Child of Light

meint:
Stilecht präsentiertes Märchen-Rollenspiel, das mit seiner Gemäldeoptik und seiner tapferen Heldin besticht. Es mangelt aber etwas an Umfang und Anspruch. Test lesen

Neue Videos

Die Welt von Lemuria - Child of Light Trailer
Features trailer - Child of Light
Trailer Februar 2014
Vorstellung der Spielmechanik

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Spielt Aurora die junge Prinzessin des Königreiches Lemuria. Ihr müsst die Schwarze Königin stoppen die Sonne Mond und Sterne gestohlen hat. Sucht die drei Quellen des Lichts um Lemuria wieder herzustellen.Entdeckt Orte voller Geheimnisse und interagiert mit deren Bewohnern. Aurora wächst in ihren Aufgaben indem sie Bekanntschaften mit mystischen Wesen schließt. In der Welt trefft ihr auf Feen Drachen oder wilde Wölfe.

Meinungen

88

118 Bewertungen

91 - 99
(72)
81 - 90
(35)
71 - 80
(4)
51 - 70
(0)
1 - 50
(7)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.5
Sound: starstarstarstarstar 4.4
Steuerung: starstarstarstarstar 4.2
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 6 Meinungen Insgesamt

99

Scoursby77

26. Januar 2015PS Vita: Stressless schön

Von (11):

Wer ein eingefleischter RPG`ler ist muß dieses Goldstück
in seiner Sammlung haben!

Als ich es geschenkt bekommen habe , hielt sich meine
Begeisterung in Grenzen . Das änderte sich nach ein paar Minuten Spielzeit ,
da die Geschichte allein es schafft einen bei der Stange zu halten .
Musik , Grafik und Erzählgeschwinigkeit machen daraus eine schöne Action -, RPG -,Bilderbuch - Geschichte !
Im ganzen Spiel kommt kein Streß auf. Man kann in aller Ruhe alles absuchen und ein paar Kämpfe
bestreiten , was durch die Tragisch schöne Musik und weich gezeichneten Hintergründe noch unterstrichen wird !
Die Geschichte an sich hat ein etwas anderes Ende wie erwartet ,
dramatisch und nachdenklich !

Es ist ein gelungenes Spiel für alle großen unter uns !
Die Story ist manchmal ein wenig traurig weswegen ich es meiner Tochter noch nicht in die Hände drücken werde !

Aber es ist nach Jahren mal was anderes und doch bekanntes was es in meinen Augen zu etwas macht
das man in seiner Sammlung aufnehmen sollte und in das man an verregneten Tagen eintauchen kann !

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

bandimo

10. Juni 2014PC: Wunderschönes Spiel

Von (5):

In meinem Leben habe ich nur Selten so ein schönes Spiel gespielt. Es hat einfach alles Taktik, schnelle Kämpfe und Wiedererkennung wert.

Schon am Anfang hat mich die Musik sehr Positiv überrascht. Nur weniger Spiele haben auch die Passende Musik mit am Start, denn auch wen die meisten es nicht bemerken der Sound in einem Spiel ist das meiner Meinung nach das wichtigste von allem. Mit der Einleitung in das Spiele habe ich mein Hertz verloren, und die Story ist wunderbar gemacht und auch auf einer art und weise sehr unterhaltsam.

Ich kann mich nur wiederholen, was für eine Poesie!
Wer ein Guten RPG Spiel sucht mit einer Wunderschönen Story und Erzählung ist bei Child of Light bestens Beraten.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

applegreenbambi

23. Mai 2014PS3: So wunderschön in allem

Von (2):

Ich bin von der Grafik beeindruckt und vom Spielfluss erst recht! Child of Light ist ein Spiel auf das ich seit Nier gewartet habe. Ich kann mich einfach nicht satt sehen. Die Umgebung und die Charaktere sind so liebevoll gestaltet. In jeder Ecke gibt es etwas zu entdecken.

Außerdem gefällt mir, dass wirklich alle Charaktere ihre eigene Persönlichkeit haben - was sich auch in ihrer Sprechweise zeigt.
So gibt es die Draufgänger, den Chaoten, die Quirlige... Super gefällt mir auch das "Glühwürmchen" - es it mir eine echte Hilfe.
Da man das Spiel zu zweit Spielen kann, werde ich es noch einmal mit meiner Schwester durchspielen und dann gehts rund.
Ich bin ja eine Gegnerin von Zufallskämpfen - auch wenn sie in gut 85 % meiner Spiele vorkommen - und von daher bin ich froh, dass man die Gegner sehen und auch davonfliegen kann. Außerdem passen die Feinde perfekt in ihre Umgebung. Die Kämpfe sind einfach zu bestreiten, bleiben aber motivierend.

Auch das Leveln gefällt mir. Wenn man jeden Gegner in einem Bereich platt macht kommt man gut durchs Spiel un muss sich nicht mit nervigen, stundenlangem Leveln aufhalten. Dass das Spiel in Reimform gehalten ist finde ich eine tolle Idee! So tut sich mal was mit der deutschen Sprache - von wegen Videospiele machen blöd.

Allerdings finde ich die Vorleserin der Geschichte etwas ungeeignet ausgewählt. Sie wirkt wie eine Computerstimme und betont etwas ungünstig.

Die Story finde ich auch sehr schön. Eine absolute Kaufempfehlung.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

94

Agihm

19. Mai 2014PS4: Juwel unter den Spielen

Von (12):

Ich habe heute das Spiel durchgespielt und muss jetzt sagen, das Spiel ist für mich bis jetzt das beste, was dieses Jahr erschienen ist.

Die malerische 2D-Grafik ist wunderschön. Die Musik ist immer perfekt auf die Situation abgestimmt. Bei der Steuerung hatte ich nichts auzusetzen. Man kann präzise steuern. Zur Geschichte kann ich nur sagen, so etwas habe ich schon lange nichtmehr gesehen. Grafik, Sound und die Story ergeben so eine schöne Atmosphäre, wie ich sie bei fast allen Spielen vermisse. Das einzig negative ist, dass es mit 10 Stunden Spielzeit zu kurz ist. Ich würde zu gerne noch viele weitere Stunden die Story genießen.
Hier nochmal zusammengefasst:

Pro:
- wunderschöne Grafik
- passender Sound
- präzise Steuerung
- Wahnsinns Atmosphäre
- Sehr gute Story
- Viele Kämpfer für viele verschiedene Situationen
- spannende Rätsel

Negativ:
- kuzre Spielzeit
- Manchmal etwas zu leicht.

Fazit: Ich hätte nicht gedacht, dass dieses Spiel so toll ist. Eigentlich war es nur als Ablenkung gedacht gewesen, doch hat es sich als Spieljuwel entpuppt. Klare Kaufempfehlung von mir.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

89

DJ_Godehard

05. Mai 2014XBox One: Rundenbasiertes Rollenspiel im Tusche-Look

Von (12):

Als ich den XBOX Live Store durchstöbert hab, stach mir Child of Light direkt ins Auge. Dieser "Tusche-Look" sieht unfassbar gut aus und die Atmosphäre, die durch die wunderschöne Musik aufgebaut wird, ist fantastisch!

Die Story ist für einen Nicht-Vollpreis-Titel sehr gut gelungen. Die verschiedenen Charaktere sind auch allesamt mehr als in Ordnung!
Wer also rundenbasierte Rollenspiele mag oder kennen lernen will, der ist mit Child of Light gut bedient.

Nach rund 5 Stunden ist der Spaß aber leider schon vorbei, das ist der einzige Haken dabei...
Wobei...
Das Reimen in den Textpassagen muss man auch mögen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

87

Kryos

03. Mai 2014PS3: Poesie für die Sinne

Von (26):

Diese Meinung sollt Ihr so ertragen,
den in diesem Spiel werden die Figuren es in gleicherweise sagen.

Ein gemalter Märchentraum in tausend schöner Farben
und obendrein mit harmonischer Musik sollt Ihr damit haben,
das wanken durch die zweite Dimension erfreut selten so sehr,
nur im Umfang tut es sich noch schwer.
Der Aspekt zum Detail findet sich in jeder Szene wieder,
begleitet von zartgem unterstreichend Lieder,
auch wenn Freud für den Erkunder bleibt,
ist es der Story wegen eine Augenweid.

Genießt jede frohlockend Stunde von diesem Spiel,
den wahrlich es bietet davon nicht viel,
stattdessen taucht ihr ein in facettenreiche Konfrontationen
und lasst euch bezaubern von imposanten Konstruktionen.
Gefährten sollen euch begleiten unterschiedlicher könnten sie nicht sein,
gemeinsam reist Ihr durch Höhlen, Ruinen, Holz und Stein,
Jeder hat seinen eigenen Fähigkeiten zum erlernen
und weitere Kraft bezieht ihr von den Sternen.

Ein Partner bringt euch Licht,
ein kooperatives System was interessant aus der Masse sticht,
er schützt euch vor Feinden, offenbart Wege oder spendet Trost in der Dunkelheit,
für eure Gegner verlangsamt er die Zeit.
Ein so schöner Traum, ach wie hätt ich doch gern mehr vernommen,
für den Preis hat man als RPG-Fan, mit diesem Spiel sicher einen solchen gewonnen,
so etwas ist sicher heiß begehrt,
und die Frage bleibt, ist dieser seiner kosten wirklich Wert?

Meine Antwort:
Ganz klar, Ja

-Traumhafte Story
-Wunderhübsch gezeichnete Kulisse
-Tolle Musikuntermalung
-Geniale Idee für einen Kooperativ Modus
-Meiner Meinung nach einziger negativ Punkt, der mangelnde Umfang

kurze Erläuterung:

Ihr schreitet durch eine 2D Märchenwelt voller Fantasie und Schaulustigen Malerischen Plätzen, ein Rundenbasiertes Kampfsystem mit eher niedrigem bis mittelmäßigem Anspruch begleitet euch. Definitiv nicht das Spiel für jedermann, aber Märchen- und Fantasieliebhaber dürfen diesen Honigkuchen eines Spiels genüsslich aufsaugen, wenn auch nur von kurzer Dauer.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
6 von 6 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Ubisoft
  • Genre: Rollenspiel
  • Release:
    30.04.2014 (PC, PS4, PS3, XBox One, XBox 360, Wii U)
    01.07.2014 (PS Vita)
  • Altersfreigabe:
    ab 6(PC, PS4, PS3, XBox One, XBox 360, Wii U)
    ab (PS Vita)

Spielesammlung Child of Light

Child of Light in den Charts

Child of Light (Übersicht)