Darkstalkers Chronicle - The Chaos Tower

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

84

10 Bewertungen

91 - 99
(4)
81 - 90
(3)
71 - 80
(1)
51 - 70
(2)
1 - 50
(0)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.8
Sound: starstarstarstarstar 3.1
Steuerung: starstarstarstarstar 3.3
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.1
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

81

MisteryJay

11. Mai 2013PSP: Gruselkabinett macht ein auf Street Fighter

Von (7):

Was viele nicht wissen ist: dass es die Darkstalker Serie schon seit Mitte der 90er Jahre gibt. Damit ist sie fast so alt wie Street Fighter II an dem sich das Spiel größtenteils orientiert. Der grobe Aufbau und das komplexe Kampfsystem wurden eindeutig aus dem Beat Em Up Klassiker übernommen.

Dieses Mal hat sich Capcom des kompletten Gruselkabinetts bedient, daher findet man ausschließlich Fantasiecharaktere unter den 18 + 3 freischaltbaren Kämpfern. Es ist daher alles, von einer dreiviertelst nackten Katzengöre, einem zerstörungswütigem Rotkäppchen Verschnitt oder auch den Standartgruslern wie bspw. Mumie, Werwolf und dem guten alten Frankenstein Monster vorhanden.

Leider gibt es in diesem Spiel nur zwei verschiedene Modi. Einmal den Arcarde Modus welcher sich recht schnell, zum anderen den Chaos Tower Modus welcher sich fast gar nicht bewältigen lässt. Der Schwierigkeitsgrad liegt gerade bei zuletzt genanntem extrem hoch.

Die Grafik ist äußerst farbenfroh und ist ähnlich wie bei den alten Street Fighter Games, der Sound ist schaurig aber auch eher langweilig. Bei der Steuerung ist das Minus das man nur das Steuerkreuz benutzten kann, ansonsten hat jeder Char wie in seinem prominenten Vorbild ganz eigene Spezialmoves welche sich mit mehr oder weniger komplizierten Tastenkombinationen aktivieren lassen.

Insgesamt gesehen ist das Spiel keinesfalls schlecht, wird aber aufgrund des mangelnden Realitätssinns nie an Street Fighter herankommen. Trotzdem ist es eine ganz spaßige Abwechslung, welche man durchaus einmal ausprobieren kann.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

71

miso

06. Dezember 2011PSP: Habe es mir besser vorgestellt

Von (58):

Das Spiel DC-THT hatte ich mir zu meinem Geburtstag gewünscht, und war etwas enttäuscht. Ein ganz fettes Minus ist auf jeden Fall, dass das Spiel auf Englisch ist, wo von ich überrascht war, weil ich es nicht so toll fand.

Die Steuerung: Das Spiel ist von der Firma Capcom und ist von der Steuerung her, wie die Street Fighter Spiele schwer und einige werden da erst mal Probleme haben, um die Steuerung besser zu verstehen.

Bei dem Spiel gibt es gar keinen richtigen Story Modus. Ihr wählt drei Charakteren, mit denen ihr verschiedene Levels bearbeiten müsst, und da das noch auf Englisch ist, ist es schade, weil sie manchmal was zueinander sagen.

Wir welche, denen es egal ist, ob das Spiel auf Englisch ist und die Steuerung am Anfang schwer ist werden ihren Spaß haben, welchen ich leicht vermisst habe.


Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Capcom
  • Genre: Prügelspiel
  • Release:
    01.09.2005 (PSP)
  • Altersfreigabe: ab 12
  • EAN: 5055060910009

Spielesammlung Darkstalkers - Tower

Darkstalkers-Serie


Darkstalkers-Serie anzeigen

Darkstalkers - Tower in den Charts

Darkstalkers - Tower (Übersicht)