City Builder Rome

Neue Tipps und Cheats

  1. Trainer

Meinungen

67

3 Bewertungen

91 - 99
(1)
81 - 90
(0)
71 - 80
(0)
51 - 70
(1)
1 - 50
(1)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 1.0
Sound: starstarstarstarstar 3.0
Steuerung: starstarstarstarstar 4.0
Atmosphäre: starstarstarstarstar 1.0
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

31

MHP-Fan

20. Oktober 2011PC: Spass hält sich in Grenzen

Von (5):

City Builder Rome ist ein PC-Aufbaustrategiespiel, welches von "astragon" entwickelt wurde. Schauplatz ist das alte römische Reich.

Die Grafik von City Builder Rome ist, man kann es fast nicht anders ausdrücken, beinahe unübertrefflich schlecht. (Etwa vergleichbar mit Cesar III, das 13 Jahre älter ist. Daraus resultiert aber auch etwas Positives, und zwar dass man die Grafik auf die höchste Stufe stellen kann, ohne dass es auf dem Monitor zu ruckeln beginnt. So wie es auf dem Titelblatt von City Builder Rome zu sehen ist, kommt die Grafik des Spieles nicht annähernd hin, was zur Folge hat, dass man, sobald man das Spiel das erste mal spielt, erst einmal extrem enttäuscht wird und sich fragt: "Warum habe ich mir dieses Spiel nur gekauft? Dieses Geld von über zehn Euro hätte ich lieber zur Bank bringen sollen. " Kurz und bündig ausgedrückt: Das Spiel ist sein Geld nicht wert. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt überhaupt gar nicht überein. Immerhin ist der Sound akzeptabel.

Der Ablauf des Spieles ist ziemlich langweilig, da man immer nur auf einer Miniatur-Karte spielen kann. Wenigstens hat es einen richtigen Karriere-Modus, bei dem man viele Preise und Trophäen im Spiel selbst erhält. Man kann seine eigene Miniaturstadt aufbauen, selbst ist man Stadthalter, und versucht, möglichst alle Teile der Stadt zufrieden zu stellen, indem man etwa ein Amphitheater, Krankenhäuser, Badehäuser, Märkte und anderes plaziert. In den Karten hat es ausserdem verschiedene Ressourcen wie etwa Wald und Stein, die man für bestimmte Gebäude benötigt. Doch leider wird man feststellen müssen, dass diese Ressourcen schnell einmal verbraucht sind und die Karte maximal verbaut ist. Somit muss man wieder eine neue Stadt errichten. Positiv ist jedoch, dass man seine eigene Mission erstellen kann, wobei man nur eine begrenzte Anzahl Karten zur Verfügung hat, die wie bereits gesagt nicht sehr gross sind.

Für Aufbaustrategie-Einsteiger könnte City Builder Rome hilfreich sein.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: astragon
  • Genre: Aufbau
  • Release:
    23.07.2009 (PC)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 4041417312016

Spielesammlung City Builder Rome

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

City Builder Rome in den Charts

City Builder Rome (Übersicht)