Dead or Alive 5 - Last Round

Neue Videos

DEAD OR ALIVE 5 LAST ROUND - LAUNCH TRAILER
Neuer Charakter - Honoka
Last Round

Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Das dritte Update von Dead or Alive 5 beinhaltet alle Features der Vorgänger plus zusätzliche Kostüme Frisuren zwei neue Charaktere und zwei neue Arenen. Außerdem wurde die Auflösung und die Framerate an heutige Standards angepasst.

Meinungen

85

19 Bewertungen

91 - 99
(10)
81 - 90
(4)
71 - 80
(3)
51 - 70
(1)
1 - 50
(1)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.6
Sound: starstarstarstarstar 4.4
Steuerung: starstarstarstarstar 4.2
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 3 Meinungen Insgesamt

99

Kasumi_DOA

12. Oktober 2015PS3: Bestes Prügelspiel

Von :

Dead or Alive 5 last Round ist meiner Meinung nach das beste Prügelspiel das ich kenne ich bin ein Mädchen und spiele es eehr gerne habe auch nichts gegen die Physik der Weiblichen rundungen einzuwenden denn das ist nunmal das Markenzeichen von Dead or Alive.
Ich habe sehr viel spaß an diesem Spiel auch an Wochenenden mit meinen Freunden wird mal ordentlich gekloppt!
Selbst meine Freunde die mit der Reihe nichts zu tun hatten konnte ich überzeugen es zu probieren.
Und jetzt spielen wir es fast jedes Wochenende.
Meine Meinung.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

The_Dahaka

05. April 2015PC: Wow ein klasse Beat Em Up wurde endlich auf dem PC umgesetzt

Von (19):

Also mal davon abgesehen, dass ich nie damit gerechnet hätte, dass ein DOA jemals auf dem PC erscheinen würde, freue ich mich daher natürlich riesig! Zumal ich nur die Teile DOA und DOA 2 kannte!

Grafik/Sound:

Nicht von schlechten Eltern! zwar merkt man dem Spiel die Konsolenherkunft an, aber dennoch ist es mit einer Auflösung von 1920x1080 Pixeln, sowie 4x AA sehr hübsch anzusehen! Die Tatsache das es Kämpfe auf mehreren Ebenen gibt, gab es schon im zweiten Teil der DOA Serie. Faszinierend ist aber die Zerstörbarkeit von Objekten in der Umgebung. Was die Charaktere angeht, so sehen sie sehr lebensecht aus und sind bis ins kleinste Detail liebevoll modelliert. Die Kleidung wird schmutzig und man sieht sogar den Schweiß im Gesicht. Allerdings ist leider ihre Mimik recht hölzern, was insbesondere im Story Modus auffällt. Die Hintergründe sind teils sehr schön detailliert und animiert, aber einige auch eher trist und statisch. Der Soundtrack ist durchgehend passend und die FX stimmig und gewaltig.

Gameplay:

Wie jedes Prügelspiel, so lässt sich auch DOA LR am besten mit einem Gamepad spielen. Mit Tastatur bricht man sich eher einen ab finde ich. Die Charaktere reagieren aber sehr gut auf die Eingaben und das Spielgeschehen ist sehr flüssig und schnell. Es gibt sogar 4 Charaktere aus dem Spiel Virtua Fighter 5!!

Fazit:

Wer wie ich nur DOA und DOA 2 kennt oder ganz einfach eine klasse Beat Em Up Alternative zu Ultimate Street Fighter 4 oder Street Fighter X Tekken sucht, ist mit DOA LR bestens bedient. Das Spiel ist abwechslungsreich, bietet tolle Grafik, Animationen und ein großes Kämpferfeld und einiges an Optionen. Wer dagegen schon die Konsolenversionen kennt, wird halt bereits gewohntes wiederfinden.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

74

RuddiLove

01. April 2015PC: Die erste DOA Pc Portierung.

Von (33):

Last Round ist wie seine Vorgänger ein interessanter Dead Or Alive Titel, jedoch macht die performance und ein aktuell fehlender Online-Modus das Spiel weniger schön.

Grafik: Die Grafik hat auf Konsole und Pc nur sehr wenig Unterschiede. Die Charaktere sind detailliert und Farbenfroh.

Sound: Die meisten Musikstücke sind sehr stimmig und passen in Spielgeschehen. Kleiner Minus-Punkt sind so manche Sound-Bugs in den Story-Modus Cutscenes. Hier kann man nur auf ein Fix hoffen.

Steuerung: Last Round beweist, dass ein DOA Spiel mit einer Tastatur nur sehr schlecht zu spielen ist. Ich empfehle an der Stelle einen Controller der Konsole. (Ich nehme einen PS3-Controller.) Die Steuerung ist voll anpassbar.

Atmosphäre: Die Level sind schön gestaltet und auch wie die Charaktere sehr Farbenfroh. Die verschiedenen Stages sind sehr abwechslungsreich.

Performance: Großer negativer Kritik-Punkt des Spiel ist aktuell die Performance. So sind die versprochenen 60FPS leider nicht enthalten und man muss sich mit nur 30FPS zufrieden geben. Gerade wenn man in einer Stage mit etwas höheren Grafikanforderungen ist, kann das Spiel auch schon mal anfangen in "Zeitlupe" zu spielen. So spielt sich alles fast doppelt so langsam wie aktuell. Gerade wenn man mit dem Programm "Fraps" aufnehmen will, kann dies stark stören.

Fazit: Last Round ist ein tolles Prügelspiel, der DOA Reihe. Jedoch sollten die Entwickler aktuell einige Bug-Fixes vornehmen, damit auch ein besseres Spielgefühl und somit bessere Kritik aufkommt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Tecmo Koei
  • Genre: Prügelspiel
  • Release:
    30.03.2015 (PC)
    20.02.2015 (PS4, PS3, XBox One, XBox 360)
  • Altersfreigabe: ab 16

Spielesammlung Dead or Alive 5 - Last Round

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Dead or Alive 5 - Last Round in den Charts

Dead or Alive 5 - Last Round (Übersicht)