Dragon Ball Z - Budokai 3

meint:
Kame Hame Ha! Dragonball-Fans kommen hier ganz auf ihre Kosten. Test lesen

Neue Videos

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Die ersten in Europa erhältlichen Spiele aus der Dragonball-Reihe wurden vor allem wegen dem Namen gekauft, hatten rein spielerisch aber meist nicht mehr als Durchschnittkost zu bieten.

Die oftmals geäußerte Kritik an den Spielen nahm sich das kleine Studio "Dimps" zu Herzen und schaffte schon mit Dragonball Z - Budokai 2" ein ordentliches Prügelspiel, welches aber auch an einigen Stellen noch verbesserungsfähig war.

Mit "Dragonball Z - Budokai 3" hat man nun die meisten dieser Krankheiten ausgemerzt und präsenterit dem Fan der Serie genau das, was er haben möchte. Schon das gut zwei Minuten lange Anime-Intro macht gewaltig Lust auf den Titel und genauso geht es auch weiter.

Als Spieler hat man die Wahl gleich ins Dragonball-Universum einzusteigen, wo aus vielen verschiedenen aus der Serie bekannten Charakteren gewählt werden darf. Während man die verschiedenen Missionen im Universum bewältigt, kann man immer wieder neue Charaktere freischalten und versteckte Extras erhalten. Wichtig ist dafür, dass man das Universum mit allen Charakteren mehrere Male durchspielt, für Langzeitmotivation ist also gesorgt. Zudem erhält man mit wachsender Erfahrung noch zusätzliche Punkte, mit denen man seine Kämpfer aufleveln und so individuell verstärken kann. Ein Prügelspiel wäre aber langweilig, wenn man nicht auch gegen einen menschlichen Gegner antreten könnte. Auch daran wurde bei "Dragonball Z - Budokai 3" natürlich gedacht und so darf man aus über 40 Figuren seinen persönlichen Liebling wählen, um sich mit einem Freund vor der Konsole zu messen.

Die Grafik im Cel Shading-Look wirkt sehr cool und passt hervorragend zum Anime-Stil der Serie, die englische Sprachausgabe kann auch als gelungen bezeichnet werden.

Meinungen

89

386 Bewertungen

91 - 99
(251)
81 - 90
(85)
71 - 80
(24)
51 - 70
(8)
1 - 50
(18)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.2
Sound: starstarstarstarstar 4.3
Steuerung: starstarstarstarstar 4.3
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.3
Jetzt eigene Meinung abgeben 15 Meinungen Insgesamt

74

xFamouSx

18. Dezember 2015PS2: Alle guten Dinge sind 3

Von (10):

Als DBZ Veterane hab ich mir jedes Spiel durchgezockt, wie auch dieses Spiel vor kurzem.
Die langen Tastenkombinationen wie seine 2 Vorgängers ist endlich Geschichte. Der neue Modus:

Hyper Modus muss man aktivieren um die Ulti. bzw. den Dragon Rush auszuführen, doch leider kann man mittendrin in den Modus kaum blocken und man ist eine leichte Futterkanone, sobald der HM weg ist, ist man verwundet und der Gegner kann es richtig ausnutzen.

Die Spiel Balance ist kaum gut, jeder Charakter spielt sich gleich, die einzigen Unterschiede sind: einige haben Ultis die anderen nicht, die Attacken unterscheiden sich und je mehr höhere Ki Streifen umso komfortabler kann man mit den Charakter spielen.
DU macht Bock und es macht Spaß Items zu sammeln.

Schade finde ich das einige keine Ultis bekommen haben und das man in Dragon Rush 3x erfolgreich sein muss, um z.b. ein Final Flash ausführen kann, das Problem ist dabei: das schafft man zu selten.
Ein riesen + sind die Charaktere aufzuleveln, ebenso die Pkt. Verteilung und später gehen die ordenlich ab.
Die Ultis dauern einfach viel zulange, satte 35-45 Sekunden dauern die und da haben sie masslos übertrieben, es heißt nicht umsonst: In der Kürze liegt die Würze.

Allgemein ein nettes Spiel für zwischendurch, doch es gibts einiges auszubügeln.
Wer ein sehr gutes DBZ Spiel sucht, empfehle ich: DBZ Budokai Tenkaichi 3

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

97

jermyjermyy

04. Juli 2013PS2: Das beste 2D Kampfspiel?

Von gelöschter User:

Dragonball Z Budokai 3, ist der dritte Teil und letzter Teil der Budokai Serie, seine Vorgänger Budokai 1 und Budokai 2 waren recht gut, aber nicht hervorragend. Kann Budokai 3 alles nochmal verändern? Das erfährt Ihr hier.


Story Modus (100/100):
Son-Goku und Co. sind wieder einmal voll dabei, nicht nur das der Story Modus ein Teil der GT-Saga reingepackt hat, nein, auch ein Open World ist dabei. Einfach hervorragend und genießbar die Story, was ich jedoch vermisse waren die Cutscenes, aber mit den What-If Kämpfen hat die Story die volle Punktzahl verdient.

Gameplay (100/100):
Auch wenn ich kein 2D Fan bin, hat mich das Kampfsystem einfach nur beeindruckt, man hatte viele Möglichkeiten. Zum Beispiel in den Hyper Modus zu wechseln, oder den Dragon Rush zu aktivieren bis hinzu Super-Attacken und Infinite-Combos.

Spiel-Modi (100/100):
Mit einem Turnier-Modus, Dragon-Arena und Skill Ausrüsten, ist das Spiel besser denn je. Es gibt einen guten Grund wieso es die volle Punktzahl bekommt, es gibt ein Level-Up System für jeden Charakter, so kann man seinen Lieblings Charakter wie Krillin oder Son-Goten verbessern.

Fazit:
Es ist mit Abstand das beste 2D Kampfspiel was ich kenne und Spiele wie Injustice stehen leider nicht so gut da, wie Budokai 3!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

WTF_WTF

01. August 2012PS2: Goku und Co. hauen rein

Von (26):

Story:
Der Storymode folgt der Originalvorlage, also dem Anime/Manga und den Movies. Die Welt muss also mehr als einmal gerettet werden. Die Hauptgegner sind Vegeta, der später auf die gute Seite wechselt, Freeza, Cell, Buu, Broly und Li Shenlong.

Gameplay:
Es gibt verschiedene Modi. Den Storymodus, den Wettkampfmodus bei dem man Geld gewinnen kann um seinen Charakteren neue Fertigkeiten oder aber auch neue Kampfareale o. ä. zu kaufen; den Duellmodus, bei dem man einen einzigen Kampf gegen einen entweder computergesteuerten oder von einem zweiten Spieler gesteuerten Gegner bestreitet (Hier ist es sogat möglich zwei computergesteuerte Gegner gegeneinander kämpfen zu lassen und sich zurückzulehnen) ; zu guter Letzt gibt es noch den Übungsmodus, bei dem man seine Fertigkeiten trainieren kann um sie in einem richtigen Kampf dann besser anwenden zu können. Im Mehrspieler mit Freunden macht das Spiel besonders viel Spaß!

Grafik:
Die Grafik ist für ein Beat'em-Up aus der damaligen Zeit recht gut gelungen und konnte sich mit der damaligen Konkurenz durchaus messen.

Sound:
Die Musik fällt nicht besonders auf und insofern man sich nicht den ganzen Tag lang mit dem Spiel beschäftigt wird sie auch nicht nervig.

Steuerung:
Vor allem bei Beat'em-ups ist eine gut durchdachte Steuerung das A und O. Dragonball Z Budokai 3 kriegt dies meiner Meinung nach sehr gut hin. Ich hatte mich nach einer knappen Stunde voll und ganz an die Steuerung gewöhnt. Obwohl sie recht komplex ist hat man sich schnell an die Steuerung gewöhnt wenn man sie erst einmal durchschaut hat.

Atmosphäre:
Atmosphäre kommt in dem Spiel nicht richtig auf, da selbst im Storymodus die langsamen Dialoge dazu anregen das "Gelaber" einfach möglichst schnell wegzudrücken.

Fazit:
Ein wirklich gelungenes Spiel, mit dem man so einige regnerische Nachmittage totschlagen kann!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

93

cocadu

23. April 2012PS2: Gutes Kampfsystem, aber schlechte Story

Von :

Dragonball Z Budokai 3 ist eines der besten PS2-Spiele, find ich. Es macht echt Spaß es zu spielen und die Grafik ist für die PS2 sehr gut. Leider ist die Story sehr schlecht. Man kämpft einfach gegen die bösen Jungs, mehr nicht.

Dafür ist das Kampfsystem perfekt. Das Kämpfen ist das beste im Spiel und zu zweit macht das Spiel noch mehr Spaß. Es gibt leider nicht so viele Charaktere, aber keiner ist zu overpowered.

Das Spiel macht echt Spaß und da es jetzt sehr günstig ist, kann ich es nur empfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

75

Svoror

24. Januar 2012PS2: Hyper-Modus verschlechtert das Kampfsystem

Von gelöschter User:

Das Spiel ist an sich sehr gut - Fantastisch!

Aber meiner Meinung nach ist der Hyper Modus ein fettes Manko -
1) Funktionieren nur mit aktiven Hyper Modus Ultimate Moves
2) Hauen die Gegner immer ab und kann damit nichts anfangen
3) Setze die Gegner den HM zu oft ein und nerven mit ihren Dragon Sprints!
3) Das KI schwindet schnell und wenn es leer ist, ist man Angriffen des Gegners schutzlos ausgeliefert!

Ansonsten ist es und bleibt es natürlich eines der besten Dragon Ball Z/GT Spiele aller Zeiten!

Die Grafik hat sich diesmal nicht sehr groß verändert wie von Budokai - Budokai 2, ist aber trotzdem viel besser.

Das KS ist wegen dem Hyper Modus schlechter

Pro:
Mehr Charaktere
Mehr Techniken
Mehr Verwandlungen
Mehr Fusionen
Bessser Story Mode
Mehr Modi

Contra:
Hyper Modus (HM) verschlechtert das Kampfsystem (KS)

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

72

Wisel10

20. Januar 2012PS2: 3 von 5 Punkten

Von (5):

Das Spiel hat nicht wirklich viele Charaktere, aber immerhin gibt es eine Arena in Boo, was es bei weinigeren Spielen gibt. Aber wenn man betrachtet, dass man die Attacken der Charaktere immer noch kaufen mus,s oder dass es schon ein paar Fehler im Programm gibt, ist das mit der Boo-Arena schon wieder weg.

Dazu muss man das Dragonball Universum mehrmals durchspielen. Deswegen wird die Story wahrscheinlich auch kleiner, was eigentlich sehr schade ist, denn die Story finde ich wirklich toll!

Wiedermal Punkte vergabe: Also da es ein paar kleine Fehler gibt würde ich noch 4 Punkte geben, aber die Fehler im Programm (z.B. als ich das erste Mal Broly nahm, flog ich mit Son Goku im leeren Raum. Ich wählte als Sprache Deutsch und auf einmal stand als Sprache Englisch) sind schon etwas größer also nur 3/5 Punkten.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

Zwegert

01. Januar 2012PS2: Gut

Von :

Das spiel ist recht lustig mit demm story modus. denn im story modus kann mann ja durch denn ganzen dragon bereich fliegen und das hatt ein daumen hoh mir persönlich hatt das spiel ganz gut gefallen den es gibt vieles was mann freischalten kann bsp. klammoten tunnire spieler und vieles mehr.

Zu budokai 1 und 2 ist das soiel ein richtiges erfolg, und ich würde mir das spiel auch holen allso holt euch das spiel ihr werdet es nicht bereuen. denn das spiel gibt euch sicherlich doppelten spaß mit dem großen character rost.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

LuckyLauch07

14. November 2011PS2: Dir gebührt die Ehre!

Von gelöschter User:

Zu aller erst möchte ich sagen, dass dieses Spiel das beste war, was ich auf meiner PS2 gespielt habe. Die Umsetzung der Serie war ein Volltreffer (damals) Ideen wie Dragonball-Universum usw. waren wirklich beeindruckend. Die Charaktere waren umso fantastischer umgesetzt. Die Kombos, Extras usw. waren ein voller Erfolg. Ich möchte nicht hier um den heißen Brei herumreden sondern man muss sich selber davon überzeugen.

Dieses Spiel ist meiner Meinung nach eine realistische 99!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

56

Mothership

18. Oktober 2011PS2: Dragon Ball Bodukai 3! Ein super spiel

Von :

Dragon Ball Z-Bodukai 3. Ein super tolles Dragon Ball spiel das für Dragon Ball Fans ein absolutes MUSS ist!
Es gibt eine Menge Level und man kann seinen Charakter immer mehr Level aufsteigen lassen. Man bekommt immer mehr Items und bekommt dadurch mehr Sachen wie Anzüge oder Techniken. Man kann auch Duelle machen oder eine Welttour starten und Geld verdienen. Mit dem Geld kann man auch Items kaufen. Man kann so viele Items sammeln.
Aber wie jedes spiel hat auch Dragon Ball Bodukai 3 einen Haken. In dem Dragon Ball universe kann man innerhalb einer halben stunde es durchzocken.
Aber im Großen und Ganzen ist es ein klasse Spiel! Besonders der Mehrspieler-Modus macht sehr viel spaß!

Also ist dieses spiel das Geld wert!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

96

EVA-03

19. April 2011PS2: Ehre, wem Ehre gebürt!

Von (25):

Videospielumsetzungen bekannter Filme und Comics sind immer so eine Sache für sich: Meistens handelt es sich um lieblose Umsetzungen des Ausgangsmaterials. Auch zu Dragon Ball gibt es solche Spiele, wie "FinalBout" für die PSOne. Bis Bandai mit der "Budokai" Reihe einen kompletten Neustart der Frachise durchzog: Vorbei die Zeit, als man mit einem dreifachen Super-Saiyajin direkt von Kampfstart an auf den Gegner eindreschen konnte, dank dem innovativen Skill-System. Auch Teil 3 behält dieses bei, hat aber noch viel mehr auf dem Kasten!

Spieler, die die ersten beiden Titel der Reihe schon kennen, werden sich mit der Steuerung direkt heimisch fühlen, alles sitzt noch auf den selben Tasten, wie man es von den Vorgängern gewöhnt ist, allerdings mit einigen Änderungen. So wird der Super-Angriff nicht mehr über eine Tastenkombination à la StreetFighter ausgeführt, sondern über einen speziellen Dragon-Modus, in der sowohl eure Figur als auch der zugehörige Ki-Balken (neuerdings mitsamt Energiebalken im Scouter-Design) rot glüht. Dem Spieler steht es nun frei, den Super-Angriff auszuführen (der vom Gegner abgeschwächt werden kann) oder in den Dragon-Rush überzugehen, um die Erschöpfung des Gegners weiter zu steigern - Eine wirklich gelungene Neuerung!

Ebenfalls innovativ ist das DragonUniverse, welches den Storymodus DragonWorld aus Teil 2 ablöst. Diesmal könnt ihr die Storys von jedem der Helden (und von Broly) nachspielen und auch Was-wäre-wenn-Events freischalten - die euch auch mit seltenen Skills belohnen! Außerdem steigt eure Figur RPG-mäßig im Level, sodass ihr zudem Fertigkeitspunkte verteilen könnt, um euren individuellen Kämpfer zu erschaffen, den ihr per Passwort an andere Leute schicken könnt.

Grafik- und Soundtechnisch hat die Reihe eine ordentliche Schippe draufgelegt, von der dynamischen Aura über coole Musik bis hin zu individualisierten Move-Sets wird alles abgedeckt.

Fazit:
Selbst im HD-Zeitalter nachwievor das beste 2D DBZ-Beat'em Up!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

spartagol

10. April 2011PS2: Suchtfaktor für DBZ-Fans vorprogrammiert

Von :

Meiner Meinung nach ist dieses Spiel ein absolutes Muss für jeden "beat 'em up"-Spiele Fan, auch für die, die vorher nichts von Dragonball gehört haben, da die Story und der Hintergrund der Geschichte neben den spannenden Kämpfen sehr gut zur Geltung kommen.

Das Spiel ist sehr einfach gehalten und hat ein leicht verständliches Spielsystem, das einen dazu anreitzt, das Spiel immer weiter zu spielen und die Story mehrmals mit allen Characteren durchzuspielen (was man übrigens auch machen muss, wenn man alle Charactere bekommen möchte).

Man kann jeden Charakter einzeln aufleveln und nach seinen persohnlichen Vorlieben versärken, um sich seinen ganz eigen Kämpfer zu kreieren, für den man vom Spiel ein Passwort bekommt, den man auch auf anderen Budokai 3s von Freunden verwenden kann um so mit seinem eigenen Kämpfer spielen zu können.

Von meiner Seite aus ist dies ein sehr gutes, spannendes und zum weiterspielen anreizendes Spiel, das bei DBZ-Fans eindeutig Suchtfaktor auslößt. Ein Kauf lohnt sich allemal, vorallem weil es heute gar nicht mehr so viel kostet.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

93

Eliatric

17. März 2011PS2: Dragonball Z - Umfangreich wie nie!

Von (3):

Dragonball Z - Budokai 3: Ein richtiger Muss für jeden oder zumindest die Dragonball Fans. Es ist meiner Meinung nach das beste Dragonball Z Spiel, was ich für die PlayStation 2 gespielt habe. Es ist mehr als Umfangreich, da man nicht nur mit Goku eine Story spielen kann, sondern auch mit Vegeta, Krillin, Gohan usw.
Und dazu reicht nicht mal ein Mal durchspielen, sondern man muss die Story mehrfach mit einer Person abschließen, um an alle Gegenstände, Dragonballs und Charakteren ranzukommen.

Neben dem Story-Modus gibt es auch noch den Turnier Modus, wo man Preisgeld gewinnen kann und in verschiedenen Klassen sich auch gegen Freunde messen kann. Dazu kann man sich sogar noch die Cell-Spiele oder die Dragon-Arena freischalten. Das Preisgeld, was man auch beliebig erhöhen kann, braucht man um im Shop weitere Items zu erlangen, wie z.B. Attacken für bestimmte Charaktere.
Neben der Story ist die Steuerung auch ziemlich einfach gemacht und die Grafik ist auch in Ordnung, sodass man den Überblick auf dem Kampffeld immer im Auge behält. Dazu kommt der Sound, den man gar nicht oft genug hören kann.

Im Großen und Ganzen ist dieses Spiel nur zu empfehlen, ob man Fan ist oder werden möchte. Der Schwierigkeitsgrad ist für Neulinge sowie Experten selbstständig wählbar!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

86

firatk

10. März 2011PS2: Das ist ein echt cooles Dragonball Z

Von (38):

Die Grafik ist gut gelungen,die Steuerung ist etwas schwer am Anfang,doch man gewöhnt sich bald daran,die Atmosphäre (also die Kampfarenen) könnten ruhig etwas größer sein und die Charaktere könnten mehr Bewegung im Kampf vertragen,ansonsten ist alles gut.Nur die Atmosphäre müsste noch etwas verbessert werden,ansonsten ist das Spiel echt cool und spaßig,die Story hat mir gut gefallen,man muss verschiedene Gegner besiegen und neue Charaktere freischalten.Abgesehen vond er Atmosphäre die noch etwas vergrößert werden könnte,ist alles OK.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Raphael88

02. März 2011PS2: Das realistischste Dragonball-Game das es je gab

Von :

Es steht einem eine große auswahl an charakter die müssen aber wiederrum freisgespielt werden.Es gibt einen sehr guten story-modus der zu unterhalten weiß.Es gibt wunderschöne kampf-schauplätze und so manche schläge im kampf haben auswirkung auf diese,können auch ganz zerstört werden durch super-finisher.Der sound ist großartig und mit vielen guten manga soundtracks versehen.Die charakter haben unzählige transformation und spezial-attacken auf lager die man ausrüsten kann,mann kann aber auch viel skills ausrüsten die die verteidigung,angriff,gesundheit, des charakters steigern.

Das kampfsystem ist ziemlich einfach und es sieht auch wie bei der wirklichen fernsehserie aus.Die grafik ist detailtreu nach der serie nachgebildet und mann hat das gefühl als wäre mann in der serie wirklich.Die super-finisher sehen wunderschön dramatisch und spektakulär aus und bei manchen charakten kann mann diese verschieden ausführen abhängig von der transformation.

Der story modus folget der serie und mann bekommt von jedem gewonnenen kampf fähigkeitspunkte die mann einsetzten kann um ki,abwehr,attacke,schnelligkeit,gesundheit usw. auszubauen,das funktioniert etwa so du gewinnst ein kampf setzt ein fähigkeitspunkt ein für die gesundheit,und schon kämpft mann ab nächstem kampft mit mehr gesundheit.Einzige negative zu sagen ist das wenn es mehr charaktere,skills und mehr "stages" gegeben hätte wäre das spiel perfect geworden.

Ich habe sehr viel darüber gelesen das die leute sagen Dragonball Z-Budokai Tenkaichi 3 wäre das beste dragonball spiel,da stimme ich nicht zu den dies ist das realistische und beste dragonball spiel das es je gab.

Fazit:Wer das gefühl bekommen will in der serie zu sein und wie in der serie zu kämpfen der holt sich dieses spiel,wer aber eher die serie in unsere welt holen will und sie nach unseren regeln anpassen möchte der holt sich Budokai Tenkaichi 3 (oder besser ihr holt euch Tenkaichi 2 ist viel besser).

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

84

Skulblaka

11. August 2010PS2: Bestes Dragonball-Spiel aller Zeiten? Joa ...

Von (4):

Dragonball Z Budokai 3 - lange habe ich hin und her überlegt, ob ich nun doch zum Tenkaichi Ableger greife, habe mich letztlich aber für Budokai entschieden. Bereut habe ich es nicht.
Zur Story muss ich, glaube ich, nicht viel sagen.

Das Dragon Universum, der Story Teil des Spiels, ist sehr gut gemacht. So hat man von Anfang an ein halbes Dutzend Charaktere zur Verfügung (u.a. Son-Goku, Kid Gohan, Yamchu u.s.w.), mit denen man die jeweilig zugehörigen Kämpfe bestreitet. Heißt im Klartext: Man verdrischt mit Goku und später Vegeta eigentlich jeden, mit Yamchu aber nur solche wie Dr. Gero. Nebenbei sucht man die Dragonballs, um sich am Ende des Storyline einen Wunsch zu erfüllen.

Diese Suche und das Aufsuchen der Kampfplätze ist auch gut gemacht, da es einem möglich ist mit seinem Helden über die Inseln und Kontinente der Dragon-Welt zu fliegen. So lohnt sich die Suche nach "???" oder bestimmten Schauplätzen immer und wird mit weiteren Fähigkeiten oder Sequenzen belohnt.

Hier komme ich jedoch zu einem kleinen Kritikpunkt. Die "Sequenzen", wenn man sie denn wirklich so nennen kann, bestehen aus einem Bild des Charakters mit Sprechblase und ein bisschen Soundkulisse. Ich persönlich habe schon schönere Inszenierungen gesehen. Schade. Weiterhin lassen sich natürlich Duelle mit den bereits freigeschalteten Personen und Tuniere verschiedener Schwierigkeitsstufen spielen. Bei letzteren erhält man, wie teilweise im Storymodus, Geld, mit denen man die Skills kauft, Fähigkeiten, Ausrüstungen und Gegenstände (z.B. zur Heilung). Hier gibt es viele Möglichkeiten den eigenen Charakter mit erworbenen Skills auszurüsten.

Zum Schluss noch zum Kampfsystem. Neben den Transformationen (also Verwandlung in den Super-Sayajin) kann man ausgerüstete Fähigkeiten mit verschiedenen Tastenkombinationen ausführen. Auch das Wegteleportieren oder ausweichen ist möglich. Somit liefert man sich rasante Kämpfe (gerade mit einem zweiten Mitspieler).
Dragonball Z Budokai 3 ist ein klasse Spiel.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Atari
  • Genre: Prügelspiel
  • Release:
    01.12.2004 (PS2)
  • Altersfreigabe: ab 6
  • EAN: 3296580802722

Spielesammlung DBZ Budokai 3

Dragonball-Serie



Dragonball-Serie anzeigen

DBZ Budokai 3 in den Charts

DBZ Budokai 3 (Übersicht)