Dragon Ball Z - Budokai

meint:
Für Freunde von Dragonball Z ein interessantes Prügelspiel mit 23 Kämpfern. Dem Spiel fehlt jedoch spielerischer Tiefgang.

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Das Spiel Dragonball Z Budokai wird nicht nur die Fans begeistern auch Spieler die nicht mit dem Thema vertraut sind können an diesem Game viel Spaß haben.Der Spieler kann aus 50 Charakteren einen auswählen um mit diesem in den Kampf zu ziehen. Atemberaubend und schnell geht das actiongeladene Spiel los und bleibt fesselnd. Die Graphik ist cool und die Kameraperspektiven werden begeistern. Neu an diesem Spiel ist dass sich sogar im Verlaufe des Spiels die Umgebungen der Dragonball-Welt zerstören lassen - absolut realistisch. Die animierten Zwischensequenzen zeigen dass sich die Macher des Spiels viel Mühe gegeben haben das macht Dragonball zu einem kleinen Kunstwerk. Der Spieler muss aber auch nachdenken und sich Strategien für den Kampf zurechtlegen das Spiel ist immer wieder neu und wird nicht langweilig sehr innovativ und bunt. Fairness steht bei diesem Game im Vordergrund es kommt wirklich auf die Taktiken und Kampfstrategien an jeder Charakter hat die Chance zum Sieg - es muss nur gut überlegt werden wie man den Gegner überlisten kann.Gerade Kinder und Jugendliche sind von Dragonball begeistert aber auch Erwachsene können dem Spiel verfallen - der Charakter wird mit der Zeit stärker kann aufrüsten und erneut in den Kampf ziehen um sich zu beweisen.

Meinungen

77

112 Bewertungen

91 - 99
(49)
81 - 90
(14)
71 - 80
(28)
51 - 70
(6)
1 - 50
(15)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.3
Sound: starstarstarstarstar 3.6
Steuerung: starstarstarstarstar 3.3
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.8
Jetzt eigene Meinung abgeben 4 Meinungen Insgesamt

78

killmastwe

28. Februar 2013PS2: Auch nach 10 Jahren ein tolles Spiel

Von (16):

Damals in der guten alten PS2/Gamecube Zeit habe ich mir das Spiel für die Gamecube zugelegt. Und es hat mich damals genauso beeindruckt wie heute.

Erstmal ein GROßER Pluspunkt ist, das die Entwickler, Stellen aus dem Anime fast komplett 1zu1 in 3D neu Animiert hatten.
Natürlich sieht das wegen der veralteten Grafik nicht mehr sooo gut aus, ABER dennoch ein Blick wert.

Das kampfsystem ist auch relativ gut, was mich aber stört ist : Das man z.B. "K+K+->K+K+E" (K=Dreieck=Kick)drücken muss um eine Spezial-Attacke auszuführen. Das doofe ist aber obwohl ich eigentlich "->K" eingebe bzw. drücke, erkennt der das irgendwie nicht und will halt nicht so wie ich will.

Die Story geht leider auch nur bis zur Cell-Saga danach ist Zapfenstreich. Als kleine Wiedergutmachung gibt es immerhin am ende jeder Saga, einen kleine neben Mission, z.B. zeigen diese was passiert wäre, wenn Cell, Kuririn(Krilin) absobiert hätte. Das ist echt lustig.

Die Soundtracks sind... Naja nicht gut aber auch nicht schlecht... Von der Synchronisation mal ganz zu schweigen... LEIDER sind in der PS2 und GC Fassung nur japanische Synchros vorhanden, was ich sehr schade finde, da ich ein großer Fan von Englischen
Synchros bin.

Im großen und ganzen ist das Game aber immernoch ein wahres DragonBall bzw. eines der BESTEN DBZ Games aller Zeiten.

Wer nicht mehr an die PS2 oder GC Fassung rankommt, braucht nicht gleich traurig sein, denn es gibt einen HD Remake für die Xbox360 und die Playstation 3.

Hier eine Kaufempfehlung von mir.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

91

jermyjermy

30. November 2012GC: Zurück zu den Wurzeln

Von gelöschter User:

Dragonball Z Budokai 1, das aller erste Dragonball Z Prügelspiel welches auf der PS2/Gamecube erschienen ist (2003) Obwohl es so alt ist, kann es heute noch die Erwartungen erfüllen? Natürlich nicht, gegen den HD Remake der Budokai HD Collection und dem ähnelden Burst Limit kommt es nicht an. Aber wie war es 2003? Das erfährt ihr hier. Ein "kurzer" Sprung in die Vergangenheit. Es werden auf 5 Punkte geachtet:
-Sound
-Steuerung
-Atmosphäre
-Story
-Grafik

Grafik (80/100)
Die Grafik ist nicht schlecht, eine bessere kann man sich momentan nicht wünschen. Da fragt man sich gleich wie die Grafik bei dem Nachfolger Budokai 2 sein wird. Schon allein wenn man die 2D Kampfflächen zerstören kann, das zeichnet eine super Grafik aus. Jedoch nicht die volle Punktzahl, da es kleine Grafikfehler gibt.

Sound (100/100)
Hier kann man sich nicht beklagen, eine Musik welches dem Spiel ein DBZ-Feeling verleiht.

Steuerung (60/100)
Dies überzeugt leider nicht so, da nicht jede Tast besetzt wurde. Das mühsame doppel X/A drücken um aufzuladen stört ein bisschen. Da wäre die L2/LT Taste besser.

Story (100/100)
Eine Story welche von Radditz bis zum Ende von Cell geht, mit Cutscenes wie im Anime. Einfach SUPER!

Zu guter letzt, Atmosphäre (90/100)
Mit dem Versus-Modus, Kapseln kaufen und Turnier Modus kann Budokai1 überzeugen, jedoch nu 90 Punkte, wegen den 23 Charakteren.

Fazit: Ein super Spiel das sich jeder DBZ-Fan holen sollte, im Preis von 20 Euro.

Zurück zur Gegenwart. Natürlich hat heute das Spiel nur einen Wert von 5 Euro, jedoch lohnt es sich, es bringt den Spieler dorthin, wo ein DBZ-Fan hin muss: Zurück zu den Wurzeln!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

50

Svoror

24. Januar 2012PS2: Verdammt nah am Anime (Story)

Von gelöschter User:

Das erste Postitive, was mir zu Dragon Ball Z Budokai, einfällt ist der Story Mode:

Das sind so viele Sequenzen, dass man meinen könnte, den Anime in Videospiel Grafik zu gucken! Also, für Leute die DBZ fans werden wollen, ist das Spiel richtig, aber auch richtig alt und hat eine schlechte Grafik. Die Story geht von Raditz bis Cell.

Also mal zusammengefasst:

Gutes:
Toller Story Mode
Gute was-wäre-wenn-Levels
Das einzige DBZ Spiel, in dem man alle Formen von Trunks spielen kann (Normal, Super-Saiyajin, Super-Trunks und den Super-Trunks mit dem Riesen Muskeln)
Das einzige DBZ Spiel, in dem man Cell spielen kann, der dann auch wie Super-Trunks2 diese Riesenmuskeln hat

Schlechtes:
Schlechte Grafik
Kampsystem lässt zu wünschen übrig


Ich finde das Spiel lohnt sich nur wegen dem Story Mode.
Ansonsten ist man mit Budokai 2 besser versorgt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

80

DBZfan2011

28. Juli 2011PS2: Mittelmäßiges Gameplay

Von (2):

Das Spiel hat zwar eine gute Grafik und eine angenehme Atmosphäre aber, es fehlt der gewisse Kick, man prügelt sich nur, und hört sich ständig das japanische gequatsche an. Zum Glück gibt es Untertitel sonst würde man gar nichts verstehen. Also ich finde das Spiel im großen und ganzen mittelmäßig. Die Zwischensequenzen in der Story verleihen dem Spieler wenigstens etwas Abwechslung von der ständigen Prügelei.
Für Fans von der Serie ist es natürlich ein must-have Game. Ich würde mir dann trotzdem lieber Budokai 2 holen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Infogrames
  • Genre: Prügelspiel
  • Release:
    30.11.2002 (PS2)
    23.10.2003 (GC)
  • Altersfreigabe: ab 6
  • EAN: 3296580800827, 4012160230735

Spielesammlung DBZ - Budokai

Dragonball-Serie



Dragonball-Serie anzeigen

DBZ - Budokai in den Charts

DBZ - Budokai (Übersicht)