Bridge Constructor

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

50

13 Bewertungen

91 - 99
(2)
81 - 90
(0)
71 - 80
(4)
51 - 70
(0)
1 - 50
(7)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 2.8
Sound: starstarstarstarstar 1.9
Steuerung: starstarstarstarstar 3.2
Atmosphäre: starstarstarstarstar 2.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

79

TheAnswerer

08. Oktober 2012PC: Ein Spiel für zwischendurch

Von (2):

Bridge Constructor kann man immer wieder spielen. Man sitzt davor zwar nie wirklich lange, aber trotzdem macht es Spaß

SPIELPRINZIP:
In Bridge Constructor geht es darum Brücken aus verschiedenen Baustoffen über Schluchten und Flüsse zu bauen.
Die Schwierigkeit besteht darin das Budget nicht zu überschreiten. Danach schickt man entweder Autos oder, für Bonuspunkte, Lkws über die Konstruktion. Hält die Brücke Stand erreicht man das nächste Level

GRAFIK:
Die Grafik ist zumindest auf den höchsten Einstellungen ganz akzeptabel, jedoch nicht auf heutigem Stand

SOUND:
Die Hintergrundmusik ist ziemlich nervig, weshalb ihr vielleicht den Ton ausstellen solltet, wenn ihr damit ein Problem habt.

SPIELSPAß:
Der Spielspaß ist auf kurze Dauer und auch immer wieder vorhanden. Doch nach etwa 1h hat man wieder Lust auf etwas anderes

FAZIT:
Als ein kleines, unkompliziertes Spiel ist Bridge Constructor ganz in Ordnung. Aber erwartet keinen Langzeitspaß

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

39

Deekmaen

21. Januar 2012PC: Brücken bauen kann Spaß machen - hier aber nicht

Von (8):

Der Bridge Constructor ist naja ist das überhaupt ein Spiel im eigentlichen Sinne? Eure Aufgabe ist es, Brücken zu bauen, die später die Last darüber fahrender Autos aushalten.

Das Ganze passiert in einer recht spartanischen 3D-Umgebung. Spartanisch mangels Polygonen und aufwändiger Texturen. Brückenteile zieht ihr per Mausklick an vorgeschriebene Punkte, um mit ihnen eine möglichst stabile Konstruktion zu erschaffen. Das stellt ihr durch Querstreben und Ähnliches an.

Blöd nur, dass es Spiele wie World of Goo gibt, die dieses Prinzip eines simplen Physik-Spielchens aufreifen und mit Witz, Charme und letztlich auch mit Spielspaß versehen. Denn diese Sachen bleiben hier zumeist auf der Strecke.

Denn das Geklicke sucht vergebens nach Anspruch. Brücken sind stets stabil genug, wenn ihr nur genügend Streben anbringt. Öde.

Kleiner Tipp, wenn ihr wirklich Brige Constructor spielen wollt: hört eure eigene Musik. Das Gedudel von Hintergrundmucke fällt euch sonst recht bald auf die Nerven.

Wenn der Bridge Constructor zu etwas taugt, dann dazu, Kindern die Gesetze der Physik auf rudimentäre Weise näher zu bringen. Aber auch dieses Potenzial ist schon bald erschöpft.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Headup Games
  • Genre: Denkspiel
  • Release:
    01.12.2011 (PC)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 4018281673574

Spielesammlung Bridge Constructor

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Bridge Constructor in den Charts

Bridge Constructor (Übersicht)