Dragon Quest 5 - Die Hand der Himmelsbraut

meint:
Das Rollenspiel überzeugt vor allem durch die hervorragende Story. Trotz spielerischem Stillstand werdet ihr schnell in den Bann des Spieles hineingezogen. Test lesen

Neue Tipps und Cheats

  1. Cheats
  2. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

85

122 Bewertungen

91 - 99
(65)
81 - 90
(42)
71 - 80
(5)
51 - 70
(0)
1 - 50
(10)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.9
Sound: starstarstarstarstar 4.2
Steuerung: starstarstarstarstar 4.5
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 5 Meinungen Insgesamt

96

SGE99

08. Juni 2015NDS: Japano RPG im Retro-Gewand

Von :

Dragon Quest 5 ist das erste Spiel der beliebten Reihe, welches ich je gespielt habe und es sollte keineswegs das letzte bleiben. Damals entschloss ich mich zum Kauf, da ich mal etwas anderes, jenseits des Super Mario und Pokemon-Mainstreams, auf dem DS zocken wollte und Square Enix mit Final Fantasy sich ohnehin schon einen guten Namen gemacht hatte.

Ich hatte also nicht die größten Erwartungen an das Spiel. Aber was Dragon Quest V daraus gemacht hat, toppt einfach alles. Noch nie hat mich jemals ein Spiel dermaßen in seinen Bann gezogen wie dieses Machwerk aus dem Hause Enix.

Es ließ mich über die gesamte Spielzeit von 80! Stunden nicht mehr los und etablierte Dragon Quest, für mich persönlich, als die beste Spielereihe, die ich bislang gespielt habe.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

95

UndercutHero

16. Juni 2013NDS: Ein echtes Muss

Von (2):

Das Spiel war bei mir ehrlich gesagt damals eher ein Zufallskauf. Aber Junge! Es ist eingeschlagen wie eine Bombe!

DQ5 bietet alles, was der Rollenspieler begehrt: eine ergreifende und mitreißende Story, ein mitreißendes Kampfsystem, intelligente Charakterskizzierung und optionale Quests. Ein wahres Muss!

Was es mir vor allem angetan hat, ist das Gegnerdesign. Egal welchem Gegner ihr euch stellt, die Namen und ihr Design sind wirklich wirklich lustig.
Auch das Kampfsystem im Allgemeinen ist sehr durchdacht. Ihr habt natürlich wieder eure auto-Taktiken dabei, oder ihr steuert jedes Mitglied einzeln. Euer Planwagen sorgt dafür, dass eure gesamte Truppe sich die Erfahrungspunkte teilt.
Der Schwierigkeitsgrad findet den perfekten Mittelweg zwischen fordernd und fair, ist also absolut angemessen. Die normalen Zufallsgegner machen euch im Normalfall keine Probleme, aber auch hier merkt ihr sofort wenn ihr unterlevelt seid. Die Bosse dagegen sind die Kür, hier müsst ihr taktisch gut arbeiten, sonst bekommt ihr richtig auf die Mütze.

Die Grafik ist nicht wirklich hochklassig. Allerdings hat die Mischung aus 3D und dem Retro-Look des Spiels einfach eine atemberaubende Atmosphäre. Ich finde, es gehört einfach dazu. Das Charakterdesign erinnert etwas an Dragon Ball, aber das ist ja nicht unbedingt etwas Schlechtes.

Die Spielmusik ist ein dickes Plus des Spiels. Sie passt atmosphärisch einfach immer wie die Faust aufs Auge. Manche Background-Lieder sind richtige Ohrwürmer.

Auch an der Steuerung gibt es Nichts, aber auch wirklich gar nichts zu bemängeln. Es ist alles unkompliziert und klar strukturiert. Auch hier keinen Abzug.

Was noch dazu hervorsticht ist die schier unglaubliche Spieltiefe. Hauptstory, Minispiele (teilweise sehr schwer) und Zusatzstory machen dieses Spiel zu einem der umfangreichsten Nintendo-DS-Spiele überhaupt.

Für RPG-Fans ein Muss, für alle anderen ein Spiel mit toller Atmosphäre und einer der besten Storys der letzten Jahre.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

84

Launig

11. März 2013NDS: Alt und doch gut

Von (16):

DQ 5 merkt man sein Alter an. Die Grafik ist nicht auf dem neuesten Stand. Das Gameplay mit den Zufallskämpfen ist nicht state of the art und hat mich mitunter extrem genervt. Vor allen Dingen z. B. im Dungeon von Humbug. Mit seiner liebevoll gestalteten Geschichte macht das DQ 5 locker wett. Man begleitet den Held von seinen Anfängen als Kleinkind, als er mit seinem Vater unterwegs war, über die Touren mit seiner Jugendfreundin, seiner Hochzeit, der Krönung, der Geburt der Kinder, die dann wiederum mit ihrem Vater unterwegs sind, auf seinem Weg zum Sieg über den Endgegner. Zu allem Unglück muss sich unser Held noch zwischen drei Frauen entscheiden, die um seine Gunst buhlen. Eine wirklich schwierige Situation, die Bedenkzeit erfordert. Spielentscheidend ist es nicht, welche Frau man wählt, aber eine interessante Variante.

Im Laufe des Spiels kann man einige der Monster, gegen die man kämpft anwerben. Anders als in DQM Joker oder DQM Joker 2 kann ich das nicht beeinflussen. So können nicht alle Monster angeworben werden. Einige sind einfach anzuwerben (teilweise beim ersten Kampf), andere deutlich schwieriger. Dabei spielt es keine Rolle, wie stark mein Team ist. Da immer nur das zuletzt besiegte Monster in einem Kampf angeworben werden kann, ist das meine einzige Möglichkeit, gezielt Einfluss zu nehmen.

Ergänzend zum eigentlichen Spiel, kann man seine Zeit im Casino verbringen (eine Idee, die auch in DQ 6 aufgegriffen wurde), um dort an Spielautomaten, in Wettkämpfen oder Pokerspielen Jetons zu gewinnen, um sie gegen starke Ausrüstungsgegenstände einzutauschen. Das ist nicht wirklich nötig, aber eine lustige Abwechslung. Noch witziger fand ich die Idee mit dem T+T-Spielbrett. Mein "Sohn" im Spiel sagte zu mir, dass ich das offenbar sehr gerne mache. Da hat er voll ins Schwarze getroffen. Diese Interaktionen mit den Teammitgliedern sind ebenfalls ein witziger Zusatz.

Dür Dragon Quest Fans ist DQ 5 ein Muss trotz der nervenden Zufallskämpfe.




Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

summoner29

22. Dezember 2010NDS: Typisch Dragon Quest

Von (14):

Dies ist wirklich ein Spiel auf hohem Kaliber. Die Story ist brilliant gemacht und gut verständlich. Der Umpfang des Spiels kann varieren, Gelegenheitsspieler spielen nur die Story, Normalzocker versuchen schon noch einige Nebenaufgaben zu bewältigen, wie zb die optionalen Bosskampfe.

Hat man das Spiel durch kann man noch etwa 20 Stunden weiterspielen, um wirklich alles zu sehen. Ihr könnt eure PArty maximieren, die besten Ausrüstungen holen, im Kasino spielen, 2 optionale Bosse besiegen, das Firlefanzeum komplettieren, alle Monster rekrutieren.

Es gibt also viel zu tun. Außerdem sollte man das Spiel gleich 3 mal (o.o) abschließen, um jede der 3 Frauen zu heiraten. Hier verrat ich aber nix mehr zu.
Die Story an sich habe ich persönlich in 30-40 Stunden durchgezockt, also kommen Spieler, die alles haben wollen auf 50-60 Stunden, vieleicht auch auf 70.

Dragon Quest ist ja, besonders in Japan, ein Name. So überwältigt der 5te Teil der Rollenspielserie mit verschiedenen Aspekten.

Für Spieler, die andere Rollenspiel-Serien vorziehen sollte dieses Spiel trotzdem im Regal stehen.

Allgemein schönes und buntes RPG.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

95

Ultra-Super-Yoshi

07. Juni 2010NDS: Kein "Schnee von Gestern"

Von (11):

Vom Super Nintendo auf den DS: Die Hand der Himmelsbraut überzeugt mit einem angenehmen Schwierigkeitsgrad, einer abwechslungsreichen Geschichte und orchestraler Hintergrundmusik, welche einem das einmalige Abenteuer versüßt. Die Grafik überzeugt auch mit einigen 3D-Effekten, welche für den DS enorm sind.

Leider gibt es auch Nachteile: Es lassen sich von den zahllosen Monstern nur knapp die Hälfte ins Team aufnehmen. Das ist aber nicht weiter schlimm, da einem auch einige Menschliche Charaktere zur Verfügung stehen.

Alles in allem ist "Dragon Quest VI: Die Hand der Himmelsbraut" ein einmaliges Adventure, welches jeden mit seiner tiefgründigen Story gut unterhalten wird.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

Spielesammlung Dragon Quest 5

Dragon Quest-Serie



Dragon Quest-Serie anzeigen

Dragon Quest 5 in den Charts

Dragon Quest 5 (Übersicht)