Deadpool

meint:
Ein Superheld, der nicht alle Latten am Zaun hat, ist lustig. Der Humor kaschiert nur teilweise die Schwächen im öden Spielablauf und den Umgebungen. Test lesen

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Die Geschichte des Actionspieles Deadpool hat Entwickler High Noon gemeinsam mit dem Autor Daniel Way ausgearbeitet. Der abgedrehte Anti-Held Deadpool entführt darin die Mitarbeiter des Entwicklerstudios und zwingt sie ein Spiel mit ihm zu produzieren.In diesem soll Deadpool den korrupten Medienmogul Chance White ermorden was ihn in ein verrücktes Abenteuer nach dem nächsten treibt.Bekannte Comic-Charaktere aus dem Marvel-Universum wie Wolverine Rogue oder Vertigo tauchen ebenfalls auf. Im Lauf der Geschichte erlernt Deadpool allerhand neue Fertigkeiten und Tricks um seine Gegner mit Schwertern Hämmern Laserkanonen und Feuerkraft zu bekämpfen.

Meinungen

75

260 Bewertungen

91 - 99
(101)
81 - 90
(55)
71 - 80
(43)
51 - 70
(15)
1 - 50
(46)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.7
Sound: starstarstarstarstar 3.9
Steuerung: starstarstarstarstar 3.7
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.0
Jetzt eigene Meinung abgeben 11 Meinungen Insgesamt

99

Prodigy

18. Dezember 2014XBox 360: Nichts für den schwachen Magen

Von (21):

Zwischen dem Deadpool aus Wolverine X-Men Origins und dem Deadpool in diesem Spiel liegen wohl ganze Universen musste ich 2013 überrascht feststellen !Nichts mehr vom grimmig Dreinblickenden Waffe 11 oder stummes vor sich hinknurren ,hier wird derbe auf die Niveaubremse getreten!

Nicht nur das die trashigen Dialoge und das ziemlich abgedrehte Setting einen sofort in seinen Bann ziehen , es gehört auch eine Portion Mut sich an dieses durchgedrehte Meisterwerk aus der High Moon Spielschmiede zu wagen. Zum einen muss man sich ungemein konzentrieren wenn man der Englischen Sprache nicht gänzlich mächtig ist , den die Sprizige Geschwindigkeit der Story verlangt Untertitel Lesern leider alles ab! Ich musste das Spiel satte zweimal Spielen um alle Lacher aus dem Spiel raus zu holen. Es gibt viel Situationskomik die teilweise nichts für zarte Gemüter ist.

Grade das High Moon dieses Konzept so grandios konsequent durchsetzen konnte , macht dieses Spiel zu einem absoluten Geheimtip ! Trashige Dialoge ,gelungenes Setting ,derber Humor der von der für Marvel Verhältnisse ungewöhnlich stark überzogenen Gewalt noch einmal unterstrichen wird !Zum anderen ist das etwas hölzerne Kampfsystem das mit der teils ungünstigen Kameraperspektive sehr gewöhnungsbedürftig ist und schnell zum ultimativen Spaß Killer werden kann je nach Schwierigkeitsgrad. Trotz allem ein sehr gelungenes Spiel und für mich fast schon mit Abstand das zweitbeste Spiel des Jahres 2013 . Wie gesagt Menschen mit Herz Rhytmus Problemen oder schwachem Magen sollten hier lieber nicht zugreifen sondern lieber auf den Schonkost Simulator 2015 warten !

Für alle jedoch für die X-Men Origins Wolverine und Bulletstorm ein Genuß waren und die sich bei Spec Ops The Line nicht nass gemacht haben ist dieses Spiel mehr als nur einen Blick wert .

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

71

philbriel

15. Oktober 2014XBox 360: Willkommen im Wahnsinn

Von (16):

Mit Deadpool - auch bekannt als Wade Wilson - erhält ein relativ unbekannter, aber sehr beliebter Comic-Antiheld aus dem Marvel-Universum nach einigen Gastauftritten in anderen Spielen nun endlich seinen eigenen Titel, für den sich dich High Moon Studios verantwortlich zeigen. Diese haben in der Vergangenheit vor allem durch die gelungenen Transformers-Versoftungen War for Cybertron und Fall of Cybertron auf sich aufmerksam gemacht.

Diesmal haben die Entwickler den typischen und total verrückten Deadpool-Humor wunderbar getroffen, doch ob der Titel auch spielerisch etwas auf dem Kasten hat, klären wir in unserem Test.

Deadpool wirklich objektiv zu bewerten, ist gar nicht so einfach: Eigentlich haben wir es hier mit einem rundum mittelmäßigen Actionspiel zu tun. Das Kampfsystem ist in Ordnung, ohne irgendetwas besonders gut zu machen.

Die Story ist quasi nicht vorhanden, wir kämpfen einfach immer und immer wieder gegen dieselben Gegner, ab und zu mal gegen einen Endboss und lösen ein paar simple Rätsel oder Hüpfen eine Runde in der Gegend herum. Grafisch sieht das Ganze zudem kaum besser aus, als ein Download-Titel.

Doch dann ist da dieser unglaublich geniale Humor, ich habe mich bei dem Spiel halb tot gelacht und kann mich gar nicht dran erinnern, wann dies einem Titel zuletzt gelungen ist. Deadpool ist zwar nicht sonderlich lang, dafür ist der Humor mit den unzähligen Anspielungen auf die Popkultur, andere Spiele und Filme schon ab der ersten Spielminute so toll dass die Zeit wie im Flug vergeht.

Für Fans des Marvel-Universums ein absoluter Hochgenuss und selbst wer einfach nur gerne einmal lacht, wird mit dem Titel garantiert viel Spaß haben.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

30

kurti2412

04. Februar 2014PS3: Meine Meinung

Von :

An sich ist das Spiel nicht schlecht.
Die Grafik ist ganz gut. Mit der Steuerung kommt man mit der Zeit auch gut zurecht.

Was mich gewaltig stört sind die Bossfights, besonders der Letzte gegen Mr.Sinister/Klone.
Es kommen Massen von Gegnern auf einen zugestürmt. Wenn man glaubt, dass man es endlich geschafft hat, kommen da nochmal Welche um die Ecke geschossen. Verliert man, was durchaus und besonders bei mir oft vorkommt, muss man von ganz vorn anfangen.
Das ist sehr nervtötend.

Wie gesagt, eigentlich ein tolles Spiel, aber wegen der Bossfights und dem "Continue" absolut be....scheiden.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

89

Der_Rote_Shanks

24. November 2013PS3: Stark unterbewertete Actionkomödie

Von (51):

Ich bin und war schon seit meiner Kindheit ein Fan von Deadpool!
Als ich dann das Game für die PS3 im Regal habe stehen sehen, habe ich mich zunächst riesig gefreut! Da aber 54,99 (Müller GmbH) für mich auch kein Pappenstiel sind, habe ich mir zuerst einige Bewertungen zu Gemüte geführt (auch die auf dieser Page) und war erstaunt über die teilweise echt schlechten Bewertungen, auch das Video der Angry Joe Show war nicht hilfreich also hab ichs erstmal aufgeschoben, aber nach gefühlten 20 Sichtungen im Regal hab ich dann doch zugeschlagen - für besagte 54,99. Trotz vermeintlich lahmer kurzer Spielzeit und ich muss sagen dass dem Spiel echt Unrecht getan wurde!
Ich hab von der ersten bis zur letzten Spielminute so derbe über den schwarzen Humor und die krassen Aktionen gelacht wie seit Jahren (auch bei Filmen) nicht mehr!
Das Spiel ist ein Hack'n'Slay durch und durch, verschiedene Waffen, Kombos und Blut gepaart mit vielen bekannten X-Men und viel derbem Humor macht jedoch den linearen Verlauf mehr als wett, zumal ich keinen Slasher kenne oder je gespielt habe der sich durch Skyrim-artige Freiheiten auszeichnet, das passt einfach nicht ins Genre, oder ist zumindest extrem unüblich (auch die Devil May Cry und God of War Teile sind allesamt extrem linear!).
Die Spielzeit von ca. 8,5h ist auch relativ, ich habe bspw. auf der höchsten Schwierigkeit gute 17h gebraucht!
Die Grafik ist gut, klar, Skyrim mag das toppen, oder die Videosequenzen von Final Fantasy, aber sie kann durchaus mit der des neuen DmC mithalten!
Auch die Musik trifft meinen Geschmack (Hardrock und (Death)Metal) und ist im Genre weit verbreitet!
Fazit: Mir hat das Spiel einen Heidenspaß gemacht und auch den DLC hab ich mir beschafft und den Missionsmodus komplett auf Gold durchgespielt!
Für mich ist Deadpool definitiv ein Must-Have für jeden Marvel-Fan oder Hack'n'Slayer, nicht zuletzt wegen dem Humor und den blutigen Metzeleien im Marvel-Universum! Das Spiel wird deutlich schlechter gemacht als es ist!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

86

sren27

05. November 2013PC: Cooles Spiel aber nicht die 50 Kröten wert

Von :

Zuerst einmal: Deadpool ist ein Saints Row. Das heißt man soll und kann es auch gar nicht ernst nehmen. Wer ein ernstes Game erwartet ist bei dem Spiel total falsch. Man selbst spielt Deadpool (Marvel (anti-) hero, Merc with the mouth) mit dem man sich schießend, schlitzend, hauend und labbernd durch meist dunkle Gänge und durch Horden von Gegner begibt. Wie schon seine Definition verrät redet Deadpool gerne viel. Davon ist das meiste irgendwelche Witze über Titten, Pimmel, Fäkalien etc. Seine Schizophrenie dämmt dies in keiner Weise ein. Insgesamt ist der Kennzeichnung Mature Humor total falsch, weil der Humor total pubertär ist. Das ist aber auch nicht schlimm, weil man sowas von Deadpool erwartet. Spielerisch ist das Game ganz gut man kann sich im Verlauf der Story Waffen wie MP's, Shotguns, Bärenfallen (!), und Vorschlaghämmern kaufen und diese nach belieben upgraden. Geld kriegt man schnell von Gegner die man getötet hat da ganze Horden auf einen zukommen werden. Zusätzlich hat Deadpool wie so ziemlich jeder Marvel Charakter Superkräfte wie z.B. Teleportation, Regeneration und Deadpools Matial Arts Künste. Die Story ist einigermaßen an die Comic Bücher angelenht (glaub ich) und macht Spaß auch wenn sie VIEL zu kurz ist. Ganz richtig die Story ist zu kurz und das ist ein dicker negativ Punkt bei dem man sagen kann, dass sich das Spiel für 50€ nicht lohnt. Von der Grafik her ist das Spiel ganz ordentlich wenn man keine großen Erwartungen hat wird man auch nicht negativ überrascht sein. Letztendlich lässt sich sagen, dass das Spiel einen höllenspaß macht wenn man Wolverine ca. 5 Minuten Schellen verpasst (was nix bringt und man es auch überspringen könnte aber man das nicht tut weil... weil man's kann!) oder auf seinen Sprechblasen über einen Fluss springt, das ganze Spiel jedoch ruhig ein paar Spielstunden länger sein könnte damit sich es lohnt.
Meine Empfehlung: Warten bis es billiger wird bei und 25€ Euro könnt ihr ruhig zuschlagen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

62

boerniDK

20. Juli 2013XBox 360: Riesen Enttäuschung

Von (2):

Nachdem für 2014 ein Deadpool Film angekündigt wurde, war es nur eine Frage der Zeit, bis auch das Spiel erscheinen würde.
Wenn man an die Superheldenspiele der letzten Jahre zurückdenkt, so läuft einem der Angstschweiß über den Rücken (Iron Man 2...), wo hingegen es auch positive Beispiele wie beispielsweise Batman Arkham City zu nennen gilt.
Die Frage lautet also: Kann dieser Hersteller Deadpool?

Die Antwort lautet nein!
Für den wahrlich überzogenen Preis von 69 Euro (XBOX), ist die Story viel zu schwach geraten. Dabei kämpft sich Deadpool durch Horden von unbeweglichen Vollpfosten, um Sinestro's Pläne zu durchkreuzen. Deadpools Humor und Moves haben mir persönlich den meisten Spass bereitet, jedoch können sie sich nicht gegen die grausige Kameraperspektive und mittelalterliche Grafik durchsetzen (inklusive zahlreicher Bugs).
Und dabei bietet Deadpool doch so viel Potential!

Fazit: Spart euch euer Taschengeld für die kommenden Spielekracher, die in diesem Jahr erscheinen werden. Deadpool ist ein Spiel, was man sich irgendwann mal für 5-10 Euro auf dem Flohmarkt holen kann. Hier sollte sich der Konzern wirklich nochmal Gedanken über den Preis machen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

71

Kroxldyphic

16. Juli 2013PS3: Für Fans einen Blick wert

Von :


Die Grafik des Spiels ist in Ordnung. Es gibt Lichteffekte die Okay sind, bei den Details der vorkommenden Helden macht die UE eine gute Arbeit und auch sonst ist das Spiel recht ansehnlich. Das Spiel ist also in einer recht schönen Comicgrafik verpackt.

Das Gameplay an sich ist nicht viel anderes als bei Genrevertretern wie God of War oder der Batman Arkam-Reihe. Nur merkt man hier schon einige Mängel an dem Spiel. Die Kameraführung z.B. ist in kleinen Arealen ungünstig.
Die Animation der Kämpfe sind auch nicht ganz so schön oder flüssig ab. Hier sind also auchdeutliche Unterschiede zu erkennen. Das die Gegnermassen sich bei den ganzen kämpfen sich aber immer wieder wiederholen tut dem Spiel auch nicht grade gut. Dadurch wird das Spiel ab dem mittleren Schwierigkeitsgrad schon ziemlich langweilig. Positiv im Spiel ist die Skillung mit viele Waffen und Skill(combo)s.

Jedoch ist das Spiel deswegen nicht schlecht. Denn bei den Texten (Speziell bei der Schrift der Textbalken(aus dem Comic)) und den Helden haben sich die Entwickler EXTREM an das Comic gehalten. Sie haben versucht so viel wie möglich in das Spiel zu bringen was Deadpool so großartig und einzigartig macht. Seien es Anspielungen auf Filme, Spiele (oder Witze über das Spiel selbst), Comics oder den Sex-Faktor (Dudes, Sex sales!) - Deadpool spricht sie alle an!
Auch das viele Marvel-Helden in dem Spiel vorkommen (die mit Comic-Strips vorgestellt werden) tut dem Spiel extrem gut.
Und die Tatsache das Deadpol eine multiple Persönlichkeit hat gibt dem Spieler das Gefühl nie wirklich alleine zu sein.
Auch das es sich bei dem Spiel eigentlich bei einem Spiel im Spiel handelt ist sehr positiv und dabei haben die Entwickel im Spiel des Spiels auf Abwechselung geachtet.(Schlauchlevel, Bossarenen, Jump-and-Run-Einlagen)

Also alles in allem ist dieses Spiel für Fans die den Comic schon "SUPER AWESOME!" fanden oder einfach diese Art von Spiele mögen ein MUSS. Andere verpassen da jedoch nichts.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

80

Sun_Shine_Master

14. Juli 2013PS3: Gelungenes Spiel mit merkwürdigem Humor

Von (37):

Deadpool wurde in vielen Tests schlecht bewertet, unter anderem in dem von spieletipps. Ich verstehe aber nicht, wieso.
Von Anfang an merkt man, dass Deadpool einen total merkwürdigen Humor hat. Im Laufe des Spiels ändert sich das nicht. Entweder betritt man einen Bereich, der angeblich aus wirtschaftlichen Gründen wie ein altes Videospiel gestaltet ist oder man verwendet comic-artige Sprechblasen als Plattformen.
Doch keine Sorge, Deadpool verlässt sich nicht nur auf seinen Humor. Die Mischung aus Hack and Slay und Shooter macht Spaß und ist relativ einfach zu bedienen. Mit Schwertern, Hämmern, Pistolen, der Fähigkeit, sich zu teleportieren und mehr kämpft man sich durch Gegnermassen, auch wenn es den Gegnern an KI mangelt. Man kann sich mit Punkten neue Waffen und Fähigkeiten kaufen.
Die Grafik wirkt sehr comic-artig, aber genau das passt zu diesem merkwürdigen Spiel. Der Sound ist hervorragend. Leider bietet das Spiel nur eine englische Sprachausgabe, aber es wäre auch schade, wenn Deadpool’s witzige Stimme durch Synchronisation verloren gehen würde.
Ich halte Deadpool für ein sehr gutes Spiel, auch wenn der Wiederspielwert eher gering ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

77

MrFluff189

11. Juli 2013PS3: Sau lustig, doch das reicht nicht

Von (11):

Das Spiel ist ein Hack'n Slay der besonderen Art, denn ich spielt den Helden Deadpool und der hat ein paar echt sau geile Sprüche drauf und macht nur Blödsinn den ihr immer nett zuschauen dürft. Doch leider ist das Kampfsystem nicht gut umgesetzt. An sich gehen die Kämpfe gut von der Hand nur es besteht nur aus stumpfen Knöpfe drücken das sich immer wiederholt, man macht eigentlich nichts anderes außer Kämpfen und die nächste Cutscene angucken. Die Story ist auch nicht sonderlich gut darauf haben die Entwickler glaub ich auch garnicht gesetzt sondern eher auf den brillanten Humor und den Kämpfen, doch die Kämpfe sind nicht gut, da man nichts anderes macht außer wild Knöpfe zu drücken. Abwechslung hätte dem Spiel sehr gut getan.
Aber man sieht auch ein paar Lichtblicke z.B. das Skillsystem. Man kann sich neue Waffen oder Fähigkeiten kaufen die sehr Vielfältig sind wie neue Fernkampfwaffen und dazu gibt es noch Fertigkeiten für die einzelnen Waffen. Das Level design sieht oft recht ähnlich aus aber es gibt auch Ausnahmen, manchmal kämpft ihr in einem Hochhaus, manchmal in Höhlen, manchmal in eine Kanalisation, da gibt es schon Vielfallt.

Unterm Strich wäre das Spiel sehr viel besser wenn es nicht nur Standartkämpfe geben würde. Auch Bosse bekämpft man nur indem man einfach draufhaut. Das ist anfangs noch ok aber nervt besonders am Ende des Spiels wenn ganze Horden von Gegnern kommen. Der Humor ist Genial und hat Grandiose Ideen. Das Spiel kann man sich durchaus mal angucken gerade wenn man vom Spieleeinheitsbrei gelangweilt ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

82

campari2407

10. Juli 2013PS3: Nettes Hack'n'Slay

Von (6):

Deadpool ist einfach kurz gesagt, mehr oder weniger ein etwas einfältiges Spiel aber einfach derbe witzig!
Langweilig daher, weil man eigentlich immer das gleiche macht... Drauf hauen und alles niederschießen was sich bewegt. Aber wie gesagt... derbe witzig!
Deadpool hört Stimmen, er ist also irgendwie schizophren. Eine vernünftige und eine etwas "abgefahrene" Stimme hat er da.
Die Story ist eigentlich nichts Besonderes oder aufregendes. Also Leute, die lieber gute Storys spielen, denen empfehle ich dann doch die Finger davon zu lassen und lieber Last of Us oder so etwas reinzuhauen.
Aber er ist einfach witzig und unterhaltsam mit seinen blöden Sprüchen und seinen Stimmen.
Man kann sich zwar auch neue Waffen kaufen und Fähigkeiten usw. aufmotzen. Aber dennoch ist das Spiel eher etwas Unterhaltung für zwischendurch und nichts wo man jetzt unbedingt weiterzocken weil die Story so gut ist oder so...
Alles in allem ganz nett eigentlich.

Grafisch sieht das Spiel echt nicht schlecht aus. Es ist zwar nicht so überragend wie eben Last of Us o.ä. aber man kann es schon spielen ohne Augenkrebs zu bekommen!

Der Soundtrack bekommt 5 Sterne eindeutig! Super Lieder haben sich die Entwickler da so ausgesucht! Und er passt eben auch zu dieser "Hau-drauf-Action".

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

Saschgoku

29. Juni 2013PC: Deadpool - Top oder Flop?

Von :

Gametipp: Deadpool ist ein Action-Basiertes-Eintöniges Game, dass aber den Linearen Spielverlauf mit viel Humor wieder wett macht!
Die Grafik ist nicht das Gelbe vom Ei aber es taugt. Die verschiedenen Level sind schön gestaltet und bieten immer was Neues. Leider ist schnell der "RPG-Faktor" hinüber weil es sehr schnell geht die Waffen und Upgrades zu kaufen und zu verbessern.
Im Großen und Ganzen ist das Spiel den Entwicklern sehr gut gelungen! Wer wollte nicht mal einen Anti-Helden spielen?
Kaufen? Für mich war das Spiel ein Muss, weil ich auf solche Games einfach stehe! Der Schwarze Humor, das Button Smashen und das Gemetzel lässt manch Gamer Herzen höher schlagen! Jedoch die eher auf ein gute FF oder ein Action Game alá God of War stehen sollten die Finger davon lassen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Activision Blizzard
  • Genre: Third Person
  • Release:
    25.06.2013 (PC)
    20.11.2015 (PS4)
    28.06.2013 (PS3, XBox 360)
  • Altersfreigabe: ab 18
  • EAN: 5030917125430, 5030917125386

Spielesammlung Deadpool

Deadpool in den Charts

Deadpool (Übersicht)