Donkey Kong Country Returns

meint:
Sensationeller 2D-Hüpfer mit abwechslungsreichen Levels, starker Grafik und den härtesten Wii-Sprungeinlagen überhaupt. Test lesen

Neue Videos

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Donkey Kong Country Returns ist ein zweidimensionales Hüpfspiel. Retro Studios entwickelte es für die Spielkonsole Wii und veröffentlichte das Videospiel am 3. Dezember 2010 in Europa. Die Geschichte und das Spielgefühl basieren auf dem Super-Nintendo-Spiel Donkey Kong Country von 1994. Wieder einmal macht sich Donkey Kong mit seinem Freund Diddy Kong auf die Suche nach seinem gestohlenen Bananenvorrat. Dabei müssen sie Gefahren im Dschungel, Höhlen und Vulkanen bestehen. Natürlich dürfen die Lorenfahrten und gigantischen Endgegner nicht fehlen. Durch den kooperativen 2-Spieler-Modus mit Diddy und Donkey ist aber keine Aufgabe unmöglich. Donkey Kong Country Returns ist ein aufregendes Dschungelabenteuer mit klassischen Spielelementen.

Meinungen

91

489 Bewertungen

91 - 99
(369)
81 - 90
(84)
71 - 80
(12)
51 - 70
(4)
1 - 50
(20)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.7
Sound: starstarstarstarstar 4.6
Steuerung: starstarstarstarstar 4.3
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 45 Meinungen Insgesamt

51

theonecalledfabs

24. September 2015Wii: Donkey Kongs nächstes Abenteuer

Von (37):

Donkey Kong's erstes Abenteuer auf der (nun schon alten) Wii.

Zunächst bin ich in Donkey's Reihe sehr unerfahren und habe dieser Reihe keinerlei Aufmerksamkeit geschenkt. Ich hab's mir dann doch geholt da viele es ja zum besten Spiel der Wii gekührt haben. Leider konnte mich dieses Spiel nicht wirklich überzeugen.

Das Gameplay ist schnell erklärt: Man hüpft mit Donkey Kong herum und sammelt Bananen und anderlei Zeugs bis man mit dem Level dann fertig ist. Das macht Spaß aber die Umgebung kann nicht wirklich punkten genauso wenig wie die Levels die nicht gerade viel 'Liebe' aufweisen. Das Spiel kommt einfach zu 'hart' und 'kalt' herüber ohne jegliche Freude. Das Gameplay ist kein Vergleich zu einem Mario-Spiel.

Die Story ist aber einfach Müll. Sie ist doch fast immer dassselbe: 'Es werden Bananen geklaut und er will sie wiederhaben'. Das ist die ganze Story in einem Satz erklärt. Na klar es gibt in vielen Spielen keine herausragende Story aber vor allem wenn man zeigen will das Donkey Kong kein Mitläufer sein muss könnte man einfach mehr daraus machen. Dann kommt noch hinzu das nur drei Kongs im Spiel vorkommen. Hallo?! Der Schwierigkeitsgrad ist relativ hoch aber das gefällt mir immerhin. Die Steuerung ist zwar gut aber man kommt durch das ganze 'Schütteln und Herumgedrücke' schnell aus dem Konzept.

Fazit: Donkey Kong hätte mehr zeigen können was er wirklich kann. Fans werden sicher ihren Spaß haben aber für mich gibt es einfach viele Kritikpunkte. Immerhin gibt es viel zu tun also stimmt wenigstens der Umfang. Für mich war das nun der Beweis dass Donkey Kong nicht wirklich geschaffen für eine Hauptrolle ist. Auch ist das Spiel nicht liebevoll und die Leveldesigns schon zu typisch. Nicht das schlechteste Game aber leider eher mäßig...

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

97

NintendoPUR

24. Februar 2014Wii: Rückkehr mit (schwerer) Herausforderung

Von (3):

Die Donkey Kong Country Reihe war eines der erfolgreichsten Spiele auf dem Super Nintendo, und mit DK 64 auch einen tollen Ableger für den Nintendo 64. Als aber Microsoft, Rare im Jahr 2002 gekauft hat, schien dies dass das Ende der DKC Reihe...
Im Dezember 2010 erschien jedoch Donkey Kong Country Returns, was viele Fans zum freuen brachte. Das Spiel feierte auch einen gebührenden Erfolg, und verkaufte sich auch sehr gut.
Dies ist auch verständlich, wegen der brillanten Grafik und der fantastischen Musik, die einige Tracks aus den früheren DKC's enthält. Die Story ist ganz einfach: Die sogenannten Tikis, haben den kompletten Bananenvorrat von DK gestohlen. Der macht sich dann auf den Weg, um seinen Schatz zurückzuholen.
Leider ist das nicht so einfach, da dieses Spiel Verzweiflung, Frust und Wut bringt.
Dennoch ist dieses Spiel ein Muss, für diejenigen, die eine Wii besitzen, und die eine ECHTE Herausforderung suchen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

94

AltairIbnLaAhad

15. Oktober 2013Wii: Empfehle ich euch

Von (3):

DKCR ist einer der besten Wii Spiele. Dieses Spiel ist sehr spaßig!
Grafik:
Wirklich jeder Level sieht einfach Klasse aus, vom Dschungel, bis zum Vulkan.

Steuerrung:
Ist eigentlich ganz ok, aber ich empfehle Nunchuck!

Gameplay:
Dieses Spiel wird nie langweilig, es macht einfach einen riesen Spaß. Dieses Spiel dauert sehr lange, wenn man 100% macht, aber es gibt einen Nachteil und zwar ist das Spiel nur für richtige Pro's geeignet. Klar werden die anderen auch ihren Spaß haben, aber dieses Spiel verspricht euch sehr viele intensive Wutanfälle! Wenn manche Leute denken: Naja in diesen Spiel bin ich ganz befriedigend, aber nicht so gut. Dann lasst den Spiegelmodus, ihr könnt ihn im Dschungel einsetzen, aber dann wird es schon sehr schwer.

Fazit:
Sehr gut, klasse, episch, einfach alles.
Ich hoffe, dass ich geholfen habe.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

95

mr_game_and_watch_2

14. August 2013Wii: Würdiger Nachfolger und ein Must have

Von :

Donkey Kong Country Returns ist so ziemlich eines der besten jump'n' runs die in den letzten 15 Jahren erfunden wurden. Das Spiel holt grafisch alles aus der Wii raus was geht. Der Spielspaß kennt dabei keine Grenzen. Besonders wenn man alles sammelt, also Kong Buchstaben (sind Pflicht für 100 bzw. 200 Prozent) und Puzzelteile macht es sehr viel Spaß. Das Spiel hat dabei einen relativ hohen Schwierigkeitsgrad, besonders die 200 Prozent zu schaffen ist sehr schwer und erfordert viel Übung. Aber sowas macht das Spiel nur noch toller. Die Steuerung ist sehr ausgereift und fast perfekt. Das einzige Donkey Kong Country welches noch besser ist, ist Donkey Kong Country 2 Diddy's Kong Quest. Denn die Soundtracks sind viel von Donkey Kong Country 1 und zu wenig aus den anderen beiden Teilen. Doch Retro Studios hat die Arbeit von Rare super weitergeführt und wird es hoffentlich auch noch lange tun. Donkey Kong Country Returns ist ein Must have für jeden Wii Besitzer.

0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

dyshviccer

02. April 2013Wii: Richtig schwere Bananenjagd

Von (7):

Kaum hat Donkey Kong sich vom letzten Abenteuer ausgeruht schon stehlen einem die blöden Tikis alle hart erkämpften Bananen weg. Jetzt gilt es diese Bananen zurückzuholen. Doch das ist alles andere als leicht.
Der Schwierigkeitsgrad dieses Spiels ist höher als der von allem.

Um ehrlich zu sein, Donkey Kong Country Returns ist das schwerste Spiel das ich bisher gespielt habe (und ich habe schon viele, viele Spiele gespielt ) Anfänger können schon leicht im 1.Level den "GAME OVER" Bildschirm sehen. Falls ein Level jedoch zu schwer ist kommt ein Schwein vorbei und bietet dir den "SUPER-ASSITENTEN" an. Der, hilfreich sein kann um das nächste Level freizuschalten jedoch behält man keine Items. Das Level wird nicht als "Fertig" angezeigt. Also wird das Level sozusagen nur aufgeschoben.

Natürlich kann ein 2. Spieler als Diddy Kong helfen. Dieser fliegt für kurze Zeit über Abgründe oder schießt Gegner mit seinen Erdnüssen K.O. Alles in Allem toll doch sitzt Diddy auf Donkey oben und Donkey fällt runter sterben beide und man verliert 2 Ballons (Leben). Falls diese mal zur Neige gehen kann man in Cranky Kongs Laden für Bananenmünzen neue kaufen.

Zum Rest:
Grafik: SUPER, alles schön gestaltet
Schwierigkeitsgrad: 15 von 10
Sound: Effekte passen zum Spielgeschehen, gleich wie die Musik :D
Steuerung: Ich sage es so: Ein Schüttler ist nie so präzise wie ein Knopfdruck. Daher wünscht man sich oft das Gamecube- oder Classic Controler unterstützt werden.......

PRO: Grafik, Sound, Story, Multiplayer, Einzelspieler (xD), Cranky Kongs Laden
Contra: Steuerung, Schwierigkeitsgrad-> Zu Schwere Level, zu schwere Bosse, zu blöd gesetzte Checkpoints, Super Assistent= Weniger nützlich

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

5

LetsLOLPlay

10. Februar 2013Wii: Perfekt für Wii, leider viel zu einfach.

Von :

Als erstes muss ich sagen, dass das Spiel Grafisch sehr gut ist (für Wii Verhältnisse)
Beide Steuerungstypen sind sehr gelungen.
Nun der einzige, negative Aspekt.
Das Spiel ist einfach viel zu einfach. Die erste und zweite Welt kann ich mittlerweile mit geschlossenen Augen. Die Hoffnung, das ab Welt drei eine Schwierigkeitssteigerung vorhanden sein wird, ist schnell gestorben. Ich habe das komplette Spiel, mit allen Puzzleteilen, alles K O N G - Buchstaben und das alles noch ein Mal im Spiegelmodus in ca. 15 Stunden durchgespielt.
Das Spiel ist definitiv zu einfach.
Absolut keine Kaufempfehlung.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 9 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

89

user912

02. Dezember 2012Wii: Der behaarte Affe ist zurück - in Topform

Von (10):

Donkey Kong Country Returns strahlt nur so von neuen Ideen.

Donkey lässt dich perfekt steuern und macht sofort das, was man von ihm will. Und wenn Diddy auch dabei ist dann m
acht es noch mehr Spaß.

Die Grafik des Spiels ist für Wii-Verhältnisse sehr gut - wenn nicht vielleicht sogar die beste auf der Wii!

Das Spiel hat einem gut ausbalancierten Schwierigkeitsgrad, aber manchmal werden Levels doch schon ziemlich schwer, aber nicht immer gut schwer sondern unfair schwer.

Die Musik ist für mich der einzige Schwachpunkt dieses Spiels. In den früheren Teilen ( gemeint sind Donkey Kong Country 1 und 2) war die Musik deutlich besser. In Country Returns ist sie nicht so schön wie sie hätte sein können. Aber auch die Musik aus den alten Teilen die in Country Returns vorkamen waren nicht mehr so gut.

Die Gegner sind auch mal was neues - Tikis! Anstatt King K. Rool und seine Anhänger wieder einzubauen, dachten dich die Retro Studios einfach: Wir machen neue Gegner! Die Tikis gefallen mir gut aber ich wünsche mir das im nächsten Donkey Kong Country das vermutlich für den 3DS oder die Wii U erscheinen wird King K. Rool und seine Kompanen wieder.

Aber alles in einem ist es ein Top Donkey Kong-Titel und einer der besten Titel die auf der Wii zu finden sind.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

87

Ace1Legendary

27. November 2012Wii: Früher toll - heute noch toller

Von (5):

Bei vielen weckt Donkey Kong Country Erinnerungen, doch du bist hier bei Donkey Kong Country Returns!
Dieses Spiel wird wohl viele direkt angezogen haben, allein wegen den vielen schönen Gedanken an die alten Teile doch wenn du nicht davon angezogen wurdest kann ich dir ein paar Gründe nennen wieso es die anderen anzog.

Grafik: Die Grafik ist beeindruckend. Wirklich wunderschöne Landschaften, mit viel Liebe zum Detail. Grafisch wirklich eines der besten Spiele auf der Nintendo Wii.

Extras: Es gibt viele Extras, wie zum Beispiel, dass man mit Diddy Kong auf seinem Rücken tragen kann und dann mit einem Jet-Pack langsam gleiten kann, was oft hilfreich ist. Sonst gibt es noch kleine Mini-Spiele welche in den Levels vorkommen. Oft wurde auch mit den Hintergründen gearbeitet.

Schwierigkeit: Es ist ein sehr schweres Spiel und Leute die Schwierigkeit in Spielen wie New Super Mario Bros 2 vergeblich suchten sind hier richtig. Oft ist man auch frustriert, weil man oft verliert, aber nach mehreren Versuchen sollte alles klappen.

Spielumfang: Der Spielumfang ist riesig. Nachdem man alle Level beendet hat, was übrigens auch ziemlich viel Zeit erfordert, hat man noch die Puzzle-Teile und die Kong Buchstaben die man suchen muss. Damit verbringt man wahrscheinlich auch noch sehr viel Zeit, da diese Sachen meist sehr gut versteckt sind.

Fazit: Es ist ein sehr schönes und schweres Spiel, was mit toller Grafik und einer Menge Spielspaß überzeugt. Aber das es schwer ist heißt nicht das es nichts für Anfänger ist. Da die Steuerung wunderbar funktioniert sollte sich jeder schnell in das Spiel reingelebt haben und mit ein wenig Geduld und Nerven klappt alles. Ich empfehle dieses Spiel jedem der eine Herausforderung, jedoch solltest du dich darauf bereit machen oft frustriert zu sein.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

92

ferkokelfan_888

03. August 2012Wii: Das Beste DK Country!

Von (2):

Donkey Kong Country Returns ist meiner Meinung nach das Beste Donkey Kong Country!
Egal ob Strand, Dschungel, oder Wald, die Umgebung sieht immer tadellos aus! Die Hintergründe sind die detailliertesten die ich in einem Videospiel je gesehen habe.

Auch die Gegner sind sehr schön gestaltet und es gibt viele Verschiedene Arten.
An Umfang mangelt es in diesem Spiel auf keinem Fall! In jeder der 8 Welten befinden sich ca. 5 Level und ein Boss und ein K Level. Die K Level sind besonders schwer.
Bis auf die Boss und K Level, enthält jeder Level das Wort Kong in einzeln versteckten Buchstaben, wie auch in den Vorgängern. Jetzt setzt Retro Studios noch einen drauf: Außer den KONG Buchstaben, gilt es in jedem Level 5, 7 oder 9 Puzzleteile zu sammeln.

Dies ist nicht immer einfach. Womit wir schon beim Schwierigkeitsgrad angelangt sind. Donkey Kong Country Returns ist schwer. Manchmal sogar zu schwer. So schwer, dass man in dem einem oder anderem Level fast 50 Leben verlieren kann. Wer also ein Spiel sucht, welches man mal eben locker flockig durchspielen kann, wird hier nicht fündig.
Aber gerade das macht das Spiel so toll. Man kann es immer wieder versuchen und man hat trotzdem immer noch die Lust dazu, das Spiel zu 100% durchzuspielen.

Fazit:
Pro: Tolles Leveldesign
Großer Umfang
Zwei Spieler Modus
Schöner Soundtrack
Hoher Schwierigkeitsgrad
Contra: - Vielleicht ein bisschen zu schwierig
- Zwei Spieler Modus nicht optimal

Wer also mit dem hohen Schwierigkeitsgrad leben kann und Jump ´n´Runs nicht verabscheut, sollte sich das Spiel ansehen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

mantagirl

15. April 2012Wii: Geniales Game - einfach Kult

Von :

Habe das Game schon als kleines Mädchen gespielt und es ist einfach nur der Hammer wenn man es nach Jahren einmal wieder Spielen kann, nicht zu sehr Modernisiert und beim Ursprung geblieben.

Die Grafik passt und die ganze Familie hat spaß daran. Für mich war es allerdings etwas zu schnell durch, hätte gern noch etwas mehr gespielt für das lange Warten. Hoffe es kommt bald noch mehr von Donky und seinen Freunden. Alles in Allem ist es ein Spiel für die ganze Familie und echt gut gelungen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

80

sergej1999

30. März 2012Wii: Zu frustrierend

Von (17):

Donkey Kong Country Returns (Wii) ist ein gutes Spiel mit toller Grafik, guter Atmoshäre und meist gut versteckten Sammel-Items, wie z. B. die Puzzleteile. Es geht rasant und sehr schnell ab und es ist nur für "Könner" geeignet. Aber der Grund, warum ich so schlecht bewerte, ist der, dass es meistens sehr frustrierend ist und ich z. B. deshalb oft das Spiel abbrechen musste.

Nun zu den Einzelbewertungen:

Grafik: Die Grafik ist sozusagen sehr "2D-3D"-Artik und liefert dem Spiel noch mehr Echtheit.

Steuerung: Die Steuerung kriegt man manchmal bei dem schnellen Spiel nicht unter Kontrolle und ist zum Scheitern verurteilt.

Atmoshäre und Sound: Die Atmoshäre und die Hintergrundmusik passt immer gut zu der Situation und gibt dem Spiel noch mehr Echtheit.

Das Spiel würde ich nur Profi-Spielern empfehlen, weil es einfach zu frustrierend ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Benny1996

24. Januar 2012Wii: Hier simmt einfach alles

Von gelöschter User:

Ich bin unwürdig. Dies waren meine ersten Gedankengänge an dieses Spiel. Auch als Nicht-Kong-Fan gebe ich zu, dass dieses Spiel alle meine Erwartungen und Vorstellungen bei weitem übertraf. Grafik sieht nicht nur gut aus, nein auch die Steuerung ist lässig und hat Potenzial zum Suchtfaktor.

Wärend andere Jump'n runs gewohnt gespielt werden, so hat man hier das Gefühl, man hätte nie etwas anderes gespielt. Man weiß sofort wies geht und die Bewegungen, Sprünge, Attacken etc. haben einen flow, den man so nicht kennt.

Anstatt stänig nur zu planen, wie man springen will, tut man es hier einfach. Die Feinde sehen lustig aus und sind machmal einfach nur blöd. Story ist nett inszeniert, aber auch so ist hier eben alles gelungen. Besonders knackig ist der Schwierigkeitsgrad, den man gerne mal unterschätzt (träumt weiter).

An Alle: Egal ob Fan oder nicht. Das hier ist brillant.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

97

yoshi777

05. Dezember 2011Wii: Ab in den Dschungel

Von (70):

Keine Frage: Wenns um erstklassige Hüpfabenteuer geht, ist Nintendo-Held Mario nicht weit! Doch spätestens seit dem allerersten "Donkey Kong Country" von 1994 weiß man, dass Affen mehr als nur Prinzessin Peach entführen können!

Und das aktuelle "Donkey Kong Country Returns" zeigt, dass der heimische Dschungel auch nach fernen "Galaxy 2" Ausflügen immer noch mächtig rockt!

Das Land von Donkey und Diddy Kong scheint jedoch auf den ersten Blick nicht sonderlich groß. Nur eine Insel irgendwo im Ozean, doch dieses Eiland hat es in sich! Aufgeteilt in sieben Welten mit zahlreichen Unterlevels und Bonusabschnitten erwarten dich z.B. sonnige Strandabschnitte, dunkle Dschungelpfade, feurige Lavahöhlen und rasante Fahrten durch eine Bergmine!

Ähnlich wie in "New Super Mario Bros. Wii" lenkst du die Helden durch seitlich scrollende Levels. Und wie es sich für Affen gehört, können Donkey und Diddy nicht nur Laufen, springen und sich an Decken entlang hangel, sondern auch in Mini-Waggons Platz nehmen, auf Nashörnern reiten und sich von explosiven Fässern durch die Gegend katapultieren lassen! Und natülrich Gegnern auf den Kopf springen, sie in den Boden stampfen, oder sie mit einer kräftigen Rollatacke aus dem Weg räumen!

Spielst du allein, übernimmst du die Rolle von Donkey, während Diddy auf seinem Rücken reitet und scheinbar nur für mehr Lebenspunkte sorgt. Ist dessen Energie aufgebraucht, verschwindet er im Unterholz. Doch ohne Diddy misslingen z.B. manche Sprünge, sodass einige der guten versteckten Items unerreichbar bleiben. Zockst du hingegen mit einem Freund, kann er Diddys Rolle übernehmen und dich tatkräftig unterstützen. Es ist ein Riesenspaß.

Die Strand-, Höhlen, Ruinen- und Dschungel-Levels stecken voller Herausforderungen und trickreicher Sprungpassagen, die "Mario"-Welten in absolut nichts nachstehen! Im Gegenteil: Schon manche der frühen Abschnitte erfordern absolut präzises Steuern und perfektes Sprung-Timing, ohne dabei unfair zu werden.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

93

LittleDannyPocket

30. November 2011Wii: The King of the Jungle is back

Von (29):

Alle Hoffnungen waren begraben, als die Welt erfuhr: Donkey Kong ist zurück, mit einem brandneuen Jump-n-Run Abenteuer. Alle Bananen, sowohl von der Insel als auch aus DKs Vorrat, wurden gestohlen von den Tieren, kontrolliert von den Tikis, kleine schwebende Masken. Und wer muss diese ausgeflippten Musiker aufhalten und sämtliche Bananen zurückergattern?

Treue Fans werden von der ersten Spielminute an heimisch fühlen. In typischer 2D-Manier rennt und springt sich der Spieler, durch dichte Dschungel, karibische Strände und alten Fabriken, um ans Ziel zu kommen. Dabei wird auch gesammelt: Bananen, Buchstaben, Puzzleteile um einiges zu nennen.

Die Gegner werden durch einen Sprung oder mit einer Rolle besiegt, doch sind manche so verteidigt, dass man auch wechseln muss. Auf der Oberwelt besucht man über 8 Gebiete, vom Dschungel, zum Strand, bis zum Vulkan. Jedes Gebiet ist eingeteilt in mehrere Levels, wo auch welche freischaltbar sind, sowie den Laden von Affen-Opa Cranky Kong. Bei ihm kann der Spieler mehr Leben kaufen oder hilfsreiche Items, wie den Papagei Squawks, der dabei hilft versteckte Sachen zu finden.

Um nicht allein zu spielen, spielt ein zweiter Spieler die Rolle von Diddy Kong. Spielerischen Wert haben die Lorenlevels und die Raketenlevels, wo man geschickte Sprünge und genaue Treibkraft vom Spieler verlangt, dennoch Spaß aber machen. Auf Technischer Seite ist das Spiel für Wii-verhältnisse sehr detailliert und lebendswirkend.

Ein grafischer Augenschmaus sind die Nachtlevels, alles ist Schwarz und nur der Hintergrund Sonnenuntergang eine wärmende Röte von sich gibt. Der Dschungel ist sehr detailliert, manche Hintergründe beziehen sich auf die Levels, und die Animationen sind wunderbar animiert.

Wer DKC kennt, wird die bekannten Melodien sofort erkennen, selbst Neulinge werden an der Musik ihre Freude finden. Donkey Kong Country Return muss man gespielt haben, nicht zuletzt des fordernden Schwierigkeitsgrad und das klassische Gefühl eines alten Jump-n-Runs

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

BigBoo64

05. November 2011Wii: Geniales Jump'n Run!

Von gelöschter User:

Das ist mal ein Spiel, dass alles richtig gemacht hat, wenn es ums Hüpfen geht! Man fühlt sich schnell in dieses Spiel ein und freut sich über die wirklich witzige Atmosphäre und die vielen Sachen, die man in den abwechslungsreichen Leveln machen kann. Das ergibt, zusammen mit neuen Gegnern und Ideen eines der besten Wii-Spiele mit einer ganzen Portion Herausforderung.

Fangen wir jetzt mit der Grafik an: Liebevoll gestaltete Hintergründe mit einer hohen Auflösung und sehr schönen
Details und Effekten, die alles aus der Wii rausholen. Klasse!

Die Steuerung ist ebenfalls super und hat keinen Fehler.

Für die bereits gelobte Atmosphäre sorgt außerdem die wundervolle Musik, die auch ein paar Remixe enthält.

Insgesamt ein sensationelles Hüpfspiel, dass eigentlich jeder zu 100% durchspielen kann. 200% dagegen sind schon eine unglaublich harte Nuss. Aber gerade die Schwierigkeit der 200% macht viel Spaß, weil man sich einfach an jedes Level ransetzen und sich vorarbeiten muss.

"Alten" DK-Fans werden eventuell die Wasserlevel und die Kremlings fehlen. Abgesehen davon einfach ein klasse Spiel!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

87

General-Vader

26. September 2011Wii: Für DK-Fans ein muss

Von (16):

Also ich hab das Spiel fast durch bisherige Meinung:

Pro:
-gute Steuerung
-super Grafik
-relativ hoher Fun-Faktor
-genug Abwechslung
-Mini-Spiele
-affen starker Musikplayer
-Fotogalerie

Contra:
-2D-Grafik(Für Dumme: Wie bei den ganz alten Mariospielen)
-hoher Frust beim Zocken
-der Multiplayer ist zum kotzen

Fazit:
Für DK Fans ein muss.
Für Mario Fans einen Blick wert.
Für Kinder zu schwer.
Für Leute mit einem leichten Aggressionsproblem: Finger weg!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

94

Deathdwarf

29. August 2011Wii: Donkey is back!

Von (23):

Seit Donkey Kong Jet Race und Donkey Kong Barrel Blast habe ich mich gefragt, ob es mit meinem Lieblingsaffen bergab geht. Doch als ich mir mit letzter Hoffnung, dass es die genialen ersten zwei und den fast völlig genialen dritten Teil anschließen kann, Donkey Kong Country Returns kaufte, wurden meine Augen immer größer.

Das Spiel ist eine Koryphäe in Sachen 2D-Jump'n'Run und die vierte Welt, die Höhlenwelt, hat mir als DK-Loren-Fanatiker natürlich besonders gefallen.

Der muntere Hüpfer ist mitunter allerdings etwas heftig und an machen Stellen ist der Frustfaktor derart hoch, dass man das Spiel nach dem sechsten Game Over an diesem Punkt abschaltet und sich erstmal einen kühlen Drink holt.

Die Prügeleinlagen am Ende der Bosskämpfe, wo man die kleinen Monster nochmal so richtig zusammenschlagen muss, finde ich, angesteckt von Donkey Kong, besonders gelungen und nach 41 Treffern ist es auch zum Brüllen komisch.

Den Zweispielermodus hab ich mir auch nicht nehmen lassen und bis ebenfalls begeistert (und mein Kumpel auch)

Einziger großer Makel ist, dass ich den guten King K. Rool und sein Kritter vermisse, die zu verhauen immer ein Spaß war, wegen dem man zu Xbox360-, PS3- und Wii-Zeiten immer noch mal gerne das schöne alte SNES rausholt, Donkey Kong Country 1 einschiebt und losspielt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

killer04862r

12. August 2011Wii: Sehr schönes Spiel, aber für Kinder finde ich es nicht so geeignet

Von (2):

PRO

Ich habe mir das Spiel letzte Woche gekauft und muss sagen es hat mir auf Anhieb gefallen die Atmosphäre stimmt die Grafik ist auch einwandfrei die Story stimmt auch mich stört es nicht das es in 2, 5 D ist ich finde das macht es zu etwas besonderes da es solche Spiele heutzutage wenig gibt da 2, 5 D für viele altmodisch ist.

Die Welten sind alle sehr schön und mit liebe zum Detail gestaltet besonders gefallen hat mir das Dämmerlicht der 1 Welt, besonders gut hat mir gefallen das jede Welt sein eigenes Thema hat wie zum beispiel Untergrund, oder Dschungel und jede hat auch ihren eigenen Schwerpunkt das finde ich sehr Abwechslungsreich und lässt nicht so schnell Langeweile aufkommen.

CONTRA

Bei einen Punkt muss ich trotzdem meckern ich finde das bei manchen stellen nicht so an die kinder gedacht wurde es gab einige stellen die selbst für mich extrem schwer waren oder gar in Frust ausarten, vieleicht sollte es beim nächsten Teil eine Schwierigkeitsgrad Einstellung geben, ( Aber ich weis auch das es nicht zu leicht sein darf)

FAZIT

Das Spiel macht alles richtig, es sorgt für eine menge Spielspaß und es gibt viele stellen wo es sich lohnt stehen zubleiben um einfach den Hintergrund zu genießen. Der Schwierigkeitsgrad den find ich für Erwachsene ideal man soll es ja auch nicht so einfach haben, aber für die Kinder sollte es eine erleichterung geben.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

94

mariotanus

08. August 2011Wii: Cool!

Von gelöschter User:

Super Spiel zumindestenst das Beste Donkey-Kong! Also die Story ist so: Ein Vulkan ist ausgebrochen und die Lava ist raus darunter auch die Tikis (die neuen Gegner die Kremlings giebt es nicht mehr) als sie die Bananen erblickten haben sie sie geklaut das macht DK und Diddy-Kong wütent so beginnt das Abenteuer! Jetzt müssen Dk und Diddy durch 8 Welten zum Endgegner die Welten sind: Dschungel, Strand, Ruinen, Höhle, Wald, Klippen, Fabrik, Vulkan (hier ist der Endgegne großer Tiki zuhause und wartet darauf geschlagen zu werden) und Goldener Tempel (kann man erst freispielen wenn man alle KONG Buchstaben hat) insgesamt ist das Spiel super gut das kann ich nur emphehlen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

94

bvbfan456

02. August 2011Wii: Der König ist zurück, leider ohne die Kremlings

Von (2):

Ich habe mich so auf das Spiel gefreut, da ich schon die alte Trilogie gespielt habe. Und enttäuscht wurde ich keineswegs. Zwar hat es wie ich finde einen sehr niedrigen Nostalgiefaktor, trotzdem ist es ein sehr geiles 2D Jump`n`run viel besser als das viel zu einfache Mario für die Wii. Aber nun erst mal langsam und geordnet.

Grafik: WOW das man so eine Grafik aus der Wii bekommt, war mir gar nicht bewusst. Volle Punktzahl.

Spielspaß: Extrem hoch, viel Abwechslung, unterschiedliche Levels zB. Kanonenfasslevels, ganz normal durch den Dschungel oder mit einer Lore durch eine Höhle. Leider gibt es nur einen tierischen Helfer: das Nashorn. Auch schade ist es, das keine Unterwasserlevels gibt.

Mehrspieler: zu zweit den Dschungel erkunden macht tierisch Spass!

Nostalgie: Naja, Mittelmäßig. Zwar tauchen alte Musikstücke, das Nashorn und Cranky auf, trotzdem fehlen die Kremlings, die anderen tierischen Helfer und mehr Kongs.

Steuerung: Ich empfehle das waagerecht Halten der Wiifb(genauso wie bei Mario) Zuerst war ich skeptisch ob das ganze Schütteln den Spielfluss stört, jedoch keines Wegs. Kalsse gelöst!

Jedoch macht es Mega Spaß ein 4. Mal den Dschungel zu erkunden und die Bananen zurückzuholen. Also Leute, verlasst diese Internetseite geht auf Amazon und bestellt euch dieses geile Spiel.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Nintendo
  • Genre: Jump & Run
  • Release:
    03.12.2010 (Wii)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 0045496369439

Spielesammlung DK Country Returns

Donkey Kong Country-Serie



Donkey Kong Country-Serie anzeigen

DK Country Returns in den Charts

DK Country Returns (Übersicht)