Cel Damage

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

84

12 Bewertungen

91 - 99
(7)
81 - 90
(1)
71 - 80
(3)
51 - 70
(0)
1 - 50
(1)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.0
Sound: starstarstarstarstar 3.8
Steuerung: starstarstarstarstar 4.2
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.0
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

75

FaaledeLie

04. Februar 2012GC: Der multiplayer machts'

Von (16):

Bei Cel Damage müsst Ihr euch mit Fahrezeugen innerhalb von Arenen bekämpfen. Überall sind verschiedene Waffen platziert, die es gilt einzusammeln und einzusetzen.
Was gleich ins Auge sticht ist die Cel-Shading-Optik (wie u. a. bei Zelda - Wind Waker) Der eine mag diese Optik, der andere nicht. Fakt ist, dass der Grafik Stil bei Cel Damage nicht groß ins Gewicht fällt. Das Spiel nimmt sich nicht wirklich ernst, was man am vorkommenden schwarzen Humor im Spiel bemerkt.

Der Sound fällt sehr flach aus. Hintergrundgedudel, welcher kaum zu hören ist und Kommentare der Fahrer. Da wie gesagt, sich das Spiel nicht ganz ernst nimmt, kommt hier bei den Kommentaren nach einem Abschuss z. B. mal eine laute Ansagen mit *PIEP* Tönen dazwischen.
Ebenso die Waffen. Hier bekommt man u. a. eine Kettensäge, welche vorne montiert wird, ein anderes mal ergattert man eine kleine Atombombe. Die Charaktere sind auch verrückt gestaltet. Z. B. ein Bauarbeiter, Vampir, Computerfreak oder Gangster der 30er-Jahre in schwarz-weiß.

Alleine muss man, um alles freizuspielen in der "Kampagne" entweder allgemeine Battles absolvieren, Chekpoint Rennen gewinnen oder sich in Flaggen Spielen behaupten. Bei letzteren sind in der ganzen Arena Flaggen verteilt (die laufen können) welche es gilt einzusammeln. Man benötigt 3 dieser Flaggen. Problem: eure Kontrahenten (bis zu 7 gleichzeitig) versuchen dies auch und können euch mit Waffen beschiessen, worauf bei Treffern die Flaggen weg sind.
Das Spiel macht eigentlich nur im Multiplayer Spaß (bis zu 4-Spieler Splittscreen) Alleine kommt schnell Langeweile auf, da der Schwierigkeitsgrad auch nicht gerade hoch ist. Die Arenen sind gut gestaltet und in verschiedenen Variationen vorhanden, wie z. B. in der Wüste, im Jungel oder im All.

Pro:
- guter Multiplayer (bis zu 4-Spieler)
- schwarzer Humor
- Einsteigerfreundlich
- günstiger Preis

Contra:
- alleine schnell langweilig
- Sound ist nicht der Rede wert
- kein Online-Modus

Neutral:
- Grafik Stil

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Genre: Rennspiel
  • Release:
    03.05.2002 (XBox)
    05.03.2002 (GC)
  • Altersfreigabe: ab
  • EAN: 5030933028036, 5030933030343

Spielesammlung Cel Damage

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Cel Damage in den Charts

Cel Damage (Übersicht)