Dragon Nest

Neue Videos

Dragon Nest Europe - The Assassin (Bringer)
Spielszenen

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Dragon Nest ist ein kostenloses Online-Rollenspiel. Das Kampfsystem erlaubt es euch, jeden Schritt eurer Charaktere zu kontrollieren. Dabei stehen euch die Klassen Warrior, Archer, Cleric, Sorceress, Academic und Kali zur Verfügung. Entwickelt eure Kämpfer weiter oder schließt euch zu Teams zusammen, um Dungeons zu meistern.

Meinungen

69

38 Bewertungen

91 - 99
(15)
81 - 90
(9)
71 - 80
(4)
51 - 70
(1)
1 - 50
(9)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.8
Sound: starstarstarstarstar 3.9
Steuerung: starstarstarstarstar 4.0
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.0
Jetzt eigene Meinung abgeben 5 Meinungen Insgesamt

65

cLpxChayton

02. September 2013PC: Wahres F2P! Tolles Spiel, auf Dauer jedoch langweilig

Von :

Dragon Nest. Auf dem ersten Blick ziemlich ähnlich gestaltet wie manch andere MMORPG's, wirkt es dennoch ziemlich Interessant und bietet sehr zufrieden stellende Ergebnisse!

Einige Freunde und ich wollten ein neues MMORPG ausprobieren. Nach langem suchen, haben wir uns auf Dragon Nest geeinigt und fingen an zu spielen.
Die ersten Wochen war das Spiel echt Klasse! Wir hatten Spaß und auch ein leichter Suchtfaktor war vorhanden. Es schien ziemlich einfach am Anfang auszusehen und sollte anscheinend auch für Leute, die Spiele dieser Art spielen kein Problem bereiten.
Doch dann als es darum ging, das Equipment auszubauen, mit Spezifischen Items, die dem Item extra Attribute verschaffen, wurde es knifflig.
Nicht jeder würde dieses System schnell verstehen und vor allem beim Upgraden auf "Legendäre" Items würden einige hier echt zum Verzweifeln kommen.
Das war der erste Negative Aspekt. Wir als Hobby-Gamer hatten damit kein Problem und haben uns ziemlich schnell (3 Monate) auf das letzte Level hochgearbeitet und haben uns schon den größten Teil unseres Equipments erarbeitet und das ohne jegliche Ausgaben.
Das ist jedoch dann auch das, was mich zu den 65% bei der Bewertung bringt.
Wir hatten nach diesen 3 Monaten Spaß keinen Reiz mehr, das Spiel in irgendeiner Hinsicht weiter zu spielen.
Wir hatten unser Equipment, hatten das Level erreicht und sind nur herumgelaufen und suchten irgendwelche Duell Gegner was keine gute Laune brachte, da es ziemlich wenig "soziale kontakte" in Dragon Nest gab. Jeder war ein Einzelgänger oder in seiner Gilde unterwegs ohne Aussicht auf Bekanntschaften.
2 von 20 Personen waren halbwegs in Ordnung und hatten uns das Vergnügen gegeben, mit denen in Kontakt zu treten.

Kommen wir zum Fazit...
+ Wahres "Free 2 Play"
+ Am Anfang leicht verständliches Spiel
+ Großer Spaßfaktor ...

- ... der nach kurzer Zeit verschwinden kann!
- Auf Dauer sehr langweilig
- Ziemlich eintönig
- Community nicht wirklich unterhaltsam

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

1

Dyko

10. Juni 2013PC: Aufbaufähig

Von (19):

Dragon Nest ist ein graphisch hoch entwickeltes Spiel das auch auf schlechten Rechnern spielbar ist.
Es gibt bisher 4 Klassen,den Krieger,Jäger,Priester und Magier.
Zahlreiche Dungeon's kann man alleine oder mit Freunden bestreiten.

Leider lässt Dragon Nest ein bisschen zu wünschen übrig indem ihr z.b. 50 mal den gleichen Dungeon machen müsst um ein bestimmtes Level zu erreichen.

Und um ein Thema anzusprechen das bestimmt jeden auf dem Max-Level betreffen sollte:

Das PvP ist eindeutig schlecht ausgearbeitet.
Es ist nach dem Pokemon Prinzip aufgebaut sodass,wenn ihr die bessere Klasse habt,auch gewinnt.
Zumal die ständigen Lags nicht dazwischen funken und der Gegner sich andauernd aus deiner Combo teleportiert,was im Combo PvP sehr Fatal ist.

Ich finde Dragon Nest muss noch viel balancen was Quests und PvP betrifft,solang das nicht verbessert worden ist wird Spielern ständig der Spaß am Spiel vergehen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

85

Ohne-Furcht-und-Tadel

22. Mai 2013PC: Tolles Online-Spiel

Von (2):

Meiner Meinung nach ist Dragon Nest ein gutes Spiel, es gibt Vor- und Nachteile.

Positiv ist mir schon im Tutorial für die Charaktererstellung aufgefallen, wie realistisch und echt sich die Charaktere bewegen, der Krieger sitzt zB. lässig in der Ecke, die Magierin liest ein Zauberbuch usw.

Toll ist gemacht, wie leicht es ist, einer Party beizutreten und sich im Chat zu unterhalten. Man sollte jedoch Englisch können, wenn man den Chat benutzen will. Die Leute sind größtenteils nett und hilfsbereit.

Die Skills sind relativ schnell zu erlernen und sehen wirklich hammer aus, man ist sozusagen gleich zu Beginn des Spiels ein kampfbegabter Held, der Monster mit ein paar Moves zur Strecke bringt. Dadurch wird das Spiel actionreich und die Kämpfe sind unglaublich schnell, da man fast in jeder Situation des Kampfes einen Specialmove bringen kann (zB. wenn man betäubt auf dem Boden liegt, sich im vollen Sprint befindet oder getroffen nach hinten fliegt uvm).

Jeder Charakter kann zwischen mehreren Waffen entscheiden (zB. der Krieger für ein Schwert, eine Axt oder einen Hammer) welche zwar nicht sehr zahlreich sind, aber jede Waffe hat einen anderen Radius, Schaden und Moves im Kampf.


Negativ ist, dass die Grafik aussieht wie von 2010, dass Spiel mir nach anderthalb Stunden am Stück ein wenig langweilig wird und ein Levelaufstieg sehr lange braucht.

Ansonsten ein tolles Onlinegame und viel Spaß beim Spielen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

xboyx555

02. April 2013PC: Ein echt tolles Teamspiel

Von :

Das Spiel hat es echt ziemlich drauf, seit ich das Spiel angefangen habe, wurde ich so ziemlich vom Anfang an hineingezogen. Die Grafik ist für denn geringen Speicher denn das Spiel nimmt überragend, die Skills sehen Hammer aus, und Spielspaß ist in einer Gruppe oder mit Freunden vorhanden!

Das Spiel basiert nicht nur darauf, das Geld von denn Spielern raus zu holen, wenn man im Itemshop nach Erfahrungsringen oder ähnlichen sucht, tut man es soweit in der Closed-Beta mehr als vergeblich.

Großer Schwachpunkt meiner Meinung nach ist, das die Rüstungen bis auf manch Helme, die Waffen und die Panzerhandschuhe undetailisiert sind. Wird wohl daran liegen, das sie die Kostüme die im Itemshop vorhanden sind los werden wollen. Schade eigentlich, aber mit einem Permanenten Anzug für 10-20€ noch verkraftbar.

Man kommt gut ans Gold, das Spiel ist recht einfach zum einsteigen, und bringt echt einiges an Spaß mit sich, und eignet sich auch gut für Leute die nur zwischendurch spielen möchten, und nicht Tag für Tag zocken um mit anderen mitzuhalten.

Ein ganz großen Pluspunkt bekommt das PvP System, auch wenn ich mich noch nicht arg zuviel damit beschäftigt habe, bietet es dennoch vielfältige und unterschiedliche Kämpfe mit klein bis zu großen Gruppen an. Auch Gilden kämpfe werden bald vorhanden sein worauf ich mich auch ziemlich freue.

Das Up-System der Ausrüstung ist auch ziemlich gut, dennoch kann es denn ein oder anderen Spieler mal aufregen, wenn ein Gegenstand mit dem + sinkt, die Materialien zum Uppen einfach kaputt gehen, oder die Waffe komplett schrott geht, auch wenn die Lösung für das Kaputt gehen das Gelle sein soll, es dennoch Fehlschlagen kann und runter gehen kann, oder die Materialien einfach verbrauchen kann.

Ob das Gelle nur im Itemshop zu finden sein wird, oder auch im Spiel, darauf bin ich gespannt. Morgen also denn 27 März wird die Closed Beta zu ende sein, und erst da wird es das Gelle geben, zumindest im Itemshop.

Top Game! Zu Empfehlen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

88

Valmar

11. März 2013PC: Eines der besten MMORPGs

Von (4):

Dragon Nest ist meiner Meinung nach eines der besten MMORPGs und ist zudem auch im Manga-Stil, was aber natürlich Geschmackssache ist.

Aufgrund der Grafik denkt man zuerst "Manga gut ok aber das ist so kantig und alt", aber wenn man es erst einmal angezockt hat, vergisst man sofort seine schlechte Meinung über die Grafik. Die Grafik ist zudem auch nicht zu kitschig wie man das von anderen Manga MMORPGs kennt wie Eden Eternal oder Fiesta.

Das Spiel ist im Hack´n Slay Stil, es ähnelt dadurch ein wenig RaiderZ , aber ich finde es wesentlich aufregender und vor allem dynamischer als RaiderZ. Durch dieses Hack´n Slay System unterscheidet es sich auch von anderen MMORPGs und man kann selbst mit einen Bogenschützen sehr gut umgehen, was in anderen Spielen meist schwer ist.

Jede Klasse hat seine eigene Storyline und Skills, jedoch beginnen 2 Klassen jeweils in dem selben "Dorf/Gemeinde" und später sind dann alle Klassen in den gleichen Städten. Dadurch kann man später auch Instanzen leicht mit seinen Freunden machen.
Was weiterhin vorteilhaft ist, dass man das Tutorial spielend lernt und man auch schnell von den Leveln her aufsteigt.
Die Quests sind abwechslungsreich, was das Spiel auch interessanter macht.

Auf einer Skala von 1-100 würde ich dem Spiel 87 Punkte geben, da die Grafik nicht das beste ist, aber annehmbar genug um es zu spielen, weiterhin durch das abwechslungsreiche Spielgeschehen und das übersichtliche Skillsytem.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

Spielesammlung Dragon Nest

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Dragon Nest in den Charts

Dragon Nest (Übersicht)