Cabal Online

meint:
Einsteigerfreundliches Action-MMO mit starken PvP-Inhalten. Trotz mangelnder Story auch auf Dauer ein Spaß für Action-Rollenspieler. Test lesen

Neue Videos

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Nevareth durchziehen dunkle Nebelschwaden, irgendwas verbirgt sich im Dickicht, ein leises Geräusch, ein Knacksen? Und da taucht er auf, 5 Meter Hoch, breit wie ein Vulkan, mit steinharten Gesichtszügen und dem Rücken eines voll ausgewachsenen Bergriesen. Keine Zeit zu verlieren! Hier eine Combo, da eine unglaubliche Drehung mit dem Schwert... der Hieb hat gesessen! Das alles durchzogen von atmosphärischer Musik und einem innovativen Battle-System - ihr habt die Welt des Online-Rollenspiels Cabal Online betreten. Das Spiel handelt in einer post-apokalyptischen Zeit, geprägt von Schwertern, Magie und einem extrem actionlastigen Gameplay. Erstellt euch einen individuellen Charakter und taucht ein in die fantastische Welt von Cabal.
Der Titel des Karlsruher Publishers Gameforge 4D ist kostenlos spielbar und bietet wochenlangen Spielspaß und herausfordernden Highlevel-Content.

Beim Start in das rasante Action-Epos stehen euch sechs verschiedene Charakterklassen zur Auswahl offen. Krieger, Klingenstürmer, Magier, Aethralschütze, Aethralritter und Aethralkämpfer. Alle Klassen haben verschiedene Stärken und Schwächen, wählt also mit Bedacht, welchen Weg ihr einschlagt.
Ultimatives Ziel für jeden Cabal Online Fighter ist natürlich der Status des ultimatives Kriegers. Das legendäre Reich von Cabal Online bietet euch die Möglichkeit, nahezu unsterblich zu werden. Das abwechslungsreiche Kampfsystem und die Kombination verschiedener Skills ermöglicht euch ganz eigene Strategien zu entwickeln - so werdet ihr zu einem mächtigen Krieger - sofern ihr die Kräfte, die in euch wohnen, beherrschen könnt.

Das Action-MMO Cabal Online ist nicht nur für hartgesottene Rollenspieler eine echte Empfehlung. Auch Neulinge des Genres finden schnell ins Spiel und erzielen bald Erfolge. Die Anmeldung und der Download des Spielclients sind komplett kostenlos - wieso also noch warten? Die sagenhafte Welt von Nevareth erwartet euch bereits.

Systemanforderungen

Minimum Voraussetzungen:
- 800 MHz Prozessor
- 256 MB RAM
- 64 MB Grafikkarte
- 2 GB Festplattenspeicher
- DirectX 9.0c

Empfohlene Voraussetzungen:
- 1,4 GHz Prozessor
- 512 MB RAM
- 128 MB Grafikkarte
- Radeon 9250 oder 3D-Bescheuniger

Meinungen

81

769 Bewertungen

91 - 99
(418)
81 - 90
(170)
71 - 80
(55)
51 - 70
(30)
1 - 50
(96)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.1
Sound: starstarstarstarstar 3.6
Steuerung: starstarstarstarstar 4.1
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.2
Jetzt eigene Meinung abgeben 15 Meinungen Insgesamt

82

jones110

21. Mai 2013Online: Sehr zu empfehlen

Von (7):

Eine wundervolle Welt, mit Action und Spaß.
So könnte man Cabal beschreiben.

Die Grafik des Videospiels ist ansehlich, sie ist nicht berauschend, aber dennoch gibt es Details die man gerne Anschaut z.B. das Wasser im Spiel oder einfach die Wüstenlandschaft.

Zum Sound kann ich nur sagen, ich will ihn nicht hören (Hintergrundmusik), glücklicherweiße kann man eigene Musik ins Spiel importieren und somit eine Menge Spaß haben, denn es gibt wenige Spiele die ich kenne, wo man seine eigene Musik ins Spiel bringen kann. Der restliche Sound zu den Animation etc. ist gelungen.

Atmosphäre bietet das Spiel eine Menge, es ist einfach schön durch die Landschaften zu gehen, Monster zu jagen oder einfach die Geschichte zu lesen. Das Spiel hat etwas unbeschreibliches ansich.

Kurz zur Story, es geht darum den Leuten zu helfen, sei es z.B. Monster greifen das Dorf an oder Substanzen sammeln von speziellen Gegner. Mehr kann ich zur Story leider nicht sagen, das sie nicht wirklich Umfangreich ist, aber dennoch schön zu lesen.

Das Gameplay ist so aufgebaut das man verschiedene Fertigkeiten erwirbt und diese per Knopfdruck im Kampf einsetzt, also ein simples MMO System mit Abklingzeit (bis man die Fertigkeit wieder einsetzten kann) und einen Standardangriff (den man immer einsetzten kann).

Ich kann das Spiel jeden Empfehlen der mal etwas Actionreicheres haben möchte und nicht immer in einer Waldwelt spielen möchte.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

70

Sevbomb

05. Mai 2012Online: Klasse Freeware-MMO

Von :

CABAL Online spiele ich jetzt schon seit knapp einem Jahr und muss sagen, dass es immer noch viel Spaß macht; vor allem nach dem neuesten Update und dem Umzug zu Games-Masters. Hierbei werden nämlich die Neulinge schon von Anfang an dazu angetrieben, sich selbst Rüstungen und Waffen anzuschaffen, um sich so schon an später zu gewöhnen.

Jetzt aber eigentlich zum Wesentlichem: CABAL ist ein Spiel, dass Neueinsteigern wie auch Fortgeschrittenen gut gefallen kann, da es viele verschiedene Instanzen/Dungeons, ein gut ausgeprägtes (aber jedoch oft teures) Skillungssystem, sowie viele verschiedene Maps enthält.

Story ist vorhanden, auch recht interessant und spannend, (trotz vielen Rechtschreibfehlern und zwischendrin auch mal englischen Begriffen) diese jedoch zieht sich nur bis Lv100, danach ist man mit dem Geldverdienen auf sich alleine gestellt.

Auch über die Grafik kann man sich nicht wirklich auslassen, die ist nämlich, so wie sie ist, ganz gut. Die Charaktererstellung eher weniger, das ist aber wirklich nur ein kleiner Kritikpunkt.
Die Sounds des Spiels sind eher ein neutraler Punkt, es sind viele vorhanden, einige davon sind gut, andere leider nicht, aber das ist Geschmackssache.

Ein großer Kritikpunkt für Einsteiger des Spiels könnte aber vor allem das Geld sein; seit dem neuen Update bekommt man zwar viel mehr Geld, doch auch die Preise im Auktionshaus sind somit angestiegen. Das bedeutet nichts anderes, als des Öfteren auch einmal für ein paar Stunden oder Tage 'farmen', also Geld sammeln zu gehen.

Alles in allem ist CABAL, meiner Meinung nach, ein klasse MMO und wird bestimmt auch einige für längere Zeit in seinen Bann ziehen und unterhalten.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

Turricane

28. Februar 2012Online: Kostenloses Game mit sehr hohem Spaß- und Motivationsfaktor

Von gelöschter User:

Gleich vorweg: Obwohl CABAL online NUR ein kostenloses MMORPG ist, wird es euch lange am PC fesseln.

Quests: An sich nicht Schlecht. Zwar muss man immer nur: 1. Eine bestimmte Anzahl an Monster töten; 2. Von bestimmten Monstern Materialien sammeln; oder 3. Ein Dungeon bestreiten. Die Dungeons sind fast immer dieselben und ziemlich abwechslungsarm. Lediglich taucht am Ende ein Boss auf, aber selbst die haben keinen Unterschied in Hinsicht auf HP oder Schaden als normale Gegner. Trotzdem sind die Quests nicht zu füllig gestaltet. Und die Questbelohnungen fallen echt massig aus. Allein für eine Mission im späteren Verlauf kriegt man locker 1. 000. 000 Alz (Währung) Neben den quests wird eine Story erzählt, die wird aber meistens eh nur weggeklickt und ist auch nicht überragend.

Das Leveln an sich ist auch angenehm: man levelt nicht zu schnell, nicht zu langsam, und durch entsprechende Aufgaben geht das auch leichter von der Hand. Nur ab Lvl. 100 spätestens wird es anstrengend, da keine Hauptquests mehr erscheinen.

Grafik ist auch ganz in Ordnung. Am meisten überzeugen tut sie bei den Skills deines Charakters (im späteren Verlauf). Wenn das Spiel am PC ruckelfrei läuft, sehen die meisten echt richtig Hammer aus.

Welten: es gibt mehr als 10 Welten im gesamten Spiel, die Hälfte davon aber erst ab hohem Lvl erreichbar. In den Welten kann man fernab von den Quests auch Missionsdungeons betreten, die meiner Meinung nach echt gut sind. Nicht so eintönig wie normale Dungeons, aber genügend Freiraum um alles zu erkunden.

Was mir persönlich am besten gefällt, ist die Tatsache, dass man das Spiel völlig ohne Cash-shop bestehen kann. Der steht zwar zur Verfügung und bietet gutes Equipment fürs Spiel, aber entweder kommt man auch ohne ganz gut voran, oder das Equipment kann man auch für Ingame-Währung (allerdings ziemlich viel) im Spiel kaufen.

Fazit: Echt gutes MMORPG, bei dem man einen Blick reinwerfen sollte.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

xDNicoxD

20. Februar 2012Online: Das beste Spiel, was ich je gespielt habe

Von :

Ich finde das Speil Cabal sehr gut, weil es bis Level 180 geht und man das Spiel sehr lange spielen kann. Außerdem ist die Grafik okay. Es gibt so viele Skills und Buffs und Dungeons. Ich emfehele es jedem, dem Rollenspiele gefallen.

Die anderen Spieler sind sehr nett untereinander und man hilft sich, wo man nur kann. Es gibt so viele Monster und und und. Ich bin erst bei Level 109, aber ich finde es jetzt schon gut. Am Anfang darf man aber nicht verzweifeln, weil die Schlachten sehr anspruchsvoll sind.

Daumen hoch an die Macher dieses Spiels.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

73

Pyrogolas

06. Dezember 2011Online: Tolle Kämpfe

Von (22):

Cabal legt schon beim Namen (The Revolution of Action) Wert darauf, dass die Aktion nicht zu kurz kommt. Dieses wuchtige MMORPG setzt voll auf den Kampf und seinen Reiz. Wer findet es denn nicht toll Fähigkeit zu benutzen die so genial aussieht wie die ein oder andere in Cabal? Eben! Cabal hat sich viel Mühe im Thema Aktion gegeben und diese bravuröse inzeniert. Wirklich jede Klasse, besitzt schon auf niedrigen Leveln besonders ausgefallene Skills und Buffs und das nicht zu knapp.

Cabal hat sein gesamtes Augenmerk auf das Aussehen des Kampfes gelegt und dabei nichts falsch gemacht: es gibt viele verschiedene Fähigkeiten, darunter besonders schön anzusehende und auch auf andere praktische Dinge wie einen Sprint- Skill wurde wert gelegt. Der Kampf in Cabal ist gut. Der Rest nicht.

Ein sehr großer Teil aller Quest bezieht sich auf das Erledigen von Monstern und das Übermitteln von Nachrichten. Es gibt zwar Ausnahmen wie zum Beispiel die interessanten Dungeons und Missionen in denen man Dinge sammeln muss aber trotzdem muss man auch bei diesen Ausnahmen kämpfen. Kaum eine Mission handelt in Cabal nicht vom Kämpfen und auf höheren Leveln wird noch fader. Denn dann geht es wirklich fast nur noch um das erlegen von Monstern und dann in wahrhaft absurden Mengen wie 150 oder 300!

Auch das Aussehen von Monstern und vor allem das Aussehen des eigenen Charakters haben in Cabal zu selten wirkliche Individualität. Man trifft sehr oft auf ein Monster das fast genauso aussieht wie das von vorhin, nur ein wenig größer oder in einer anderen Farbe. Auch Rüstungen gibt es kaum wirklich viele. Zwar sehen die vorhanden wirklich genial aus aber wenn circa zwanzig Spieler um dich herum genau dasselbe tragen verliert selbst das seinen Reiz.

Dieses Spiel hat eindeutig zu viel an der einen Seite gearbeitet und dabei alle anderen Seiten vergessen. Zwar ist nichts bei Cabal wirklich falsch gemacht worden aber leider ist nur eine Sache wirklich richtig gemacht worden: der Kampf.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

88

hakipower

28. Juni 2011Online: Klasse Online MMORPG

Von (4):

Cabal ist mein aller erstes MMORPG und es macht bis heute noch viel Spass. Man kann aus sechs verschiedenen Klassen wählen, die unterschiedlicher nicht sein können. Also Abwechslung ist schon mal vorprogrammiert.

Die Grafik: Top; Die Skillanimationen: Top.
Vorallem die letzten Skills auf den höheren Leveln (80) lassen die Kindlade ganz weit runterschaukeln. Die Quests: In Ordnung. Die meisten Quests drehen sich meistens um "Töte 50 Höllenhunde. ". Aber mit den Questdungeons kommt auch hier die Abwechslung rein.

Es gibt eine Menge im Spiel zu erkunden, denn es gibt mehr als zehn Maps und ein Haufen von frei begehbaren Dungeons. Die Maps sind zwar nicht sehr groß, dennoch gewöhnt man sich schnell an die Grösse der einzelnen Karten und dann fällt das auch nicht so ins Gewicht. Auch auf den Item-Shop kann man verzichten. Natürlich hat man einige Vorteile (als Premiumspieler) gegenüber anderen, die den Item Shop nicht nutzen, dennoch hat man in PvP´s reelle Chancen auf Siege gegen eben denen. Aber in NW´s(Nationenkriegen) kann das dann doch ziemlich übel enden.


Natürlich hat auch dieses Game einige Nachteile:
Die Hintergrundmusik kann nach kurzer Zeit sehr auf die Nerven gehen, da heisst es einfach "Musik aus". Das Leveln auf höheren Level (Lv 150 ) kann alleine ziemlich langweilig werden und nimmt einen Haufen Zeit in Anspruch. Die Story ist hier leider nicht sehr ausgeprägt dargestellt, was aber auch nicht so wichtig ist, da der Fokus ganz klar auf das Gameplay liegt.


Alles in allem muss man sagen, dass das Spiel insgesamt eine Menge Spass macht, da auch viele, sehr nette, hilfsbereite Spieler mit dabei sind. Es gibt durch die vielen Dungeons und den verschiedensten Mobs eine große Vielfalt, die es zu entdecken gilt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

pawel1997

30. Mai 2011Online: Das beste MMORPG überhaupt

Von :

1. DIE ATMOSPHÄRE
Die Atmosphäre in Cabal Online ist nahezu perfekt kaum läuft man in eine welt schon wird man von fantastischen Monstern, Spielern, Und jede menge NPCs überrascht.

2. DIE CHARAKTERKLASSEN
Also ich habe mal Metin2 gespielt (www. metin2. de) und im Gegensatz dazu hat www. cabal. de wenigstens viele Charakterklassen. Und was auch viel gelungener ist in Metin2 war die Klasse KRIEGER eindeutig die stärkste sie hatte bessere verteidignung bessere und mehrere Waffen zur Auswahl. In Cabal Online wird den Neueinsteigern auch jede menge zu der skillung der charaktäre erklärt im Gegensatz zu anderen MMORPGs und es gibt in CO keine "beste" Charakterklasse zb der Aethralritter (AR) ((Force Shielder) hat die meiste Verteidigung Der Krieger (KR) ((Warrior) den meisten Attk der aber wiederum langsamer auszuführen ist.

3. DER SOUND
Das Soundpaket ist passend zu den Maps und zu den Monstern und auch abwechslungsreich

4. DIE ZUSATZFUNKTIONEN
Die Zusatzfunktionen sind echt gail! zb das craften ist herstellen von sahcen anhand eines umwandlers (ab lvl 50) mitdem man spezelle Waffen / Rüstungen herstellen kann Zb Osmiumrüsting des Willens (extra Leben) und so auch der Nationenkireg (Nationwar) Ist sehr gelungen da man sich ab lvl 52 für eine Nation entscheiden kann und dann mit ihr auf das Schalftfeld ziehen und der Feindnation eine auf die Mütze donern kann xD und nicht zu vergessen das coolste überhauptt es gibt auch Bikes & Boards (schwebende Boards Und Motorräder) mit denne man so richtig angeben kann D die sind im spiel zu finden an speziellen dungeons zum beispirl dem Eisturm Der Toten

5. DIE SKILLS
Die skills (attacken) sind in cabal wie nirgens zuvor zb fliegn da blitze auf den gegner und ähnöiches die skills sehen wunderschön aus mit coolen verzerrungsefekten und so nicht sowas wie schlag schlag und nichts weiter keine langweiligen schläge!

So das war jetzt das wichtigste für echt meine Meinung ist CABAL ONLINE IST DAS CERASSESTE MMO DER WELT

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

nilsschroeder

17. Mai 2011Online: Über Cabal

Von :

Cabal online ist das BESTE MMORPG das ich kenne. Cabal hat viele gute skills und es gibt viele Level. die Grafik ist gut und die Storyreihe ist auch nicht schlecht, aber leider gibt es ab lv 100 keine Storyquest die einem Geld (Alz) einbringen aber trotzdem gibt es viele Maps/Dungeons.

Cabal ist also ein gutes Spiel und bekommt von mir die Note 1 *. Cabal ist sehenswert und einfach zu spielen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

mck790

13. Mai 2011Online: Cabal - Das beste kostenlose MMORPG das es zurzeit im Internet gibt.

Von (3):

Hallo, im folgenden Text werde ich euch sagen wie das MMORPG Cabal wirklich so ist. Darunter:
- Grafik
- Gameplay
- Sound
- Vielfalt


Also es geht los. Cabal ist ein kostenloses MMORPG (Massively Multiplayer Online Rolling Playing Game) das in der fernen Zukunft spielt.

Was ist ein MMORPG? Ein MMORPG ist ein ROllenspiel, das Online mit anderen Spielern gespielt wird. Man taucht in eine Fantasy - Welt ein und erledigt Quests, erkundet die Welt, bezwingt Kreaturen, duelliert euch gegen andere Spieler und, und, und.

Kostet Cabal in jeglichem Sinne etwas? Theoretisch Nein, da der Download, die Registrierung und das Spielen kostenlos sind. Es gibt jedoch den sogenannten "Item-ShoP" bei dem man sich spezielle (kein Zwang) Sachen kaufen und somit das Spiel erleichtern kann.

Kommen wir zu den Kriterien
-> Die Grafik Die Grafik ist im Vergleich zu anderen MMORPG's sehr detaillreich und farbenfroh. Fazit 5 von 6 Punkten.
-> Der Sound: Naja, die Musik in den verschiedenen Regionen nervt manchmal und ist nicht so gut in Szene gesetzt. Man kann aber die Musik abschalten oder eigen Musik ins Spiel einbringen. Der Effekt-Sound ist guter Durchschnitt. Fazit
3, 5 Punkte von 6 Punkten.
-> Das Gameplay/Steuerung Das Gameplay ( Das laufen, handeln usw. ist schlicht und einfach Gut. Die Steuerung kann bei den vielen Skills ein bisschen Komplex sein, man hat den Dreh aber schnell raus. Fazit 5, 5 Punkte von 6 Punkten.
-> Die Skills (Fertigkeiten) Es gibt eine unglaublich riesige Palette an Skills. Vom Schwerttanz zum magischen Armageddon. Fazit 6 Punkte von 6 Punkten.
-> Die Vielfalt Am Dummy trainieren, Quests erledigen, Dungeons erkunden, riesige Boss-Gegner erlegen,
im Auktionshaus handeln, an Nationenkriegen teilnehmen usw. in Cabal ist fast nichts vergessen geblieben und man kann sehr, sehr viel machen, erleben, handeln. Fazit 5, 8 Punkte von 6 Punkten.

Also Auf jeden Fall reinschauen!

Ist diese Meinung hilfreich?

87

Silenthunt

22. März 2011Online: Kostenlos und trotzdem vorne dabei

Von :

Cabal ist ein sehr gutes MMORPG. Es überzeugt mit einer schönen Grafik und vor allem mit den wohl beeindruckendsten Fähigkeiten die ich kenne, zusätzlich ist es Kostenlos. Es gibt 6 verscheidene Klassen und jede hat spezielle Fähigkeiten. Die Welt ist nicht übermäßig groß und man hat am Anfang drei Gebiete.

Ab Level 50 bekommt man alle 15 Level schließlich immer eine neue Welt. Zusätzlich gibt es ab 65 alle 10 Level spezielle Mission-Dungeons, welche sehr viel Spaß machen und man anfangs nur in einer Gruppe machen sollte.

Einige Schwachstellen sind jedoch meiner Meinung nach zum einen die Story, welche zwar vorhanden ist aber zu wenig integriert wird, viele Spieler bekommen es überhaupt nicht mit das eine Story existiert. Außerdem stört es mich persönlich, dass man ab Level 100 kaum noch Aufgaben bekommt. Von Level 100 bis 110 hat man dadurch dann leider einen kleinen Hohlraum wo es ziemlich schwer fällt konstant zu leveln, weil es irgendwann auch ziemlich eintönig wird. Ab 110 bekommt man eine neue Welt in welcher man wieder relativ gut mit einer Gruppe leveln kann.

Das agieren in der Gruppe wird leider erst später relativ wichtig. Sehr schön sind auch die PvP Kämpfe. Diese sind anspruchsvoll und sehen auch echt schön aus. Zusätzlich gibt es alle 4 Stunden einen Nation-War. Dort kämpfen die beiden Nationen miteinander. Ab Level 53 kann man sich einer der beiden anschließen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

87

xZMarvinZx

14. Oktober 2010Online: Bestes MMORPG

Von (2):

Cabal Online ist ein sehr abwechslungsreiches und spaßiges Spiel, das jeder, der gerne MMORPGs spielt, sich anschauen sollte. Was ich persönlich gut finde, ist, dass die Karte nicht so riesig ist. Es gibt mehrere Welten, die meiner Meinung nach groß genug sind, da man z.B. in Städten nicht ewig zu computergesteuerten Händlern (NPCs) rennen muss. Es gibt Skills, um noch schneller durch die Welten zu kommen und Boards und Bikes, die man für echtes Geld, oder für sehr viel Geld Ingame kaufen kann, die einen auch schneller machen.

Aber jetzt mal zum kämpfen. Es gibt sehr viele Skills, die sehr schön aussehen. Es macht ja viel mehr Spaß, wenn der Charakter nicht nur 2 Schläge hintereinander macht, sondern Blitze kommen die den Gegner treffen oder sonstiges. Die Skills sind im Kampf wichtig. Es macht keinen Sinn, normale Schläge auszuführen. Außerdem gibt es noch spezielle Modi, in denen man stärker ist. Wie zum Beispiel der "Battlemode". Es gibt 2 Arten davon. Im ersten, ist man einfach nur von einer Aura umgeben und man ist stärker. Im zweiten, hat jede Klasse eine speziell auf die Klasse bezogene Waffe. Z.B. hat ein Bogenschütze dann Pistolen. Das Kämpfen ist in keinem Spiel so spektakulär wie in Cabal!

Die Quests sind abwechslungsreich und gut gemacht und man bekommt nach beenden einer Quest eine Belohnung.
Für Dungeons braucht man "Eintrittskarten". Die sind nicht gerade billig, sind es aber auf jeden Fall wert, denn ich musste feststellen, dass die Eintrittskarte, viel billiger war, als das, was ich aus dem Dungeon mitgenommen habe. Allgemein machen Dungeons auch noch Spaß, denn sie sind immer mit Missionen verbunden. Z.B. muss man einen Boss besiegen, damit sich eine Tür öffnet. Das klingt jetzt vielleicht blöd, macht aber riesen Spaß.

Den Sound find ich gar nicht schlecht, denn man kann seine eigene Musik in das Spiel einfügen, und ein Lied dann Ingame anhören, überspringen etc. .

Meiner Meinung nach, das beste und schönste MMORPG überhaupt!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

92

Panflamxx

02. Juni 2010Online: Ein super MMORPG

Von gelöschter User:

Ich habe mich eigentlich nie für MMORPGs interessiert, aber seit CABAL habe ich die Schönheit an solchen Spielen erkannt.
Die unglaubliche Grafik und die prickelnde Atmosphäre ließen es nich zu sich von dem Spiel zu trennen.
Etwas später habe ich dann auch die Musik entdeckt und wie man mit anderen Mitspielern chattet, die Steuerung ist bei diesem Spiel etwas komplex aber diese hat man dann auch schnell raus und taucht in die fantastische Welt der CABAL-Aczion ein.
Zwar befindet sich in diesem Spiel keine wirklichr Story, aber dafür gibt es umso mehr Quests, Städte und ganz besonders Dungeons, die man mit seiner Gruppe betreten kann.
Für mich ist es das beste Spiel, dass ich seit langen gespielt habe und außerdem ist es kostenlos.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

95

T-Town242

25. Mai 2010Online: Caba-Online

Von (3):

Cabal zieht den Spieler von der ersten Sekunde an in seinen Bann. Das Spiel ist in Grafik sowohl als auch in Gameplay perfekt aufeinander abgestimmt und ich finde Cabal muss man einfach ausprobiert haben. Klar gibt einige Mengel aber darüber ist hinwegzusehen, denn auch mit einigen Mengeln ist das Spiel super gemacht und ich empfehlen es jedem der mal langeweile hat.

Auch die Quests sind sehr gut gemacht und ich finde es gut, dass man für die Beendigung einer Quest Belohnugen wie zum Beispiel verbesserte Rüstungen und Geld ( was im Spiel die Währung "Alz" ist) bekommt.

0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

thalia89

19. Mai 2010Online: Cabal Online

Von :

Das Beste MMORPG was ich je gespielt habe und ich habe schon einige getestet. Hat man mal die Nase voll vom leveln, gibts noch einiges was man tun kann und was auch Spaß macht. zB. Craften (ab level 50) oder in Gruppen durch verschiedene Dungeons rocken. Ein sehr actionreiches und vielfältiges Spiel.

Zu dem Spieletipps Test hab ich aber noch was anzumerken. Und zwar zu den Kontra Punkten. Natürlich kann man sehen wie stark der Gegner ist. Bei Monstern erkennt man es an der Farbe der "Schrift". Ist diese rot, sollte man die Finger davon lassen. Und im Pvp sieht man auch welches Level der Spieler hat. Einfach anklicken und oben steht die HP Leiste des Gegners plus das Level.

Zu dem Sound: Japp, er kann nach einiger Zeit nervig werden, aber A) man kann ihn ausschalten und B) kann man auch seine eigene Musik in den Ordner einfügen. Wie genau kann ich jetzt nicht sagen, ich weiß nur das man seine Lieder in einem bestimmten Format haben muss und dann einfach in den vorgesehenen Ordner verschieben.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

82

ALeXbeone

10. April 2010Online: Klein aber oho!

Von gelöschter User:

Cabal ist ein sehr detailliertes MMO. Die Grafik ist top. Die Quests sind abwechslungsreich, besonders Dungeons sind keine seltenheit. Man kann seine eigene Gilde locker schon mit Level 30 eröffnen, doch diese haben nur begrenzten Platz für Mitglieder (30). Aufleveln geht schnell, besonders am Anfang. Es gibt sehr viele toll animierte Skills, die sich super kombinieren lassen. Die Vielfalt der Charaktergestaltung ist sehr klein.

Der Sound... Naja... Auch nicht gerade der beste. Man kann dort nur zu Fuß laufen und mit fliegenden Surfbrettern rumdüsen (=das gleiche wie laufen bloß schneller), die es im Itemshop für echtes Geld zu kaufen gibt. Keine Pferde oder Drachen die man reiten kann. Hauptkritikpunkt: die Welt ist zwar gut gestaltet, aber sehr sehr klein. Um alle Cabalspieler aus Deutschland unterzubringen braucht es 3 Server, die nochmal in jeweils 20 Channels aufgeteilt werden. Man selbst muss ständig den Channel wechseln, um einen Platz zu finden, an dem niemand vor dir die Monster killt.

Für jemanden dem es eng gefällt und Dungeons mag, ist das Spiel zu empfehelen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Gameforge
  • Genre: MMORPG
  • Release:
    12/2009 (Online)
  • Altersfreigabe: ab
  • EAN: 4014421056375

Spielesammlung Cabal

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Cabal in den Charts

Cabal (Übersicht)