Castlevania - Lords of Shadow 2

meint:
Überraschend frische Fortsetzung der Vampir-Saga. Bombastische Aufmachung, spielerisch in Ordnung, jedoch kleine technische Mängel. Test lesen

Neue Videos

Castlevania: Lords of Shadow 2 - Veröffentlichungstrailer
Chaos Claws Trailer   Castlevania  Lords of Shadow 2
Enthüllung des Leerenschwertes
Dracula s Destiny Trailer HD

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Das Spiel ist am dem 25.02.2014 über Steam erhältlich.Die Saga geht weiter im neuen Teil von Castlevania - Lords of Shadow 2. Dracula ist zurückgekehrt und er hat einseits mit sich und seiner Unsterblichkeit zu kämpfen und wird andererseits von einer neuen Macht bedroht. Um sich gegen diese neue Gefahr zu wappnen muss er zunächst seine alte Kraft wiedererlangen. Die Geschichte der Saga wird in diesem Teil zu Ende gebracht natürlich versucht auch der wieder Belmont-Clan ihn zu vernichten! Ihr müsst nun in der Rolle des Dracula die Geschichte der Saga zu einem Ende bringen und dabei wird auch die Verbindung Draculas zum Clan der Belmont enthüllt.

Meinungen

86

76 Bewertungen

91 - 99
(35)
81 - 90
(25)
71 - 80
(10)
51 - 70
(1)
1 - 50
(5)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.2
Sound: starstarstarstarstar 4.6
Steuerung: starstarstarstarstar 4.1
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.5
Jetzt eigene Meinung abgeben 3 Meinungen Insgesamt

50

Demonyx

08. Juli 2015XBox 360: Assassin's Creed trifft Vampire und schlechte Storyschreiber

Von (2):

Castlevania Lords of Shadow 2 überzeugt zwar mit einer hübschen Grafik und einer wie immer sehr gut gemachten Atmosphäre, jedoch wurde hier an vielen Enden geschludert, ob beim Gameplay oder der Story.

Wie bereits im Titel erwähnt ist dieser Teil der Reihe meiner Meinung nach eher ein düsterer Ableger der Assassin's Creed-Reihe, als ein würdiger Ableger der Castlevania-Reihe. Das Gameplay besitzt mehr Kletter-Elemente, die einen an Assassin's Creed erinnern, als Jump-N-Run Passagen, welche ich bei Castlevania sowohl in den 2D- als auch in den 3D-Teilen sehr geschätzt habe. Die Kämpfe hingegen sind wie im 1. Teil der LoS-Reihe sehr gut gemacht, bieten Abwechslung und sind sehr schön animiert.

Besonders Storytechnisch gibt es einige Mängel, welche oftmals zwar nur details sind, es aber auch recht große Unterschiede zur bisher bekannten Castlevania-Reihe gibt. So wird Alucard, der Sohn von Dracula und LISA(!)(und nicht Marie!), mal ganz kurz zu Trevor Belmont gemacht, der angeblich Draculas Sohn ist und von diesem verwandelt wurde, obwohl bereits in sehr vielen anderen Teilen der Serie klar wurde, dass die beiden eindeutig nicht ein- und dieselbe Person sind. Auch wurden besonders die PS2-Teile nicht in die Story mit einbezogen, so wurde Trevor zum ersten Belmont, der Dracula besiegte, obwohl es eigentlich Leon war, aber egal. Und von Draculas Kräften, möchte ich gar nicht erst anfangen. Seit wann kann sich Dracula zum Beispiel in eine Ratte verwandeln!? Mir hätte nur noch gefehlt, dass dieser noch im Sonnenlicht anfängt zu glitzern.

Im Großen und Ganzen ist Castlevania - Lords of Shadow 2 zwar gut, wenn es einem rein um das Gameplay geht, aber als Ableger der Castlevania-Reihe rein Storytechnisch ein Desaster. Auch Fans der Reihe werden ihren Spaß daran haben, aber hier und da, doch über viele Storyfehler stolpern, welche das Spielerlebnis doch um einiges beeinflussen.

Auf jeden Fall kein "Must-Play-Titel"!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

87

classic123

07. Juli 2015XBox 360: Würdiger Nachfolger für Castlevania Lords of Shadow

Von :

Als Castlevania Lords of Shadow 2 herausgekommen ist habe ich viele schlechte Kritik gelesen und habe mich zugegeben abschrecken lassen. Aber dann habe ich mir das Spiel trotzdem noch zugelegt und muss sagen dass es sich vom ersten teil sehr unterscheidet aber auf sehr positive Weise.

Meine Bewertung:

Story: Die Geschichte ist sehr emotional, episch, spannend und mit vielen Wendungen fesselt bis zum Schluss. Interessante Bosskämpfe. Finale hätte aber mehr Erklärungen bringen können und hätte länger sein können.
Atmosphäre: Wunderschöne Panoramen bringen jeden zu staunen. Düstere und Epische Grundstimmung. Viele bekannte Charaktere aus dem ersten Teil. Super Inszenierung.
Soundtrack: Episch und sehr passend zum Spielgeschehen.
Spielbarkeit: Einfache Steuerung mit abwechslungsreichen Rätseln und Kletterpassagen. Kamera viel freier als beim ersten Teil. Schleichpassagen sind Geschmacksache.

Technik: Wunderschöne Panoramen, viele Details, ab und zu schwache Texturen.
Spielzeit: ca. 20 Stunden

Fazit: Würdiger Nachfolger der sich vom ersten Teil unterscheidet aber einen Blick wert ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

82

Der_Rote_Shanks

15. März 2014PS3: Fesselndes Spiel aber leider nicht der Knaller der es hätte sein können...

Von (55):

Als Castlevania-Fan der allerersten Stunde war "Lords of Shadow 2" für mich überhaupt keine Frage! Vorbestellt und am Weiberdonnerstag um 08:00 im Laden abgeholt!
Ich hatte mich auf ein düsteres Monster-Gemetzel der Extraklasse gefreut - und wurde da leider etwas enttäuscht! Zum Einen gibt es deutlich sichtbare Verpixelungen in den Videosequenzen und QTEs, was aber bei entsprechender Gamma-Einstellung und verdunkeltem Raum nicht mehr soo stark raussticht.
Mein Hauptkritikpunkt ist die Story und lahme Schleichpassagen, die in einem Hack'n'Slay um den Fürst der Finsternis nichts zu suchen haben!
Das Problem mit der Story ist einfach der ständige Wechsel zwischen Gegenwart und Vergangenheit. Ein solches Spiel gehört einfach nicht vor die Kulisse einer modernen Stadt, das hat mich zu sehr an ein "Resident Evil"-Game erinnert. Ich hatte gehofft im Stil von "Lords of Shadow" vor Gothic-mäßiger Kulisse auf Ritterjagd gehen zu können, nicht im modernen New York (zumindest siehts so aus) Infizierte zu töten!
Die Zeit in Draculas Schloss kann das auch nur sehr bedingt ausgleichen!
Zudem ist das obligatorische Absuchen der Stadt bzw. des Schlosses nach Geheimnissen sehr mühselig, da bereits erforschte Gebiete mit jeder neuen Fähigkeit nochmals angesteuert werden müssen, um alles mitnehmen zu können - eine ehr schwache Kompensation der ansonsten relativ kurzen Spielzeit.
Zudem ist die Story teils sehr wirr, teils dann aber auch wieder sehr vorhersehbar! Dennoch gibt es gegen Ende einige Momente die ich mir so schon lange gewünscht habe!
Das immer wieder auftauchende Vorbeischleichen an "zu mächtigen" Gegner ist das Letzte was mich stört! Man spielt hier als das mächtigste Wesen der Finsternis, soll aber nicht imstande sein solche Feinde zu vaporisieren??
Davon abgesehen ist "Lords of Shadow 2" jedoch gelungen, sodass es im Großen und Ganzen doch Spaß macht und für Castlevania- bzw. Hack'n'Slay-Fans durchaus einen Blick wert ist, das absolute Top-Spiel ist es jedoch nicht.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Konami
  • Genre: Action Adventure
  • Release:
    27.02.2014 (PC, PS3, XBox 360)
    Eingestellt (Wii U)
  • Altersfreigabe:
    ab 16(PC, PS3, XBox 360)
    ab (Wii U)
  • EAN: 4012927075319, 4012927056004, 4012927038277

Spielesammlung Castlevania - Lords of Shadow 2

Castlevania-Serie



Castlevania-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Castlevania - Lords of Shadow 2 in den Charts

Castlevania - Lords of Shadow 2 (Übersicht)