Call of Duty - Ghosts

meint:
Routiniert inszeniertes Shooter-Paket mit mäßiger Kampagne und bewährten wie frischen Online-Modi, die lange fesseln. Test lesen

Neue Videos

Customization Items Trailer #3
 Extinction  Episode 2 - Mayday
"Call of Duty - Ghosts Championship 2014"-Trailer
Die Karten des Onslaught DLC - NEW Maps.mp4

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Mit Call of Duty - Ghosts möchten sich Entwickler Infinity Ward und Hersteller Activision von der Reihe "Modern Warfare" lösen und eine neue Geschichte mit neuen Charakteren erzählen. Einige Jahre in der Zukunft ist Amerika dank eines schwerwiegendes Ereignisses keine Supermacht mehr. Gemeinsam mit eurem Bruder schlagt ihr euch durch die postapokalyptisch angehauchte Welt und stoßt zu einer Gruppe von Elitesoldaten mit dem Namen "Ghosts" die sich gegen den Feind zur Wehr setzt.Auch der Mehrspieler-Modus eröffnet mit dynamischen Karten und anpassbaren Spielfiguren ganz neue Möglichkeiten. Hollywood-Größen wie David S. Goyer (The Dark Knight) und Stephen Gaghan (Traffic Syriana) sorgen für die filmischen Komponenten.Call of Duty - Ghosts verwendet anders als Black Ops 2 eine neue Grafik-Engine.

Meinungen

48

2618 Bewertungen

91 - 99
(584)
81 - 90
(281)
71 - 80
(288)
51 - 70
(172)
1 - 50
(1293)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 2.9
Sound: starstarstarstarstar 3.1
Steuerung: starstarstarstarstar 3.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 2.7
Jetzt eigene Meinung abgeben 174 Meinungen Insgesamt

88

Leafrain

15. Februar 2016PC: Ost-West Konflikt Ein Klassiker

Von :

Sei es im Weltraum, in den tiefen des Wassers, auf den Dächern über den Wolken oder wo auch immer. In CoD-Ghosts ist einfach alles erdenkliche ein Schlachtfeld. Das Gameplay ist schlicht klassisch und erinnert an CoD-Modern Warfare, dennoch gibt es viele interessante Zusatzfunktionen, wie zum Beispiel einen Bohrer für schwere Türen, ein ferngesteuertes Scharfschützengewehr oder ein Modul zum einhacken in ein Gebäude.

Hinzu kommt die klassische Geschichte: "Alles geht unter und ich muss es geradebügeln!" Die Grafik ist überzeugend und das offene Ende lässt auf eine spannende Fortsetzung hoffen. Man kann sagen, dass man sich mit der Handlung wieder einmal übertroffen habe, aber die Story ist etwas zu kurz geraten und im Multiplayermodus, wird man gerne mal in eine Warteschlange gesteckt. Trotz allem eine sich lohnende Erfahrung, die ich jedem nur empfehlen kann. Euer Leaf

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

MR_Metzler

15. Februar 2016PS4: Der erste zeigt gute Werte

Von (2):

Ghost ist der erste Teil auf der neuen PS4 Konsole gewesen. Das Game zeigt als erstes Spiel eine gute Grafik und schicken Sound.

Die neuen Maps lassen jeden wieder tief in die COD Welt eintauchen. Auch der Story Modus lässt dich durch die geheimen Akten der Spezialeinheit führen. Ob im Sand oder auf hoher See die Story zieht jeden in seinen Bann.

Gerade die Special Edition lassen sich auch neben der neuen Konsole gut verwenden.

Viel Spas beim zocken...

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

79

Kriha18

10. Februar 2016PS3: Hass nicht nachvollziehbar

Von :

Hiermit möchte ich meine Meinung zu Call of Duty Ghosts abgeben. Ich als Mädchen stehe eig mehr auf Rollenspiele wie Skyrim etc. Nachdem Ich meinem Bruder seine Playstation 3 abgekauft hatte, gab er mir auch etliche Ego-Shooter mit dazu. ( Hätte ich mir nie gekauft ). Unter anderem Cod Mw2, Battlefield 3 und Cod Ghosts. Cod Ghosts war der erste Shooter dessen Kampagne ich auf allen Schwierigkeitsstufen durchgespielt habe.

Ich war so gefesselt von der Abwechslung und habe mich auch ganz gut angestellt.
Und von allen Seiten höre ich Wie Scheiße das Spiel doch wäre. Alle gehen nach dem Online Modus und die Kampagne wird überhaupt nicht bewertet. Das finde ich sehr schade. Jedes Spiel hat seine Macken aber Cod Ghosts ist definitiv nicht der größte Dreck! Kurz und knapp, danke für eure Aufmerksamkeit, bis dann.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

82

PowerGamesGamer

08. Februar 2016PS4: Das schlechte COD?

Von :

Man hört ja von fasst jedem: Call of Duty Ghosts wäre das schlechte Call of Duty aller Zeiten. Aber ich finde es ist ein gutes Spiel.

Der Storymodus macht auf jeden Fall Spaß. Er ist sehr Actionreich und gut inszeniert. Wer lieber mit Freuden spielt kann den Coop Modus zocken, der meiner Meinung nach auch gut ist, so ähnlich wie der Zombie Modus aus den Black Ops Teilen.

Einen Multiplayer Modus gibt es natürlich auch wieder. Da ich aber eher im Singleplayer zocke kann ich den leider nicht so gut bewerten.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

60

PascMaster

08. Februar 2016PC: Unteres Mittelmaß

Von :

Grafik kann sich sehen lassen, Gameplay macht Spaß ist allerdings nichts atemberaubendes, Story ist jedoch eher mittelmäßig.

Die Grafik kann sich zwar sehen lassen, mehr aber auch nicht. Keine besonderen grafischen Highlights oder Ähnliches.
Das Gameplay hat sich meiner Meinung nach nicht wirklich sehr geändert gegenüber den Vorgängern. Dadurch wirkt es gleich wie die Vorgänger. Positiv hervorzuheben ist jedoch der Multiplayer und der Koop-Modus. Insbesondere die Vielzahl an Maps im Multiplayer gefällt mir besonders gut. Auch mit dem Koop-Modus kann man sehr viel Spaß haben, auch wenn dieser auf Dauer eintönig wirkt.

Ein großes Manko ist die Story. Die war bei der CoD-Reihe zwar nie wirklich extrem ausgereift, allerdings wirkt sie hier auf mich unterdurchschnittlich für CoD-Verhältnisse. Sehr löchrig und ohne jegliche Tiefe.

Fazit: Kann man spielen, muss man aber nicht. Was das Spiel interessant macht ist der Multiplayer, ansonsten jedoch nichts.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

10

simon55569

30. März 2015PC: Furchtbar

Von (4):

Ich habe meine Meinung deutlich geändert. Dieses Spiel ist einfach unspielbar!

Von der Grafik kriege ich Augenkrebs und trotzdem stürzt mir dieses ranzige Spiel ständig ab mit der Begründung: Ihr Computer besitzt nicht genügend Arbeitsspeicher" - Blödsinn!! Ich habe 8 GB RAM und es kann nicht sein das so ein Müllhalden-Grafik Spiel viel höhere Grafikanspruche hat als Skyrim oder AC3 (was beides bei mir Problemlos auf "ultra" flüssig läuft)!

Die Maps sind viel zu groß und man stirbt viel zu schnell. Der Waffensound ist an die Grafik angepasst, ist nämlich genauso für den Müll. Und obwohl die Maps riesig sind, sind die Spawns so verhauen wie noch in keinem COD! Auch nach über einem Jahr hat sich nichts daran geändert! Ich sterbe ständig durch hinter mir spawnende Gegner!

Ein paar Worte zur Community: Furchtbar. Jeder Spieler campt, am besten mit Thermalvisier und LMG, das genau wie alle anderen Waffen keinen Rückstoß hat, und tötet dich mit zwei Schüssen, bevor du irgendwie reagieren kannst.
In der Lobby wird man ab einer zweier KD regelmäßig als Hacker und Hurensohn beleidigt, anscheinend sind die meisten Spieler irgendwelche Leute "mit schlechter Bildung".
Es sind immer nur ca. 1000 Spieler online, das heißt man kann eigentlich nur noch Frei für Alle, TDM und Herrschaft zocken, die anderen Lobbys sind meist leer oder das Spiel ist zu blöd passende Lobbies zu finden. Es passiert oft, dass man wegen einem zu guten Spieler die Lobby verlässt. Sucht man dann aber erneut im gleichen Spielmodi nach Lobbies, kommt man zu 90% wieder in die selbe. Auch wenn du es 100 Mal probierst, und auch wenn noch 20 weitere Lobbies existieren.

Nun, nach 150 Spielstunden, habe ich entschieden dieses Spiel endgültig zu deinstallieren. Lieber spiele ich Black Ops 2. Ist zwar auch nicht das Beste, aber viel besser als Ghosts.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 8 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Meti89

09. März 2015PC: Richtig toller Cod-Teil

Von (2):

Tolle Grafik , geile Steuerung und geile Story. Ich finde die Story ist für einen Shooter anspruchsvoll und gut durchdacht. Durch kleinere Sonderfeatures wie der Hund wird das Spiel aufgelockert. Das Team hat einen sehr hohen KI und denkt mit.

Grafik ist wie immer sehr gut. Läuft stabil ohne größere Ruckler.
Eindrucksvolle Bilder werden geschaffen, wie zum Beispiel die Stelle im Weltraum.
Einziges Manko: Das Spiel ist relativ kurz gehalten und sehr schnell durchgespielt.

Aber sonst ein gelungener Teil.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

45

BratwurstHero

23. Februar 2015PC: Die Gurke der CoD-Szene

Von (5):

Ist CoD Ghosts echt so schlecht wie viele sagen? Es geht.
CoD Ghosts hat eine recht gelungene Story aber leider wurde der Hund kaum genutzt.
Kommen wir zum Multiplayer.
Der Multiplayer hat mich jetzt nicht richtig vom Stuhl gehauen was ich ziemlich schade fand.
Die Maps waren für ein CoD zu groß und man ist recht schnell gestorben.

Der Klasseneditor war recht interessant.
Der Soldat kann individuell angepasst werden was mich aber eher weniger interessiert hat.
Die Waffen Auswahl war recht groß.
Was mich aber begeistert hat war die Riesen Auswahl an perks.
Waffen etc... hat man sich mit Coins gekauft die man recht schnell ingame verdient hat.
Ausrüstungsgegenstände für sein Soldaten wurden mit Aufgaben freigeschaltet.

Es gab auch in Ghosts wieder viele Modien darunter auch neue wie z.B Suchen und Retten.
Das lvl System war in Ghosts anders als bei dem Vorgängern.
Man hat lvl 60 erreicht und kam im Prestige Modus nun hat man sich den nächsten Soldaten geholt um beim nächsten Prestige weiter zu leveln.

War recht interessant aber eher unnötiger Quatsch.
Der Extinction Modus fand ich recht gut aber dennoch hätte ich lieber gegen Zombies geballert aber das ist ja Ansichtssache.
Im Großen und Ganzen hatte ich mit Ghosts nicht so Spaß obwohl ich es bis zum Prestige Master durchgezogen hab.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

22

Spielebewerter

14. Februar 2015PS3: Warum das Spiel schlecht ist

Von (2):

Ich kapiere nicht warum Spieletipps das Spiel so gut bewertet.

Das Spiel hat eine unfassbare schlechte Grafik. Schon mal das Fell des Hundes in der Story gesehen? Die Steuerung ist nichts neues, da gibt es nicht viel zu sagen. Die Story wurde nicht gerade gut gemacht. Was ich lächerlich finde ist diese Mission auf dem Flugzeugträger. Wahrscheinlich dachte sich Activision das Cod Ghost wie BF ein Flugzeugträger braucht. Die Slowmotion Szenen sind langweilig und sollen einen auf cool machen. Zudem ist das Ende echt Scheiße, sodass es sich nicht lohnt, die Story zu spielen.

Cod kauft man sich nur wegen dem Multiplayer, doch im Trailer wird nur die Story gezeigt. Weshalb: Weil der Multiplayer ständig dasselbe ist, egal welcher Teil. Ich verstehe deshalb nicht, warum Leute sich immer den neuesten Teil kaufen. Die Maps sind größer, weshalb man Gegner länger suchen muss. Der Spawn ist echt Scheiße den der Gegner knallt einen bei Respawn ab, sodass man sich nicht wehren kann und keine andere Wahl hat, als die Lobby zu verlassen. Man hat wenig Leben, den man stirbt bei 2-4 Schüssen, egal welche Waffe. Beim Alienmodus spielt man ständig diesselbe Map was ich echt schade finde.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

73

Nico007

02. Februar 2015Wii U: Wenig erwartet und doch enttäuscht.

Von (4):

Ich hatte mir das Spiel eigentlich nur geholt weil es mir gerade mal 14 Euro kostete zu den Preis kann man sich ja eigentlich nicht beschweren
Ich erwartete nur eine Protierung die sich sehen lassen kann,mit ein paar Gimmicks mehr aufgrund des Wiiu Gamepad.

Die Grafik kommt mir etwas schlechter vor als auf der Ps3 Version, der Sound hört sich ganz gut an,die Story ist nicht so meins viel l zu flach und "patriotisch".

Online taugt das Spiel auch nicht wirklich was,klar macht es irgendwo Spaß, aber es kann trotzdem nicht mit der Konkurrenz mithalten, die Server sind viel zu leer das man manche Modi erst garnicht mehr spielen kann.

Die Steuerung ist okay und auch individualsierbar, nur enttäuscht es mich das man die Möglichkeiten des Gamepads überhaupt nicht ausgenutzt hat,man kann das Geschehen am Fernseher zwar auf den Fernseher anzeigen lassen,aber das wars auch schon, hier wurde viel Potential verschenkt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

80

K-Fodo2977

26. Januar 2015PS3: Extinktion war doch noch eine Überaschung für mich

Von (6):

Ich muss es wohl nicht mehr sagen: Die Kampage von CoD Ghost ist schlechter als die Story von Minecraft. Aber da dies allgemein schon bekannt ist, werde ich wohl nich weiter darauf eingehen. Ich persönlich kaufe mir jedenfalls kein Spiel, um nur die Kampagne zu spielen. Der Multiplayer kommt natürlich auch nicht gegen den von Battlefield 4 an.

Ich persönlich spiele BF4 deshalb auch mehr.
Jetzt kommt das grosse ABER: Meine Wertung orientiert sich an meinen Spielerlebnis. Und da ich CoD nicht spiele, wenn ich etwas besseres rumliegen habe, bewerte ich es dementsprechend auch nicht. Was es jedoch in meinen andern Spielen nicht gibt, ist die Extinktion, oder auch Alienmode. Mit einem Freund macht es immer wieder Laune, es zu spielen. Es gibt verschiedene Alienarten, jedoch nur eine Map. Bonuskarten sind natürlich nicht gratis.

Wer sich CoD für den normalen Multiplayer oder Kampagne kaufen will, hat entweder zu viel Geld, Langeweile oder Mangel an Wissen über das Spiel.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

80

MrKill_007_

02. Januar 2015PS3: 10 Tage Spielzeit was bleibt?

Von (2):

Dieser Kommentar kommt zwar recht spät, trozdem möchte ich noch meine Meinung kundgeben. Zur Story gibt es nicht viel zu sagen. Kurzweilig und auch recht unterhaltsam, perfekt um einfach mal abzuschalten. Muss man aber nicht unbedingt gesehen haben. Als nächstes komme ich zum Multiplayer. Ich kann hier die vielen Kritiker nicht verstehen.1. Das Waffenbalancing ist in Ordnung, jede Waffe spielt sich anders und weist Stärken und Schwächen auf. 2. Der Klasseneditor ist recht fair gestaltet. Waffen, Perks und Equipment werden teilweise durch Levelfortschritt freigeschaltet, können aber auch sofort durch sogenannte Trupppunkte freigeschaltet werden. Und alle die sich darüber aufregen das nun auch Anfänger gleich zu Beginn fortschrittliche Ausrüstung freischalten, solche Leute sind einfach ignorant. Jeder sollte die gleiche Chance haben, immerhin ist dies hier kein MMO. 3. Die Camper sind wirklich ein großes Problem.Durch den verwinkelnden Kartenaufbau, die ausgewaschenen Farben und die geringe HP sind jene effektiver als je zuvor. Jedoch muss ich sagen, dass dies auch ein Problem der Community an sich ist, da campen durch Killstreakes relativ gut belohnt wird. 4.Neuerungen? Zu denen kann ich relativ wenig sagen, da dies mein erster Teil der Serie ist. 5. Die Dlc`s bieten weitere Karten und Waffen. Hierbei gibt es im gegensatz zu den Standardkarten häufig kartenspezifische Interaktionen, die durch Feldbefehle erreicht werden können. Im ganzen ist zu sagen das die Dlc`s das Spiel um ein vielfaches erweitern und einige der neuen Karten gehören sogar zu meinen Favoriten. 6. Individualität: Durch eine Vielzahl an Perks ist viel Individualität geben. Ich versteh aber auch das es für einige Leute zu kompliziert gestaltet ist. Das waren also nun meine Aspekte. Ich hoffe ich konnte einigen unter euch eine Vielzahl an Ausblicken geben und habe euch bei einer Entscheidung geholfen. Da es mittlerweile sehr günstig geworden ist lohnt sich ein Blick auf jedenfall.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

25

xExtinctionx

10. November 2014XBox 360: Ein Call Of Duty wie erwartet.

Von :

Ich muss ehrlich sagen ich habe mir von diesem Teil nicht viel erhofft. Habe mich aber trotzdem dazu überwunden ihn mir zuzulegen und wenigstens mal eine Chance zu geben.

Zu Beginn muss ich sagen ich beginne bei COD immer mit dem Multiplayer und der hat mir am Anfang eher nicht so gut gefallen. Ein meiner Meinung nach unübersichtliches Menü, und das einstellen der Fähigkeiten erfordert viel Zeit und Mühe da auch hier an der Übersichtlichkeit sehr gespart wurde.

Die Karten muss ich sagen, naja. Die meisten gefallen mir nicht da zu viele (es war in den anderen Teilen schon schlimm) Campingmöglichkeiten gegeben und genutzt werden.

Einige gute Karten kamen erst mit den Erweiterungen die pro Stück mal eben 15€ kosten. Und im Enteffekt gibt man für das Spiel nicht nur 70€ sondern auf einmal 100€ aus.
Und dafür bekommt man leider nicht viel geboten.
Selbst die Story ist nicht gut durchdacht und spielt sich einfach, ja komisch. Sie ist sehr dünn und vorallem das Ende eine riesen Enttäuschung und offen wie sonst was.

Ab und zu spiele ich den Multiplayer noch, aber um ehrlich zu sein mach ich das Spiel eher an um Extinction zu spielen, meiner Meinung nach das einzig brauchbare an diesem Titel.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

xSToLT3RxBoZZx

15. Oktober 2014PS3: Ein tolles Spiel,das einem einiges abverlangt

Von :

Also als aller erstens zu der Kampange:

Ich war noch nie so begeistert von einer Kampange aus der Call of Duty Reihe wie bei diesem Spiel! Es sind viele neue Features die auch echt Spaß machen!
Ich bin sehr zufrieden mit der Story!

Ah der Multiplayer:

Ja am Anfang dachte ich mir das das mit denn Trupp-Punkten ein schlechter Scherz ist!
Aber......es ist eine gute Idee,weil um diese Punkte zu bekommen muss man sich schon sehr reinhängen!
Und das verleitet einem dazu alles aus diesem Spiel rauszuholen! Die Grafik ist jetzt nicht so der überflieger,passt sich aber dem Spiel geschehen sehr schön an!

Allem in allem bin ich sehr zufrieden,und hoffe das es von Ghost einen 2. Teil geben wird!
Da ich sehr überrascht von dem Ende in Call of Duty Ghost war!


Für mich persönlich eine klare Kauf Empfehlung !

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 6 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

40

bondfreak-

13. Oktober 2014PS3: Grafik schlechter als in MW2

Von :


DAs spiel ist theoretisch gar nicht so schlecht, aber die grafik ist so veraltet und schlecht das man einen gegener der weit weg auf dem boden liegt oft eifach übersieht. und das machen sich die ganzen noobs zunutze und hocken sich alle mit thermalvisier ins gras und das versaut einfach den spielspaß.
normalerweise is mir die grafik relativ egal aber wenn sie so schlecht ist das man gegner übersieht is das schon bedenklich.

In mw2 sieht die grafik fast genau so aus nur das mw2 ungefähr 5 jahre alt ist. und das man schnell stirbt ist gemackssache.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

85

Carlos008

13. September 2014PS4: Gutes CoD

Von (9):

So schlecht wie die meisten sagen , ist CoD Ghosts gar nicht , denn da gibt es schlimmere Games :)
Online macht das Spiel voll FUN :)
Auch der Alien Mode ist cool. Mal was anderes , obwohl ich persönlich mehr auf die Zombie Modes von Bo1 und Bo2 stehe :)
Die Story und Grafik sind auch sehr überzeugend. Ist zwar nicht der beste Teil von CoD , aber auch kein schlechtes CoD :)
Auf PS4 ist das Spiel noch überzeugender als für die PS3. Die Atmosphäre ist auch sehr gut und Steuerung ist gut :)

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

76

hochdonni98

17. August 2014PS3: Gar nicht so schlecht

Von (3):

Story: Die Story ist für CoD Verhältnisse eigentlich nicht schlecht, da sie sehr abwechslungsreich ist und eine gute Einleitung für den Multiplayer ist.


Alien-Modus: Diesen konnte ich selbst nicht wirklich ausprobieren, weil mein Internet zu schlecht ist. Das was ich zwischen den Lags erhaschen komnte war allerdings nicht schlecht und bringtit Freunden sicherlich spass.



Multiplayer: Im Multiplayer hat Activision im Gegensatz zu MW3 wieder Fortschritte gemacht, da die Maps mal wieder ein bisschen besser geschnitten sind und ich schon nach ein paar Stunden den Dreh raus hatte. Wenn man jedoch gerade am aufbauen einer Streak ist und man von einem der campenden Sniper geholt wird oder wie so oft stirbt ohne auch nur einen Hit zu spüren kann es einen schon aufregen. Im Grossen und Ganzen ist der Multiplayer aber gelungen, wenn man die HP ein wenig hochschraubt.

1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

87

tzunami2008

08. August 2014PS3: CoD Ghosts Bewertung mit DLCs Teil 1

Von :

Ich werde hier und jetzt CoD Ghosts bewerten. Ich habe mir das Spiel kurz nach Release für die PS3 zugelegt und habe mir zusammen mit einem Freund den Season Pass gehollt. Ich werde die einzelnen Spielmodi bewerten und ihre Schwächen und Stärken, die sie meiner Meinung nach haben aufzählen.

Ich fange mit der Kampagne an.: Die Kampagne hat eine sehr gute Story die mit einigen Wendepunkten überrascht und ein offenes und überraschendes Ende hat. Die Länge ist sowie immer eher durchwachsen, was mich aber schon seitdem ich die PS3 habe bei 99% der Spiele stört. Abwechslung wird auch geboten da man zum Beispiel auch in manchen Abschnitten Riley spielt oder auch Ausrüstung wie ein Nachtischgerät in einzelnen Leveln zur Geltung kommen.

Nach Spiel Abschluss kann man noch zusätzliche Trophäen machen, die Rorke Dateien einsammeln und den Schwierigkeitsgrad ändern und die Story nochmal erleben. Alles im allem ist die Story sehr gut, aber leider ein wenig kurz geraten, man hätte noch mehr rausholen können meiner Meinung nach.

Jetzt zum neuen Überlebensmodus Extinktion: In diesem muss man Aliens bekämpfen, man muss einzelne Nester von ihnen zerstören mit einem Bohrer, doch dies wollen die Aliens verhindern. Ich finde gut das man mal was neues probiert und von den Zombies weggeht, jedoch ist die Atmosphäre dabei verloren gegangen die es zum Beispiel beim Kino der Toten gab. Insgesamt ist aber auch sehr vieles außer das man andere Maps hat und anstatt Zombies Aliens bekämpft, nicht sehr viel verändert worden. Insgesamt ist der Extinktion Modus durschnittlich und bietet zu wenig.

Jedoch sollten die DLC's das ein wenig ä, da durch diese neue Maps, neue Gegner und auch eine Story aufgetaucht ist, es gibt insgesamt 4 neue Level, vondenen bis jetzt 3 erschienen sind, bei diesen gibt es aber jedoch bis auf das Storytechnische ebenfalls kaum Neuerungen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

81

Mdkdisback

31. Juli 2014PS3: Ein neues Call of Duty - Besser, als es kritisiert wird

Von (16):

Hallo Leute, dieses Mal schreibe ich meine Meinung zum neuen Call of Duty, nämlich Ghosts. Bevor ich starte, muss ich sagen, dass viele (Ex-)Spieler von Ghosts keine eigene Meinung haben, weil sie den bekannten Let's Playern von Youtube folgen wollen. Diese bewerten das Spiel als schlecht. Im Moment steht die Wertung hier bei spieletipps bei 51/99. Traurig, wie sehr sich die meisten beinflussen lassen...

Kampagne: Die Kampagne ist actiongeladen, dramatisch und modern. Infinity Ward hat sich einen Regiesseur geschnappt und eine neue Story erschaffen. Ich finde die Kampagne super!

Der Mehrspielermodus: Es gibt neue Modi, zurückgekehrte Modi, viele Waffen, viel mehr Camper als in anderen CoDs und vieles mehr. Was ich zuerst erwähnen muss, ich habe eine Quote von 0,74. Das hängt wohl darin zusammen, dass die Lebenspunkte etwas gesenkt wurden, manche Waffen etwas unrealistisch sind und zu viele die beliebten Waffen tragen. Aber es hängt auch vom Skill zusammen. Ich bin ein mittelmäßiger Spieler, ich habe manchmal Glück, manchmal viel Pech. Ein großer negativer Punkt ist, dass man bei genügend vielen Trupp-Punkten eine starke Waffe kaufen kann. Ein Level-Up und Freischalt-System wäre großartig gewesen. Die Waffen sind ok, manche sind halt unrealistisch, manche sehr realistisch. Man kann aber jemanden, der eine Schrotflinte hat, mit einer schwachen Waffe erledigen. Wie auch immer, der MP ist befriedigend.

Alien-Extinktion: Sehr gut gemacht, spaßiger mit anderen und leider nach einer Stunde durchgespielt. Aber man kann ja DLCs kaufen...

Grafik: Ich finde, ich bin kein Grafikhai, aber es sollte keine Grafik vom Jahr 2000 sein. Hier ist die Grafik wie immer, die Grafik in CoD Black Ops 2 ist aber ein bisschen besser.

Fazit: Ein tolles neues CoD. Spielt das Spiel selbst und bildet eure Meinung, ihr Zuschauer der bekannten Let's Player! :D

91/100. :)

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
5 von 17 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

36

Cyberion1994

03. Juli 2014PC: Schlechte Umsetzung - 80 fps gefühlt wie 20 fps

Von (10):

Sogar die Bewertung 1 ist zu viel für Call of Duty Ghosts.

Meine Review bezieht sich fast nur auf den Mehrspielermodus, denn für ihn ist die Call of Duty Reihe beliebt und wegen ihm wird das Spiel gekauft.

Technisch ist das Spiel ist aufgrund der schlechten Umsetzung auf dem PC an der Grenze zur Unspielbarkeit. Auf meiner alten GTX550ti 1GB läuft das Spiel bei gemischten Einstellungen unter 1280x720 bei 50-80fps, gefühlt sind es 20fps. Das Spiel ruckelt und laggt ständig, obwohl die fps nie unter 50 sinken, habe ich kein flüssiges Spielgefühl. Doch geht es nicht nur mir so. Sogar High End PCs haben mit dem Spiel Probleme. Ein flüssiges Spielgefühl wird aber für den Mehrspieler benötigt. Es ist sehr frustrierend, wegen den Laggs und den Rucklern zu sterben.

Sieht man über die technischen Schwächen hinweg hat man immer noch kein gutes Spiel. Die Waffenbalance ist im Mehrspieler gut gelungen, dies liegt aber daran, dass die Gesundheit im Vergleich zu den anderen Call of Duty Teilen reduziert wurde. Man ist schneller tot, das führt dazu, dass genaues Zielen nicht mehr benötigt wird, außerdem haben es Spieler mit schlechtem Internet schwer, wenn sie auf Spieler mit gutem Internet treffen sind sie tot bevor sie überhaupt schießen. Die niedrige Gesundheit führt dazu, dass es viel gecampt wird und die Maps bieten einem viele Ecken zum campen an. So ist das campen in diesem Call of Duty Teil sehr effektiv.

Dazu kommen die total überteuerten DLCs und die unfairen Killstreaks. Am Ende ist Call of Duty Ghosts der schlechteste Teil der Serie. Neulinge werden frustriert und auch die Fans der Serie sollten die Finger davon lassen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
6 von 9 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Activision
  • Genre: Ego Shooter
  • Release:
    05.11.2013 (PC, PS3, XBox 360, Wii U)
    29.11.2013 (PS4)
    22.11.2013 (XBox One)
  • Altersfreigabe: ab 18
  • EAN: 5030917125775, 5030917126208, 5030917126109, 5030917126000, 5030917125904

Spielesammlung CoD Ghosts

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

CoD Ghosts in den Charts

CoD Ghosts (Übersicht)