Digimon World Championship

Meinungen

86

7 Bewertungen

91 - 99
(3)
81 - 90
(3)
71 - 80
(0)
51 - 70
(0)
1 - 50
(1)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.8
Sound: starstarstarstarstar 3.7
Steuerung: starstarstarstarstar 4.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.7
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

90

Booyakaboy

03. August 2015NDS: Digivice der Extraklasse

Von (4):

Wer Digimonfan ist, wird sich sicherlich schonmal ein Digivice-Tamagotchi zugelegt haben. Digimon ausbrüten, füttern, trainieren und gegen andere Digimon antreten lassen. Das ist das simple Prinzip, der total überteuerten Tamagotchis im Digimonstil.
Genau an Fans dieser kleinen Teile richtet sich Digimon World Championship.

Zu Beginn bekommt man ein Ei, das ausgebrütet werden will. Man füttert es, trainiert es und es digitiert und wird immer größer und stärker.

In alter Digimonmanier, digitiert es je nachdem, wie ihr euren Digimonpartner trainiert habt.
Es geht Vom Babylevel bis ins Megalevel. Nach ner Zeit stirbt euer Mega und wird wieder zum Ei. Typisch Digimon halt. Um das zu verhindern könnt ihr euer Digimon Einfrieren. Eingefrorene Digimon können auch im Kampf genutzt werden.

Das Training:
Zuerst sollte man wissen, das die Oberfläche ein großes Feld ist, auf dem man Areale platzieren kann. Man sieht alles aus der Vogelperspektive. Man zieht seine Digimon dann in ein Areal (z.B. Vulkan, Gym, Wiese...) und die Werte verändern sich. Ein Wert erhöht sich und ein anderer sinkt dafür.

Digimon "fangen":
Um neue Digimon zu kriegen, muss man sie bändigen (tamen). Dafür sucht man sich eines von vielen Gebieten aus. Hier sieht man nun viele Digimon rumlaufen. Man sucht sich eines aus und tippt darauf. Nun muss man mit dem Stift schnell Kreise um das Digimon ziehen, bis es gefangen ist.

Der Kampf:
Der Kampf ist ziemlich simpel und ihr habt nicht viel Einfluss darauf. Ihr wählt die 3 Digimon, die am Kampf teilnehmen sollen und die Digimon kämpfen aktiv von alleine. Man kann nur das "Verhalten" einstellen.
Der Schwierigkeits grad ist zuerst sehr leicht, später ziemlich knackig und bei den letzten Kämpfen shcon fast nicht mehr schaffbar.

Fazit:

Positiv:
+Günstiger Ersatz für ein Digivice Tamagotchi
+Viele Digimon
+Viele verschiedene Kampfmodi
+Multiplayer

Negativ:
-Das Fangen ist relativ blöd gemacht
-Keine Story, es ist halt ein Tamagotchi
-Keine große Abwechslung

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

Spielesammlung Digimon World Championship

Digimon-Serie



Digimon-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Digimon World Championship in den Charts

Digimon World Championship (Übersicht)