Bus Driver

meint:
Schade, der Alltag eines Busfahrers bietet garantiert mehr Abwechslung und Möglichkeiten. Als Gag ganz nett, aber viel zu seicht.

Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

„Bus Driver“ ist kein Spiel - wie man vermuten könnte - in dem Sie mit Bussen die Städte zerstören und Autos von der Straße drängen. Nein. Dieses Spiel ermöglicht Ihnen einen Einblick in die Aufgabe der Busfahrer.Diese äußerst realistische Bussimulation erfordert vom Spieler hohe Konzentration denn die Straßenverkehrsregeln müssen eingehalten werden und es darf kein Fahrgast zu Schaden kommen. Erleben Sie was für eine verantwortungsvolle Aufgabe Busfahrer haben. Geboten wird Ihnen eine Auswahl von 10 verschiedenen Bussen. Diese Busse sehen nicht nur unterschiedlich aus sie haben auch ein verschiedenes Fahrverhalten. So kommen auch Technikfreaks auf ihre Kosten. Des weiteren hat „Bus Driver“ eine perfekte Grafik mit realistischen Lichteffekten. Die Städte sind so detailliert gestaltet dass Sie denken Sie wären wirklich ein richtiger Busfahrer. Sogar die Wetterverhältnisse sind genauso realistisch wie der Wechsel von Tag und Nacht. Diese Simulation setzt vor allem fahrerisches Können voraus denn - wie Sie sich vielleicht denken können - ist das Fahren eines derart langen Fahrzeuges nicht gerade einfach besonders bei widrigen Wetterverhältnissen. Weiter dürfen Sie nicht vergessen was für eine Verantwortung Sie haben denn Sie fahren immerhin um die 100 Menschen durch die Gegend. Nicht nur in der Realität haben Busfahrer diese Verantwortung auch in „Bus Driver“ können unter Umständen Fahrgäste zu schaden kommen wenn Sie z.B zu stark bremsen. Sie dürfen auch kein Fahranfänger sein denn Sie müssen unbedingt die Straßenverkehrsregeln einhalten ansonsten drohen Ihnen Punktabzüge.„Bus Driver“ ist für alle die realitätsnahe Spiele mögen. Durch die 30 interessanten Missionen kommt auch keine Langeweile auf.

Meinungen

63

69 Bewertungen

91 - 99
(15)
81 - 90
(8)
71 - 80
(18)
51 - 70
(8)
1 - 50
(20)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.5
Sound: starstarstarstarstar 3.2
Steuerung: starstarstarstarstar 3.3
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.5
Jetzt eigene Meinung abgeben 3 Meinungen Insgesamt

78

Jaaan

18. November 2011PC: Alter Simulator oder doch was für zwischendurch?

Von (17):

Busdriver ist ein Spiel, dass man an sich schlecht bewerten kann. Für Busliebhaber ist es natürlich eine Art Musthave, doch für Shooterfreunde ist es ganz sicher nichts. Man fährt anfangs recht kurze, später ewig lange Routen wobei das Spielprinzip IMMER das gleiche ist. Leute einsteigen lassen, losfahren, Leute einsteigen lassen, losfahren.

Doch muss man ehrlich sagen, dass man doch nach 1-2 Stunde Egoshooter zocken mal etwas entspannen kann. Dafür ist das Spiel auch konzipiert: Sich auf das Verkehrsregeln konzentrieren und entspannen. Im großen und ganzen kann man alle paar Tage mal 1-2 Routen fahren, jedoch nicht mehr! Wenn man zuviel auf einmal spielt vergeht einem schneller die Lust und man spielt es eine lange Zeit garnicht.

Fazit= Man kann das Spiel für 5-10 Minuten spielen, jedoch ist es keine neue Investition wert. Wenn man wirklich auf Bussimulatoren steht soll man sich besser neuere Spiele solcher Art kaufen, da sie eine viel größere Bandbreite haben.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

19

dodo102

01. August 2011PC: Totales Chaos

Von (7):

Bus Driver ist eine komplizierte Simulation. Fahren und Bremsen klappt nicht so ganz. Man braucht dafür eher eine feinfühlige Hand. Die Maps sind relativ klein.

Positiv:
-Große Busauswahl

Negativ:
-Schlechte Grafik
-Schlechtes Fahrverhalten
-Ungenaue Steueerung
-Wenig Spielmöglichkeiten

Ich persöhnlich würde mir das Spiel nie kaufen. Falls ihr es testen wollt, es gibt eine Demo dazu. Ich kam mit der Steuerung nicht so gut klar. Ich hab schon bessere Simulationen gespielt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

85

SimDeMitCh

27. Dezember 2010PC: Umsteigen oder weiterfahren?

Von (13):

BusDriver (BD) ist diesmal nicht aus dem SimulationsGameStudio Astragon oder ähnlichen bekannten Entwicklern entsprungen, wie schon zig Simulatoren, die 2010 den Spielemarkt überfluteten. Bei diesem Spiel zeichnet sich SCSSoftware verantwortlich. Und ehrlich gesagt: Wer auf den Bus Simulator von Astragon steht, der wird BD lieben!

Was hat BD den deutschen BusSimulatoren voraus? Erst einmal ist es die wesentlich bessere und schönere Grafik und überhaupt die detailreichere Darstellung von Fahrzeugen und Umgebung. Dann ist es zudem die um Längen bessere Steuerung des eigenen Busses und die der KI-Fahrzeuge (d.h. die Fahrzeuge fahren also nicht "über Kanten", sondern schöne runde Kurven) und schließlich noch die wesentlich kürzeren Ladezeiten.

Natürlich ist BD prinzipiell nicht in allen Punkten Vergleichbar. Denn in BD gibt es keinen Streckeneditor und auch kein wirklich freies Fahren. Es ist eher so, dass man insgesamt 25 "Missionen" vorgelegt bekommt. Und jede mit einem vorgegeben Bus. Man wird aber schnell merken, dass dies kein negativer Punkt ist. Es führt einfach nur zu einer anderen Art von Simulation.

In welchen Punkten hängt BD unseren heimischen BusSimulatoren aber nach? Der größte Kritikpunkt ist das geringe Sortiment an Bussen. Insgesamt werden nur 6 bis 8 Modelle zur Verfügung gestellt, unter denen sich allerdings kein Gelenkbus befindet. Zwar nicht unbedingt notwendig, aber doch schade: Personen, die sich bewegen. Stehen an jeder Bushaltestelle einfach nur "Menschen aus Stein", findet man unterwegs nicht eine einzige herumlaufende Person.

Was also dem BusDriver fehlt, hat der BusSimulator parat und umgekehrt.
Trotz dieser (wenigen) negativen Kritikpunkte, hat man mit BD mindestens genauso viel Spaß wie beispielsweise mit dem BusSimulator2010.
Mein Tipp für alle Unentschlossenen: Besorgt euch von beiden Spielen (BusDriver & BusSimulator2010) die DemoVersionen herunter und findet selber eure bevorzugte BusGameVariante.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Empfehlungen

Infos

Spielesammlung Bus Driver

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Bus Driver in den Charts

Bus Driver (Übersicht)