DC Universe Online

meint:
Metropolis statt Mittelerde, Superkräfte statt Zauberei: Vorhang auf für das Online-Comic-Universum von DC! Ob als Held oder Schurke - ihr habt die Wahl! Test lesen

Neue Videos

Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps
  2. Kurztipps
  3. Trophäen

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Das kostenlose Online-Rollenspiel DC Universe Online von Entwickler SOE und Hersteller Sony bringt euch knallharte Superhelden-Action. Auf der Playstation 4 werden dabei die technischen Möglichkeiten voll ausgenutzt. Ihr wählt euch einen Mentor für das Spiel aus seien es Helden wie Superman und Batman oder Schurken wie Lex Luthor oder der Joker. In metropolis oder Gotham City macht ihr euch dann auf entweder gegen künstliche Gegner anzutreten oder gegen andere Spieler.

Meinungen

85

381 Bewertungen

91 - 99
(198)
81 - 90
(95)
71 - 80
(51)
51 - 70
(8)
1 - 50
(29)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.1
Sound: starstarstarstarstar 3.9
Steuerung: starstarstarstarstar 4.1
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 13 Meinungen Insgesamt

76

Include

24. November 2015PC: Überzeugt mit guter Story und einfachen Gameplay aber...

Von (2):

Dc universe ist für mich ein sehr gelungenes MMO.
Von der Story her finde ich DC für ein free2play Spiel genial.
Ich will nicht spoilern aber ich kann euch sagen das sie sehr gelungen ist.

Gameplay technisch ist es sehr einfach und ist eigentlich selbsterklärend.
Natürlich kriegt man trotzdem die Steuerung erklärt.
Grafisch ist das Spiel kein kracher aber es sieht mit diesem Comic Stil trotzdem sehr gut aus.

Leider ist das Spiel auf Pc nicht so gefüllt wie auf der Ps3/4.
Liegt wahrscheinlich daran das es auf der Ps3/4 ein Highlight da es dort ja nicht soviel Auswahl an Free2play spielen gibt wie auf dem Pc.

Zum Thema Pay2Win muss ich leider sagen das es ziemlich auf Pay2Win ausgelegt ist.
Nach lvl 30 wird man förmlich dazu gezwungen sich entweder die Premium Mitgliedschaft zu kaufen (Monatlich 12.99 €) oder sich alle DLC's zu kaufen.
Wobei ich sagen muss das sich die Mitgliedschaft mehr lohnt da man mehr dazu bekommt als nur die DLC's.
Falls die Mitgliedschaft nicht verlängert wird verschwinden selbstverständlich die DLC's.

Ich persönlich habe gerne die 12.99 € im Monat ausgegeben da mir die DLC's sehr gut gefallen.
Es werden auch in Zukunft noch einige DLC's erscheinen.

Fazit: Gameplay technisch ein sehr gutes Spiel, es ist zwar kein Grafikkracher aber trotzdem sieht es sehr gut aus.
Leute die das Spiel länger spielen wollen aber eigentlich nicht Vorhaben Geld zu investieren sind bei Dc Universe nicht unbedingt richtig.
Und für die Dc Fans wird es bestimmt auch ein nettes Spiel sein.

Ist diese Meinung hilfreich?

88

soey87

01. Oktober 2013PS3: Ein Must Have für echte Fans

Von (5):

Huhu, zocke nun seit einiger Zeit Dc Universe Onlineund muss sagen es hat mich fasziniert.
Gleich am Anfang war meine Euphorie ein bisschen getrübt durch die lange Downloadzeit ,aber das hat das Spiel dann wieder gut gemacht . =)
Ich saß gleich mehrere Stunden davor und wollte unbedingt so schnell wie möglich Level 30 erreichen.
Es dauerte...=)
Ich spiele es als Schurkin mit der Mentorin Circe.
Nachdem ich Level 30 erreicht habe , fing es an mich ein wenig zu nerven, weil ich dachte es gibt keine spannenden Missionen mehr usw.
Hab im vorfeld schon viel darüber gelesen.
Ich muss sagen stimmt nicht , man ist so beschäftigt mit den Kopfgeldern und dem Im Dienst Menü das keine Zeit zum langweilen bleibt.
Dennoch wünschte ich mir es käme ein Update wo das Level erhöht wird. =)
Wäre super um den Spielspaß noch ewig zu erhalten.=)=)

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

Fixtrip

24. Dezember 2012PS3: Sehr empfehlenswert

Von :

Ich würde das Spiel gerne empfehlen weil, dass spiel macht eigentlich recht Spaß. Man kann mit der Community zusammen spielen oder mit Freunden es gibt viele Möglichkeiten. Das Spiel kann man bei Metropolis und Gotham spielen es gibt viele Missionen und es gibt kein Ende.

DC Universe Online ist ein Spiel, das man einen dazu bringen kann mit mehr Freunden zu spielen Es gibt verschiedene Missionen Solo, Gruppe oder ein Großeinsatz spielen da kann man sogar bis zu acht Spielern spielen.

Das Spiel gibt ein Gefühl das man unter Menschen ist die dir dabei unterstützen alles zu meistern.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

SUSHI258

24. Dezember 2012PC: Absolutes Muss für Genrefans!

Von (2):

Beim ersten Start wird man mit einem aufwendig animierten und detailverliebten Intro begrüßt.
Danach wird man in den Charaktereditor geworfen und ist erstmal etwas überfordert. Denn DCUO bietet den umfangreichsten Editor, den ich seit Langem in einem F2P Spiel gesehen habe.
Wer nicht die Geduld hat, kann aus einigen Vorlagen wählen. Andererseits könnt ihr euch einen ganz persönlichen Charakter erstellen. Hierbei müsst ihr unter anderem festlegen, welche Kampfstil ihr benutzen möchtet, welche Superkraft ihr haben wollt und welche Persönlichkeit euren Charakter prägen soll. Außerdem könnt ihr das Kostüm bis ins kleinste Detail anpassen und verdient im Laufe des Spiels unzählige Kleidungsstücke.

Von nun an kämpft ihr euch in den zwei riesigen offenen Spielwelten (Metropolis und Gotham) durch zahlreiche Quests, die im DC Universum angesiedelt sind. Diese sind im Prinzip immer nach dem selben Muster aufgebaut, aber dennoch abwechslungsreich und bieten eine tolle Atmosphäre. Außerdem könnt ihr jederzeit mit anderen Mitspielern zusammen arbeiten und euch mit diesen in den imposanten Hauptquatieren (bei den Helden der Wachturm im All, bei den Schurken die Halle des Schreckens auf dem Meeresgrund) aufhalten und Erfahrungen austauschen.

Die Kräfte im Spiel wirken teilweise etwas unbalanciert und der Chat ist etwas unübersichtlich. Zudem dauert der Download (bei mittlerweile knapp 18GB Größe) sehr lange. Mehr gibt es aber auch nicht zu meckern.
Besonders hervorzuheben sind u. a. das dynamische Kampfsystem, die starke Lizenz und der tolle Support. Dunkingstar schreibt weiter unten, dass dieser nur Premiumspielern hilft. Das ist Blödsinn. Auch als F2P-Spieler bekam ich innerhalb einer Stunde eine überaus höfliche Antwort zu meinem Problem.

Ich würde ja noch mehr schreiben, aber Spieletipps erlaubt mir leider nur 2000 Zeichen.

Fazit:
Großartiges Spiel, großartiger Support, großartige Community.
Auch wenn der Download lange dauert, er ist es wert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

Fander

26. November 2012PC: Marvels große Konkurenz

Von (8):

Von Superman bis Batman. Von Lex Luthor bis dem Joker bietet DC Universe Online eine tolle Atmosphäre, ein tolles Spiel und ein tolles Kampfsystem in der 3. Person. Was micht beeindruckt ist die Aussehungsanpassung des Spiels. So eine Vielfalt von möglichkeiten hab ich noch nie gesehen um ehrlich zu sein.

Man kann nciht nur wie üblich zwischen Haare, Kopf und Körperbau auswählen. Nein. Man kann schon bei der Erstellung das Equipment nach Ausrüstungsteil und Farbe anpassen! Das heißt aber nicht das man diese Equip Teile dan schon hat, aber schonmal das Aussehen das einem die aus WoW "Equip-Mog-Jagd" erspart. Auch die Quests sind in diesem MMORPG besser gehalten als in WoW. Fangen wir bei der Beschreibung an:

WoW: "Mach mal 10 Kodos kaputt und klau ein paar Eier und Federn von Vögeln. "

DCUO: "Besorge die geklauten Geräte von Guerilla Grods Wissenschaftlern, Wandle S. T. A. R. Labs Mitarbeiter in Affen um, Zerstöre Informationen und Wissenschaftsergebnisse von den S. T. A. R. Labs und greife dan mit den Guerillas die S. T. A. R. Labs an. "

Diese Queststränge bekommt man eingeleitet von Funksprüchen des jeweiligen Bösewichts oder Held. Die jeweiligen Instanzen gefallen mir aber nicht, da es 1-Mann Instanzen sind. Man kann sich auch für andere anmelden, aber dort rennen nur andere Spieler sinnlos rum und verhauen paar Mobs. Was ich auch gut finde ist, das man mit mehrern Waffentypen kämpfen kann. Und es gibt viele Waffentypen.

Die Grafik ist gut, das "Free-to-play" angebot auch und die Steuerung ebenfalls. Und das Kampfsystem ist wie bei S4 Leauge. Third-Person Action vom feinsten! Sony, hast du gut gemacht! Daumen hoch!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

82

crashking

30. August 2012PC: Tätärää Supermään

Von (2):

Also ich muss sagen ich finde das Spiel -dafür dass es gratis ist- Prima! auch wenn es ein wenig unausegowgen ist von den Schwierigkeitsgraden.
Beispiel: Ich bin gerade am Bossgegner Minotaur, und für die Mission ist Stufe 12 empfohlen. Das bin ich auch, aber ich komme beim besten Willen nicht weiter. Aber man kann ja Missionen wählen wie man sie will.

Zur Grafik muss ich sagen dass sie prima ist. Gerade in Metropolis sind die Hochhäuser geradezu malerisch und in Gotham City ist eine super düstere Atmosphäre. Vor allem für Kenner der DC Comics wird es ein Traumspiel sein, es sind wirklich alle Helden und Schurken mit an der Front. Von Martian Manhunter bis hin zu Lex Luthor.

Die Steuerung wird nach der Zeit ein wenig unübersichtlig, man kann neue Superwaffen freischallten indem man Missionen erfüllt und XP sammeln und sie belegen, allerdings weiß man manchmal nicht so recht wo man was hat.
Dafür ist die Charaktererstellung ein Traum! Man kann sich Geschlecht, Statur, Kostüm, Waffen, Fähigkeiten, Mentor (bestimmt Stadt und Missionen die ihr bekommt) Farben, Körper und und und nach Wunsch einstellen. Nach der Erstellung könnt ihr Farben und Kostüm noch ändern, ihr findet auch immer wieder Gegenstände.

Die Story ist nicht die beste, ich meine "Auserirdische Roboter wollen die Welt beherrschen und du musst sie aufhalten" ist ein wenig ausgelutscht, aber im großen und ganzen ist das Game echt super.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

82

xCoD-SnIpEzZ

02. August 2012PC: Tolle F2P-Helden

Von (87):

Normalerweise kann ich Spielen wie WoW, Aion, oder was es da noch so alles gibt, nichts abgewinnen. Alle gespielt, doch an keinem Gefallen gefunden. Nun, auch DCUO habe ich getestet und bin positiv überrascht! Ich habe nun ca. 3-4 Wochen Spielzeit und kann wirklich nur empfehlen, dem Spiel eine Chance zu geben.

Das Gameplay ist gewohnter Standart, keine großen Unterschiede zu anderen Online-Rollenspielen. Bemerkbar macht sich aber definitiv der umfangreiche Charackter-Editor, der wirklich viele Möglichkeiten bietet. Kleidung, Farbe, Haare, selbst die Haut kann man ändern.

Zu Beginn sind die Möglichkeiten bereits groß, doch im weiteren Spielverlauf findet man mehr und mehr Stil-gegenstände die das Aussehen nach belieben verändern können.

Mein persönlicher Abzug hierbei ist wohl die magere Waffen- und Talentauswahl. Bei einem so umfangreichen Editor hätte man sich mehr Kräfte und Waffen gewünscht.

Die Grafik ist ganz in Ordnung. Schwächen zeigen sich jedoch häufig durch beispielweise später aufploppende Orte oder Gegenstände. Manchmal erscheinen die Gegner sogar erst nachdem man bereits die Hälfte seines Lebens verloren hat. Auch matschige texturen sind stellenweise vorhanden. Doch die Städte Metropolis und Gotham sind grandios gestaltet und überzeugen!

Story und Missionen sind ebenso typisch wie das Gameplay; eine packende Geschichte wird hier nicht geboten und Missionen sind immer die selben: Rette den, beschaffe das und besiege ihn. In gewohnter Manier haut man sich so durch das Spiel.

Aber das Spielen mit anderen leuten macht den Spaß aus! In einer Gruppe die großen und schweren Instanzen zu meistern, macht wirklich viel Spaß. Doch bis dahin muss man die schlauchig langweiligen Missionen durchstehen - und das sind einige.

Fazit: Ein Online-Spiel das komplett kostenlos ist und auch Spaß macht. Es Spielt sich wie Aion oder WoW, bringt aber ein ganz anderes Spielgefühl hervor. Doch auch hier gilt: Wer Geld investiert, kommt schneller ans Ziel!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

78

Maniraiser95

01. August 2012PC: MMOG Standard aber mit eigenem Charme

Von (3):

DC Universe Online ist eigentlich kein MMOG das irgendwelche revolutionären Mechaniken oder Ideen einführt. Was einen Blick darauf dennoch rechtfertigt ist das geniale Setting und die Lizenzen.

Bei der Charakter Erstellung und auch im späteren Verlauf des Spiels sind genug Möglichkeiten gegeben um einen individuellen Helden oder Schurken zu erstellen. Zwar kann man sich spezielle Kostümteile nur mit echtem Geld aneignen, aber auch viele im Spiel verdienen. Auch die Fertigkeiten und das Kampfsystem ist gut gelungen.

Man kann aus einer Fülle von Waffen und Kräften wählen sowie die Art der Fortbewegung z. B. Fliegen, Jetpacks oder Akrobatik. Dem Spieler sind scheinbar unendliche Möglichkeiten gegeben und das Werkzeug dazu einen Charakter zu erstellen ganz wie er möchte.

Mit den Helden aus den DC Comics wird natürlich nicht gegeizt und so bekommen wir von Bekannten und weniger Bekannten Helden oder Schurken Aufträge. Leider sind diese Aufträge sehr einfach und MMOG Standard. Gehe/fliege dort hin und töte X Gegner und sammle X Y. Es wird sehr schnell eintönig und das ist eigentlich Schade.

Das Kampfsystem bietet schon viele Möglichkeiten, anstatt einen Gegner nur an zu visieren und alles automatisch machen zu lassen muss man hier selber agieren und mit linker und rechter Maustaste sowie den Skills auf die Gegner einprügeln. Das gibt es zwar schon, aber sieht man dennoch eher selten in MMOG's.

Die Grafik des Spiels lässt eigentlich nichts zum meckern, ein angenehmer, nicht zu bunter Comic Look und allgemein sehr ansehnlich. Auch schön ist die Vertonung aller Quests.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

85

Dunkingstar

19. Juli 2012PC: Nur Geldmacherei

Von :

Das Spiel an sich ist echt super und auf jeden Fall einen Blick wert.

Es hat eine super Grafik dazu eine klasse Atmosphäre. Es ist vor allem super an der Seite von zahlreichen Superhelden zu kämpfen. Zudem der Charakter-Editor, der wirklich alle Möglichkeiten bietet. Außerdem schaltet ihr im Laufe der Zeit sowieso coole Stil-Mittel frei.

Doch genug davon. Dieses Spiel hat ein riesigen Schwachpunkt. Und zwar, dass man alles nur mit der Hilfe von finanziellen Gütern freischalten kann.

Ich konnte ja noch verstehen, dass man eine begrenzte Anzahl von Charakterplätzen haben kann (nur zwei, wenn man kein Premium-Member ist). Sogar noch, dass man nur als Premium-Member Geld von seinem Bankfach holen kann.

Doch als mein kleiner Bruder dann ein Problem hatte (er konnte einen Quest nicht abgeben) wendete er sich an das Support-Team. Diese schrieben dann nach zwei Tagen zurück und teilten ihm mit, dass er nur Hilfe zu erwarten hat, wenn er ein (nun ratet mal) Premium-Member ist. Und das ist für mich einfach zu viel des Guten.

Man kann doch nicht von einem erwarten, dass er für etwas Selbstverständliches zahlt. Das Spiel ist an sich super. Doch irgendwann kommt man an den Punkt wo es ohne Geld nicht mehr weiter geht.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

72

VenJay

01. April 2012PS3: Für Fans ganz nett

Von (3):

DC Universe Online ist keinesfalls zu vergleichen mit MMORPG hits wie WoW oder RoM. Es ist mehr eine nette Abwechslung. Fans des DC Universums können sich mit diesem Spiel wohl länger beschäftigen als die Leute, die nur nach einem neuen MMO gesucht haben. Das Spiel ist aber nicht einfallslos.

Neben sehr gut präsentierten Endgegnern (die den meisten bekannt sein sollten) gibt es auch eine riesige Welt zu erkunden. Auch was die Charaktererstellung angeht kann man dort locker 15-30 min. brauchen um seinen Charakter nach den eigenen Vorlieben zu gestalten.


Pro:
- Metropolis und Gotham City zu erkunden
- Große Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten
- Original Charaktere aus dem DC Universum

Contra:
- Nicht so Einsteiger freundlich wie andere MMO's
- Lange Reisedauer
- Spielspaß entfaltet sich nur für Kenner

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

68

Maxelization

17. März 2011PS3: Eine Gefahr für World of Warcraft?

Von (3):

Das Rollenspiel DC Universe Online published von Sony am 14.01.2011, erhältlich für PC und PS3, handelt von Möglichkeit sich in die Rolle eines Superhelden bzw. eines Superschurken zu versetzten.

Gafik:

Die Visualisierung des Spiels entspricht zwar den Mindestanforderungen, setzt aber keine neuen Maßstäbe. Die regelmäßigen matschigen Texturen zeigen, dass bei der Entwicklung die Grafik nicht als Schwerpunkt gedacht war. Wobei genau dieser Aspekt wichtig sei um den MMORPG-König WoW vom Tron zu stoßen.
3/5

Sound:
Der Sound im Spiel lässt sich als angenehm wahrnehmen. Er untermalt die Athmosphäre, zu der ich später komme, und synthetisiert ein komfortables Spielgefühl.Des Weiteren sind die Kampf-Laute leicht von der Hintergrundmusik zu unterscheiden.
4/5

Steuerung:
Die Steuerrung des eigenen Supermannes erweist sich zu Beginn des Spiels als simpel und monoton. Doch bei zunehmendem Spielprogress wird das Bedienen des Dualshocks(PS3) durch die vielen neuen Fähigkeiten zu einer akrobatischen sowie motorischen Meisterleistung, was besonders in hecktischen PvP kämpfen zur Last fällt. 3/5

Athmosphäre:
Hier wird wohl Sony den Schwerpunkt gelegt haben: Das Fliegen durch Großstädte oder das Bekämpfen bekannter Comicschurken/helden lassen den Spieler glauben er sei wirklich Superduperman. Jedoch wacht man aus dieser Illusion schnell auf. Denn NPCs sind unglaubwürdig, wenn überhaupt welche vorhanden sind. Dies ist aber unentbehrlich für eine Großstadt, besonders wenn sie den Namen Metropolis trägt. Hier wird Sony noch einiges an Arbeit investieren müssen.
3/5

Suchtfaktor:
DC Universe überzeugt zunächst durch die leichte Möglichkeit sich mit dem Charakter zu identifizieren, aber der Effekt hält nur kurzweilig. Es ist kein Spiel für lange Sessions und kann eher als kleiner Happen für zwischendurch bezeichnet werden.
4/5

Gesamt:
68/99

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

80

Trimoct

24. Januar 2011PS3: Nicht AC/DC sondern nur DC

Von (3):

Mit vollem Optimismus bin ich an das Spiel ran gegangen. Start war die Beta. Fehler am laufenden Band, aber so etwas stört einen eingefleischten Schurken ja nicht. Und nach langem Warten war es dann endlich soweit. Das Spiel war da. Nunja, beginnen wir einfach einmal von Anfang an:

Die Charaktererstellung: Herrlich! Die Kräfte werden verteilt: Technische Basis, angeborene Kräfte, magischer Ursprung; Superspeed, Fliegen, Akrobatik. Das Auftreten des Charakters wird geformt: athletisch, spöttisch, wild uvm . . . und dann die Rüstung zusammen gestellt. Vom mittelalterlichen Magier/in, zur klassischen Uniform, bis hin zum ausserirdischen Hightech-, Zukunftskrieger. Fast alles ist möglich und wird dann farblich (auch während des Spiels möglich) festgelegt. Es scheint fast, dass EIN Held/Schurke nicht genug ist.

Gameplay: Etwas nüchterner erschien mir dann das Spiel. Laufe von A nach B sammle unterdessen noch mehr Aufgaben. Achja! Und eleminiere Alles was dir im Weg steht. Wen es freut, kann auch die Helden/Schurken der anderen Fraktion jagen. Der letzte Punkt ist sicher wie immer leicht Umstritten. Man taucht als PVP Spieler sicher tiefer in das Feeling ein, Storyfans werden eher auf PVE die Stimmung genießen.

Sound: Der Sound verschwindet leider momentan noch oft ins Nirvana! -Nicht in den 'Rock', sondern in mentale, häufig beunruhigende (wenn Questinformation durchgesagt werden), ewige Stille. Stimmen der auf der Straße gehenden "Statisten" wechseln von männlich auf weiblich . . . und das wars. !Momentan!

Fazit: Ja, leider. "That´s all!" Das Spiel hat leider noch immer Kinderkrankheiten. Der Rüstungsstil ändert sich zwar schön konstant und die Fähigkeiten werden erweitert, doch die Geschichte wird rein neben dem Kämpfen erzählt. Rätsel sind mir keine wirklichen untergekommen. Aktiviere einen Stromreaktor, damit die Türe aufgeht, zähle ich hier nicht dazu. Somit kann ich dieses Spiel, wie gesagt MOMENTAN, nur reinen Fans empfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

79

Trimoct

20. Januar 2011PC: Nicht AC/DC sondern nur DC

Von (3):

Mit vollem Optimismus bin ich an das Spiel ran gegangen. Start war die Beta. Fehler am laufenden Band, aber so etwas stört einen eingefleischten Schurken ja nicht. Und nach langem Warten war es dann endlich soweit. Das Spiel war da.Nunja, beginnen wir einfach einmal von Anfang an:

Die Charaktererstellung: Herrlich! Die Kräfte werden verteilt: Technische Basis, angeborene Kräfte, magischer Ursprung; Superspeed, Fliegen, Akrobatik. Das Auftreten des Charakters wird geformt: athletisch, spöttisch, wild uvm ... und dann die Rüstung zusammen gestellt. Vom mittelalterlichen Magier/in, zur klassischen Uniform, bis hin zum ausserirdischen Hightech-, Zukunftskrieger. Fast alles ist möglich und wird dann farblich (auch während des Spiels möglich) festgelegt. Es scheint fast, dass EIN Held/Schurke nicht genug ist.

Gameplay: Etwas nüchterner erschien mir dann das Spiel. Laufe von A nach B sammle unterdessen noch mehr Aufgaben. Achja! Und eleminiere Alles was dir im Weg steht. Wen es freut, kann auch die Helden/Schurken der anderen Fraktion jagen. Der letzte Punkt ist sicher wie immer leicht Umstritten. Man taucht als PVP Spieler sicher tiefer in das Feeling ein, Storyfans werden eher auf PVE die Stimmung genießen.

Sound: Der Sound verschwindet leider momentan noch oft ins Nirvana! -Nicht in den 'Rock', sondern in mentale, häufig beunruhigende (wenn Questinformation durchgesagt werden), ewige Stille. Stimmen der auf der Straße gehenden "Statisten" wechseln von männlich auf weiblich ... und das wars. !Momentan!

Fazit: Ja, leider. "That´s all!" Das Spiel hat leider noch immer Kinderkrankheiten. Der Rüstungsstil ändert sich zwar schön konstant und die Fähigkeiten werden erweitert, doch die Geschichte wird rein neben dem Kämpfen erzählt. Rätsel sind mir keine wirklichen untergekommen. Aktiviere einen Stromreaktor, damit die Türe aufgeht, zähle ich hier nicht dazu. Somit kann ich dieses Spiel, wie gesagt MOMENTAN, nur reinen Fans empfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Sony
  • Genre: Rollenspiel, MMORPG
  • Release:
    14.01.2011 (PC, PS3)
    29.11.2013 (PS4)
  • Altersfreigabe: ab 12
  • EAN: 0711719123781, 0711719170877

Spielesammlung DC Universe Online

DC Universe Online in den Charts

DC Universe Online (Übersicht)

Diese Seite war früher unter folgenden URLs erreichbar: