Dragon Ball - Origins

meint:
Ein Spiel, das nicht nur für Fans geeignet ist. Dank einer hohen Altersfreigabe seitens der USK könnte dem Titel ein großer Erfolg verwehrt bleiben. Test lesen

Neue Tipps und Cheats

  1. Freezer-Codes
  2. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

84

87 Bewertungen

91 - 99
(40)
81 - 90
(24)
71 - 80
(14)
51 - 70
(2)
1 - 50
(7)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.1
Sound: starstarstarstarstar 3.9
Steuerung: starstarstarstarstar 4.1
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.2
Jetzt eigene Meinung abgeben 5 Meinungen Insgesamt

80

Tyrese

11. August 2012NDS: Die Anfänge der Dragonballs.

Von (4):

Alle, die die Anime-Serie kennen, wissen, worum es geht.

Das Spiel ist super gemacht, auch die Sequenzen sind lustig, aber leider zensiert, Schade eigentlich.
Auf der anderen Seite wäre das Spiel womöglich nicht erschienen bzw. ab 18 gewesen.

Was manchmal bei den Gameplays blöd ist, ist, dass man eigentlich weglaufen will, aber dann doch irgendwie einen Angriff startet, wenn man Son-Goku über den Touchscreen steuert. Es besteht natürlich die Möglichkeit den Spieler auch mit dem Steuerkreuz zu steuern.

Manchmal ist es schwierig, einen Gegner zu besiegen bzw. anzugreifen, weil er ständig ausweicht oder es dauert so lange bis ein Gegner besiegt ist.

Aber dennoch ist das Spiel gut gelungen. Hut ab.


Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

86

playboss2

25. November 2011NDS: Endlich mal kein Prügelspiel

Von (7):

Die letzten Spiele der weltweitbekannten Animeserie Dragonball haben mir nicht so gut gefallen da es immer das selbe Feeling hatte und auch nichts Neues gemacht wurde. Doch dann habe ich Dragonball orgins gespielt und ich war beeindruckt. Die Figuren sind niedlich und vorallem farbig gut gestaltet, doch Das entscheidene hier ist das Gameplay.

Ob man das Kamehameha benutzt oder doch mit dem Stock kämpft, es fühlt sich gut an. Nebenbei kann man Figuren sammeln und das macht einen süchtig. Das Spiel ist für Fans der Serie ein Hit doch andere die noch nichts von Dragonball gehört haben werden auch hier ihren Spaß bekommen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

SonGokulunchlover

01. April 2011NDS: Hammer-Game für Jedermann

Von :

Dragonball Origins zeigt allen Leuten die vom Nintendo Ds nicht überzeugt sind, zu was dieser überhaupt fähig ist, zwar haben die Charaktere keine Stimmen, dafür ist die Grafik hammermäßig.

Die Story ist die gleiche wie in der TV Serie und geht sehr ins Detail. Die meisten normalen Gegner sind ziemlich einfach zu besiegen nur die Endgegner machen Probleme, aber nach einigen Versuchen schafft mann es immer (und wenn nicht geht mann einfach auf spieletipps.de). Das einzige Problem ist die Altersfreigabe, da es für jüngere Fans bestimmt auch interessant sein könnte!

Fazit: Dragonball Origins ist ein Spiel, dass es sich lohnt zu kaufen, es garantiert Unterhaltung pur und ist nicht nach 2 Wochen durchgespielt. Ein muss für Dragonball-Fans und nicht-Fans sollten es sich auch mal angucken.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

73

goku67

29. Oktober 2010NDS: Lustiges Action-Adventure

Von (51):

Dragonball Origins begeistert schon beim Vorspann mit einer für DS Verhältnisse sehr sehr guten Grafik. Das Spiel selbst ist in ein kunterbuntes Adventure mit sowohl düsteren als auch fröhlichen Abschnitten.Hierbei steuert man den kleinen Son-Goku auf seinem ersten Abenteuer. Zwar steuert man nur Son-Goku,und das auch nur überwiegend mit Touchscreen,doch schon bald bekommt man Verstärkung und auch mit Touchscreen Steuerung gehen die Attacken problemlos von der Hand. Man kann auch keine frei erkundbare Welt begehen,sondern man spielt Episoden mit Endgegnern zum Abschluss. Für einen zusätzlichen Spielanreiz sorgen auch die mehr als 150 Figuren die man in den Levels sammeln kann oder als Bonus für einen besonders guten Abschluss. Doch die hohe Altersbeschränkung wegen ein paar Freikörperszenen macht das Spiel nicht gerade zu einem Verkaufsschlager. Doch ist Dragonball Origins ein gelungenes Adventure mit guter Grafik und sehr langer Story.Die mit viel Witz versehen ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

83

Triablos

06. April 2010NDS: Gokus erste Schritte

Von (13):

Bei der großen Anzahl der Dragonball Spiele, in denen Goku, voll mit Steroiden, Kopfnüsse verteilt, vergisst man schon leicht, dass in den ersten genialen Dragonball Mangas Goku ein Dreikäsehoch war. Diese ersten Mangas sind nun endlich auf dem DS spielbar. Die ersten 4 Mangas, bis zum Ende des ersten großen Tuniers, wurden sehr sehr detailgetreu auf den DS übertragen. Weil das Spiel aber dann sehr kurz wäre, wurden kurze Manga-Abschnitte in größere Level umgebaut wurden. Es wurde also mehr hinzugefügt als entfernt. Fast die Hälfte der Level erzählen Bonusgeschichten.

Das Gameplay erinnert stark an Links ersten DS Auftritt. Der Grafiklook ist sowohl in den Cutscenes als auch im Gameplay an sich gleich und die Kameraperspektive ist auch indentisch. Nur das hier das Geschehen sowohl in den Cutscenen, als auch im Gameplay auf beiden Bildschirmen stattfindet. Allerdings steuert ihr Goku nur auf dem Touchscreen, während auf dem Topscreen nur der Bidschirm erweitert wird.

Denn auch bei der Steuerung, haben die Entwickler mehrmals auf Links Abenteuer geschaut. Ihr steuert auch Goku mit dem Touchpen und greift mit ihm an. Goku hat aber mehr Angriffe und Kombos drauf, die allesammt in drei Stufen verbessert werden können. Neben Faust- und Mönchsstabsangriffen hat Goku auch Spezialattacken wie KameHameHa drauf. Leider ist die Steuerung etwas ungenau. Das bedeutet auch, dass die Gegner mehr auf dem Kasten haben. Vor allem die zahlreichen Endgegner wie Muten Roshi und Kuririn sind harte Nüsse. Auch Rätsel sind vorhanden, die sind aber nicht so anspruchsvoll und eher einfach. Das Leveldesign ist ganz clever und abwechslungsreich. Auch der Umfang ist insgesammt durch die vielen Level ganz gut, vor allem da man die spannenden Bosse und alle Level jederzeit wiederholen kann.

Fazit: Das Spiel sticht durch ein tolles Kampfsystem und die Nähe zum Manga hervor. Auch sonst leistet sich das Spiel keine großen Fehler, verblasst aber etwas im vergleich mit dem ähnlich DS Zelda.

Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Namco
  • Genre: Prügelspiel
  • Release:
    05.12.2008 (NDS)
  • Altersfreigabe: ab 16
  • EAN: 3296580806324

Spielesammlung Dragon Ball - Origins

Dragonball-Serie



Dragonball-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Dragon Ball - Origins in den Charts

Dragon Ball - Origins (Übersicht)