Crash Bandicoot

Neue Videos

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

91

128 Bewertungen

91 - 99
(91)
81 - 90
(24)
71 - 80
(9)
51 - 70
(1)
1 - 50
(3)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.9
Sound: starstarstarstarstar 4.3
Steuerung: starstarstarstarstar 4.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.5
Jetzt eigene Meinung abgeben 4 Meinungen Insgesamt

88

Viperwarfare

22. Dezember 2014PSX: "This Bandicoot will be my General"

Von (12):

"But Dr. Cortex, the Vortex is not ready! We have no idea what it coul do! Hehe!"

Ach ja, Crash Bandicoot. Eines der besten Jump 'n runs auf diesem Planeten! Dieses Spiel war der Beginn einer Ära für die Playstation. Kisten kaputt machen, Feinde tot springen oder wegschleudern und natürlich über Äbrunde springen! Sowas macht einfach Spass und das sah man auch an den Verkaufszahlen der späteren Teilen. Doch wie immer sind Anfänge schwer, also wie stellt sich der erste Teil der Bandicoot Saga an?

Wer die späteren Teile schon kennt, wird schnell merken, dass sich graphisch gesehen in den späteren Teilen Einiges geändert hat. Crash sieht im ersten Teil recht einfach gehalten aus und die Level auch. Jedoch sieht es im ganzen recht gut aus.

Das Gameplay ist das Selbe wie bei einem Jump'n run. Springen, schlagen, rennen. Mehr braucht es nicht. Somit ist die Steuerung eigentlich perfekt oder? Eigentlich schon. Mir st es oft passiert, dass Crash bei einer Drehung zu weit nach vorne gegangen ist, was mich sehr oft ein Leben gekostet hat.

Der Schwierigkeitsgrad ist für Anfänger recht fordernd, sofern wann auf die Edelsteine geht. Falls nicht, schenkt das Spiel einem Checkpoints, welche recht fair verteilt sind. Allerdings nützen diese Checkpoints einem nichts, wenn man probiert alle Kisten kaputt zu machen!

Der Soundtrack ist sehr schön gehalten und mit der Zeit kann man in den ersten 5 Sekunden schon das ganze Lied auswenig, da man es sehr oft hören wird.

Also: Wie ist nun Crash Bandicoot? Da ich das Spiel erst seit einem Jahr habe und die Vorgänger aber schon seit meiner Kindheit liebe, bin ich recht umschlossen was den ersten Teil angeht. Für 1996 war das Spiel natürlich DER Hit schlechthin, doch man merkt, dass das Spiel gealtert ist, zwar gut gealtert, aber trotzdem gealtert. Wer also Lust auf ein Jump'n Run Titel hat, dem würde ich nicht diesen Teil empfehlen, sofern er ein Anfänger in diesem Genre ist. Ansonsten würde ich es jedem PS1 Fan ans Herze legen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

94

chris-13

03. August 2013PSX: Ein Klassiker!

Von :

Crash Bandicoot war in meiner Kindheit wohl das beste Spiel aller Zeiten und auch heute spiele ich es noch mit Begeisterung.
Im Vergleich zu dem Zweiten und Dritten Teil ist der Erste um Einiges schwieriger, trotzdem auf jeden Fall machbar, ohne verzweifelt die Konsole ausmachen zu müssen.
Dafür dass es zu den aller ersten 3D Spielen zählt, hat es doch eine beeindruckend gute Graphik. Die Musik ist gut auf die verschiedenen Level angepasst, sodass jedes einen eigenen Charakter bekommt.
Das Spiel bietet sehr viel Abwechslung, da man nicht immer nur mit Crash alleine spielt, sondern auch mal auf einem Wildschwein reiten muss etc. Auch die Endbosse sind sehr individuell aber im Vergleich zu einigen Leveln doch recht einfach zu besiegen.

Insgesamt ein genauso tolles Spiel wie die beiden Nachfolger der Serie, welche jeder mal gespielt haben sollte!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

95

Dinoraptor111

20. Dezember 2011PSX: Einfach nur Geil

Von :

Dieses Spiel war in seiner Zeit eines der Besten, das erste 3D Jump n Run, und die Grafik war zu der Zeit einfach nur geil.

Ich finde, das Spiel hat ne tolle Story, Steuerung sehr einfach, und die Levels sind sehr unterschiedlich, in einem in der Umgebung, im anderen unterscheiden sie sich in der Richtung, in die man geht und in den Gegenständen und den Gegner natürlich auch.

Die Bosse sind meistens nich zu schwer und wenn man genug Leben hat machbar. Von mir 95!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

94

ChristopherD

10. Dezember 2011PSX: Der Beginn einer Ära

Von (2):

Crash Bandicoot ist der Urvater für Spiele wie Spyro oder Ratchet und Clank. Es war zwar keine Neuerung, nach Sonic, mit Tieren zu spielen, doch Crash machte diese Idee erneut zu Kassenknaller.

Crash Bandicoot ist der wohl schwierigste Teil der Crash Bandicoot Spiele. Wenn man einmal stirbt, kann man trotz aller Kisten, keinen Kristall mehr bekommen. Dies macht das Spiel schwieriger, aber deshalb macht es auch mehr Spaß.

Gute Leveldesigns wechseln sich in diesem Teil ab, das gleiche gilt auch für gut machbare Bosse. Der Schwierigkeitsgrad steigt auch mit jedem Level an, was man von den PlayStation2 Nachfolgern nicht mehr sagen kann.

Außerdem beschränkt sich dieser Crash-Teil aufs wesentliche, es gibt keine großartige Story, das Spiel erzählt sich während des Spieles selber.

Der einzige kleine Nachteil an Crash Bandicoot ist die ziemlich schwierige Steuerung der Levels und, dass man seine ganzen Leben beim Neustart verliert und wieder bei 4 Leben anfangen muss.

Daumen hoch; Crash Bandicoot stellt den Anfang einer PlayStation Ära dar.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Sony
  • Genre: Jump & Run
  • Release:
    08.11.1996 (PSX)
  • Altersfreigabe: ab 6
  • EAN: 3348542156272

Spielesammlung Crash Bandicoot

Crash Bandicoot-Serie



Crash Bandicoot-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Crash Bandicoot in den Charts

Crash Bandicoot (Übersicht)