Crysis 2

meint:
Weniger überraschend als Teil 1, dafür brachial inszeniert und mit vielen spielerischen Freiheiten versehen - ein Hit! Test lesen

Neue Videos

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Deutscher Shooter-Exportschlager die Zweite: Entwickler Crytek siedelt den Nachfolger des Ego-Shooters Crysis im New York der nahen Zukunft an. Übermächtig erscheinende Aliens legen die US-Metropole in Schutt und Asche. Nun steht die weltweite Invasion vor der Tür. Das Schicksal der Menschheit hängt vom Hauptprotagonisten Alcatraz und dessen Nanosuite 2.0 ab: Dieses kleidsame Stück Hightech stattet den Spieler mit allerlei Superfähigkeiten aus. Neben der tarnenden Camouflage-Fähigkeit erlaubt die Nanosuite 2.0 zum Beispiel eine schützende Panzerung. Meterweite Supersprünge und eine hilfreiche Infrarotsicht machen den Spieler endgültig zum Trumpf-Ass der Menschen. Für eine erstklassige Optik sorgt die CryEngine 3. Diese stattet den Titel mit extrem hochaufgelösten Texturen einer enormen Weitsicht und erstklassigen Wassereffekten aus. Nette grafische Details sind weiterhin der optionale 3D-Modus für alle Versionen und DirectX-11-Effekte für die PC-Fassung. Wer sich die Limited Edition zulegt erhält Mehrspieler-Boni: ein exklusives Sturmgewehr einen Waffenaufsatz zur Hologramm-Erzeugung und Extra-Erfahrung die ihn direkt auf Level 5 setzt.

Meinungen

88

2043 Bewertungen

91 - 99
(1314)
81 - 90
(438)
71 - 80
(131)
51 - 70
(29)
1 - 50
(131)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.7
Sound: starstarstarstarstar 4.5
Steuerung: starstarstarstarstar 4.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.5
Jetzt eigene Meinung abgeben 133 Meinungen Insgesamt

95

Game-Kaiser

09. April 2015PC: Super Kampf-Action

Von gelöschter User:

In Crysis 2 wird der Hauptheld von den Menschen gejagt, und der Hauptheld jagt die Aliens die offentsichtlich ganz New York platt machen. Warum das so ist, und wie die Aliens die Menschen von der Erde tilgen, dass verrate ich hier nicht. Doch hat mir Crysis 2 stellenweise besser gefallen als so einige Call of Duty und Battlefield Spiele.

Zwar hatte man nicht so riesige Freiheiten wie im ersten Crysis, doch hatte man öfters mehrere Möglichkeiten seine Ziele zu erreichen. Crysis 2 hatte mir auf fortgeschrittene Grafikeinstellung schon so super gefallen so dass ich die Grafikeinstellung Hardcore gar nicht gebraucht habe. Und spielerisch macht Crysis 2 auch ordentlich was her, da man wesentlich mehr Handlungsmöglichkeiten hat als in anderen Ego-Shootern.

Sehr cool sind so manche Spezialfähigkeiten, bei denen man zum Beispiel die Schussbahn der einzelnen verschossenen Kugeln sehen kann. Gegen Ende des Spiels wurde es durch eine gewisse Person im Spiel noch mal richtig spannend, doch das Ende des Spiels war leider etwas kurz und man wurde zu schnell aus dem Spiel gerissen. Aber trotz allem hatte mich Crysis 2 doch sehr begeistert und es hat durchgehend echt Spaß gemacht es zu spielen.

Auch die Musikalische Untermalung hat oft zu mehr Spannung geführt und auch die Kämpfe waren oft nicht ganz so einfach wie man sich das von Anfang an vielleicht vorstellt, doch genau dies hat dem Spiel ebenfalls die nötige Würze gegeben. Oft musste man bei den Aliens mehrere Magazine verschießen, doch wer dies durchgehend versucht, wird scheitern wenn er nicht den Panzer-Modus, den Tarn-Modus und die andere Möglichkeiten nutzt die ihm zur Verfügung stehen. Besonders die maximale Panzerung ist da bei vielen Situationen sehr wichtig und nicht mehr wegzudenken da die Aliens in Gruppen es oft in sich haben.

Für die die gerne Mal einen etwas anderen Ego-Shooter spielen möchten und im wahrsten Sinne des Wortes, viel Action lieben, die sollten sich an diesem Spiel unbedingt ausprobieren.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

71

benz2703

19. Januar 2015PC: Crysis 2, super Spiel, aber mit Problemen

Von (3):

Habe Crysis 3, in einer Crackversion angespielt und war, bin es immer noch, total begeistert. Daraufhin habe ich mir Crysis 2 Maximum Edition und Crysis 3 als Downloadversion gekauft. Jetzt hab ich Crysis 2 installiert und gestartet und bin vollauf begeistert. Super Graphik und Sound. Die Musik nervt allerdings und ist störend im Spielbetrieb, hab sie deshalb auf ein Minimum reduziert. Graphik läuft ohne ruckeln und zuckeln. Alles einfach Klasse.

Jetzt aber kommts: Bis zu dem Punkt, noch ziemlich am Anfang, wo Proben von abgestürzten Flugobjekten genommen werden sollen, lief alles normal. Plötzlich friert das Bild ein und es kommt ein Black Screen. Immer wieder mein Notebook ausschalten, einschalten und Spiel neu starten.

Aktuelle Graphiktreiber und andere Auflösung helfen nicht. Von X11 auf X9 gewechselt, auch ohne Erfolg. Spiele mit höheren Anforderungen an die Hardware, laufen problemlos ohne Fehler durch. Mein Notebook: ASUS G73Sw-TZ264V, einfach mal googeln. Ich denke, der ist groß genug.

Was mir hier bei Spieletipps aufgefallen ist und was mich wirklich ärgert ist folgendes:
User haben ein Problem und stellen eine Frage, nehmen sich viel Zeit um ihr Problem zu schildern.
Bevor noch eine Antwort kommt, konnten sie das Problem selbst lösen. Toll, wenn sie das dann auch schreiben. Weniger toll, wenn eine Antwort
"Hat sich erledigt kommt.
Nachzulesen unter "Fragen" - "Crysis hat Probleme mit meiner Grafikkarte", geschrieben am 03. Mai 2014 um 13:57 von Pokistinator. Ist nur ein Beispiel.

Freunde, alle die eine Frage stellen, möchten eine Antwort und Lösung. Wenn selbst eine Lösung gefunden wurde, wäre es nicht zuviel verlangt, die Lösung zu veröffentlichen? Es könnte einem anderen User mit gleichem oder ähnlichem Problem helfen.
"Hat sich erledigt ist nicht sehr aussagekräftig. Also Leute, ihr verbringt viel Zeit euer Problem zu schildern, also werdet ihr doch auch soviel Zeit erübrigen können und die Lösung anderen Usern mitzuteilen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

Overlord13567

01. März 2014PS3: Kein gewöhnlicher Ego-Shooter

Von (2):

Crysis 2 von Crytek ist ein sehr gutes Spiel. Es hat eine schön erzählte Story, was man von anderen Shootern nicht erwahrten kann, und ein zwar stummen aber dennoch tollen Helden und es zählt zu einem meiner Lieblingspiele. Die Grafik ist für die PS 3 gut, und das Spielerlebnis ist wirklich toll. Die Aliens sind, meiner Meinung nach, besser als in dem Letzten teil, sie sind nun keine fliegenden Tintenfische aus Metal mehr, sondern Tintenfische mit verschiedenen Exoskeletten. Es gibt einige Arten von Gegnern die jeder für sich einen Teil der Nanosuitkräfte haben z.B. einer hat eine sehr starke Panzerung, ähnlich dem Nanosuit, der andere ist sehr Beweglich und wieder andere sind unsichtbar. Auch das man Katalysatoren von erlegten Aliens sammelt, welche sich in der anzahl stark unterscheiden, was von der stärke des getöteten Aliens abhängt, um seine eigenen Fähigkeiten zu verbessern und dem eigenen Spielstil anzupassen.

Der Multiplayer ist gut gelungen. man kann nach und nach stärkere Waffen freischalten und hat bis zu 5 Klassen die man selber desigen kann. Die Maps sind klein und eigenen sich gut für intensive 6 vs. 6 Matches. Der einzige haken ist aber, dass die Energie anzeige schnell aufgebraucht ist durch Sprints oder Tarnungen, man hätte Panzerungs- und Stealthenergie trennen können was das spiel dynamischer gemacht hätte. Und was auch gut ist die drei Module Panzerung, Stealth und Energie steigen in der stufe auf, je nach dem wie man spielt. Wenn diese in der Stufe aufsteigen kann man sich neue Fähigkeiten von erworbenen Münzen kaufen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

89

spyda

12. März 2013XBox 360: Du bist die Waffe

Von (25):

Mit Crysis 2 kommt auch der Konsolenspieler in den Genuss, den technisch überlegenen Nano-Suit in Aktion zu erleben.

Die Ceph, eine bösartige Alienrasse, beginnen mit der Zerstörung und Eroberung der Erde. An Bord eines U-Bootes und in der Rolle eines Soldaten namens Alcatraz, wird man direkt von den Ceph beschossen. Scheinbar nur Alcatraz überlebt diesen Angriff. Er wird jedoch von Prophet, bekannt aus Crysis 1, gerettet. Dieser vermacht ihm seinen Nano-Suit. Mit diesem schießt und kämpft man sich durch ein dem scheinbar Untergang geweihtem New York und ist die letzte Hoffnung der Menscheit.

Crysis 2 ist kein "normaler" Ego-Shooter. Die Fähigkeiten des Anzuges ermöglichen einen Stealth-Modus (Unsichtbarkeit) und einen Panzerungs-Modus. Strategisch gesehen kann man also zwischen Ballerorgien und oder Schleicheinlagen wählen. Pistolen, Gewehre, Granaten und Raketenwerfer sind standardmäßig verwendbar. Erwähnenswert ist selbstverständlich der Visor, ein integriertes Informationssystem. Per Visor markiert man Feinde, wichtige Orte und Munitionsvorräte im HUD und hat diese dann immer im Blick.

An der Steuerung gibt es hier nichts ausszusetzen. Laufen, Sprinten, Springen, Schießen und Nachladen funktionieren in einer für Shooter üblichen Art und Weise.

2007 schlug Crysis (PC) wie eine Bombe unter den Videospielen ein - mit einer bis dato noch nie dagewesenen Grafikqualität. Obwohl die Konsolenversion von Crysis 2 diesen Detailgrad nicht erreichen kann, sieht es dennoch klasse aus und überzeugt vorallem aufgrund der fantastischen Optik.

Auch wenn die Handlung nicht schlecht erzählt wird, findet man den meisten Spielspaß letztendlich im Multiplayer-Modus.
Dieser ist mit den gängigen Match-Varianten (Deathmatch, Capture the Flag, u. a.) ausgestattet und kommt zusätzlich mit einem umfangreichen Skill- und Belohnungssystem.

Mit Crysis 2 gelingt dem deutschen Entwickler Crytek der erwartete Action-Kracher, der mit Grafik und Gameplay punkten kann.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

89

LordBaalx7

08. März 2013PC: Tolle Story und famose Grafik

Von (6):

Der Ort des Geschehens ist Manhattan. Alcatraz wurde schwerverletzt und von Prophet, dem Protagonisten des ersten Teils der Reihe in den Anzug gesteckt, der unglaublich ist.

Mit dem Anzug kann man den Feind ganz einfach vernichten. Sei es durch die Kombination von einem MG mit einem großen Magazin und dem Panzerungsmodus oder aber durch ein Schafschützengewehr und den Tarnmodus.

Das Gameplay macht Spaß. Man bekommt wie bereits schon erwähnt einen Panzerungs-sowie einen Tarnmodus. Dazu kommen noch die Fähigkeiten, dass man weit springen und schnell rennen kann. Eine Wärmesicht und einen taktischen Visor hat man auch.

Natürlich kann man diese Fähigkeiten nicht uneingeschränkt nutzen. Man hat einen gewissen Teil an Anzugenergie, die man gezielt einsetzen muss. Durch die Levels rennen und sich durchballern, à la John Rambo ist in Crysis 2 nicht. Verschieden Visiere, wie Rotpunkt oder Aufsätze wie der altbekannte Granatenwerfer sind dabei. Es sind auch neue Sachen dabei, wie der Hologramm-Aufsatz, der es ermöglicht ein Hologramm seiner Selbst loszuschicken.

Die Kampagne von Crysis 2 ist mitreißend, zudem sieht man sich ständig zwischen den Ceph, den feindlichen Soldaten, sowie den bösen Aliens den Cell.

Der Multiplayer von Crysis 2 ist nicht grade das Gelbe vom Ei. Er kommt mit einigen Modi wie Absturzstelle, wo man gewisse Positionen verteidigen muss sowie noch einigen anderen. Nichts neues, sondern eher langweilige Modis, die man aus diversen anderen Ego-Shootern kennt.

Die Graphik, die aufgrund der Cry-Engine zustande kommt ist bahnbrechend. Alles sieht total echt und detailliert aus. Damit hat Crysis 2 sehr gepunktet. Leider nervt der Soundtrack nach einiger Zeit, dafür ist die Stimme die beim Aktivieren von Tarnung und Panzerung kommt umso cooler.

Crysis 2 ist ein tolles Spiel was man nicht wegen dem Mulitplayer kauft. Eher wegen der tollen Story und der famosen Graphik.

Crysis 2 wurde nicht umsonst zum besten deutschen Spiel des Jahres 2012 gewählt!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

93

Linuxfannummer1

10. Februar 2013PC: Fast bester Ego-Shooter

Von (13):

Crysis 2 ist ein würdiger Nachfolger von Crysis, kommt an diesen Titel jedoch nicht ganz heran, da das Stadtlayout nicht ganz so gut aussieht, wie das Insel-Junglelayout.
Steuerungstechnisch find ich es besser, da man die Anzugsfunktionen auf einzelne Tasten verlegen kann und dass das Sprinten besser integriert wurde.
Graphisch gesehen find ich beide Teile gut, beide haben ihre Vor-und Nachteile. Ich muss aber sagen, dass die CryEngine 2 in der Vegetation besser aussieht als die CryEngine 3, da diese viel heller und organischer aussieht. Aber mit DX11 Upgrade kommen coole Upgrades wie Tesellation, etc. hinzu und spätestens dann sieht Crysis 2 besser aus.
Gameplaytechnisch find ich Crysis auch besser, da es weitläufiger ist und man die Gegend bis ins Detail betrachten kann.
Crysis 2 ist auch nonlinear, nur kann man dort bspw. nicht einfach durch NewYork marschieren und alles betrachten.
Atmosphärisch ist Crysis 2 ebenfalls genial, da Sound, etc. optimal aufeinander abgestimmt wurde.
Fazit: Geniales Spiel und ein Muss für Shooterfans!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

95

knalla007

14. Januar 2013XBox 360: Ein echtes Kultspiel

Von (7):

Was soll man zu Crisis 2 sagen? ein Spiel was man haben muß, oder wenigstens schon mal gespielt haben sollte. Crisis 2 spielt in einer Liga wie MW 2, 3 oder auch CoD Black Ops 1, 2 oder auch wie Battlefield 3, Crisis 2 gefällt mir aber besser wie BF 3. Für mich ist es kein Wunder das Crisis sämtliche Preise und Awards abgeräumt hat, wenn man die Grafik sieht, und der Sound muß einfach so sein, die Story ist oft kopiert und doch nie erreicht.

Es macht einfach Spaß das Game zu spielen, auch wenn man es öfter spielt macht es noch Lust und Laune. Für mich ist Crisis 2 Kult, und wenn man den Trailer zu Crisis 3 sieht, kann man es kaum erwarten zu spielen (Erscheint am 21. 02. 13) Mal sehen was Crytek sich dieses mal so einfallen hat

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

loginname01

03. Januar 2013PC: Bestes Spiel 2011?

Von :

Crysis 2 das beste Spiel 2011?

Viele behaupten ja das Crysis 2 das beste Spiel im Jahre 2011 war, doch entspricht das wirklich der Realität?
Ich habe Crysis 2 zu Weihnachten geschenkt bekommen und somit, da ich mich bis dahin nicht wirklich mit dem Spiel auseinander gesetzt hatte, ging ich also ohne Vorurteile und Erwartungen an das Spiel. Später spielte ich noch den ersten Teil der Reihe und die Erweiterungen um mir Hintergrundwissen anzueigenen.

Das Spiel hat mich von Anfang an in seinen Bann gezogen. Die Grafik war und ist atemberaubend. Die Story ist actionreich und sehr fesselnd. Die Grafik hat einen sehr großen Sprung in die richtige Richtung gemacht durch Cyteks neusten Geniestreich, der Cryengine 3. Das Spiel kann man durch diese Engine auf relativ Leistungsschwachen PCs mit guter Grafik spielen.
Der Multiplayer ist ebenfalls gut wenn nicht sogar sehr gut gelungen. Es gibt ein ausreichende Waffenauswahl mit vielen Aufsätzen für fast alle Waffen und sogar andere Skinns.

Doch um ein Schlussstrich zu ziehen würde ich sagen das Crysis 2 eines der besten Spiele 2011 geworden ist und man sich doch bestimmt auf den dritten Teil der Serie freut, der bald erscheinen wird.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

93

Garth

01. Januar 2013PC: Genialer Sci-Fi Shooter

Von (27):

Allgemein:
Viel Action
Anspruchsvolle Kämpfe, Taktisches Denken sinnvoll
Ausreichend große Maps, besser als Schlauchwege
Ausreichend viele Waffen die nicht alle gleich sind

Story:
Sehr spannende, Epische Handlung
Teilweise überraschende Wendungen
~Kein richtiger Bosskampf am Ende
- Ende lässt einige Fragen unbeantwortet
- Längere Story als in Crysis 1, könnte dennoch länger sein (Ich habe auf Soldat ca. 10 Stunden gebraucht)

Grafik:
Generell einfach Hammergeil
DirectX 11 Patch verfügbar
- Einige Texturen könnten besser sein

Sound:
Gut klingende Waffen, Geräusche etc.
Sehr gute Musik
Gute Deutsche Synchronisation mit bekannten Stimmen

Steuerung:
Einfach zu erlernen
Es spielt sich wesentlich flotter als im 1. Teil
Für Controller erhältlich

Atmosphäre:
sehr Gelungen! Zerstörte Stadt, einzelne Bewohner die verzweifelt sind, usw.

Generell gibt es kaum was an Crysis auszusetzen, da es durch und durch ein sehr gutes Spiel ist! Meiner Meinung nach ein wenig besser als der 1. Teil, da ich die Story wesentlich spannender fand, obwohl die in Teil 1 auch schon sehr gut war. Ich bin echt traurig, dass ich nun durch bin, doch zum Glück kommt bald Crysis 3 auf den Markt!

Pflichtkauf für Leute, die eine sehr gute Story und ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Gameplay mögen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

PureGewalt03

24. Dezember 2012PC: Unentschieden: Crysis 1 vs Crysis 2 (Ohne warhead)

Von :

Also mir gefällt das Spiel sehr, hatte es vor ca einem Jahr gezockt sowohl Story als auch Multiplayer. Zudem habe ich mir vor kurzem die Crysis 1 Maximum Edition geholt(Crysis 1(Multiplayer &Story) Warhead(Story) Wars(Multiplayer) Also Crysis 1 fand ich die Story besser und Crysis 2 den Multiplayer. Die Steuerung ist bei Crysis 2 jedoch deutlich simpler. Außerdem hat man im Multiplayer auch als Neuanfänger gute Chancen da die Standard Waffe, also die Scar recht gut ist und man sogar die Ceph Raumschiffe sehr leicht runterkriegt, sobald man den Gauss Aufsatz hat. Dann noch 4 Schuss. Außerdem bekommt man nach kurzer Zeit auch noch die Feline (sehr hohe Kadenz(Schussrate) und ausreichender Schaden)

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

95

CrysisKing11

28. November 2012PC: Großartiger Ego-Shooter

Von (12):

Der neue Crytek-Shooter Crysis 2 hat mich irgendwie überrascht den er ist ganz anders als ich erwartet hätte.

Crysis 2 ist nicht wie Crysis 1 das hat mich sehr überrascht.
Den mit den neuen Programm Cry Engine 3 hat sich die Grafik enorm verbessert. Meiner Meinung nach hat Crysis 2 die beste Grafik 2011. Mit dieser fantastischen Grafik erlebt man ein sehr gutes Spielerlebnis.
Beim Multiplayer-Modus ist die Grafik gleich geblieben. Das wundert mich, weil es eigentlich bei anderen Ego-Shooter nicht so ist.
Das finde ich sehr toll. Leider sind die Maps in Multiplayer-Modus extrem klein geworden.

Was mir auch noch gefällt ist der Sound. Meiner Meinung nach merkt man das sich der Sound enorm verbessert hat und deutlicher ist er auch geworden.

Aber es gefällt mir irgendwie nicht Crysis 2 den es hat irgendwie mit Crysis 1 nicht zu tun.

Meiner Meinung nach sind die neuen Waffen von Crysis 2 noch mehr realistischer geworden als im Crysis 1.

Meiner Meinung nach bietet Crysis 2 eine spannende Story mit sehr viel Aktion. Und die Missionen werden immer spannender und spannender.

Meiner Meinung nach ist Crysis 2 das erfolgreichste Spiel 2011.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

81

shorty_007

27. November 2012XBox 360: Singleplayer Top, Mehrspieler Flop

Von (11):

Anders als in Crysis, läuft die Handlung in Crysis 2 nicht im Dschungel, sondern in der Großstadt New York ab. Die Menscheit wird von Aliens, sogenannten Cephs angegriffen und ein Virus breitet sich über die ganze Stadt aus. Die letzte Hoffnung der Menschheit ist unsere Hauptfigur, die von einem Mann namens Prophet, einen Nanosuit erhielt. Der Nano Suit ist eine Futuristische Kampfrüstung die dem Spieler verschiedene Fähigkeiten verleiht wie zB. Kurzzeitige Unsichtbarkeit für verdecktes Vorgehen oder ein Rüstungsbonus für die Draufgänger unter uns. Beim töten von Aliens erhält man Punkte mit denen man die Fähigkeiten des Nanosuits verbessern kann. Somit kann jeder seinen Spielstil mithilfe dieser Module unterstreichen".

Die Level sind linearer als sie auf den ersten Blick aussehen. Dank verschiedener Laufwege und tollen Graphikeffekten fällt dies aber kaum negativ auf. Wo ich schon über die Optik des Spiels spreche, Crysis 2 sieht einfach nur atemberaubend aus. Ich habe noch nie ein derart schönes Spiel gezockt, und das obwohl es schon weit über 1 Jahr alt ist! Die Gegner agieren überraschen intelligent, wenn auch teilweise etwas zu gut sodass man gewisse Abschnitte wieder und wieder spielen muss. Alles in Allem bietet Crysis 2 aber ein bombastisches Singleplayer-Erlebnis.

Der groß angekündigte Multiplayer in Crysis 2 hat mich persönlich schwer enttäuscht. Es dauert eine Ewigkeit in eine Lobby zu kommen, falls man überhaupt eine findet. Die Spielmodi sowie die Waffen und deren Aufsätze sind rar und bieten wenig Abwechslung. Die Maps sehen zwar gut aus und bieten viele Möglichkeiten zum Einsatz des Nano Suits. Leider sind sie aber auch sehr verwinkelt und unübersichtlich was den Spielspaß deutlich schmälert.

Fazit: Der Singleplayer in Crysis 2 ist einfach nur top! Zwar find ich ihn nicht ganz so gut wie in seinem Vorgänger, jedoch ist er um Längen besser als in 08-15 Shootern alias Call of Duty und Battlefield. Der Multiplayer ist in einem Wort: Furchtbar!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

Goldenrussian

26. November 2012PC: Shooter-feeling garantiert

Von (9):

Wie schon Crysis 1, ist Crysis 2 der Hammer. Rasante und gefährliche Situationen die es zu meistern gilt, eine schöne Story und viele Expulsionen. Crysis 2 lässt viele Shooter-Herzen höher schlagen. Denn die schöne Grafik und die schönen Texturen bieten atemberaubende specialeffects.

Aber was natürlich nicht fehlen darf. Der Nanosuite. Unsere "Arbeitsuniform" ist natürlich auch mit von der partie.
Taktische Einsätze und das durchführen von Geniestreichen ist damit wunderbar ausführbar und macht einen Heiden Spaß.
Es ist nur zu empfehlen und für jeden Crysis Fan ein muss!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

95

DJC1

02. September 2012XBox 360: Das beste Spiel, das ich jemals spielen durfte

Von (7):

Als ich vor einigen Tagen mir Crysis 2 von meinen Bruder geliehen habe, dachte ich nicht, dass ich das beste Spiel das ich jemals gespielt habe, in der Hand halte.

Aber: Bei Crysis 2 heben Crytek und EA beste Arbeit geleistet. So beginnt das Spiel schon sehr spannend.
Als man dann im Nanosuit aufwacht und sich dann an die letzten Worte von "Prophet" erinnert (Man nannte mich Prophet. Vergessen sie mich nicht. Bekommt man schon beinahe Gänsehaut. Die Story an sich ist überhaupt einfach nur episch.
Man hat das Gefühl wirklich das mit zu erleben, was da in 10 Jahren angeblich passiert.
Die Ceph sind manchmal ein bisschen hartnäckig, sogar im "Rekruten"- (Anfänger) Modus.

Grafik und Musik sind einfach Top, allerdings klingt die Musik manchmal, als ob da eine CD mit einem dicken Hänger liefe.
Ich werde mir auf jeden Fall Crysis 3 kaufen, denn es ist es sicher Wert, herauszufinden, was Prophet dann erlebt.

Crysis 2 - Ein einfach nur tolles Spiel, das fast perfekt ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

94

Littlekaktus

12. August 2012PS3: Top-Shooter

Von (21):

Crysis 2 entführt uns erneut in die Crysis-Welt und eine spannende Story wartet auf uns.

Wir befinden uns als U.S.-Marine Alcatraz in einem U-Boot auf den Weg nach New-York, nachdem dort der Ceph-Virus ausgebrochen ist. Doch das U-Boot wird von einem Ceph-Schiff unter Beschuss genommen und die Insassen müssen schnell fliehen. An der Oberfläche angekommen, werden Alcatraz und die anderen Soldaten erneut unter Beschuss genommen.

Alcatraz, der im Sterben liegt, sieht wie Prophet das Schiff zerstört. Prophet sucht nach Überlebenden und findet Alcatraz. Als Alcatraz aufwacht trägt er den Nanosuit und Prophet liegt tot am Boden.

Und hier geht das Abenteuer so richtig los.

Crysis 2 hält für uns einige Neuerungen bereit. Der Stärke- und Geschwindigkeits-Modus wurden als Modus entfernt und sind jetzt immer wenn Energie das ist verfügbar. Also ihr könnt im Panzermodus schnell laufen.

Aber auch wie im Vorgänger müsst ihr schön auf die Energie aufpassen. Crysis 2 bietet uns wieder die Möglichkeit sich geschmeidig wie ein Ninja durchzuschleichen und die Gegner leise von hinten umzulegen. Oder wer es laut mag macht einfach die Rambo-Tour im Panzermodus.

Hin und wieder gibt es ein Event. Mal müsst ihr die Stellung halten und manchmal einfach reinrennen und wieder raus. Crysis 2 bietet viel Abwechslung und Action. Die Freiheit der Umgebung ist ein wenig eingeschränkt aber das ist völlig in Ordnung. Wir sind ja in einer Stadt und nicht im Urwald. Die Alien-Gegner (Ceph) haben nun ein paar mehr Gestalten und sind gefährlicher als im ersten Teil.

Der Multiplayer ist auch ziemlich gut. Entweder man spielt im Team oder Deathmatch. Für jeden ist was dabei.

Crysis 2 hält eine gute Story, Grafik, sowie Effekte bereit und ist somit ein würdiger Nachfolger des ersten Teils. Und der Multiplayer ist auch gut gelungen.

Für Fans der Reihe ein Muss und für Shooter-Fans auch zu empfehlen, da es mal was anderes ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

wizo

11. August 2012PC: Eine Steigerung zum Vorgänger?

Von (22):

Crysis 2 ist mein Meinung nach in einigen Punkten besser als der Vorgänger, hat aber auch hier und da einige verbesserungswürdige Dinge.
Was besser als zum Vorgänger ist, ist zum Beispiel die Grafik, welche nochmals besser geworden ist. Die Welten sind auch schon wie im Crysis 1 detailreich gestaltet. Das Waffenarsenal ist auch hier nicht von schlechten Eltern. Man kämpft sich auch hier mit einer Vielzahl von Waffen durch die Gegnermassen auf den Maps.
Doch genau hier setzt auch schon ein kleiner Kritikpunkt an. Die Maps sind nicht, wie in Crysis 1, offen, sondern der Weg, welchen man gehen muss, ist vom Spiel vorgeschrieben. Man hat also nicht mehr die Möglichkeit außen herumzugehen und die Gegner von hintern zu Überaschen, sondern läuft direkt in die Gegner hinein, oder wird selbst von hinten überrascht.

Abgesehen davon wurde die Steuerung nochmals überarbeitet. Wenn man nun als Beispiel anfängt zu sprinten, wird die Nanosuitfunktion automatisch aktiviert und man ist direkt schneller. Außerdem kann man die Funktionen des Nanosuits gleichzeitig nutzen, was man im Vorgänger nicht konnte. Im Vorgänger musste man die Funktionen immer erst Auswählen bevor man sie nutzen konnte.

Was mir ebenfalls sehr gut gefällt ist, dass man für das Eliminieren von Gegnern Erfahrung bekommt, mit der man seinen Anzug verbessern kann. So kann man länger unsichtbar bleiben oder verbraucht dabei weniger Energie.

Hier setzt mein zweiter Kritikpunkt an. Es gibt ein Gegner, welcher sehr viel Erfahrung bringt, was eigentlich sehr gut ist. Am Ende kommen davon mehrere, welche man auch töten muss. Wenn man das getan hat, freut man sich, dass man so viel Erfahrung bekommen hat. Doch keine 5 Minuten Spielzeit später ist das Spiel auch schon zu Ende und die vielen Erfahrungspunkte der Gegner waren also umsonst.

Trotzdem ist das Spiel ein Muss für jeden, der schon den Vorgänger gespielt hat und mehr davon haben will.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

92

Jonnys__Ocean

11. August 2012PC: Grafik-Spitzenreiter mit vereinfachter Steuerung

Von (35):

Nachdem ich den ersten Teil gespielt habe, dachte ich nicht, dass es Crytek schafft, den Nachfolger noch besser zu machen. Doch sie haben mich vom Gegenteil überzeugt. Die Grafik ist die beste aller Zeiten. Die Steuerung ist einfacher und dadurch besser. Der Soundtrack wurde noch atmosphärischer gemacht als zuvor und es gibt endlich einen brauchbaren Multi-Player.
Zur Story gibt es zu erzählen, dass die Alien-Bedrohung sich nach New-York verlagert hat. Ein mysteriöser Virus tötet Menschen. Der Big Apple ist im Ausnahmezustand. Mitten drin spielt ihr den US-Soldat Alcatraz und versucht die Stadt von der Plage zu befreien. Dabei werden ihr von anderen Soldaten, einem Doktor und der Tochter eines alten Freundes unterstützt. Im Gegensatz dazu macht euch die Söldner Armee der C. E. L. L. zusätzlich das Leben schwer, da ihr Geldgeber euren Nano-Suit will.
Ich finde, dass die Story wesentlicher interessanter ist als die aus dem Vorgänger, da es spannend ist zu sehen, wie eine Weltstadt auf die Alien-Bedrohung reagiert.
Die Grafik ist wirklich, ohne zu übertreiben, die beste, die je ein Spiel auf den Bildschirm gezaubert hat. Noch nie zuvor wurden Gesichter, Pflanzen, Gebäude oder sogar Wasser- und Staubpartikel lebendiger, realistischer und detailreicher dargestellt. Eine absolute Augenweide.
Der Sound ist ebenso spitze. Die Waffensounds hören sich sehr natürlich und fast wie das Original an. Außerdem ist der Soundtrack sehr atmosphärisch. Dies liegt wohl daran, dass er von Hans Zimmer, dem berühmtesten Film- und Videospielkomponisten überhaupt stammt.
Die Steuerung wurde positiv vereinfacht. Zwei der Nanosuit Optionen sind nun dauerhaft aktiviert. Die anderen lassen sich jeweils abwechselnd benutzen.
Ein großer Fortschritt ist der tolle Multiplayer. Es gibt viele Karten, Spielmodi, Waffen, Visiere und andere Anpassungsmöglichkeiten.

Fazit: Spielerisch einer der besten und grafisch der beste Shooter.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

88

Yaochun

09. August 2012PS3: Wie ein Shooter sein sollte

Von (39):

Als Prophet‘‘ befindet ihr euch in von Klimakatastrophen und Alieninvasionen heimgesuchten New York und setzt euch gegen C. E. L. L Truppen zur wehr, welche eure Nanosuit haben wollen und zudem müsst ihr ebenfalls einige Aliens ausschalten.

Im Gegensatz zu anderen Konsolen-Shootern läuft bei Crysis das Fadenkreuz auf eine flüßigere Weise und erleichtert das Treffen.
Die Nanosuit hat einige Funktionen. So kann man z.B. die Rüstung verhärten, sich unsichtbar machen, eine Wärmebildkamera einschalten oder Gegner vom Weitem orten. Das macht das Spiel natürlich spaßiger, allerdings dauert es bis man sich alle Funktionen merken und geschickt einsetzen kann. Im Laufe des Spiel kann man auch verschiedene Attribute erkaufen.

Mit der CryEnigne 3 liefert Crysis eine fabelhafte Grafik, das apokalyptische New York ist wirklich sehr gut in Szene gesetzt und man freut sich auf jede Explosion o. Ä.

Die Inszenierung, das Setting und die teilweise epische Musik sind die Aspekte, welche für die einzigartige Atmosphäre sorgen.

Die Erwartungen an Crysis 3 werden wohl sehr hoch sein.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

87

mskackfresse

07. August 2012PC: Crytek's neuer Spitzen-Shooter

Von (15):

Nachdem Crytek mit Crysis einen Kassenschlager erschaffen hat und eine Fortsetzung angekündigt hat, sorgte diese Meldung für Furore.

In Crysis 2 kämpft ihr wieder gegen Aliens, die Ceph, aber im Gegensatz zum zum ersten Teil, kämpft ihr euch jetzt nicht mehr durch große Dschungel-Areale, sondern durch meist enge Straßen im New York von 2023.
Mit dem Nanosuit der 2 Generation springt ihr meterweit, werdet superstark, macht euch unsichtbar oder schaltet die "Nanovision" ein, das ist eigentlich genau das selbe wie eine Wärmebildkamera.

Crysis 2 sieht zwar sehr gut aus ist aber kein Meilenstein der Grafik wie der Vorgänger. Es gibt nur kleine Verbesserungen in Sachen Grafik, die aber nur dann in Kraft treten, wenn man sich das DirectX 11 Update und die Ultra-Texturen herunterlädt. Dies funktioniert aber wirklich nur bei der PC-Version. Das Gameplay wurde auch vereinfacht und so muss man sich, wenn man mit der Steuerung des ersten Teils vertraut ist, sich erst einmal umgewöhnen. Da Crysis 2 auch für Konsolen erhältlich ist, musste das sein, wegen der wenigen Tasten eines Controllers. Außerdem ist man nicht mehr so schnell wie es im ersten Teil möglich war, jetzt verbraucht sogar normales sprinten Anzugenergie. Unverständlich.
Aber genug gemeckert.

Schließlich ist Crysis 2 doch noch ein richtig fetter Shooter geworden. Immerhin macht es Spaß in Kombination mit der tollen Technik-Klamotte herumzubolzen. Außerdem ist ein Level krasser gescripted als das Vorherige und alles strotzt vor Hollywood reifen Szenen. Dabei ist es trotzdem noch für Einsteiger geeignet und bietet für diese dann auch einen saftigen Schwierigskeitsgrad. Während ihr euch euren Weg durch die Straßen schießt, werden euch bestimmt die brachial in Szene gesetzten Explosionen und der großartige Soundtrack auffallen, welcher vom bekannten Komponisten Hans Zimmer erstellt wurde.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

chewithedarth

06. August 2012XBox 360: Ein Grafikmonster schlechthin

Von (27):

Der Nano-Suit ist eine Rüstung die jedem Träger unmenschliche Kräfte und Fähigkeiten gibt. Prophet, der Träger der Nano-Suit, den ihr durch den ersten Teil von Crysis begleitet habt, sieht sich seinem Ende gegenüber und gibt nun seine Rüstung an einen jüngeren Elitesoldaten weiter, in dessen Hand es nun liegt, die Erde vor ihrem Untergang zu bewahren.

Ich persöhnlich habe nie den ersten Teil von Crysis gespielt und habe mich trotzdem sehr gut in die Story des Crysis Universums hineingefunden und konnte dank vielen Erklärungen im Spiel, die erzählten was im ersten Teil passiert war, verstehen worum es denn nun letztendlich geht.

Die Grafik der Konsolenfassung von Crysis 2 ist auf einem sehr hohem Niveau und jede Gebietsänderung und jeder Krater und jede Landschaft ist mit so viel Liebe gestaltet wie die vorherigen.
Man kommt nicht darum herum zu sagen, dass Crysis 2 ein Grafikmonster ist und vielen Spielen seiner Zeit noch überlegen ist.

Waffensounds, Aliengeräusche, das Plätschern von Wasser. Alles wirkt wie ein riesiges Soundgebilde. Meiner Meinung nach sind die Sounds alle sehr realistisch, spiegeln aber trotzdem einen relativ futuristischen Charm wieder.

Die Steuerung ist einfach gehalten und es bieten sich dem Spieler die Möglichkeit der Panzerungs- und Unsichtbarkeitssuit, welche im ganzen Spielverlauf immer wieder nützlich sind.

Das gute an Crysis 2 ist, dass es nie überladen mit Perks wirkt. Man hat diese zwei Möglichkeiten in den Suits, welche dafür sorgen, dass das Spiel immer wieder abwechslungsreich wirkt, denn man hat immer wieder die Wahl, ob man schleichend in Unsichtbarkeit auf den Gegner zu geht oder wie ein Berserker auf ihn losgeht.

Mein Fazit ist, dass jeder Besitzer eines PC's mit nicht so guten Leistungen, die benötigt werden um die völlige Grafikleistung aus Crysis 2 rauszuholen, nicht auf Crysis 2 verzichten sollte, sondern unbedingt auf die Konsolenvariante zurückgreifen soll.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: EA
  • Genre: Ego Shooter
  • Release:
    24.03.2011 (PC, PS3, XBox 360)
  • Altersfreigabe: ab 18
  • EAN: 5030932092410, 5030932092427, 5030932092434

Spielesammlung Crysis 2

Crysis-Serie


Crysis-Serie anzeigen

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Crysis 2 in den Charts

Crysis 2 (Übersicht)