Burnout Paradise - The Ultimate Box

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

89

214 Bewertungen

91 - 99
(128)
81 - 90
(63)
71 - 80
(10)
51 - 70
(3)
1 - 50
(10)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.5
Sound: starstarstarstarstar 4.4
Steuerung: starstarstarstarstar 4.5
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 5 Meinungen Insgesamt

95

Da-H-Mann

09. Juli 2013XBox 360: Action, Crash - Burnout

Von :

Das Spiel heizt so richtig ein, da es mit Action und vielen verschiedenen Fahrzeugen Überzeugt.
Langer Spielspaß durch endlose Straßen die wiederum mit atemberaubender Landschaft verziert wurden.
Ob jetzt als Motorradfahrer oder Autofahrer, es macht unglaublichen Spaß mit aggressiven KI denn Straßen von Paradise City entlang zu düsen.
Im Großen und Ganzen ein wirklich gelungenes Action-Rennspiel das durch Vielfalt und Abwechslung Überzeugt, da es sich von den anderen Rennspielen sehr abhebt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

72

bassmaster

06. August 2012PS3: Guter Zeitvertreib für den Gelegenheitszocker und Rennspielfans

Von (2):

Zu diesem Spiel ist erst einmal zu sagen, dass es nur zu spielen ist, wenn man auf eine ordentliche Portion Aktion steht und nicht empfindlich gegenüber Unlogik ist.

Ich fasse kurz einmal zusammen, worum es geht:
Man bekommt ein Auto vom Schrotthändler geschenkt und repariert es, um damit Rennen zu fahren, in einer Stadt, wo das legal scheint. Diese Stadt nennt sich passend Paradise City. In der Ultimate Box kann man nebenbei auch Bikes fahren aber im Großen und Ganzen geht es einfach darum, Rennen zu fahren und dadurch seine Fahrerlizenz aufzubessern um wiederum neue Wagen (oder halt Bikes) freizuschalten.

Empfehlen würde ich das Spiel einem jüngeren Gelegenheitsspieler, der keine Probleme damit hat, dass sich sämtliche Events ständig wiederholen und man NO2 aus dem nichts gewinnen und einfach so verwenden darf ohne mit Konsequenzen zu rechnen (Beispiel). Gut ist allerdings die offene Spielwelt und die (für so ein Spiel) vielen Wagen die man benutzen und schrotten darf. Der Partymodus ist allerdings langweilig und das Spiel hat sonst auch nicht mehr so viel zu bieten.
Fazit: Gutes Action-Rennspiel. Aber auf dauer nicht mein Fall.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

88

katani7669

14. September 2011PS3: Freiheit beim Autorennen

Von (21):

Burnout Paradise Ultimatebox ist ein Autorennen der anderen Sorte. Man kann völlig frei durch Paradiesecity fahren und selbst entscheiden wann man ein Event starten möchte. Es gibt Rennen, Stunt, Marked Man und Road rash. Rennen sind hier durch die Stadt ohne vorgeschriebene Strecken d. h. man kann auch gut vom Kurs abkommen oder eine Superabkürzung nehmen.

Beim Stunt muss man viele Punkte durch Sprungkombos u. a. erreichen (macht viel Spaß)
Marked Man ist ein Event, wo es ums Überleben geht, man muss ein Ziel erreichen und wird permanent angegriffen. Hier ist es ein großer Vorteil wenn man sich in der Stadt auskennt und weiß wo man eine Werkstatt findet.
Bei dem Event Road Rash heißt es crashen was das Zeug hält, also eine stabilen Wagen aussuchen!

Es gibt noch andere Events, die spezielle Autos freischalten.

Insgesamt ein gutes Spiel, die Grafik ist gut und die Steuerung einfach. Was ich persönlich gut finde, ist die Freiheit!

Schade finde ich nur, dass es hier keine Möglichkeit gibt die Fahrzeuge auf zu werten. Man kann sie nur optisch verändern und das ist auch sehr eingeschränkt. Dafür sehen die wenigen Farben und Aufdrucke sehr schick aus.

Ingesamt macht es spaß und ist auch für Leute die nicht gerne Autorennen fahren (vorgegebene Strecke) eine nette Abwechslung für zwischendurch.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

88

shark1995

05. Januar 2011XBox 360: Burnout Paradise ist das Paradies

Von (9):

Bournout Paradise sieht klasse aus, macht unglaublichen Spaß, hat eine gute Songauswahl, viele verschiedene Wagen, eine große Welt, usw.
Im Spiel versucht ihr durch gewonnene Rennen eure Fahrerlizenz aufzuwerten um neue Wagen zu fahren. Die Wagen haben zwar keine originalen Lizenzen, sehen aber auch so sehr schick und sportlich aus, außerdem könnt ihr auch mit Motorrädern in Paradise City bei Tag und Nacht umherfahren. Es gibt verschiedene Renntypen von Stuntrennen bis Zeitrennen ist alles dabei.

Die Rennen sind immer fair und selbst nach einem Unfall habt ihr noch Chancen auf den Sieg. Die Strecken beginnen und enden immer von bestimmten Punkten, von denen es ca. 10 Stück gibt, dadurch wirken die Strecken oft etwas langweilig, weil ihr eben immer nur von Punkt A nach Punkt B fahrt, eine richtige Story gibt es auch nicht. Ihr hört nach euren Rennen oder auch bei Freier Fahrt ab und zu DJ Atomica, die etwas nervig nach einiger Zeit wird.

Sie informiert euch z.B. darüber ob nun ein neuer Wagen in der Stadt ist, den ihr nach erfolgreichem zerstören eurem Fuhrpark hinzufügen könnt. Witzige Autos, die z.B. während ihr Nitro einsetzt den Heckspoiler ausfahren machen nicht nur Spaß sondern sorgt bestimmt bei euren Freunden im Party- oder Onlinemodus für aufsehen.

Die Grafik ist sehr gut gelungen, das Spiel läuft bei 60 Bildern/sek., die Umgebung wirkt realistisch, und dank zerstörbaren Bauzäunen und Werbetafeln werdet ihr die ein oder andere Abkürzung mehr finden, die euch bei Rennen sehr helfen. Als DLC gibt es z.B. eine Insel auf der ihr euch austoben könnt oder auch neue Autos in Miniformat mit denen ihr noch mehr Spaß haben werdet. Die Ultimate Box enthält den Partymodus so wie alle kostenlosen Downloads für Burnout Paradise.

Burnout Paradise macht Spaß, sieht gut aus und ist der Burner auf jeder Party.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

88

midnight_seven

27. Dezember 2010PS3: Beireit für Paradise City?

Von (25):

Burnout Paradise the Ultimate Box ist im Prinzip ähnlich wie das normale Burnout Paradise, es hat nur ein par Sonderinhalte wie z.B. dass man auch Motorräder fahren kann.

1. Das Spiel
Du beginnst als einfacher NO-Name Fahrer in der Riesen Stadt Paradise-City. Mit einer Class-D Lizenz. Man braucht eine bestimmte Anzahl Siege um in die nächst höhere Klasse aufzusteigen. Dass geht dann über die C zur B zur A zur Burnout-Fahrer Lizenz die dann die höchste Klasse ist. Die Stadt ist riesig und bietet an jeder Ampel ein neues Rennen.

2. Rennen
Es gibt insgesamt 4 verschiedene Rennarten.
2.1 Rennen: Es sind einfache Rennen. Wer von 2-8 Fahrern kommt als erstes von Punkt A zu Punkt B. Wobei der Zielpunkt immer eines der 5 größten Gebäude der Stadt ist. Die Navigation während der Rennen funktioniert meistens gut. Oftmals wird aber die Straße bei der man als nächstes abbiegen muss viel zu spät angezeigt.
2.2 Stuntrennen: Man versucht durch Drifts und Sprünge möglichst viele Punkte zu erzielen was oftmals gar nicht so einfach ist.
2.3 Road Rage: Das ist die wohl lustigste Rennvariante. Mann bekommt ein Takedownziel man muss also möglicht viele Autos zu Schrott fahren.
2.4 Marked Man: Ganz einfach: Komme von A nach B ohne von deinen Jägern geschrottet zu werden.

3. Autos
Es gibt 70 Autos im Spiel die nach und nach freigeschaltet werden. Die Autos werden in 3 Charakteristiken unterschieden Tempo, Boost und Stabilität. Dabei gibt es 3 Autotypen die sich nur darin unterscheiden wie sie Boost also Nitro bekommen. Durch Crasches, Driften und Springen, oder Vollgas fahren.

4.Grafik
Die Grafik ist durchaus ansprechend und die Crashes, von denen es genug gibt, sind bombastisch.

5.Sound
Der Soundtrack ist einfach super und die Autogeräusche durchschnittlich.

6. Sonstiges
Es gibt noch Modi bei denen man möglichst schnell durch eine Straße fahren muss oder möglichst viel Schaden anrichten muss.

7.Multiplayer
Er ist nicht gut und nicht erwähnenswert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: EA
  • Genre: Rennspiel
  • Release:
    19.02.2009 (PS3, XBox 360)
  • Altersfreigabe: ab 12
  • EAN: 5030932067036, 5030932067104

Spielesammlung Burnout Paradise Ultimate

Burnout-Serie



Burnout-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Burnout Paradise Ultimate in den Charts

Burnout Paradise Ultimate (Übersicht)