Crossfire

Neue Tipps und Cheats

  1. Coupons
  2. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

82

433 Bewertungen

91 - 99
(258)
81 - 90
(81)
71 - 80
(31)
51 - 70
(11)
1 - 50
(52)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.6
Sound: starstarstarstarstar 4.0
Steuerung: starstarstarstarstar 4.3
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.0
Jetzt eigene Meinung abgeben 16 Meinungen Insgesamt

21

gr0m

05. August 2012PC: Free2Play Müll auf höchster Ebene

Von (43):

Nach zahlreichen Gameplay-Videos auf YouTube, hatte ich mich durchgerungen Crossfire eine Chance zu geben. Ein kostenloses Counter Strike kann ja nicht schlecht sein - doch das kann es!

Crossfire ist in jeder Hinsicht eine Enttäuschung, egal ob Grafik oder Gameplay - so was war mal 2002 Zeitgemäß. Die Grafik erinnert an Counter Strike 1. 6 und dieses hat bereits zwölf Jahre auf dem Buckel. Der Sound ist ebenfalls nichts Besonderes, die Waffen klingen wie Spielzeug.

Die Spiel-Modi sind ebenfalls nichts besonders und wurden bereits in Hunderten anderen Spielen durchgekaut. Also nur Einheitsbrei - abgesehen vom etwas faden Ghost- und Mutanten Modus.

Die Maps sehen aus wie dahin geklatscht, Atmosphäre kommt nicht wirklich auf. Ich habe selten so stupide und teilweise auch sinnlose Maps gesehen. Aber Crossfire hat mir in diesem Fall den Horizont erweitert.

Vielleicht hat das Spiel ja eine Chance im eSport? Nein, das hat es definitiv nicht! Die Waffen sind alles andere als ausgeglichen, Spieler die Geld investieren gewinnen so gut wie immer. Und für Free2Play-Spieler wird das Leveln und Geld verdienen nach nur kurzer Zeit zur Qual.

Ich persönlich kann Crossfire niemanden empfehlen, da lohnt es sich mehr Counter Strike 1. 6 für 10 Euro zu holen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
4 von 11 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

I23SP3CT

06. Juni 2012PC: Ein Must-Have

Von :

Crossfire an sich ist eines der besten online Shootergames.
Durch die "Umsiedlung" der deutschen Spielgemeinschaft von CF NA auf EU,
wurde vieles erneuert und ein Großteil der Waffen sozusagen resettet -
Es entstand eine neue Balance. Doch wie vielleicht schon bemerkt gibt es es in Crossfire einige Hacker.
Seit zwei Wochen aber sind die Sicherheitssysteme vom Game stark verbessert worden -trotzdem werden Hacker immer in CF sein, da es ein Free2Play ist und viele sich einfach nach Bann neue Accounts erstellen.

Zur Grafik, Sound, Gameplay:
Für Bildschirme ohne HD Auflösung, oder nicht 16: 9, ist die Grafik recht ansehbar. Für hochauflösende Bildschirme und Einstellungen ist die Grafik alt, aber auf eine eigenartige Art immer noch gut.
HD Patch wird von ganzer Community erwartet.
Sound ist genial. Mit richtigem Headset und Treibern, ist man jedem noSound Spieler überlegen.
5. 1 oder 7. 1 ermöglicht eine Ortung durch Fußtritte der Feinde.
Gameplay = genial
Wenn man drin ist, dann greift einen der Ehrgeiz immer besser zu werden.

Also:
Ein must-have für jeden Gamer

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

24

borey95

28. Dezember 2011PC: Crossfire ein No-Go

Von (2):

Also, ich finde Crossfire ist nicht wirklich ein gutes Onlinespiel, weil meine Freunde und ich haben alle das gleiche Problem: Jede Runde hat man Clienterror, zudem ist es nicht zumutbar, dass man wirklich in fast jedem Raum mindestens einen Hacker hat und sich nichts dran verändert.

Crossfire sollte die Probleme wirklich in Griff bekommen. Crossfire so an sich ist ein wirklich gelungenes Spiel, aber es sollte die ganzen technischen Fehler in den Griff bekommen, damit es richtig Spass macht

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 5 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

WtfaChicken

01. Dezember 2011PC: CrossFire - toller Free2Play Ego-Shooter

Von :

Als Erstes möchte ich mal sagen, was mich persönlich an Crossfire so reizt. Da ist einmal die sehr gelungene Map- und Waffendarstellung. Die Maps sind spielerfreundlich gestaltet, sodass man sich doch recht schnell in ihnen zurecht findet, jedoch die besten Taktiken nicht sofort erkennt. Zudem sind die Waffen mit ihren Modifikationen und Erweiterungen leicht zu bedienen.

Leider sind die total erweiterten Waffen meist nur im sogenannten ZP-Blackmarket zu erhalten. ( ZP ist die Währung im Spiel, die man sich mit echtem Geld kaufen muss) Ich finde aber, dass auch die normalen Waffen, die man mit GP ( die währung im Spiel, die man sich durch Spielen verdient) kaufen kann, gut genug sind, um mit seinem Gegnern fertig zu werden.

Ein weiterer Punkt ist, dass man Crossfire völlig kostenfrei spielen kann. Hierzu will ich sagen, dass man sich die zuvor genannten ZP auch durch das Ausfüllen von Umfragen etc. verdienen kann, also braucht man für diese ebenfalls kein Geld.

Als letztes will ich die einsteigerfreundliche Gestaltung bzw. Spielsteuerung nennen. Dabei ist zu sagen, dass man sich auch mit nur geringen Englischkenntnissen leicht zurecktfindet. Außerdem gibt es einen speziell für Anfänger angelegten "Rookie Server", bei dem sich keiner blamiert, wenn man mal nicht trifft.

Zuletzt noch ein kurzer Gesamtüberblick über das Spiel:
> gute Grafik mit guter Map, Character und Waffengestaltung
> völlig kostenfrei, jedoch durch Geld erweiterbar
> einsteigerfreundliches Spiel
> leider gibt es wie bei jedem Free-2-Play Shooter Hacker und Cheater, worüber man aber hinwegsehen kann

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

93

Bubbelbuz

26. November 2011PC: Das beste Free2play-Game?

Von (4):

Crossfire ist ein (größtenteils) kostenloser First-Person-Shooter im Counterstrike Style. Das Spiel umfasst einen sehr guten Multiplayer-Modus, aber wie bei den meisten kostenlosen Online-Shootern gibt es keinen Singleplayer-Modus. Zu Beginn des Spiels gibt es dafür aber einen kleinen Trainingsmodus um das Spiel zu verstehen und dient als kleine Einführung in das Game.

Die Online-Modi sind sehr unterschiedlich und außerdem: die Waffenbalance ist sehr gut gelungen! Es gibt immer wieder neue Waffen in dem In-Game Shop, welche man durch GP (die Standardversion, der Währung im Spiel) und ZP (die Premiumversion, welche man sich mit ECHTEM(! Geld kaufen muss) Diese ZP sind aber nicht unbedingt nötig um im Spiel gut zu sein.
Das einzige Problem des Spiels, sind natürlich wie in jedem kostenlosen Online-Game die Hacker bzw. Cheater, über die man aber ohne Probleme wegsehen kann, finde ich.

Ich empfehle dieses Spiel jedem weiter, der sich für Shooter interessiert. Es ist ein sehr gutes Spiel, welches vorallem durch die viele Modi beeindruckt und für mich dadurch der zur Zeit beste Free2play-Shooter darstellt.
Wie gesagt ist das Spiel aber aufgebaut wie Counterstrike, das heißt es gibt nur sogenanntes "Hüft-feuer" um zu schießen. Wer einen F2P-Shooter im Call of Duty bzw. Battlefield Style sucht, sollte lieber die Spiele "Operation Seven", oder "Battlefield Play 4 free" ansehen.

Achtung: Die einzigen Kosten, die in dem Spiel entstehen können, sind nicht irgendwo versteckt. Wenn ihr aus Versehen auf der Webseite von Crossfire etwas kauft (dafür muss man sich wirklich extrem dummstellen! muss man nichts zahlen, da man die ZP, welche man erwerben kann, sowieso nur NACH der Zahlung bekommt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

CF_Forever2

14. November 2011PC: Spiel ohne Langeweile

Von :

Als mir mein Freund das spiel zeigte, dachte ich erst "Wieder son typiches Spiel wo du schnelle Reflexe brauchst schnell Tasten drücken musst. " Aber ich wurde sehr Positiv überrascht das Spiel ist nach einem kurzen Eingewöhnen sehr leicht zu verstehen, es wurde für die Anfänger extra ein Rookie Server angelegt, wo man sich nicht blamiert wenn man es mal nicht schafft auf ne Kiste zu springen, auch als efahrener wird es nicht langweilig weil es sehr viele Spiel Moduse gibt wie z. B. Hero, Zombie, Ghost, Team Death Match.

Was mich besonders erfreut hatt war die riesige auswahl an Waffen, es ist für jeden das richtige dabei, egal ob man Durch Schießen will, oder von hohen Position runter "Snipern" will, ob man mit einer Pistole zum Gegner schleichen will oda ob man sich mit ner Schauffel ins Getümel werfen will etc.

Eine wirkliche gute Grafik, mit kaum Grafikfehlern.

Jedoch sind leider wie in vielen anderen Spielen sehr viele Hacker unterweg die einem den Spass nehmen.

Natürlich kann man in Crossfire auch mit echtem Geld bezahlen und erhält dadurch gewisse Vorteile z. B Verwandlungen, Waffen, Granaten. die man sich nur mit ZP (Echtes Geld) kaufen kann. JEDOCH, kann man (vorallem wenn man estwas vortgeschrittener ist) mit GP (Ingame währung) auch Waffen kauffen die mit den ZP Waffen mithalten können, und viele gute Waffen lassen sich nur mit GP kaufen das heisst leute mit viel ZP müssen auch sparren und sammeln.

Pro:
-Leichtes eingewöhnen mit dafür eigenem Server
-Viele verschidene Moduse
-Soviele Channel und möglichkeiten das einem nie langweilig wird
-Viele Waffen
-Gute Grafik
-ZP und GP Waffen gut ausgeglichen

Contra:
-Viele Hacker


Fazit:
Einfach ein muss für jeden wirde nicht mehr ohne auskommen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

3

Kevsch961

02. August 2011PC: Wird mit der Zeit langweilig

Von :

Der Online Ego Shooter CrossFire wird nach einiger Zeit langweilig. Ich habe das Spiel ein halbes Jahr gespielt. Ich hatte das Spiel gerade mal eine halbe Stunde gespielt und hatte schon Langeweile. Da es nicht bei jedem Update etwas neues oder sowas ähnliches gibt ist es sowieso langweilig. Warum hat man dieses nur hergestellt? Ich rate euch von diesem Spiel ab, weil die Grafik ist auch nicht unbedingt die beste und es ist dumm wenn man jedesmal dasselbe machen muss. Kurz: Das Spiel ist Schrott!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 5 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

hicveithus

29. Juli 2011PC: Da kommt Suchtfaktor auf

Von :

Crossfire ist am Anfang zwar ein wenig gewöhnungsbedürtig, aber wenn man einmal drin ist, in das Spiel ein paar Stunden investiert hat hat es einen richtigen Suchtfaktor. Es ist auch hervorzuheben, dass die Cash-Waffen nicht overpowered sind, und man mit der Ingame-Währung auch sehr gute Waffen haben kann. Jedoch macht es trotzdem sinn, ein wenig Geld in das Spiel zu stecken, da man permamente Waffen sehr schnell kriegen kann, mit Glück.

Es gibt sehr viele Maps (Karten) Mods (Search&Destroy, GhostMode, TeamDeathmatch, FreeForAll, Elimination, MutantenModus, HeroModus) und sehr, sehr, sehr viele Waffen (Sniper, Rifles, Shotguns, SMG`s, Pistols, Grenades, Messer, SniperRifles) Crossfire ist für das beste (kostenlose) Ego-Shooter Spiel, was zum Download bereit steht. Es sticht Konkurrenten wie A. V. A. CombatArms oder WarRock durch eine freundliche Community, vielen Maps und innovative Mods aus. Einzig die Grafik kann man stark bemängeln.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

m12sfreak

13. Juli 2011PC: Ein sehr gutes Spiel!

Von :

Das Spiel Crossfire (kurz CF) ist sehr gut. Alles außer die Grafik hat mich sehr überzeugt ich sage mal warum die Grafik nicht so gut ist, weil es ja viele Bugs gibt und manchmal der Ping sehr sehr hoch ist aber alles andere ist sehr sehr gut. Ich kann es nur weiterempfehlen, weil dieses Onlinespiel einen sehr herausfordert und diese sogenannten "Modes" inklusive Mutation/Hero Mode ist das Spiel sehr sehr gut gebaut ist und ich kann nichts anderes mehr sagen, weil dieses Spiel halt einfach sehr gut ist und ich spiele Crossfire seit einem Jahr und in dieser Zeit weiß ich, dass es sehr sehr gut ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Hodag

20. Juni 2011PC: Crossfire für mich ohne Konkurrenz

Von :

Ich finde Crossfire ist das beste Spiel ever. Es macht so süchtig und wird durch die vielen Spielmodes nie langweilig. Einzig und allein die Grafik ist nicht die beste dafür ist der Sound aber Sensationel. Die neusten Modes die dazu gekommen sind sin Heromode und Escapemode. Heromode ist annähernd das gleich wie Mutantmode nur das es da noch einen Hero gibt mit einer besonder starken Waffe der extrem schwer zu infizieren ist. Früher hat Crossfire mal besonders viele Hacker gehab die sind aber jetzt weniger geworden da es für Hacker nach jedem Patch schwerer wird nicht entdeckt zu werden. Und falls doch mal einer gesehen wird der hackt gibt es ja in fast allen Modes außer Mutantmode, Heromode und Ghostmode ein Kikvoting.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

simpsons77

24. März 2011PC: Gratis-Shooter des Jahrhunderts

Von (3):

Das Spiel Crossfire ist richtig gut. Das Game macht unheimlich Spaß, da es so viele Waffen und Items gibt. Auch wenn die Grafik nicht die beste ist bleibt der Spielspaß, denn der Sound ist sehr gut und da man öfter mal in 1 gegen 1 Situationen kommt kann man super hören wo der Gegner ist und was er macht. Zum Beispiel kann man gut hören ob der Gegner gerade C4 scharf macht wobei er natürlich nicht schießen kann und man somit ein leichtes Spiel hat ihn zu töten und die Runde zu gewinnen.

Natürlich hat das Spiel auch negative Seiten. Es gibt zB. immer wieder viele Hecker wenn lange kein Patch rausgekommen ist. In Crossfire gibt es auch so genannte "Noobwaffen". Das wären zB. Scar light, M12s, Thompson oder Kriss super V.
Trotz allem ist das Spiel ein netter Zeitvertreib und es macht sehr viel Spaß die Waffen zu sammeln.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
4 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

freaky18

18. März 2011PC: Super Spiel! Bestes Onlinespiel!

Von (2):

Dieses Spiel Ist im Allgemeinen super es hat alles was das Egoshooterherz begehrt. Wer dieses Spiel spielt, der weiß wovon ich hier rede, der weiß WIE gut dieses Spiel ist. Ich beurteile dieses Spiel soo gut man einfach unendliche Möglichkiten und Level(ca.50) hat, man kann sich mit GP(Spielgeld) neue Waffen zulegen wie z.B. eine p90, eine m60, eine xm8, m4a1, eine p2 oder eine k1 und und und es gibt sogar nahkampfwaffe wie Schwerter oder Äxte.

Ihr könnt euch auch mit ZP(echts Geld) Waffen kaufen wie z.B. eine Micro Galil Scope für 7 Tage oder neue Anzüge wie Omoh, Gsg9 usw. Außerdem hat man nicht nur eine große Waffenauswahl sondern es gibt auch 7 verschiedene modes(Search&Destroy, Team Deathmatch, Mutation Mode, Hero Mode, Elimination, Escape, Free for All) mit fast immer mehr als 7 maps(Ägypten, Dpot, Prison, Forest 1 2, Excavathion). Die maps sinde sher abwechslungsreich und haben sehr verschieden möglichkite sich zu verstcken oder sich im Team die anderen zu konter manche maps sind klein manche groß, es gibt maps und modes für jeden geschmack.

Fazit: Dieses Spiel ist für jeden der Egoschooterspiele mag das richtige es ist kostenlos und man kann es fast überall mit superspeed downloaden und dafür das es kostenlos ist ist es eien SEHR GROßE Empfehlung von mir.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

81

Rominator

17. März 2011PC: Crossfire, gibt es mehr zu sagen?

Von :

Crossfire ist ein sehr actiongeladenes und süchtig machendes Spiel, weil es erstens: sich nicht in drei "Kategorien" aufteilt (die die viel Geld dafür bezahlen, die die wenig Geld dafür bezahlen und die dazwischen drin) da man mithilfe zahlreicher Gewinnspiele genausogut an die "besseren" Waffen rankommt als zu bezahlen und zweitens: weil das Spiel unglaublich viel Taktiksinn erfordert (z.B.: sollte man auch mit einer sehr guten Waffe lieber dem altbewehrtem Sprichwort:"Der geduldige Jäger, fängt den Wurm" nachgehen als sich gleich als dominierende Herrschaft zu fühlen). Schlechte Kritik muss ich leider zur Grafik geben, denn es tauchen neben der mittelmäßigen Auflösung auch ziemlich zahlreich Grafikfehler auf.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

Scheppard

16. März 2011PC: Starker CS-Konkurrent

Von (2):

Crossfire(kurz CF) ist ein Online Shooter, ähnlich wie Counter Strike aber doch vollkommen verschieden.

Die Grafik erreicht nicht ganz das Level von CS ist aber trotzdem recht gut.
Die Steuerung sollte man ingame umstellen auf Englisch, da man auf der englischen Tastatur mehr Funktionen hat.

Das Spiel selbst wird monatlich durch Patches verbessert. die letzten großen Änderungen waren der Einbau einer Tagesmission, ein Badgesystem(Auszeichnung) und die neuen Spielarten Escape Mode und Hero Mode.

Crossfire zeichnet sich durch diese neuen innovativen Mpds aus, im Mutation Mode/Hero Mode geht es darum Mutanten zu töten bzw. als Mutant Soldaten zu Mutanten zu machen. Beim Hero Mode gibts noch einen speziellen Soldaten, den Hero, der eine sehr starke Waffe hat, und somit nur schwer einzufangen ist.

Das Spiel bietet zudem viele Server, darunter auch 5 UK Server und einen UK Clanserver, wo die Pings ziemlich gut sind und man vernünftig zocken kann.

Fazit: Ein starker Shooter, der es locker mit CS aufnehmen kann, Grafik muss nur noch etwas verbessert werden.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

Cheater2007

13. März 2011PC: Noch ein CS-Klon. Aber der hat es drauf!

Von gelöschter User:

Man sollte Sachen nie nach dem ersten Eindruck beurteilen. Wirklich nie. Mein erster Eindruck von Crossfire war: schon wieder eine Counter-Strike Kopie. Und solche versuche ich eigentlich zu vermeiden. Hatte nämlich nicht gerade die besten Erfahrungen mit War Rock. Also hieß es erstmal: Finger weg. Erstmal...

Dann hat mir mal ein Kollege gesagt, das Spiel soll ziemlich gut sein. Also meldete ich mich auf der Seite an, downloadete mir das Spiel und stellte fest: es ist tatsächlich eine Counter-Strike Kopie. Aber...

Meine Erwartungen wurden ehrlich gesagt übertroffen. Beim Downloaden war ich noch skeptisch, ob das denn wirklich so gut ist. Nach der ersten Partie war ich ziemlich beeindruckt und spiele jetzt sehr gerne. Aber was ist an Crossfire so besonders? Nun, es sind die etwas "neuartigen" Spielmodi wie "Mutation Mode/Hero Mode", "Ghost Mode" und "Escape", die ziemlich gut durchdacht sind und neben den klassischen Modi wie dem guten alten Deathmatch für Spielspaß sorgen. Der "Ghost Mode" ist eine Variante von Search & Destroy, bei der die Terroristen unsichtbar, dafür aber nur mit einem Messer ausgestatten sind. Zu "Mutation Mode" bzw. "Hero Mode" verrate ich nur so viel, das man Mutanten bekämpfen oder als einer von denen andere Spieler infizieren muss. Wenn man das Spiel noch nicht kennt, kann man es ja selber rausfinden.

Kurz zum Schluss: Crossfire ist zwar nur ein weiterer CS-Klon, bringt aber mit den oben beschriebenen Spielmodi Abwechslung mit und kann Spieler durchaus ein bisschen länger an den PC fesseln als sonst. Holt es euch, spielt es, und habt Spaß damit.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

91

shadowsn

19. Oktober 2010PC: Erfolgsprinzip Vielfalt

Von (7):

CrossFire ist (zumindestens statistisch) das erfolgreichste Free-to-Play Online-Spiel. Das Spiel hat eine unglaubliche Vielfalt. Jede, wirklich jede, der insgesamt gut 50 unterschiedlichen Waffen hat andere Eigenschaften, dazu kommen nochmal 30 Modifikationen mit Schalldämpfer, Zielfernrohr o.ä.

Doch die Waffen sind nicht das einzigste: Die Spielmodi machen das Erlebnis erst richtig interessant. Ob man unsichtabre Geister, riesige Mutanten bekämpft (oder für sie kämpft), die Tore einer Festung stürmt oder verteidigt, eine Bombenposition sichert (á la Counterstrike) oder einfach die Gegner platt macht, Spaß hat man auf jeden Fall. Hinzu kommt eine Auswahl aus 6 Charakter, ein ausgefeiltes Clan-System, tägliche Missionen, ein eigenes Erfolgs-System geordnet nach Waffengruppen... Die Grafik überzeugt nicht wirklich im Vergleich mit den Großen, allerdings sind die Waffen recht detailliert und generell ist die Grafik solide, auf jeden Fall übertrifft sie andere F2P-Spiele wie z.B. WarRock. Ähnlich verhält es sich mit dem Sound.

Ein großer Pluspunkt ist jedoch die Taktik. Sprachbefehle an die Gruppe, Hilfeschreie und Gratulationen über integriertes Sprachsystem, dass man per Tastendruck aktiviert, gehört ebenso zum Gameplay wie blindes Clan-Teamplay und epische Einzelaktionen. Wenn man in der entscheidenden Runde alleine gegen vier Feinde ran muss und dann noch in der letzten Sekunde die Bombe entschärft, hat man ein unvergleichbares Gefühl. Besonders wenn man mit Freunden spielt ein geniales Spiel!

Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Eidos
  • Genre: Ego Shooter
  • Release:
    2008 (PC, XBox 360)
  • Altersfreigabe: ab
  • EAN: 0670573019022

Spielesammlung Crossfire

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Crossfire in den Charts

Crossfire (Übersicht)