Neue Artikel

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Im dritten Teil der Echtzeit-Strategiespielserie Command & Conquer von den Westwood Studios aus dem Jahr 1999 geht es um den Konflikt zwischen der Bruderschaft von NOD und der GDI. Hierbei schlüpft der Spieler in die Rolle vom GDI Commander Michael McNeil oder dem NOD Mitglied Anton Slavik.

Nachdem die Welt mit Tiberium zerstört wurde und Kane, der Anführer der NOD, bereits seit Jahrzenten verschwunden ist, bewegt sich die Erde in eine ungewisse Zukunft. Doch die Bruderschaft der NOD betreibt einen geheimen unterirdischen Stützpunkt und nachdem die GDI von der NOD fast täglich angegriffen wird, wird klar das Kane zurück ist, wogegen die GDI nun vorgehen muss, um die Welt vor der Herrschaft der NOD zu retten.

Das Spiel unterstützt als erstes der Command & Conquer Reihe dynamische 3D Gelände und bietet eine komplett überarbeitete 2D Grafik. Desweiteren gibt es neue Multiplayer Optionen und das Spiel besitzt neue Einheiten, die sich in gewohnter Command & Conquer manier durch das bauen von Gebäuden erforschen lassen.

Das Spiel selbst bietet 28 Missionen deren Story dem Spieler durch Filmausschnitte näher gebracht wurden, die extra für das Spiel gedreht wurden. Westwood veröffentlichte noch im gleichen Jahr das Add-On Feuersturm das weitere 18 Missionen erhält und zusätzlich einige unausgeglichenheiten im Mulitplayermodus ausgleicht.

Systemanforderungen

Pentium 166, 32 MB RAM, 2 MB Grafikkarte, 200 MB Festplattenplatz, 4x CD-Laufwerk, Windows 95/98/NT

Meinungen

88

70 Bewertungen

91 - 99
(39)
81 - 90
(17)
71 - 80
(11)
51 - 70
(1)
1 - 50
(2)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.5
Sound: starstarstarstarstar 4.0
Steuerung: starstarstarstarstar 4.3
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.5
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

92

-Klonkrieger-

12. August 2012PC: Welcome Back, Commander

Von (16):

Auszug aus einer Nachricht des GDI-Oberkommandos an Commander McNeil: --- Commander, wir brauchen ihre Hilfe! Wir glaubten, die Bruderschaft von Nod geschwächt und unter unserer Kontrolle zu haben, doch das war ein Irrtum. Anton Slavik, Kanes wichtigster Gefolgsmann, konnte der Hinrichtung entkommen, und es verdichten sich die Gerüchte, dass Kane -fragen sie mich nicht wie- die Zerstörung des Tempels in Sarajevo überlebt haben könnte. Nun liegt es an ihnen. Viel Glück, Commander. ---

Mit Kane hat man als GDI-Commander schon seine liebe Not, denn der Mann ist einfach nicht totzukriegen. Dem Spiel ist dieser Fakt jedoch sehr zuträglich, denn so beschert uns unser Lieblingsbösewicht zahlreiche spannende Schlachten mehr, als wenn er bei jedem Windhauch (einer Ionenkanone) einfach umkippen würde.

Tiberian Sun ist ein Klassiker. Da das Spiel 1999 erschienen ist, und es sich mittlerweile ohnehin um Freeware handelt, möchte ich die Grafik hier außer Acht lassen, es zählen die inneren Werte, und die sind reichlich vorhanden, beginnend bei der Story. Stets fesselnd, fordernd, überraschend. Auch sind hier die Fronten noch klarer getrennt als in den folgenden Teilen, wo man sich fragt, ob Kane vielleicht doch nicht ganz so böse ist. Hier ist er es jedenfalls noch.
Einziges Manko: Die Story der beiden Kampagnen weicht am Ende voneinander ab, und nur ein Ende entspricht dem Kanon.

Das Beste ist natürlich das Gameplay. Im Nachfolger etwas zu leicht, in Teil 4 einfach nur verhunzt, ist es hier so, wie es sein sollte: fordernd. Taktisch anspruchsvolle Missionen lassen das Herz jedes Hobbystrategen höher schlagen. Basisaufbau, Einheitenvielfalt, alles da. Aber das Spiel ist ja auch von Westwood, was soll man da anderes erwarten.

Mir altem Nostalgiker steigen bei diesem Spiel Freudentränen in die Augen, und mein Herz blutet bei dem Gedanken, dass Westwood EAs Umsatzwahn zum Opfer fiel, denn Tiberian Sun ist zweifellos eines der besten RT-Strategiespiele aller Zeiten.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: EA
  • Genre: Echtzeitstrategie
  • Release:
    01.05.1999 (PC)
  • Altersfreigabe: ab 16
  • Auch bekannt als: C&C Tiberian Sun, Tiberian Sun
  • EAN: 5030932019998

Spielesammlung C&C 3 - Tiberian Sun

Command & Conquer-Serie



Command & Conquer-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

C&C 3 - Tiberian Sun in den Charts

C&C 3 - Tiberian Sun (Übersicht)