Def Jam Fight For NY

meint:
Rap-Giganten prügeln sich durch New York. Wer auf das abgefahrene Setting steht sollte sich dieses Spiel zulegen.

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

D-Mob ist geflohen und kommt nach Hause zurück. Doch da ist nichts mehr wie es mal war. Denn er stellt fest dass er nicht mehr die Nummer eins ist. Zumindest nicht wenn es nach dem brutalen Neuling Crow geht. Im New Yorker Underground Fightclub wird entschieden wer der Boss ist. Und damit auch den Underground Hip-Hop kontrolliert. Denn ihr wisst ja: Nur der Sieg zählt und sonst nichts.Und damit der Sieg auch was wird können ein gutes Dutzend Waffen benutzt und verschieden Kampfstile erlernt werden. Streetfighting Submission Wrestling Kickboxen und Martial Arts. Drei davon können miteinander kombiniert werden um noch besser und stärker zu sein. Mehr als siebzig Charaktere und zehn verschiedene Match Arten von Demolition-Matches zu Mann-gegen-Mann Kämpfen Zuschauer die auch gern mal hinlangen Flaschen die geworfen werden können und dazu superheiße Musik von Lil’Kim Ludacris Busta Rhymes Carmen Elektra und vielen anderen mehr. Das bietet dir dieses Spiel. Und du kannst deinen eigenen Kämpfer kreieren bis hin zu den Tattoos.Auftritte von Leuten wie Carmen Electra Busta Rhymes Lil' Kim Flava Flav Ludacris Ice T Snoop Dogg Method Man und etlichen anderen sorgen dafür dass Du dich wirklich wie in New Yorks Hip-Hop Underground fühlst und befindest. Dazu gehört auch dass man die Freundin vom Gegner anmachen kann oder den Kumpel verrät. Dies Spiel ist gewalttätig schmutzig und dreckig. Kein Spiel für zarte Gemüter aber die heiße Musik und das Fightclub Milieu machen dieses Spiel besonders explosiv.

Meinungen

92

123 Bewertungen

91 - 99
(95)
81 - 90
(17)
71 - 80
(4)
51 - 70
(3)
1 - 50
(4)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.5
Sound: starstarstarstarstar 4.6
Steuerung: starstarstarstarstar 4.5
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

89

Gstylaa52

19. Juli 2012PS2: Geniale Kampftechniken

Von (3):

Das beste Kampfspiel. Man kann auswählen welche Kampftechnik man will, zum Beispiel Martial Arts (meine Lieblings-Kampsportart) Wrestling, Streetfight und mehr. Man kann mit bis zu vier Spielern spielen. Was ich am meisten mag, ist zu zweit mit mit meinem Freund gegen zwei andere Bots zu kämpfen. Die Story ist auch nicht schlecht, macht Spaß.

Aber das was am meisten Spaß macht, ist mit Freunden zu Spielen. Man hat richtig viele Moves zu verfügung. Bestes Streetfight-Spiel das es gibt. Die Grafik ist auch gut. Das ist der beste Teil der Def Jam Reihe.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

92

UltimateGoku22

02. März 2012PS2: Die Schlacht der Rap-Legenden

Von (2):

Def Jam ist eine Plattenfirma bei den berühmte Rapper wie Snopp Dogg oder Sean Paul arbeiten. Die Idee eines Kampfspiels mit Rappern ist etwas seltsam aber zudem einfach nur genial!


Als erstes befasse ich mich mit der Def Jam Story: Nachdem der Held des ersten Teil Def Jam Vendetta den Bandenchef D-Mob (Chris Judge) im Ring besiegt hat wird D-Mob von der Polizei festgenommen. Auf dem Weg zum Präsidium wird der Polizeiwagen von unserem Helden von der Seite angefahren. Unser Held rettet dann D-Mob und flieht mit ihm.

Der Polizist Jerves sitzt nach der Rettung verletzt im Büro seiner Kollegin. Sie fragt ihn wie der Kerl der den Wagen angefahren hat (unser Held) aussah. Dann kann man seinen eigenen Charakter erstellen. Man hat wirklich sehr viele Möglichkeiten seinen Charakter zu erstellen und man kann sogar seine Stimme wählen! Jedenfalls bringt D-Mob uns zu seinem Versteck wo seine Kumpels grade zocken.

Du wirst Teil seiner Crew und musst einen Kampfstil wählen (Kickboxing, Streetfighting, Martial Arts, Wrestling und Submission). Auf einmal bist du in der Trainingshalle und musst erstmal die Steuerung lernen. Auf der Karte kann man dann verschiedene Orte wählen und dort kämpfen. Dadurch bekommst du Geld und Development Points. Durch diese kann man seinen Charakter verstärken (Upper Strengh, Lower Strengh, Speed, Toughness und Health).

Auf Einfach kann man selbst wenn man sich keinen Blazin Move kauft (Superattacke) nicht alle Sachen voll haben. Auf Normal kann man sich ein paar Blazins kaufen und alle Sachen vollmachen. Auf Hart kann man alle Blazins kaufen und alle Sachen vollmachen. Ich will nicht zuhart spoilern aber die Story spitzt sich immer mehr zu!

Man kann auch noch in den Exibition-Mode. Es gibt sehr viele Match-Arten dort. Von One vs One bis zum Window Match ist alles drin!

Ich finde das dieses Game eines der besten Beat 'em ups aller Zeiten ist und dringend von jedem Beat 'em up-Fan oder Rapper-Fan angespielt werden sollte!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: EA
  • Genre: Prügelspiel
  • Release:
    30.09.2004 (PS2, GC)
    23.09.2004 (XBox)
  • Altersfreigabe: ab 18
  • EAN: 5030932056894, 5030933038769, 5030933038776

Spielesammlung Def Jam Fight

Def Jam-Serie



Def Jam-Serie anzeigen

Def Jam Fight in den Charts

Def Jam Fight (Übersicht)