Day Z

meint:
Nichts für Rambos, doch als Überlebenssimulation wegweisend. Sobald die Fehler der Alpha-Version behoben sind, erreicht das Spiel sicher eine höhere Wertung. Test lesen

Neue Videos

Tanzende Zombies dank einer Million Spieler
Day Z - Acht Minuten neue Spielszenen

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Ursprünglich eine Modifikation für Arma 2 ist Day Z (gesprochen Däi si) inzwischen als eigenständiges Spiel erhältlich. Über Steam gibt es seit Dezember 2013 die Alpha-Version. Auf der Gamescom 2014 versprach Dean Hall Chefentwickler bei Bohemia Interactive in "unter drei Jahren" auch ein DayZ für die Playstation 4.Day Z ist ein Überlebens-Horrorspiel das ihr im Internet mit anderen Spielern zusammen spielt. Einige davon sind euch freundlich gesonnen andere nicht. Eine unbekannte Infektion hat die meisten Menschen dahingerafft. Nur ein paar wenige haben überlebt und ihr gehört dazu. Ihr habt nur ein einziges Ziel: zu überleben.So durchstreift ihr die Ödnis auf der Suche nach allem was euch dabei behilflich ist - ob alleine oder mit Freunden. Denn immer wieder trefft ihr auf Einwohner des Landes die die Infektion in Zombies verwandelt hat. Es gibt keine Tipps Wegpunkte oder andere Hilfestellungen. Ihr könnt nicht abspeichern und wenn ihr sterbt ist euer Fortschritt verloren. Dann fangt ihr wieder ganz von vorne an. So hat jede Handlung ihre Konsequenz.

Meinungen

88

455 Bewertungen

91 - 99
(291)
81 - 90
(97)
71 - 80
(32)
51 - 70
(9)
1 - 50
(26)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.1
Sound: starstarstarstarstar 3.9
Steuerung: starstarstarstarstar 3.6
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 28 Meinungen Insgesamt

87

ActivityGaming

06. November 2015PC: Meine Meinung zu dem Spiel DayZ

Von :

Hallo mein Name ist Flo und ich möchte euch Heute meine Meinung zu dem Spiel DayZ sagen.

Meinung zur Grafik und Aufbau:
-Das Spiel hat eine sehr gute Grafik und sehr viele Effekte.

-Das Spiel wird aufgebaut durch Zombies Loot und freundlichen Spielen oder Banditen.

Meinung zum Feeling

-DayZ ist für mich ein Spiel, wo man sehr genau aufpassen muss was man als nächstes tut. Machst du ein Fehler kann das Folgen haben und du verlierst dein ganzes Loot was man nicht so schnell findet, das heißt du musst dir überlegen was du machst.

Wenn du dich dann mal in einem Kampf befindest, steigt für mich der Adrenalin besonders hoch, weil man nie weiß, wo der Feind sitzt. Nicht nur Spieler sind das Problem, sondern auch die Zombies. Wenn du schießt ziehst du sehr viel Aufmerksamkeit auf dich was Zombies anlockt und du schiesen musst.

Meinung zum Charakter:
Meiner Meinung kann man sich gut auswählen was man Spielen möchte das heißt Mann oder Frau.

Die Community:
-Was ich leider an DayZ schade finde sind die Spieler 60% aller Spieler sind Banditen in diesem spiel und das Helfen in dem Spiel ist quasi nutzlos weil jeder nur den anderen töten will.

Kommunikation:

-Was ich schade am Direkt Kanal (ingame Kommunikation) ist die Qualität man versteht manche Spieler fast gar nicht die kein guten Mikrofon besitzen.

Ich hoffe meine Meinung wird Fair bewertet und Ich hoffe ich gewinne somit einen tollen preis beim Gewinnspiel. MFG Flo

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

70

eldiablo85

24. Juni 2015PC: Es tut sich einfach nichts

Von (3):

Nach meiner anfangs positiven Bewertung nach dem Release der Alpha muss ich nun doch etwas ernüchtert feststellen dass ich mein Geld wohl zum Fenster raus geworfen habe.

Es tut sich einfach zu wenig. Ich hab heute nach langer Zeit das Spiel wieder mal ausgegraben, nach Dutzenden Patches sollte es nun ein wenig besser sein oder?

Weit gefehlt.

Es geh schon mit dem Login los, wenn ich einen neuen Charakter erstellen will geht das nicht. Ok, es geht schon aber die geänderte Hautfarbe, das Geschlecht oder die Kleidung will das spiel nicht annehmen, man muss mit einer schwarzen Frau spielen. Ok, egal. Los gehts.

Seit neustem ruckelt das Spiel anscheinend auf meinem Rechner. Macht kein anderes meiner 100 Steam Spiele und ich hab immer alles auf max.

War früher nicht so, Grafik runterstellen. Der Bildschirm wird kurz schwarz und ich kann das Menü nicht mehr lesen, alles verpixelt. Dankeschön. Nach einigem rumprobieren hab ich es wieder hinbekommen, die Auflösung hatte sich irgendwie auf 640x480 gestellt.

Im Spiel selbst erkannte ich dann dass es immer noch ein teurer Jogging Simulator ist.

Sollte das Z nicht für Zombies stehen? Ich hab in 2 Stunden nur einen gesehen und der hat mich nicht mal bemerkt als ich auf ihn eingedroschen habe. Die größere Gefahr in dem Spiel sind die Krankheiten die gefühlt sofort auftreten sobald es regnet oder man zu lange rennt. Nach dem durchsuchen von 3 Häusern keucht der Charakter schon und der Bildschirm verschwimmt. Kettenraucher? Alkoholiker? Ich weis es nicht.

Da auf dem Server nur 10 Leute waren sieht man sich auch nicht auf der riesen Map. Man ist einsam und lootet. Sehr spannend. Ein Sidechat wie in der Mod wäre schön. Ja ja, nicht realistisch. Aber muss ich wirklich erst ausserhalb des Spiels in Foren oder sonstwo jemanden suchen der mit mir spielen will?

Ich spiel lieber die Epoch Mod, Grafik nicht so gut aber dafür ausgereift. Vielleich ändere ich meine Meinung ja in ein paar Monaten, ich glaubs aber nicht.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
4 von 9 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

85

TheHeroIn

09. Februar 2015PC: Der Tag an dem das Z kam

Von (5):

Ausgerüstet mit einer M4 mit halbem Magazin , einer Dose Pipsi und 2 Beutel Reis, pirsche ich mich an meine Gefahr.Dem Untoten , dem Gesetzeslosen ? Nein! An mein Überleben. Denn wer nicht eng an seiner Beute bleibt, wird aushungern und elend verenden. Der Jäger muss die Beute jagen, um nicht selbst gejagt zu werden.

Nur die Starken überleben. Aber auch die klugen. Deshalb tarne ich mich hinter einem Busch , warte 5 Minuten voller Herzrasen , um dann meine Jäger zur Beute zu machen. Ein Hinterhalt! Ich alleine muss 3 Andere erlegen um stark zu bleiben oder stärker zu werden,um dann als Spielverderber beschimpft zu werden. Willkommen in Day Z! Dieser Einstieg sollte als kleines Rollenspiel gedacht sein. Denn viel Kritik bezieht sich auf die mießen Banditen, die jede Loottour ruinieren.

Aber ich sage sie machen das Gameplay erst interessant, indem sie für ständige Gefahr sorgen . Genau solch ein Gefühl sollte man doch in einer Apokalypse haben oder ? Neben den Banditen gibt es selbstverständlich auch Zombies ,die aufgrund einer mangelhaften Hitbox für sehr viel Ärger und ,damit verbunden , auch Frust sorgen. Leider gibts es auch (noch) Hacker die den Spielspaß mindern. Doch abgesehen von den genannten Kritikpunkten, harmoniert das, im Vergleich zur Arma Mod eher margere Standalone,wunderbar.

Die Landschaften sind liebevoll gestaltet, die Sounds sorgen für Zombiefieber und andere Mitspieler schaffen es immer wieder für Abwechslung zu sorgen. Aber genug der Worte! Kauf es dir jetzt und überzeug dich selbst.

3 von 5 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

Conner347

07. August 2014PC: Gutes Spiel, wenn die Spieler mitmachen.

Von (2):

DayZ ist bisher super gemacht worden und auf guten PCs einfach herrlich.

Das Spiel bietet alle Voraussetzungen für ein Abenteuer.

Leider ziehen die meisten Mitspieler es vor alles zu versauen, indem sie euch sofort abknallen oder zerhacken. Dabei könnte man Gruppen bilden oder andere Spieler gefangen nehmen etc. Ein weiteres Problem sind die Nahkampfwaffen. Die Holzfäller- und Feuerwehraxt töten Zombies mit 1-3 Hits. Allen anderen Nahkampfwaffen würde ich die Fäuste vorziehen. Einfach auf den Kopf zielen (3-8x) .

Aber sonst ist alles ganz cool.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

1

Nagacuga

04. August 2014PC: Für Middle-End-PCs nicht geeignet

Von :

Das spiel ist gut kein zweifel aber wie die überschrift sagt für Middle-End-PCs nicht geeignet! Ich hab das seid dem es rausgekommen ist da lief alles noch super aber nach jedem Update wurde alles schlechter.

Das Spiel läuft nicht flüssig obwohl ich alles aufs Minimum gestellt hab -.- und die Zombies sehen einen aus einem Kilometer Entfernung und dann nicht nur einer sondern immer 3-7 zugleich. Und mit meinem PC ist das unmöglich!!! Also für Anfänger mit nem schlechtem PC! NICHT KAUFEN!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 18 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

62

XdynastyX

23. Juni 2014PC: Lohnt es sich das Spiel für 23 Euro zu kaufen€ ?

Von (4):

Hallo begeisterte Survival Fans und Entdeckerfreunde

Aber ist das DayZ wirklich seine 23 Euro in der momentanen Alpha Phase wert?
Zum einen erwartet euch eine große Welt in der ihr selbst entscheidet ob ihr eher geheim in Dörfern nach Überlebensgegenständen sucht oder lieber Zombies und andere Spieler mit euren Waffen niederschießt, um deren Ausrüstungen zu erhalten.

Dabei müsst ihr auf eure Gesundheit achten: Hunger, Durst , Temperatur etc. Hungergames mit Zombies. Anfänglich ist der Spielspaß sehr groß, die aufregende Suche nach Proviant und das ängstliche verstecken/schleichen vor Gegnern und Zombies macht das Spiel sehr aufregend und ist einer der großen Pluspunkte.

Aber leider ist die Freude nicht von langer dauer, sind erst einmal einige Spielstunden vergangen so wird es sehr anstrengend, besonders wenn man stundenlang Dörfer und Städte durchsucht hat, mehrere Zombie-Attacken mühselig überlebt hat und das ein oder andere Gefecht gegen andere Spieler gewonnen hat und dann plötzlich unerwartet stirbt. Wiederbeleben? Nix da, ohne einen Mitspieler seid ihr da aufgeschmissen, aber auch für das stundenlange Überleben gibt es am Ende keine Belohnung, ihr springt sozusagen von Server zu Server und startet immer wieder von Neuem, ohne das euch am Ende irgend etwas zuwinkt, wie besondere Schätze/Exp/Waffen etc. dafür das DayZ ein Mmo sein soll, ist das etwas frustrierend.

Und auch die ganzen Bugs und Spielfehler sind nach einer Weile nur nervend, genauso wie die anstrengende Steuerung bei der man erst eine "Angriffshaltung" einnehmen muss, bevor man angreifen kann, springen kann man auch nicht. Teilweise reagieren Zombies auch nicht, so könnt ihr an ihnen einfach vorbeilaufen ohne irgendeine Gefahr.

Fazit : Für mich ist DayZ momentan seine 23 Euro €nicht wert bzw. viel zu teuer. Die Konkurrenz macht oft besser wie bei (Rust/Nether/Minecraft...) , zumal GTA San Andreas den ganzen Spielmodus kostenlos anbietet, was sogar mehr Spaß macht als DayZ.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
4 von 12 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Legolas1999

21. April 2014PC: Hammergeil

Von :

Dieses Spiel weist alles auf, was ein gutes Zombie-Survival-Game aufweisen sollte... Es bietet dir die Möglichkeit, dich in eine russische Gegend zu versetzten. Das bedeutet, dass wenn ihr nicht grad russisch könnt, die Ortsnamen Probleme sein können... Ach was. Mit Hilfe von Google lässt sich das dann beheben. So erfährt man die Nameb wie Chernaro oder Elektra.
Da jedes Dorf Namen besitzt, ist es auch einfach, euch mit Freunden zu treffen. (+)
Das Finden von guten Gegenständen kann schwer sein, wenn man Kamikaze in die Städte läuft, so wirkt das realistischer, wenn man im geheimen agiert. (+)
Grafik hat mich positiv überrascht. Alleine auf Gras wird schon sehr viel wert gelegt. (+)
Die Steuerung ist leicht zu bedienen, wobei ich erst ausmachen musste, wie was bedient wird. Da war zuerst das Inventar ein Problem. Aber einmal nachgeschaut war dies wieder behoben. (+)
Fazit: Dieses Spiel ist richtig genial gestaltet und war jeden Cent wert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
5 von 8 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

TommyScaletta

09. April 2014PC: Eines der besten Spiele, die ich je gespielt habe

Von :

DayZ ist ein super Spiel, obwohl es noch in der Alpha-Version ist.

Grafik:
DayZ sieht im Großen und Ganzen relativ gut aus, aber wenn man genauer hinguckt erkennt man doch schon mal Pixelbrei. Es gibt zwar noch Grafik-Bugs,
aber es ist ja noch eine Alpha-Version.

Sound:
Ist relativ gut, aber noch nicht ganz...Ultimativ.

Steuerung:
Ist sehr kompliziert, muss man sich erstmal dran gewöhnen.

Gameplay:
Der Spawnpoint ist gut getroffen, man findet genug zum Überleben (oder auch nicht), aber auch nicht zu viele Waffen. Dafür muss man dann doch schon zum Airfield, wenn man es bis dahin überhaupt schafft. Das Hunger / Durst-System muss noch ausgearbeitet werden, denn alle Fünf Minuten darf man einen Brunnen leertrinken, weil der Charakter dehydriert. Die Bugs sind zwar manchmal sehr nervig ( wenn man ein M4A1 hat und dann durch ein Geländer läuft und sich die Beine bricht ), aber es ist ja schließlich eine Alpha-Version.

Das größte Problem, was den meisten Spielern auch den Spielspaß nimmt, liegt an den Mitspielern. Denn diese sind nur auf die eigene Ausrüstung aus, egal ob man denen das Leben rettet. Egal welcher hinterhältiger Trick, diese Kinder killen einen an jeder Ecke. Selten hat man noch die Chance den anderen zu töten beziehungsweise zu verwunden. Hauptsache, die bekommen die Ausrüstung. Das ist das Problem. Einfach zum Kotzen. Man sucht Stunden, findet ordentlich was, nur um dann wieder erschossen zu werden.

Positiv:
-gute Grafik
-große Spielwelt
-große Auswahl an Kleidungen und Waffenmodifikationen

Negativ:
-einige, ziemlich heftige, Bugs ( minimale Abwertung, es ist eine Alpha )
-die Mitspieler. Sehen nur die eigene Ausrüstung ( keine Abwertung, liegt ja an den ganzen Kiddis die das Spiel spielen )

Insgesamt ist DayZ ein sehr gutes Spiel.

95/100 Punkten

5 von 7 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

79

rex754

19. März 2014PC: Super Spiel, obwohl in der Alpha

Von :

Ich wollte schon immer DayZ haben, aber hatte nie Lust mir Arma 2 zu holen. DayZ hat eine gute Grafik und eine tolle Atmosphäre. Die Steuerung ist jetzt nicht die Beste, aber für Fans der Mod ist die SA-Version super. Die Bugs sind zwar noch eine Plage, aber Anfang 2015 kommt ja die Beta-Version.

Dir Welt/Map ist groß und in den Städten kann man nahezu in jedes Haus, jedoch wird es schwierig da einen Freund zu finden, wenn man keine Karte finden kann. Daher empfehle ich auf dayzdb.com zu gucken da dort die Map sehr gut veranschaulicht wurde.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Gam3r549

08. März 2014PC: Meine Meinung zu dem MMO-Game DayZ

Von :

DayZ ist eine sehr sehr gutes Online-Zombie-Simulation die sehr viel spaß macht.

Das Spiel hat zwar noch ein paar Bugs, z.B. dass Zombis durch die Wand glitchen oder man selbst, dennoch kann ich diese Spiel jedem ans Herz legen der MMO-Games mag. Meine ersten Minuten mit DayZ wahren sehr anstrengend aber als ich dann meine ersten Sachen gefunden habe hat mich das Spiel so gefesselt das ich den ganzen Tag gespielt habe.

Meiner Meinung nach ist DayZ ein super tolles MMO-Game, es hat zwar noch viele Spielfehler ( Bugs ) aber die werden zum Glück mit der Zeit auch behoben.

Wer zur Zeit mit diesen Spielefehlern leben kann dem kann ich wie schon gesagt DayZ nur ans Herz legen denn für diese 23,99 Euro ( die das Spiel momentan noch kostet) bekommt man eine Menge Spielspaß.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

80

Monster_Hunter_Benni

04. März 2014PC: Zwischen Zombie-Survival-Spaß und Bug-Frust

Von :

Natürlich muss man zuerst berücksichtigen, dass sich das Spiel in der Early-Access-Alpha befindet, wobei gerade deshalb ein Preis von 24€ ganz schön happig ist.
Nichtsdestotrotz ist es im Grunde ein sehr geiles Spiel, jedenfalls vom Prinzip her. Die riesige und grafisch gut umgesetzte Spielwelt von Chernarus, der Umfang an Waffen, Ausrüstungsgegenständen, etc. macht das Spiel zu einem genialen Survival-Shooter. Schleichen, looten, Zombies töten oder andere Spieler aufmischen machen unglaublich Spaß.
Das einzige Manko ist die Umsetzung: Die noch vielen Bugs (der Entwicklungsphase geschuldet), wie Zombies die durch Wände gehen, Verzögerungen beim Laufen, Schießen, ... und besonders Resets deines Charakters sorgen schnell für Frust und Verzweiflung.
Zudem erschwert das Spawning einige Probleme, wenn man gemeinsam mit Freunden ein Abenteuer in Chernarus starten will. Der Erste spawnt nördlich von Solnichniy, der Nächste in Kamyshovo, der Dritte in Berezino, usw.
Das der Start in das Spiel nicht sehr einfach ist, versteht sich, aber wenn man rein gefunden hat, will man Chernarus nicht mehr verlassen.
Mein Fazit: Wer Geduld, Feingefühl, viel Verständnis für viele Bugs und 24€ hat, der sollte sich dieses Spiel auf jeden Fall holen! 80% wegen den Bugs, 90% wenn es eines schönen Tages ausgereift ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

92

Yunkfoodeater

07. Februar 2014PC: So muss Zombieapokalypse sein

Von :

DayZ. Es ist ein großartiges Zombie-Survival-Game. Anfangs ausgerüstet mit fast nichts gilt es das eigene Überleben zu sichern und sich Waffen, bessere Kleidung, Nahrung und Medizinisches Gut zu sichern. Es ist grafisch wirklich super, auch für leistungsschwächere PC´s gar nicht mal so schlecht. Wen ich DayZ spiele fühle ich mich wie inmitten einer Zombie-Apokalypse. Trotz der Tatsache das es noch in der Alpha-Phase ist es doch schon wirklich weit vorangeschritten. Gut, ab und an gibt es einige Bugs und gelegentlich glitscht an in unzugänglich Passagen, aber nichts desto trotz ist es ein großartiges Spiel. DayZ zwingt einen dazu ums Überleben zu kämpfen und es wird einem schnell klar, dass man niemanden vertrauen kann. Sobald man auf einen Fremden trifft, läuten die Alarmglocken, das Herz fängt an zu rasen und man überlegt in einem Sekundenbruchteil ob man rennt oder den gegenüber tötet.
Mein Fazit: Großartiges, forderndes Survival-Abenteuer, grafisch einwandfrei, immer noch leicht verbuggt aber nichts desto trotz ein erstklassiges Spiel.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

82

DerGoldGamer

06. Februar 2014PC: Gutes Psychospielchen

Von (3):

Ganz gut! Nun, ich und 5 andere Leute spielen dieses Open-World-Survival-Game seit ~1 Woche. Die Early-Access-Alpha weist einige Bugs auf, welche einem oft graue Haare wachsen lässt (z.B. Tod durch Wand-Bug oder Zombies). Nichtsdestotrotz spielt sich das Spiel zurzeit solide und flüssig. Spass macht es auf jeden Fall, denn vor allem die psychologischen Konfrontationen machen das Spiel interessant. Sich Dinge über Stunden und Stunden anzusammeln und dann auf einen Spieler zu treffen, der ebenfalls auf Reise, und schlechter bewaffnet als man selber ist, lässt einen nachdenken ob man nun a) an sich selbst denkt und für ihn das Spiel an dieser Stelle endet, oder b) dass man ,,Mitgefühl'' zeigt, und ihm vielleicht, wenn er nicht kurz vor dem Verhungern ist, etwas zu essen gibt.

Diese Konflikte, von denen man selbst Opfer werden kann, machen das Spiel EXTREM spannend und reizvoll. Der Gedanke sein Equipment, welches man ~4.Stunden zuvor gesammelt hat, zu verlieren und noch einmal bei 0 anfangen zu müssen, ist gigantisch. Daher sollte man sich, wenn man in schlechterer Position ist, immer nett und freundlich verhalten. Die Zombies verhalten sich zurzeit noch relativ dumm und berechenbar und die Soundbugs (Zombiegeschreie, obwohl keine vorhanden) nerven, werden jedoch hoffentlich in der nächsten Zeit gepatched. Grafik ist OK und der Sound, nun ja über den Waffensound des M4 lässt sich streiten, ansonsten auch ganz gut. Atmosphäre ist einfach nur ASTREIN.

Solides Spiel, mit Psychohorror und Konfrontationen, welches hoffentlich schnell mehr Patches bekommt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

92

EHASX

02. Februar 2014PC: Ein schöner Tag in Day Z

Von gelöschter User:

Mitten im Nirgendwo beginnt es . Und mitten im Nichts endet es. Die Rede ist natürlich von dem Tag , an dem Die Welt am Abgrund steht . Es ist noch der Anfang, der abgeschlossen wird .

DAY Z ist letzendlich erschienen . Als Standalone nun endlich erhältlich.

Liebe Gamer, die Qual ist zu Ende, denn das Spiel überzeugt , meiner Ansicht nach, mit Qualität . Keine Story . Dafür eine gute Spielmechanik mit leider kleinen Schwächen die aber nur teils ins Gewicht fallen .

Zunächst sind die negativen Seiten zu erwähnen .
Dazu berichte ich von meiner bereits erlebten Erfahrung . Also zuerst spawne ich an der Küste . Dann muss ich Looten ,da ich ja nur eine Taschenlampe habe mit Batterie . Nach stundenlangen Märschen und Fluchten vor Untoten ,bin ich vollausgerüstet ,weshalb mir nun viel am Cha. liegt . Das soll schließlich ein Anreiz sein zu versuchen zu überleben. Wie auch immer befinde ich mich nacher auf einem Schiff . Ich möchte eine 2m hohe Leiter klettern und stürzte stattdessen . 2m und sterbe . Ein lächerlicher Grund zu sterben. Ich lande mit beiden Beinen . Es ist zwar noch die Alpha aber dennoch für mich ein schwerwiegender Kritikpunkt . Weitere Kleinigkeiten sind nicht zu bewerten.

Zu den positiven Seiten wäre ich in der Lage vieles aufzuzählen. Aber nur das Aussagekräftigste.(meiner Meinung nach )

Eine tolle Sache ist beispielsweise die Tatsache das man anderen Spielern vertrauen kann oder nicht. Viele machten sicherlich auch die Erfahrung das manche Spieler einfach jeden und alles abknallen was sich bewegt.Da sollte man meinen die ver*acken das Spiel . So ist es auch ,jedoch nur teilweise. Denn ich bin der festen Überzeugung solche Menschen gäbe es auch im unwahrscheinlichen Fall einer Apokalypse. Deshalb nicht ganz ein klarer Minuspunkt.

Zu der Grafik ist zu sagen: hübsch designed. Man braucht einen guten Rechner für hohe Einstellungen . Die Animationen sind unzureichend . (Alpha)

1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

Reid

01. Februar 2014PC: Der Überlebenskampf beginnt

Von (4):

Ich habe mir das Spiel in Steam gekauft und bin total begeistert.
Sicherlich gibt es noch viele Bugs und Grafikfehler, aber es ist ja immerhin noch die Alpha Phase des Spiels.

Der Start ist extrem schwer, da man ohne etwas außer einer Taschenlampe, mitten in die große Welt geworfen wird.
Am Anfang bin ich sehr oft gestorben, bevor ich brauchbare Gegenstände gefunden hatte, was etwas frustrierend war, aber sobald man ein paar Sachen gefunden hat, sowie den Freund/die Freunde, mit denen man zusammen als Gruppe spielen möchte, geht der Spielspaß erst richtig los. Man zieht von Stadt zu Stadt und plündert was das Zeug hält. Andere Mitspieler auf vollen Servern, sind immer eine potenzielle Gefahr, falls diese Waffen besitzen sollten. Daher sollte man wenn möglich auf leeren Servern anfangen, da man dort mehr Zeug finden kann, als auf Servern die randvoll sind.

Ebenso gibt es die Tageszeiten, Tag und Nacht.
Tagsüber sieht man alles und die Zombies einen auch.
Nachts hingegen hat man nur seine Taschenlampe, ansonsten ist es extrem dunkel. Manchmal extrem gruselig, und spannend, aber die Atmosphäre ist einfach genial, wenn man durch die Städte schleicht.
Das Adrenalin steigt dann, sobald man einen Zombie hört, der auf einen zuläuft oder sogar rennt. Man sieht ja nachts schon extrem wenig und dann noch die Zombies.

Meiner Meinung nach, ist das Spiel absolut gelungen.
-Tolle Atmosphäre, die nachts sogar noch besser ist
-Gegenstände spawnen willkürlich
-In einer Gruppe macht es sogar noch viel mehr Spaß als alleine

Ein paar Bugs gibt es ja noch, die einen manchmal extrem Stören, aber davon ist abzusehen, dass sich das Spiel noch in der Alpha-Phase befindet.
-Zombies laufen durch die Wände, oder sogar im Boden
-Zombies sehen einen aus 2km Entfernung und rennen schon dann auf einen zu
-und ein paar mehr

Wer sich selbst mal wie nach einer Apokalypse fühlen möchte, schaltet auf Ego-Perspektive und spielt DayZ.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

LongDanzi

01. Februar 2014PC: Einzigartig

Von :

Nie war ein Spiel so fassend für mich wie Dayz, wen man weiß wo man Schusswaffen und Munition findet sind diese zwar keine Rarität mehr aber desto mehr Ausrüstung ihr habt desto Paranoider werdet ihr, sobald ich auch nur höre das andere Spieler in meinem Sektor gesichtet wurden macht mein Herz einen Sprung vor allem das Verschanzen wen man sich gegenübersteht da es mit den Kugeln realistisch gehalten wird. Desto besser der Zustand der Waffe desto genauer schießt man in den Kopf ist immer 1 Hit in den Oberkörper mit jeder Schusswaffe 1-2 deswegen ist genaue Taktik ein Muss!!
Also definitiv nichts für Schwache Nerven, vor allem mit den Sound Bugs das man z.B. manchmal jemanden hinter der nächsten Mauer jemanden Trinken hört macht jeden Spieler Paranoid.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

85

architeK

24. Januar 2014PC: Survival-Simulator auf dem Weg nach oben

Von (8):


Nach 60 Stunden Spielzeit in der Alpha gibts von mit folgendes:

Das Spiel fesselt auf eine Weise, wie es seinesgleichen sucht, kann aber auch den Zockerabend verderben und so mancher Tastatur, Headset, Monitor etc. das Leben kosten.

Es ist ein tolles Gefühl nur mithilfe des Polarsterns/Sonne bzw. Kompass, bzw. bestenfalls einem Teil der Map durch die Wildnis zu irren auf der Suche nach Wasser, Essen, Waffen, Hilfsgüter - was man halt so braucht. Das Areal ist riesig, es entspricht mit ~225 km² der Grösse einer Großstadt und erinnert von seiner Geologie ans Waldviertel (Niederösterreich) oder an Tschechien.
Die Sichtweite in diesem Spiel ist verblüffend und sehr realistisch.
Der Tag/Nachtwechsel ist 1:1 zur Realität, also wenn du nachts auf einem Server spawnst, dann isses Nacht, bis eben mal die Sonne aufgeht, was ein herrliches Erlebnis sein kann.

Begegnungen verlaufen zwiespältig und lassen sich auf Servern mit 50 Spielern kaum vermeiden.
Auf der einen Seite trifft man Leute, mit denen man sehr viel Spass haben kann, gemeinsam weiterreist, was eine unglaubliche Hilfe ist. Andererseits gibts leider auch jene, die bei CoD oder BF wohl keinen Schuh gewonnen haben und glauben, es in diesem Spiel wieder gut machen zu müssen.

Die Umgebung sollte so feindselig werden, dass Überlebende keine Wahl haben, ausser sich mit anderen zu verbünden. Damit wäre dem leidigen "Ich hab ne Waffe, also baller ich dich mal nieder" evtl. ein Ende gesetzt.
Ich musste erst zwei Spieler töten, es ging nicht anders. Leute: bitte kommuniziert mehr!!
Laut Entwickler Dean Hall ist das Spiel jetzt zu 20% fertig (Jänner 2014) und die Beta frühestens Ende 2014.

Dinge die noch kommen werden:
Fahrzeuge: Fahrräder, evtl. Motorräder, Automobil (Lada?) (~Mitte 2014)
Hubschrauber: das dauert noch...
Befestigungen: Lagerplätze, Zelte, Stacheldraht, Fallen, Bunkeranlagen?....
Sprachmenü, haufenweise Waffen, Bedarfsgüter..

Ich kanns kaum erwarten, wer ein fertiges Spiel will, sollte warten.





Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

82

grandmanXD

23. Januar 2014PC: Gut aber nicht gut genug

Von (5):

Das Spielprinzip ist einfach: Überleben. Jedoch ist das ziemlich schwierig. Ich persönlich mag den Survivalaspekt den man in spielen wie New Vegas vermisst. Anders als in der Mod spawnt man praktisch nackt und muss sich erstmal Bear-Grills-mäßig Durch die Natur Schlagen. Wenn man Glück hat trifft man dabei vielleicht sogar auf einen NPC oder einen freundlich gesinnten Mitüberlebenden. Man kann aber auch Pech haben und von einem gut ausgerüsteten Sadisten gefesselt und mit verrottendem Obst vollgestopft werden. Das tut allerdings nichts zur Sache. Das Spiel ist jedoch noch extrem verbuggt (was durch den frühen Alphatest auch Sinn macht) jedoch macht es sehr viel Spaß mit seinen Freunden durch die Zombieapokalypse zu ziehen. Auch die Grafik und Lichteffekte sind sehr beeindruckend und vor allem die Sonnenuntergänge über dem Meer sind SEHR gut gemacht

Fazit: Gutes spiel das jedoch durch Bugs und Glitches teilweise kaputt gemacht wird. Es ist für eingefleischte Survivalfans jedenfalls ein Muss!

2 von 5 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Pushet

19. Januar 2014PC: Geiles Spiel, trotz Alpha enormer Spielspaß

Von :

Die ersten Minuten in DayZ sind eine echte Bewährungsprobe! Warum? Ganz einfach je nach Server kann es passieren, dass während man sich noch damit befasst die Steuerung zu verstehen schon der erste Spieler vorbei kommt und einen aus Lust und Laune erschießt! Es KANN passieren dass man die erste Zeit sich auf einem Server befindet, wo schon 90% des "guten Loots" weg sind.
Die Folge : Ein ewiger Marsch von Haus zu Haus ohne jegliche Ausrüstung, geplagt von Hunger und Durst, dass einzige was hin und wieder aufzufinden ist, eine verrottete Banane, ein gammliger Apfel oder ähnliches nutzloses. Dann eine Dose Spaghetti, der Tag ist wohl gerettet! Falsch, ohne passendes Werkzeug ist diese Dose nicht aufzukriegen. Beim verlassen des Hauses läuft ein eifriger voll ausgerüsteter Spieler an mir vorbei, schaut nach Links, zwei Schuss und meine Wenigkeit segnet das Zeitliche.
Okay so viel zu meiner ersten Stunde mit DayZ, sie war frustvoll und ziemlich langweilig. Mittlerweile habe ich knapp 20 Stunden Spielzeit, besitze eine M4A4 mit optimalen Aufsätzen und habe dazu knapp 600 Schuss Munition, genug Essen & Trinken für quasi 2-3 Stunden, und bin für jeden Fall von Gesundheitlicher Probleme bestens gerüstet.
Die Einstiegshürde dieses Spiels ist enorm, doch wer diese Meistern kann und ein paar Tricks lernt, dem wird das Spiel sein wahres Potenzial offenbaren!
Am allerbesten Spielt es sich mit einem oder zwei Freunden, das Survivalfeeling kommt dann auch ideal auf. Wichtig ist, man muss über den Alpha-Status hinweg sehen können. Jemand der ein fertiges, bugfreies Spiel erwartet mit den Heute typischen Gehhilfen wird bitter vor den Kopf gestoßen! Wer es nicht ertragen kann, weil er nicht aufgepasst hat oder einfach Pech hat, noch einmal von vorne Anzufangen, dem ist dieses Spiel nicht zu empfehlen!

Für mich persönlich hat das Spiel gerade erst angefangen, ich werde noch viel Zeit in DayZ verbringen und bin gespannt auf weitere Inhalte!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 6 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

75

Agihm

15. Januar 2014PC: Nur für wahre Fans

Von (12):

Ich habe mir vor ein paar Tagen DayZ gekauft, nachdem ich von sovielen Leuten und Freunden gehört habe, wie toll das Spiel sei und dass es auf jeden Fall einen Blick oder zwei Blicke wert ist. Mit dieser Meinung möchte ich "meine" Erfahrung mit dem Spiel erzählen.

Die Hardware Anforderungen vom Spiel haben mich positiv gestimmt, da ich laut denen mindestens auf Hoch spielen könnte. Leider geht das Spiel trotzdem nur auf niedrig, da sonst meine GTX670 explodiert, trotz Wasserkühlung!

Also habe ich das Spiel auf niedrig gestellt und bin einem deutschsprachigem Server beigetreten und mein erster Gedanke war, irgendwie stimmen die Maussettings nicht. Ich bewege die Maus und erst 2-3 Sekunden später bewegt sich das Sichtfeld des Spielers in die gewünschte Richtung. Aber es ist ja noch eine Alpha dachte ich mir und lief los.

Nach ca. 3 Minuten laufen wurde es Nacht im Spiel und ich fand die Taschenlampe im Inventar, rüstete mich mit dieser aus und dachte dass ich dadurch wieder ein wenig sehen würde, aber leider war der Lichtstrahl der Taschenlampe immer 5 Meter neben meiner Spielfigur, sodass ich den Zombie nicht sah, der direkt vor mir auftauchte.

Mir ging immer noch der Gedanke durch den Kopf, dass das Spiel immer noch in der Alpha ist und machte mich nach meinem Tod erneut auf die Suche nach Waffen, Essen etc. Nach einer kleinen Weile fand ich ein Haus mit geschlossener Tür die man nur mit einer Taste öffnen kann, die nicht im Tastenbelegungs Menü angezeigt wird. ("F" taste) Ich freute mich, dass ich endlich etwas finden würde, aber was ich fand war ein anderer Spieler der sich gerade eine Waffe nahm und mir einen Kill verpasste, weil das Spiel meinen Befehl zum verlassen des Hauses nicht rechtzeitig angenommen hat.
Ab da war für mich klar, das Spiel war für mich ein Fehlkauf und würde mir nie Freude bereiten.

Ich hoffe meine Meinung hilft einigen Leuten sich ein Bild vom derzeitigen DayZ Spiel zu machen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 40 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

Spielesammlung Day Z

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Day Z in den Charts

Day Z (Übersicht)