Der Patrizier

Neue Tipps und Cheats

  1. Cheats
  2. Hex-Cheats
  3. Kurztipps
  4. Kurztipps

Meinungen

79

8 Bewertungen

91 - 99
(4)
81 - 90
(2)
71 - 80
(0)
51 - 70
(1)
1 - 50
(1)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 1.7
Sound: starstarstarstarstar 2.7
Steuerung: starstarstarstarstar 3.2
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.2
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

90

Tandaro

10. März 2012PC: Ewiger Hass-Liebe Konflikt

Von gelöschter User:

Dieses Spiel, ist schon sehr alt. Ich habe es zum ersten mal gespielt, als ich noch einen Comodore C-64 hatte.
Dann kam der Amiga-500 und zwei Extralaufwerke dazu. Da das Spiel damals aus 3 CD´s bestand, musste man manchmal etwas warten, damit bestimmte Stellen geladen wurden. Ich höre heute noch die Geräusche und komme ins Schwärmen.

Doch nun zum Spiel:
In der alten Version, war das Spiel meiner Meinung nach zu leicht. Wenn zum Beispiel eine Stadt erobert wurde, passierte nichts. Die Piraten, haben sich zwar ab und zu ein Schiff geholt, aber das spielte keine große Rolle, denn wenn man genügend Waren und Geld hatte und eine freie Werft, konnte man immer neue Schiffe bauen.

Manchmal, hatte ich über 100 Schiffe.
Der Nachteil in der alten Version war, dass das Spiel endete, wenn man Äldermann wurde.
Die neuere Version, ist um ein vielfaches schwerer. Ja, man kann sagen, dass der Spieler hier eigentlich nur dazu dient, das Spiel am laufen zu halten. Jetzt, alle Nachteile aufzuführen, würde zu einem Buch führen.

Deshalb, schreibe ich mal die 3 schlimmsten Fehler auf:

1. Bremen und die Stadt des Spielers, werden so häufig belagert, dass man verzweifeln kann. Denn wenn jetzt eine Stadt erobert wurde, dann war die im wahrsten Sinne des Wortes im A.

2. Ab etwa 1361, war es fast unmöglich Schiffe zu bauen, weil immer die Meldung kam:
"Es ist leider kein weiterer Platz in der Schiffsliste vorhanden."
Dazu sage ich: "Hallo, ein Handelsspiel, wo der Handel durch Schiffe betrieben wird und wo man keine Schiffe bauen kann? Gehts noch?"

3. Die Stärke der Piraten, wurde um etwa 1000% erhöht. Städte, werden geplündert und Schiffe werden am laufenden Band gekapert.
Deshalb, mein Rat: speichern, speichern, speichern.

Aber obwohl das Spiel alt ist, war und ist es mein Lieblingsspiel und wird es auch immer bleiben!
Hier, muss man mit dem Kopf arbeiten.

So, das war es, ich muss jetzt Piraten jagen. Grüße an alle Mithändler!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

Spielesammlung Der Patrizier

Patrizier-Serie



Patrizier-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Der Patrizier (Übersicht)