Der Goldene Kompass

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Der goldene Kompass ist ein geheimnisvolles Gerät das nur von besonderen Menschen bedient und gelesen werden kann. So ein Mensch ist die kleine Lyra Belacqua.In einer Welt die ebenso fremd wie vertraut schön und schrecklich ist vertraut Lyra ihren Instinkten und Gefühlen. Riesige Eisbären in Rüstung fliegende Hexen sagenumwobene Gypter und finstere Gobbler kreuzen ihren Weg auf der Suche nach ihrem entführtem Onkel und ihrem ebenfalls entführtem besten Freund Roger.Die Hafenstadt Trollesund die Station Bolvangar das Jordan-College und zwei bisher unbekannte Gegenden warten darauf von dir in einem parallel Universum erforscht zu werden. Stärker als Freundschaft allein ist der Bund den Lyra mit Pan ihrem Dämon verbindet. Pan kann die Gestalt wechseln und damit Lyra helfen Rätsel zu lösen und Hindernisse zu bezwingen. Denn so schlau und listig Lyra auch ist sie kann nicht überall hin.Jorek der Panzerbär oder Lyra die Listenreiche. Du kannst beide Figuren sein entweder mit animalischer Kraft alles niederreißen oder mit List und Schläue deine Gegner verwirren ihnen auszuweichen und sie besiegen. Um den Weg zu finden benutze den goldenen Kompass der dir auch hilft Rätsel zu lösen. Außerdem warten eine menge Minispiele auf dich um dir Informationen über die Reise zu geben. Und natürlich auch Lyra helfen ihren Wiedersachern den fiesen Gobblern aus dem Weg zu gehen.Lyra braucht deine Hilfe um den entführten Kindern zu helfen denn die Gobbler wollen das Schlimmste tun was man in dieser Welt Kindern antun kann …Beeil dich!

Meinungen

65

84 Bewertungen

91 - 99
(23)
81 - 90
(15)
71 - 80
(16)
51 - 70
(8)
1 - 50
(22)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.4
Sound: starstarstarstarstar 3.2
Steuerung: starstarstarstarstar 3.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.5
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

51

Cun14

04. August 2012PS3: Druchschnitt

Von (155):

Der Goldene Kompass ist ein nicht sehr gelungenes Spiel für mich. Die einzigen Vorteile sind der Kinofilm und die Stars des Filmes, die dort auftreten. Der Soundtrack ist schön, doch wer braucht das, wenn das Gameplay nicht gut ist. Die Grafik sieht aus wie auf der PS2 und spielerisch ist es zu einfach. Ohne den Film gekannt zu haben ist das Spiel nicht gut und man blickt nur schwer durch. Für normale Spieler lohnt es sich nicht, doch für Mädchen und Gelegenheitsspieler, die den Film sehr mögen, kann es auch spaßig sein.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

46

Digdri

23. August 2011Wii: Schlechte Umsetzung

Von (3):

Ein Spiel das der Umsetzung von Kinofilm bzw. Buch in ein Videospiel nicht gerecht wird - das hört man oft. Dieses Spiel gehört dazu. Kleine Filme am Anfang jedes Levels dienen als kleine Orientierung zum Film, da die Inhalte des Spiels kaum auf Film und Buch zurückgreifen. Der Schwierigkeitsgrad ist relativ hoch und die Spieldauer mittelmäßig. Spielspaß tritt dabei nur selten auf. Fazit: Sicherlich werden sich nicht alle Fans damit zufrieden geben können. Andere lassen es lieber im Laden liegen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Sega
  • Genre: Action Adventure
  • Release:
    07.12.2007 (PC, PSP)
    30.11.2007 (PS3, XBox 360, Wii, NDS, PS2)
  • Altersfreigabe:
    ab 12(PC, PS3, XBox 360, Wii, PS2, PSP)
    ab 6(NDS)
  • EAN: 5060138433380, 5060138432918, 5060138433045, 5060138433274, 5060138433168, 5060138432628, 5060138432789

Spielesammlung Der Goldene Kompass

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Der Goldene Kompass in den Charts

Der Goldene Kompass (Übersicht)