Donkey Kong Country - Tropical Freeze

meint:
Ein weiteres Vorzeige-Hüpfspiel im Geiste der Meisterwerke von Rare - handwerklich brillant, jedoch mit etwas zu viel Routine als vermeintlichem Schmiermittel. Test lesen

Neue Videos

Wii U - Donkey Kong Country  Tropical Freeze Launch Trailer
Donkey Kong Country: Tropical Freeze: Trailer

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

"Donkey Kong Country - Tropical Freeze" ist der fünfte Teil der "Donkey Kong Country"-Serie. Die Insel der Kongs wird von bösen Wikingern überfallen. Diese flüchten dann auf eine andere, weit entfernte Insel. Donkey Kong und seine Freunde müssen nun zurück auf die Insel und die Eindringlinge vertreiben.

Meinungen

88

86 Bewertungen

91 - 99
(64)
81 - 90
(14)
71 - 80
(2)
51 - 70
(0)
1 - 50
(6)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.6
Sound: starstarstarstarstar 4.6
Steuerung: starstarstarstarstar 4.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.7
Jetzt eigene Meinung abgeben 10 Meinungen Insgesamt

83

usz1990

28. Mai 2016Wii U: Als Alter DK Fan enttäuscht - Neueinsteiger kommen voll auf ihre Kosten

Von (11):

Donkey Kong war schon immer eines meiner Lieblingsspiele, vor allem die drei Orginal Teile für SNES waren ein Meilenstein in puncto Jump'n'Run. Nintendo hat sich Mühe gegeben Donkey Kong wieder zu dem zu machen was es war, so hat man wieder allerlei Bonusmaterial zu sammeln und der Schwierigkeitsgrad erinnert ebenfalls an alte Zeiten. Es gibt genau zwei negative Punkte die leider stark überwiegen.

Für einen eingefleischten DK Fan, wie mich, fehlen mir zum einen die Bonusmünzen die den Einstieg in eine verlorene Welt oder dergleichen ermöglichen, die meiner Meinung eine der spannendsten Aspekte früherer Spiele war. Zum zweiten kommt die Geschichte die im Großen und Ganzem stimmig ist und dementsprechend auch einen passend guten Level Aufbau hat, JEDOCH stellt sich direkt zum Anfang des Spieles schon die alles entscheidende Frage: Wo sind die Kremlins und vor allem wo ist King K. Rool? Wie konnte Nintendo einen der ikonischsten Endgegner in der Geschichte der Videospiele einfach so ersetzen, wäre es genau so schlimm gewesen als hätte man Ganondorf aus Zelda oder Bowser aus Super Mario Bros. gegen irgendwelche anderen Viecher getauscht. Meines Wissens liegen die Rechte an den Figuren nicht bei Nintendo, meine Bitte daher: ,,HOLT SIE EUCH WIEDER''

Fazit: DK Tropical Freeze ist ein gutes Spiel das vor allem zu zweit Spaß macht, den ein oder anderen werden die negativen Punkte stören, den anderen nicht, denn auch ohne die Möglichkeiten einer verloren Welt und King K. Rool ist das Spiel seinen Kauf wert.
Als Neueinsteiger gebe ich Tropical Freeze daher eine fast volle Punktzahl von 95, als alter DK Fan leider nur eine 71. Der daraus resultierende Mittelwert geht als Vote raus.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

97

MinefishLP

18. Dezember 2015Wii U: Nahezu perfekt

Von (6):

Donkey Kong Country Tropical Freeze ist ein geniales 2D Jump n´Run welches neben hervorragendem Leveldesign auch mit einer sehr guten Schwierigkeit punkten kann. Grafisch holt es nicht wirklich alles aus der Wii U raus aber trotzdem sieht das Spiel schon sehr gut aus.

Den Soundtrack hat David Wise und sein Team gemacht, wie goewöhnt wird man in dieser Richtung also wirklich verwöhnt. (An alle die nicht wissen wer David Wise ist, der hat schon in den alten Donkey Kong Countrys mitgewirkt und auch in Donkey Kong 64. In diesen Spielen war der Soundtrack immer überirdisch gut.) Gameplay...dies ist ein Donkey Kong Country in dieser Richtung ist das Spiel also wirklich sehr gut gelungen.

Donkey Kong typisch sind die Level sehr lang, schwer und es gibt viele Secrets. Man braucht für ein Level schon etwas länger aber man auch so viel entdecken das ist wirklich gut gemacht. Ich wünsche mir mehr Donkey Kong Countrys, insofern sie so gut sind wie dieses.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

97

Jas0210on

17. Juli 2015Wii U: Das beste Jump n' Run aller Zeiten

Von (8):

Donkey Kong Country Tropical Freeze erschien im Februar 2014 und ist für mich das beste Jump n' Run aller Zeiten. Das Spiel hat mich umgehauen wie kein Zweites es bis dato geschafft hat. Was Retro Studios hier geschaffen hat, ist ein Meisterwerk der Extraklasse. Jeder Fan von Jump n' Runs muss dieses Spiel gespielt haben. Ich sage euch jetzt warum.

Tropical Freeze macht fast alles richtig. Das Leveldesign ist ausnahmslos grandios. Abwechslungsreicher kann ein Hüpfspiel eigentlich gar nicht sein. Jedes Level ist abwechslungsreich und weist keine Ähnlichkeiten zu einem vorherigen Level auf. Jedes mal, wenn man ein neues Level betritt, kommt einem eine neue Spielmechanik entgegen. Die Umgebungen könnten kaum unterschiedlich sein. Vom Ozean geht es über den Dschungel bis in Schneegebiete. Einfach eindrücklich was sich Retro hier einfallen lassen hat. Grafisch macht das Spiel ebenso eine tolle Figur. Lustige Animationen und schöne Hintergrundanimationen, in welchen man sich manchmal verliert, runden das Gesamtpaket ab. Zum Sound kann ich eigentlich gar nicht so viel sagen. Er ist einfach der beste Soundtrack, den ich je in einem Videospiel gehört haben. Vergleichbar wären die Musikstücke von David Wise etwa mit solchen von Hans Zimmer. Der Vergleich ist vielleicht etwas hoch gegriffen, er passt aber. Der einzige minimale Kritikpunkt ist der Länge zu verschulden. 6 Welten plus eine kleine Extrawelt sind einfach 1-2 Welten zu wenig. Das war es mit Negativem.

Zum Schluss kann ich nur noch sagen: Kaufen, Kaufen, Kaufen!
97/100

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

96

Der_Rote_Shanks

28. Dezember 2014Wii U: Affenstark, Danke Nintendo

Von (55):

Viele der heutigen Videogames sind stumpfe Ballereien, die sich so weit wie nur irgendmöglich von ihren Wurzeln entfernt haben. Jedeoch scheint es Leute zu geben, denen sowas Spaß macht. Anders könnte ich mir die Verkaufszahlen von Sony- und Microsoftkonsolen nicht erklären.
Was Nintendo für seine Wii U ablifert ist schlichtweg großartig! Donkey Kong gehört für mich einfach zu den Videospiel-Ikonen schlechthin. Mit ihm und einem kleinen roten Klemptner haben Videospiele für mich angefangen und seitdem habe ich nichts gefunden was einen ähnlichech Charme und Spaß verspricht wie Nintedos Kultfiguren.
Tropical Freeze bringt geanu diese Atmosphäre. Sobald das Spiel läuft fühlt man sich in der Zeit zurück verfrachtet in die Kindheitstage und hat einfach nur Spaß beim Spielen. Das Gefühl fehlt einfach komplett wenn man bei Call of Duty mal wieder durch die ganze Bude schreit.
Das Spielprinzip kennt jeder, der schon einmal ein DK: Country gespielt hat: Sidescroller/Plattformer vom Feinsten.
Die Grafik ist bunt und sehr deatilliert, man erkennt alles selbst im Hintergrund, in den man gelegentlich wechselt, was eine Art dreidimensionales Gefühl schafft und der Spielwelt mehr Leben einhaucht.
Das Spiel macht zudem selbst im Erwachsenenalter Spaß ohne Ende und bietet, gerade gegen Ende, mit schwierigeren Levels dennoch saftige Herausforderungen.
Die Fugren insbesondere die Piraten sehen teils ziemlich lustig aus und untermalen den Humor der DK-Serie gut. Auch diverse Moves, Waffen und Reittiere bringen einem zum Schmunzeln.
Kurz: Man spielt ein echtes Donkey Kong. Das habe ich seit dem Nintendo 64 sehr vermisst und bin froh dass Nintendo wieder zurück zu seinen Wurzeln findet! Tropical Freeze ist ein absolutes Top-Spiel gegen das kein PS- oder Xbox-Titel ankommt. Es ist Nintendo vom Feinsten und ein echter Lichtblick für die Gaming-Industrie, die über den ganzen Shooter-Käse scheinbar vergessen hat, welche Spiele sie groß gemacht hat!
Absolutes Must-Have für Wii U-Besitzer!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

96

GameZero

15. März 2014Wii U: DK ist im tropisch kalten 2D Jump and Run zurück

Von (2):

Mal wieder bring Retro Studios durch Vertretung von Rare ein neues Donkey Kong Country raus! Meiner Meinung nach ein sehr gelungenes Spiel! Die Musik ist zwar nicht so toll wie in den Vorgänger aber trotzdem gut! Das Gameplay ist sehr Toll und bringt Innovation mit! Die Grafik ist in dem Spiel Top und gute Texturen sind auch dabei! Es ist auch Gut das man wieder schwimmen kann, dass man im Vorgänger Donkey Kong Country Returns nicht konnte. Die Bewegungen im Wasser sind Detailgenau und schön. Nebenbei gibt es Dinge die nicht so toll sind: z.B. Die Tierischen Helfer! Es ist schade dass nur Rambi das Nashorn Spielbar ist! Auch die Bonuslevel innerhalb der Level sind bemängelbar, dadurch das sie sich immer Wiederholen!

Sonst ist das Spiel super und für jeden geeignet! Dafür ist es auch Empfehlenswert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

88

Matthias2001

23. Februar 2014Wii U: Donkey Kongs Rückkehr, aber so richtig

Von (16):

2010 erschien ein erschien gutes Spiel, Donkey Kong Country Returns für die Wii. Mit diesem Spiel feierte der totgesagte Kong sein Comeback, und mit diesem Spiel, Donkey Kong Country Tropical Freeze will Retro Studios ihn zu einem festen Stück von Nintendo machen!

Das Spiel ist ein Jump-n'-Run in 2D. Ihr steuert Donkey Kong zusammen mit seinen Freunden Diddy, Dixie und, erstmals spielbar Cranky Kong durch Level die relativ groß gestaltet sind. Ab und an kommen auch Level mit Wasserstellen oder Raketenfass sowie Lorenlevel. In den Raketenfass-Level müsst ihr relativ geschickt durch einen Level mit einer Rakete, die durch das Ganze Level fliegt verschiedene Parkours bestreiten. In den Lorenlevel müsst ihr auf einer Lore durch das Level fahren. Diese Level sind schon aus den Vorgängern bekannt und sind meistens die schwierigsten Level im ganzen Spiel! Überhaupt ist der Schwierigkeitsgrad hier sehr hoch angesiedelt. Jeder Fehler wird gnadenlos bestraft. Mit DK's Freunden bekommt man zusätzliche Fähigkeiten: Mit Diddy Kong könnt ihr per Raketenjet eine kurze Zeit in der Luft fliegen. Mit Dixie Kong könnt ihr einen kleinen Luftsprung nach oben vollführen, und mit Cranky Kong einen Stocksprung vollführen, der einen vor jeder Gefahr schützt.

Der Stand der Grafik ist nicht all zu hoch, was jedoch nicht schadet, da das Spiel immer noch gut aussieht!

Der Soundtrack ist wirklich sehr gelungen, da eine bekannte Person, nämlich David Vise sehr viele Stücke komponiert hat. Beispielsweise die legendäre Wassermusik wurde wunderschön geremixed. Ansonsten ist die Steuerung sehr komfortabel, außer in den Wasserabschnitten. Dort könnte sie besser sein. Die Atmosphäre ist auch sehr gelungen, da jede Welt ihren eigenen einzigartigen Stil besitzt.

Und da der Platz nicht mehr ausreicht hier noch mein Fazit: Ein sehr gelungenes Abenteuer des Kongs, dass man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

92

NintendoPUR

23. Februar 2014Wii U: DKC geht weiter

Von (3):

Für mich persönlich war es eine Überraschung, als ein neues Donkey Kong Country auf der E3 angekündigt wurde. Aber auch eine sehr positive. DKC Returns war ein echter Knaller, die Grafik war toll, die Story war ganz klassisch (wie man es aus dem ersten DKC kennt), und über die überragende Musik, muss man erst gar nicht reden. Leider wurde so einige Musikklassiker bei Tropical Frezze ausgelassen, aber die Grafik wurde durch das HD der Wii U noch besser. So kann man im Spiel das flauschige Fell von DK total gut sehen. Über die Steuerung wurde diskutiert, aber man kann ja auf die klassiche Variante mit der Wii-FB mit Nunchuk zurückgreifen. Leider wurde das Spiel ein wenig vereinfacht, dennoch wird es so einem richtige Frustmomente bescheren. Alles in einem: Das Game überzeugt mit toller Grafik und toller Story. Wer es kauft, hat es richtig gemacht.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

96

Der_Konsolenkiller

22. Februar 2014Wii U: Ein weiteres affenstarkes Jump 'n Run

Von (3):

Die Fans der Wii U haben lange auf diesen Titel gewartet: Donkey Kong Country: Tropical Freeze ist am 21.02.2014 eklusiv für die aktuelle Heimkonsole von Nintendo erschienen. Doch ist das Spiel sein Geld wert?

Allgemein: DKCTF ist ein schweres Jump 'n Run mit zwei neuen Charakteren und gespickt mit fiesen Verstecken und Eastereggs. Außerdem wurde sich eine neue Story einfallen lassen, auch wenn diese ein paar Lücken enthält. In den nachfolgenden Zeilen, werde ich detaillierter auf das Spiel eingehen und Euch einen kleinen Überblick verschaffen.

Grafik: Viele bemängeln ja an der Wii U immer noch die Grafik. Dieses Spiel zeigt jedoch auf ein grafisch und atmosphärisch einzigartiges Erlebnis. Man sieht die Haare unseres Primaten und auch kleine Details sind super erkennbar! So sieht man in jedem Level einzigartige Elemente.

Sound: Der Sound lässt tolle neue Tracks und super remixte Retromusik von sich hören. Zudem hat fast jedes Level seine eigene Musik; an Abwechslung wurde hier also gedacht!

Steuerung: Die Steuerung hat leider hier und da ein paar Mankos. Am Wii U GamePad und am Wii U Pro Controller ist die Steuerung sogar eher schwer zu beherrschen. Da es leider keine Rumble-Funktion hat, werden von sehr vielen Knöpfen Gebrauch gemacht. Immerhin kann man sich die Controller und die Steuerung der Controller aussuchen, somit ist das Alles Übungssache.

Fazit: Das Spiel ist mit seinen vielen Welten und seiner überdurchschnittlichen Schwierigkeit ein Must-Have für alle Donkey Kong-Anhänger. Man muss manche Level auch möglicherweise öfter spielen, da die Verstecke der Puzzleteile teils sehr schwer versteckt sind. Die Charakter haben jeweils andere Fähigkeiten, wie sich hochzuwirbeln, oder auch einfach mal eine Gebisssalve abzufeuern. Mit einem Preis von ca. 50€, ist es das Spiel auf alle Fälle wert!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

LoRyder

22. Februar 2014Wii U: Ein Wii U Kaufgrund

Von :

Einfach ein Meisterwerk! Geile Grafik, 1080p, plus HD natürlich! Die Story ist sehr spektakulär! Die Spielwelt der Hammer und gerade Fans von Donkey Kong und der Rest der Welt sollten dieses Bananenwunder einmal gezockt haben!

Man sieht das sich Retro Studios sehr viel Mühe gemacht hat! Es ist nicht zu leicht und nicht zu schwer! Für Groß und Klein das gefällt mir sehr!

Und das mit den Puzzleteilen ist ihnen echt gut gelungen, alle gut versteckt, manche zu gut... erinnert stark an
( Banjo Kazooie )

Jetzt hab auch ich mir nach langer Zeit eine Wii U zugelegt!

Wünsch euch allen sehr viel Spaß damit!!!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

93

Gizi101

22. Februar 2014Wii U: Herausfordernd wie früher

Von (6):

Das schon ohnehin geniale "Donkey Kong Country Returns" für die Wii bekommt auf der Wii U einen mehr als ebenbürtigen Nachfolger, denn "DK Country Tropical Freeze" trumpft mit Abwechslung, neuen Charakteren, schicker HD-Grafik und bockschweren Endbossen auf!

Als spielbare Charaktere gesellen sich zu Donkey Kong neben dem vorhandenen Diddy Kong diesmal auch Dixie Kong und Cranky Kong dazu. Dabei hat jeder der Kongs einzigartige Fähigkeiten, die nötig sind, um geheime Ausgänge, Puzzlestücke usw. zu erreichen, von denen es im Spiel reichlich gibt. Diddy kann durch sein Jetpack länger in der Luft schweben, durch Dixie erhält man in der Luft einen kleinen Aufschwung und Cranky kann ähnlich wie Dagobert Duck seinen Stock als Pogostick verwenden, um höher zu springen und immun gegen stachelige Böden zu sein.

Besonders Spaß machen die verschiedenen Charaktere im Multiplayer-Modus. Zu zweit kann man die Levels bestreiten und falls einer das Zeitliche segnet, kann er mithilfe des A-Knopfes sofort dem Spiel wieder beitreten, was dann 1 Luftballon = 1 Leben kostet. Oft nervt der Multiplayer jedoch, da man sehr schnell Leben verliert und durch den "Game Over"-Bildschirm die langen Level ohne Speicherpunkte wiederholen muss.

Für Abwechslung ist durch Flüge auf Raketenfässern, Fahrten auf Minenwägen, unterschiedliche Gegner usw. gesorgt. Auch die Endbosse sind abwechslungsreich und müssen studiert werden, um besiegt zu werden. Wenn man dann doch immer wieder an einem Level oder an einem Endboss scheitert kann man aufgrund der präzisen Steuerung nie dem Spiel die Schuld geben. Das Spiel ist hart aber fair und genau das macht den Reiz aus. Während andere Nintendo-Games wie "Super Mario 3D World" (auch ein ausgezeichnetes Spiel) auf Spielflüssigkeit und nicht auf Schwierigkeit setzen, bringt euch dieses DK des öfteren an den Rand eurer Nerven.

Für alle Wii U Besitzer ist es ein Muss und für alle DK-Fans, die noch keine Wii U haben, der ideale Kaufgrund! Es lohnt sich.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

Spielesammlung DKC - Tropical Freeze

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

DKC - Tropical Freeze in den Charts

DKC - Tropical Freeze (Übersicht)