Company of Heroes - Opposing Fronts

meint:
Neue Taktiken und Truppen für die brachialen Weltkriegsschlachten: Ein geniales Addon für ein geniales Spiel!

Neue Tipps und Cheats

  1. Komplettlösung
  2. Trainer
  3. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

"Company of Heroes: Opposing Fronts" heißt der Nachfolger zu "Company of Heroes". Multiplayermäßig sind die beiden Spiel kompatibel, außerdem sind zwei neue Fraktionen sowie unzählige neue Kampagnen enthalten. Was manche Gamer enttäuschen könnte ist, dass das Gameplay sich immer noch in Westeuropa abspielt, und nicht in Nordafrika oder Osteuropa. Allerdings hat der Spieler dieses Mal die Möglichkeit britische und kanadische Truppen zu begleiten, die an anderen Stränden landeten und die französische Stadt, Caen, eroberten.

Außerdem sind einige Unterschiede der Streitkräfte bekannt, z.B. überragen die Kanadier und die Briten die amerikanischen Fußsoldaten in der Defensive, denn sobald sie in feindliches Gebiet geschickt werden, bewegen sie sich vorsichtiger. Dabei sind sie zwar etwas langsamer, können aber dafür das Feuer schneller und effizienter erwidern.

Das Spiel soll außerdem mit dynamischem Tageszeitwechsel sowie Wetterbedingungen wie Stürmen herausragen. Regen soll zum Beispiel dafür sorgen, dass sich manche Fahrzeuge langsamer bewegen, allerdings der Infantrie eine bessere Tarnung ermöglichen.

Auf der Seite der Achsenmächte ist es nun möglich die Panzer Elite auszubilden. Die Stärke dieser Elite liegt auf flinker und radikaler Offensive. Zwar bestehen weniger Defensivoptionen (Sandsäcke o.ä.) als die anderen Fraktionen besitzen, dafür vergrößert sich die Auswahl an Fahrzeugen für den Spieler.

Im Mittelpunkt der zweiten Kampagne stehen die Deutschen. In dieser Kampagne muss sich der Spieler gegen die vorrückenden Alliierten behaupten. Alles basiert auf der berühmten Operation Market Garden, bei der die Alliierten planten, in einer großangelegten Offensivaktion wichtige strategische Punkte wie Brücken zu sichern.

Meinungen

92

118 Bewertungen

91 - 99
(88)
81 - 90
(20)
71 - 80
(8)
51 - 70
(0)
1 - 50
(2)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.5
Sound: starstarstarstarstar 4.7
Steuerung: starstarstarstarstar 4.5
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.7
Jetzt eigene Meinung abgeben 3 Meinungen Insgesamt

86

MrLPBoss

26. Mai 2012PC: In Ordnung

Von (4):

Ein solides Taktik-WW-II-Spiel stellt auch Company of Heroes Opposing Front wieder dar.

Das Taktikspiel mit Explosionen und Animationen, die für 2007 super aussehen, geht in die zweite Runde. Die Entscheidungsfreiheit ist auch wieder in Missionen sowie Gefechten sehr stark vertreten. Ich finde dieses Spiel sollte wirklich mehr Wertschätzung bekommen.

Das Spiel macht sogar Ego-Shooter-Kandidaten richtig Fun. Was soll man zu dem Spiel noch sagen? Gutes Taktikspiel mit Actionelementen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

shikamaru97

26. Juli 2010PC: Nichts für Faule!

Von :

Bei diesem Add-on ist wie beim Hauptspiel, an jeder Ecke hört man einen Schuss, eine Granate oder eine Panzerfaust am Kopf vorbeirauschen!
Sobald man denkt ich bin so gut geschützt, ich kann ruhig mal aufs Klo gehen, und du kommst wieder dann ist da schon wieder die Schei**e so richtig am dampfen. die einen Überrennen dich links die Anderen rechts und während (total im Stress) du dein bestes gibst wenigstens etwas zu retten kommt dreist der Dritte in die Mitte.
Gerade bei zwei Expert gegnern wie Wehrmacht und Panzerelite hat man nach zwei Minuten Unaufmerksamkeit eine Haftladung am Fuß.
Trotzdem ist es ein exterm gutes Spiel wonach sich jeder Strategie Fan die Finger ableckt!
(Zur Not gibt's ja immernoch die Pausetaste!)

Ist diese Meinung hilfreich?

93

BartSimpsons

26. Mai 2010PC: Geniales Addon

Von (16):

Obwohl Opposing Fronts ein Addon ist, läuft es auch ohne das Hauptprogramm. Diesmal hat man 2 Kampagnen, einmal ist auf der seite der Briten und das andere auf der seite der Deutschen. Beide Kampagnen sind abwechslungsreich und die story der soldaten gut erzählt. Natürlich gibt es auch hier wider ein MP, mit dem auch die 2 neuen Gruppen (Briten und Deutsch) spielen kann. Außerdem gibt es neue Maps.

Am besten ist es jedoch wenn man noch das Hauptprogramm installiert hat, so hat kann im MP zwischen 4 gruppen entscheiden und hat die Maps von beiden Spielen.

Ich finde Opposing Fronts ist sehr lohnenswert und ist sogar ein Tick besser als Company of Heroes.

Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: THQ
  • Genre: Echtzeitstrategie
  • Release:
    25.09.2007 (PC)
  • Altersfreigabe: ab 16
  • EAN: 4012160470735

Spielesammlung CoH Opposing Fronts

Company of Heroes-Serie



Company of Heroes-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

CoH Opposing Fronts in den Charts

CoH Opposing Fronts (Übersicht)