The Dark Knight Rises

meint:
Umfangreiches und atmosphärisches Spielfutter zum Film - die spielerische Eintönigkeit stutzt der Fledermaus allerdings die Flügel. Test lesen

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

71

19 Bewertungen

91 - 99
(7)
81 - 90
(3)
71 - 80
(2)
51 - 70
(3)
1 - 50
(4)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.3
Sound: starstarstarstarstar 3.1
Steuerung: starstarstarstarstar 3.0
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

51

GogoX

02. August 2012iPhone: Außen Hui, innen pfui

Von (2):

In Batman ''The Dark Knight Rises'' erlebt ihr die Geschichte des gleichnamigen Filmes, dazu gibt es nicht viel zu sagen.

Die Grafik erstaunt sofort mit ihrer Tiefe und Komplexität, leider wird dieses Potential völlig durch die Monotonie des Spieles zerstört. Entweder ihr säubert die komplette Stadt oder geht sofort zur geschichtsrelevanten Mission um im daraufhin wieder vor der gleichen Option zu stehen.

Es gibt verschiedene Fähigkeiten, die ihr erhöhen könnt mit Punkten, die ihr bei jedem LV-UP erhaltet. Leider benutzt ihr die ganze Zeit, die gleiche Waffe- eure Fäuste. Das Kampfsystem besteht darin ob ihr den Gegner lieber mit Batarangen tötet oder doch lieber sofort zu ihnen geht und ihnen ordentlich die Visage poliert, was bei mehr als 10 Gegner sich ziemlich schwierig gestalten kann.

Im Endeffekt würde ich sagen, dass dieses Spiel sein Geld nicht wert ist. Falls ihr irgendwo eine kostenlose Version erhaltet, könnt ihr es ruhig anspielen. Ich hab es leider nicht bis zum Ende ausgehalten.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Empfehlungen

Infos

  • Publisher: Gameloft
  • Genre: Action
  • Release:
    20.07.2012 (iPhone, Android)
  • Altersfreigabe: ab

Spielesammlung Dark Knight Rises

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Dark Knight Rises in den Charts

Dark Knight Rises (Übersicht)