begründen kann warum man der Meinung isf das jemand bescheisst.

Auch ein Negativpunkt ist, das Spiel ist zu schnell in allem. Die Chars rennen viel zu schnell durch die ganzen Maps was sehr unrealistisch ist und den Spielspass etwas verdirbt.Wenn es etwas langsamer wäre, 1 Stern mehr .

Auf jeden Fall lohnt sich der Kauf dieses Spieles, nur wenn es eine Überarbeitung gäbe wäre es ein Muss der Kauf!

In dem Sinne

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

DANIELK195

06. Juni 2014PS3: Bestes COD

Von :

Ich besitze Black Ops bereits nach dem Release aber habe jetzt erst entdeckt das es nicht an ghosts oder mw3 rankommt. Für mich eindeutig das beste COD. Erst einmal die Kampagne hat mir sehr gut gefallen sie basiert auf dem kalten krieg und basiert auf den 60-70 er, sie ist sehr abwechlungsreich und spannend. Am meisten gefällt mir der Multiplayer das spiel wird dieses Jahr 4 Jahre alt und es ist für mich absolut der beste Multiplayer. Mein Fazit ein muss für jeden cod und Shooter Fan.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

tom98p

24. März 2014PS3: Einer der besten Shooter und mit Abstand das beste CoD

Von (3):

Meiner Meinung nach ist Call of Duty Black Ops einer der besten Shooter den ich je Spielen konnte.
Kampagne: Dies Hauptkampagne von Black Ops ist zwar wie in jeden CoD schwächer als die anderen Modien, aber dafür ist sie gut gelungen. Die Stimmung ist überragend und man wird förmlich gefesselt. Die Epische Musik und die passende Grafik lässt einen denken man wäre wirklich im mitten des Kalten Krieges.
Multiplayer: Hier spalten sich die Meinungen. Die Leute die MW2 wegen seinen Multiplayer gefeiert haben werden vielleicht etwas skeptisch seien, aber ich kann versicher, dass so gut wie jeder den Multiplayer von Black Ops genauso mögen werden. Die Maps sind schön unterschiedlich und kreativ gestaltet. Die Waffen sind ausgeglichen und es gibt viele unterschiedliche Spielmodien. Außerdem bringt der "Kampftraining"- Modus Abwechslung in das Spiel wenn man keine Lust mehr hat.
Überlebenskampf: Das ist der mit Abstand beste Teil des ganzen Spieles. Der Zombiemodus ist einfach genial. Er macht Spaß obwohl man nach einer Zeit keine Lust mehr hat (dies ist aber nur weil eine Rund manchmal bis zu einer Stunde geht).

Meiner Meinung nach ist dies einer der besten Shooter und ich kann es nur weiterempfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

t-rev

10. Februar 2014XBox 360: Gut gemachtes, teils ausbalanciertes, CoD

Von (4):

CoD Black ops beschäftigt sich mit dem sonst gar nicht in Videospiel vorkommenden kalten Krieg und ist für ein CoD gut gelungen.Warum?.Ganz einfach darum das es im kalten Krieg und nur in diesem spielt und nicht irgendwo wie in CoD WAW im zweiten Weltkrieg oder BO 2 in der Zukunft mit Ausschnitten aus den kalten Krieg siehe Levelabschnitte wie Pyrrhussieg, Alte Wunden,Zeit und Schicksal und Leide mit mir die es in BO 2 gibt.

Die Story um einen CIA Agenten dem man eine Gehirnwäsche unterzogen hat und sich auf macht warum,wieso,weshalb man das mit ihm gemacht hat und durch die Hot spots des kalten Krieges zieht wie Vietnam,Ural,Kuba um nur einige zu nennen,ist nicht jedermanns Sache aber für BO 1 in Ordnung zu mal man Waffen wie AK-47, M16 und andere Waffen die es nur im kalten Krieg gab einsetzen kann.Jetzt zum Multiplayer und zu den Wörtern in der Überschrift ,,teils ausbalanciertes CoD,, das bezieht sich darauf das es nach all den aktuellen Patches immer noch drei Waffen gibt die noch zu stark sind das wären Famas, MPL und die AUG sieh haben zwar die höchste Feuerrate im Spiel wo die Muni schnell leer ist aber wenn man einmal von diesen Waffen angeschossen wurde ist man so gut wie tot wenn man nicht aus der Schusslinie rennt.

Und leider verwenden viele Camper,Ecken geher, geduckt geher diese Waffen was zur Folge hat das man schneller stirbt was aber kein Problem ist da man sie wie unten beschrieben schneller holen kann. Ich weiß ja nicht wies euch geht aber ich hab viele Camper und Ecken geher mit diesen Waffen gesehen.Zu den Karten die sind schön klein und bieten Hot Spots und jede menge Action an wo man schnell mal paar kills hat im vergleich zu anderen Nachfolgern ,,hust,,hust CoD Ghosts ,,hust,,hust.Und vorallem dem Camper kann man auf die kleinen Karten gut zusetzen da sie so gut wie gar nicht von die Karten Support bekommen und somit schneller zu holen sind was für mich ein ganz ganz ganz großes Plus ist für dieses CoD.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

91

lLemon_-Haze

27. Dezember 2013XBox 360: Das beste CoD aller Zeiten

Von (6):

Hallo :) Heute will ich meine Meinung zu Bo1 schreiben.
Hier sind die Wichtigsten Punkte, auf die ich Eingehen werde.
- Kampagne
- Multiplayer
- Zombie Modus

Kampagne,
Es ist eine typische CoD Kampagne mit viel Action , der Viel Spaß bringt. Die unterschiedlichen Missionen sind gut gestaltet und es gibt immer wieder Abwechslung. Aber weil es eine typische CoD Kampagne ist , spielt man sie auch sehr schnell durch. Ich persönlich brauchte 5H für die Kampagne.
Jedoch ist die Kampagne auf der Schwierigkeit "Veteran" eine echte Herausforderung , egal wie erfahren man ist :)

Multiplayer
Der Multiplayer wird nie Langweilig, trotz 25 + Spieltage spiel ich Black Ops immer noch tierisch gern. Die Waffen sind sehr gleichwertig und so gibt es keine Waffe wo stärker ist wie die andere. Alle Waffen haben ihre Vor und Nachteile und wurden perfekt balanciert. Die Multiplayer Maps gefallen mir alle sehr , es gibt keine wirklichem Camper Spots sondern so verfügt jedes Haus über mindestens 2 Eingänge , meist mehr :)

Zombie Modus
Der Gute alte Zombie Modus ist und bleibt der beste ! Es macht einfach Spaß mit Freunden Zombies abzuballern. Und etliche Runden zu überleben. Ebenfalls gefallen mir die Maps ( Standartmaps + DLC Maps ) deutlich mehr als in Bo2.

Fazit : Alles in allem ist das mein persönliches Lieblings Call of Duty und ich würde euch alle zum Kauf raten.

Mfg

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
4 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

96

Fabian(B)

24. Dezember 2013PS3: Der beste Teil?

Von (3):

Ich persönlich muss sagen,das Black Ops meiner Meinung nach der beste Teil der Serie ist!
Die Story ist sehr gut gemacht und spannend inzeniert!
Der Multiplayer ist top und macht lange Spaß!
Die Gestaltung der Charakters ist super gelungen!
Der Zombiemodus bietet viel Spaß und Geheimnisse!

Und im Allgemein stimmt einfach Alles! Die Waffen, die Story, der Multiplayer, Zombie Modus und das Kampftraining (gegen Bots)!
Es macht einfach riesig Spaß und ist meiner Meinung nach besser als Mw2 und Mw3!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

gamerkalbe

13. November 2013PS3: Gigantisch

Von (9):

Ich wollte euch heute mal meine Meinung zu "Call of Duty Black Ops" näher bringen!

Also fang Ich mal an! Ich habe jeden "Call of Duty" Teil gespielt (online und offline), von daher sollte meine Meinung schon relativ gut durchdacht sein!

Ich muss nicht lügen um zu sagen, dass "Black Ops" der beste Teil ist!

DIE STORY:
Die Story ist der absolute Wahnsinn! Man wird sofort in die Lage reinversetzt, und man möchte gar nicht mehr aufhören zu spielen!
Die Story bringt viele Emotionen und eine durchdachte und abwechslungsreiche Story mit sich! Ich spoiler aber nichts!
Von diesem unglaublichen Spektakel können sich Mw, Mw2, Mw3, Black Ops2 allemal eine Scheibe abschneiden! (Ich erwähne die ersten 3 Teile nicht, weils nicht vergleichbar ist!)

DER MULTIPLAYER:
Absolut großes Kino! Eigene Charakter, Emblem, Waffen Gestaltung sowie Perks, um einen Einzigartigen Soldaten zu erschaffen!
Einfach sau geil! Die vielen Verbesserungen, Herausforderungen, Aufträge, Waffen und ganz wichtig: Spielmodi sorgen für langanhaltenden Spielspaß!
Das Kaufsystem der Waffen und Verbesserungen ist auf jeden Fall sehr lobenswert!
Die Maps sind sehr gut, und ausgeglichen!
Neben den normalen Spielmodi (TDM,SuZ..etc.) gibt es jetzt noch sogenannte "Wettspiele", aber auch hier werde Ich nichts spoilern!
Außerdem sehr gut: Man kann auf Splitscreen (zweigeteiltem Bildschirm) gemeinsam online spielen!
Bereitet auf jeden Fall viel Spaß!

ZUSATZ: ZOMBIEMODUS (ÜBERLEBEN)! (Kein Spoilern)
Die Maps dafür sind gut, und jedes Mal wieder eine Herausforderung.
Diese Modi wartet mit vielen Überraschungen auf. :)
Zudem: Nettes Minispiel: Dead Ops! Eine Zombie "Map" enttarnt sich als ein cooles Vogelperspektiven Gekloppe gegen Zombies!
Zombie Mode kann man allein, sowie offline und online mit mehreren Mitspielern zusammen genießen!

KAMPFTRAINING:
Man spielt gegen Bots und trainiert seine Fähigkeiten fürs online spielen!
Sehr gut, aber viel mag ich darüber nicht erzählen, da ich damit die wenigste Zeit verbringe!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

65

DrSamSam

10. November 2013PS3: Wieder CoD

Von (2):

Es ist wieder dasselbe. Nichts innovatives, nichts Neues. Es ist wirklich sehr langweilig. Die Kampagne hat sogar erstaunlicher Weise eine gute Story, ist aber wieder Schlauchartig und geskriptet von vorne bis hinten.

Der Multiplayer ist auch nichts Besonderes. Jedoch ist das Bezahlsystem sehr gut, so dass Spieler für eine gute Waffe oft länger spielen müssen.

Das einzige positive am Spiel sind die Zombie Karten. Sehr spaßig, vor allem mit Freunden. Jedoch ist es eine Unverschämtheit, dass man viele Karten kaufen muss.

Ein deutliches nein!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

91

XxDEATHTEDDYxX

29. Juli 2013PS3: Einfach ein Klassiker

Von :

Meine Meinung über Call of Duty: Black Ops? Ich finde es gigantisch! Eine umfangreiche und packende Kampagne, ein riesiges Mehrspieler-Erlebnis und ein epischer Zombie-Modus sind Programm.

Zuerst etwas zur Kampagne:
Wer sich für den 1. Weltkrieg interessiert ist hier genau richtig! Knallharte Charaktere, vor Stärke protzende Waffen und graphisch einfach nur tolle Zwischen-Sequenzen werden in Form von Erinnerungen wiedergegeben. Fette Schlachtfelder, auf denen überall versteckte Informationen zu finden sind - und dass alles auf vier verschiedenen Schwierigkeitsstufen.

Der Mehrspieler-Modus:
Eine Vielfalt an Spielmodi und Karten von großen bis kleinen Szenarien, sowohl in der Stadt als auch in Schneegebieten oder anderen Klimazonen liefert man sich hier zerstörerische Schlachten.

Als letztes der Überlebenskampf:
Vier humorvolle Charaktere der letzten Überlebenden machen sich auf, um das Böse zu bekämpfen - Die Zombies! Auch hier gibt es eine Vielfalt an Waffen, und sogar Automaten die euch das Zombie-Schlachten erleichtern sollen wie z.B. Pack-A-Punch,... Die epischen Karten wie z.B. Moon, oder Call of the Dead sind einfach nur der Hammer!

Insgesamt finde ich, dass dieses Spiel einfach nur gelungen ist, und in jede Sammlung von Spielen vorhanden sein sollte!

1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

85

YghMaster

28. Juli 2013PS3: Anblick zu Call of Duty Black Ops

Von :

Ich finde das Spiel Call of Duty Black Ops eigentlich sehr gut!
Ich unterteile es mal in 5 Punkte

Punkt 1: - Grafik dafür dass es nach Call of Duty MW2 kam hab ich mir schon ein wenig mehr erhofft. Und schon alleine ,weil es ein PS3 Game ist.
Die Grafik ist keines falls schlecht nur sie könnte im Zombie-Mode oder in der Story ein wenig besser sein. Alles in allen für die Grafik ein Mittlerer Daumen.

Punkt 2: - Die Story hat mich sehr angetan sie ist gut durch gedacht es gab sehr gute Momente in den Spiel. Die Story begeistert mich so sehr, weil sie einfach mal was anderes ist. Der Hauptcharakter Mason bekommt eine Gehirnwäsche wo er ganze Zeit von einen Kumpel unterstützt wird der eigentlich gar nicht bei ihn war einfach fantastisch mehr will ich auch gar nicht dazu sagen spielt sie selbst durch sie wird euch flashen! Fetter Daumen nach oben !

Punkt 3: - Sound technisch hat das Game mir auch sehr gefallen. Die Idee und der neue Sound von den Waffen die durch ' Pack a Punch ' hergegeben werden fand ich einfach nur genial. Sprachlich war es auch super die Charaktere haben sich ununterbrochen wie in der echten Armee über Probleme und Ideen ausgetauscht! Daumen hoch.

Punkt 4: - Multiplayer ist schon gut nur ich finde es ziemlich mies dass man beim Prestige nur 1 Waffenslot und andere nicht wirklich Welten wichtige Extras bekommt. Beim Prestige hätte man viel mehr machen können! Hätte das Game um einiges verbessert!

Punkt 5: - Atmosphäre einfach nur liebenswert sie wechselt von Dörfern in den tiefsten Krieg in den Urwald bis zum Presindeten und sogar auf Dächer dazu kann man einfach nur sagen WOW. Ich Liebe sie.

Mir hätte einfach nur ein bisschen mehr Mühe in der Grafik in den Prestige Mode's gefehlt und ein paar kleine Ideen mehr in Zombie Modus und schon wäre es ein Spiel was man nur lieben kann.
Alles in allen ein Spiel was jeder Shooter Spieler für den Einstieg gespielt haben muss!
Es ist nicht zu schwer und nicht zu leicht einfach nur toll.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

maro3333

24. Juni 2013PC: Für Leute mit Hirnschmalz

Von (2):

Ich bin seit vielen Jahren BF Anhänger und mag die Spiele immer noch, aber als ich mir Black OPS gekauft habe war ich echt begeistert...

Der Singleplayer ist mehr als genial. Die Story ist echt gut gelungen und wer es nicht kapiert worum es geht soll sich die Akten freischalten und nachlesen (für mich war das aber echt unnötig). Die einzelnen Levels sind gut aufgebaut und haben eine gute Atmosphäre.

Der Multiplayer ist echt super. Die Gegner sind keine Noobs und die Karten sind auch super. Die Grafik ist zwar veraltet aber keinesfalls für n'A****.

Die FPS bewegt sich stabil zwischen 40 und 80 und macht auch keine Hänger. Für alle die Laggs erleben gibt es Google und neue Hardware (2x3GHz; AMD RADEON HD 6770; 4GB DDR²; 500w; HDD beschleunigt nur die Ladezeiten) . Wer für sowas zu doof is soll sich auch keine Spiele kaufen sondern brav Texte mit Word schreiben und sich nicht beschweren...

Für mich absolut empfehlenswert für Leute mit Hirnschmalz.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 24 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

arjan

14. März 2013PS3: Brutal

Von (10):

Black Ops ist brutal. Auch in der dt. Version. Hier werden Köpfe halb abgesäbelt, schlafende Feinde brutal erstochen, Menschen verenden qualvoll an Giftgas und Soldaten, die sich ergeben haben, kann der Spieler ungestraft hinrichten. Angesichts der vielen heftigen Sequenzen erscheinen die Kürzungen fast schon unnötig, denn die gewalttätigsten Momente sind in der dt. Version unzensiert.

Trotzdem wurde wieder die Zensurschere angesetzt. Eine komplette Sequenz wurde entfernt, Splattereffekte zensiert und sogar der Song Sympathy for the Devil von den Rolling Stones entfernt. Bis auf das entfernte Lied handelt es sich aber um die üblichen Standard-Zensuren. Da ist es teilweise schon interessanter, was noch alles in der dt. Version enthalten ist. Manch einem Konsument mögen die fehlenden Splattereffekte nicht stören, die Tonzensur stellt aber ein echtes Ärgernis dar. Selbst für Spieler, die keinen großen Wert auf heftige Splattereinlagen legen, ist deshalb die dt. Version nur bedingt zu empfehlen.

Zuletzt sei noch gesagt, dass Black Ops in der unzensierten Fassung nicht so blutig ist wie World at War. Riesige Bauchwunden oder platzende Köpfe gibt es nicht mehr.

Die englische Fassung ist der deutschen aber definitiv überlegen. Das liegt nicht mal an den Zensuren, sondern an den Synchronsprechern. Im Original sorgen Stars wie Sam Worthington, Gary Oldman, Ed Harris und Ice Cube mit ihren Stimmen für eine dichte Atmosphäre. Die deutschen Sprecher sind im Prinzip auch in Ordung, allerdings ist das Gesprochene nicht lippensynchron und teilweise schlecht abgemischt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 18 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Activision Activision Blizzard
  • Genre: Ego Shooter
  • Release:
    09.11.2010 (PC, PS3, XBox 360, NDS)
    16.11.2010 (Wii)
  • Altersfreigabe: ab 18
  • EAN: 5030917085918, 5030917085796, 5030917085857, 5030917086953, 5030917086946

Spielesammlung Black Ops

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Black Ops in den Charts

Black Ops (Übersicht)