Dragonica

meint:
Kostenloses Online-Rollenspiel im Anime-Stil. Leichter Einstieg, fesselnde Action und rasantes Gameplay machen Dragonica zu einem Top-Titel! Test lesen

Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

87

476 Bewertungen

91 - 99
(330)
81 - 90
(79)
71 - 80
(19)
51 - 70
(11)
1 - 50
(37)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.2
Sound: starstarstarstarstar 4.1
Steuerung: starstarstarstarstar 4.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 9 Meinungen Insgesamt

95

Kristallmogry

25. Dezember 2012PC: Grandioses MMORPG

Von :

Dragonica ist ein grandioses MMORPG. Die Umgebung ist großartig, detailliert und strotzt vor Geheimnissen. Die Online Modi beschränken sich nicht nur aufs Dungenons erkunden, sondern gewähren deutlich mehr Möglichkeiten wie etwa Partnersuche sowohl nach tierischen als auch nach menschlichen Lebensgefährten.

Die Möglichkeit Orden zu gründen hat auch etwas für sich. Die Charakterentwicklung stellt euch vor die Qual der Wahl. Zunächst kann man nur die Klassen Krieger, Schurke, Magier und Schütze wählen. Auf Level 20 entwickeln sie sich das erste mal, auf Level 40 das zweite mal und auf Level 60 das dritte Mal.

Außerdem hat man die Möglichkeit im weiteren Spielverlauf die zweite Rasse namens Drakaner freizuschalten. Diese besitzen die Klassen Beschwörer oder Amazone. Damit gibt es in Dragonica insgesamt 34 Klassen. Eine beachtliche Zahl.

Grafik: Etwas schlechter als der Rest des Spiels, allerdings behebt diesen leichten Patzer die märchenhafte Grafik mit vielen Details und knuffigen Figuren das schnell wieder.

Spielprinzip: 2, 5 D Sidescrolling Kampfspiel mit Rollenspielinhalten. Man muss diesen Mix mögen und gerade zu beginn ist es etwas kompliziert. Mit verstreichender Zeit allerdings gewöhnt man sich daran und ich habe meinen Spaß dabei.

Musik: Die Klänge im Hintergrund sind Stimmig und die Effekte hören sich ebenfalls toll an. Allerdings sind manche Dialoge mit NPC etwas dümmlich geraten.

Atmosphäre: Grandios. Die Dragoner, Monster und Tiere passen super zum Rest des Spiels. Man hat den Eindruck als befände man sich nicht auf der Erde.

BONUSPUNKTE: Das Spiel ist KOMPLETT gratis, es sei denn man kauft sich Bonusinhalte.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

BRSEnteh

07. Oktober 2012PC: Super Grafik, knuddelige Chibis! Was brauch man noch?

Von :

Ich spiele schon seit 3 Jahren Dragonica (mit einer 1. 5Jahre Pause) und ich finde es einfach immer noch richtig Super! PvP macht super viel Spaß und die Grafik ist einfach nur knuddelig! Dragonica ist was für Anime Liebhaber, denn die Grafik ist sehr Anime Chibimäßig. Man muss auch nicht wirklich Geld für das Spiel ausgeben aber man kann auch was reinstecken und ich persönlich stecke manchmal 10 Euro ins Spiel rein um die gPotatos (Die Cashpunkte im Spiel) dann anschließend zu verkaufen. Ich werde dieses Spiel immer lieben und wenn dieses Spiel nicht mehr existieren würde, würde es nicht mal ein anderes Spiel übertreffen, also: Dragonica for the win und ich empfehle dieses Spiel einfach nur.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

EliasSch

20. April 2012PC: Wird nie langweilig

Von :

Ich spiele das Game jetzt schon relativ lange und muss schon sagen dass es einem eigentich nie langweilig wird, da wirklich genügend Quests vorhanden sind. Momentan bin ich mit mehreren Charakteren auf einem High Lvl 60 (max momentan 80).

Es gibt auch viele Möglichkeiten an Geld zu kommen und was ich auch noch gut finde ist, dass man alle Items, die man mit echtem Geld kaufen muss, im Markt auch mit Spielgeld erwerben kann.

Der Nachteil an dem Game ist einfach, dass es relativ viele Bugs und laggs hat (bei den laggs meine ich die, die mit Dragonica zu tun haben und nicht mit meinem Computer oder so).

Aber trotz den Nachteilen ist dieses Game mir die Höchstpunktzahl locker wert.

PS: Wenn ihr in eine Gilde wollt, dann meldet euch bei "Tyranna". Gildenname Europe.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

98

Idhun8

27. Februar 2012PC: Gestaltung gut, Atmosphäre gut, was gibts es noch?

Von :

Ich finde Dragonica ist ein großartiges Spiel, da es mit abwechslungsreicher Grafik und gutem Sound immer unterhält. Die Spielatmosphäre ist sehr entspannt. Es macht Spaß sich mit ingame Freunden zu treffen und zusammen mit ihnen zu spielen. Der Einstieg wird auch gut erklärt und wenn man ein bischen Erfahrung gesammelt hat, kann man sein Gameplay durch gezielte Kombos verschönern.

Die generelle Gestaltung der Städte ist auch sehr gut. Mit dem New Origin Patch ist eine komplett neue Rasse mit eingestiegen. Dadurch ist es noch besser geworden.

Einziges Defizit:
Das Leveln wird ab den höheren Leveln ziemlich einseitig.

Das Spiel muss man gespielt haben. Empfehlt es weiter!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

JT623

06. Juni 2011PC: Sehr gutes Free2play

Von :

Die Grafik ist zwar nicht perfekt, aber auch nicht schlecht und der Rest des Spiels ist einfach der Hammer. Durch das Klassen- und Kampfsystem wird das Spiel relativ anspruchsvoll und durch die Tutorials, die man durchaus findet, wenn man danach sucht, auch anfängerfreundlich. Außerdem ist auch das Dungeon System für Anfänger hilfreich, da diese nicht versehentlich in einen Bossfight geraten können.

Wenn man im Spiel weiter fortgeschritten ist, macht auch der PvP-Modus großen Spaß. Auch positiv ist, dass man sich nicht unbedingt Dinge für echtes Geld kaufen muss, da diese vorerst nicht nötig und später, wenn man mehr Geld hat, kann man sie sich auch auf dem Markt leisten.

Alles in Allem ist Dragonica ein großartiges Spiel, das bis auf kleinere Grafik-Bugs wirklich überzeugt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Isanora

18. März 2011PC: Monster jagen, Farmen und vieles mehr, denn bei Dragonica ist alles möglich

Von (3):

Die vier Klassen die man wählen kann ermöglichen einem das Vergleichen zwischen Nah-und Fernkampf und das Kombinieren beider Kampfarten.
Man wird einfach durch das Spiel geleitet, es ist nicht schwer, die Grundlagen zu verstehen, da man sogar online von Gleichaltrigen unterstützt wird.
Grafik und Steuerung sind super, es wird niemals langweilig, da jeder neue Patch immer was Neues und Spannendes bringt.

Die einfachere Steuerung mit den Tasten ermöglicht einem, sein Können im Kampf sogar schön und anmutig darzustellen, sodass es professionell aussieht. Atmosphäre ist gut, man fühlt sich immer wie in echten Missionen, und es ist immer wieder ein tolles Gefühl, wenn man Ziele erreicht, die vorher noch so unmöglich schienen.

Ein abwechslungsreiches und schön gestaltetes Spiel, wirklich zu empfehlen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

88

FinalFantasyFTW

27. Dezember 2010PC: Tolles, und vorallem kostenloses MMORPG

Von gelöschter User:

Ich spiele Dragonica nun seit etwa einem Jahr, und es macht immernoch ordentlich Spaß.
Es gibt 4 Grundklassen, die einen speziellen Beruf erlernen können, den dann später wieder verbessern können und dann später noch ein mal.
Ein Beispiel : Krieger --> Gladiator --> Myrmidone --> Zerstörer
Lvl 0-20+ --> 20-40+ --> 40-60+ --> 60+
Ich schreibe euch mal eine Liste mit Pro und Contra.

Pro :
- schöne Grafik für den Stil
- viele Mitspieler,...
- tolles Gilden- & Gruppensystem
- umfangreiche Klassengestaltung (Skills, Sets, Waffen etc.)
- leichtes System, welches man schnell erlernen kann
- PvP wurde inzwischen zum größten Teil balanced
- tolles GM - Team
- viele Events

Contra :
- viele Dinge muss man sich mit GPs kaufen, um erfolgreich zu werden
- ..., von denen nicht alle so nett sind, wie sie scheinen (das ist aber eig. kein - Punkt für das Spiel)
- Dungeons meiner Meinung nach etwas zu kurz, auf mittlerem Lvl muss man ~5 Min. Runs machen, was ziemlich stressig ist
- Leveln kann einseitig werden

Alles in Allem : Dafür, dass es kostenlos ist, ist es echt gut. Wirklich schade finde ich nur, dass der CS Shop mehr und mehr erweitert wird, anstatt sich um wesentliche Bugs, Glitches, Übersetzungsfehlern u.ä. zu kümmern. Nur zu empfehlen !

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

CloudNerv

01. Dezember 2010PC: Eine Welt voller Wunder

Von :

Ja, ich spiele schon Dragonica seit ca. zwei Monaten oder auch Drei und mit gefällt das Spiel sehr.
Die Steuerung ist nicht wirklich zu beklagen, außer, dass man beim Einsetzen seiner Magie vielleicht auf das ein oder andere Feld klickt, sodass ein Katten-Fail daraus entsteht, aber ich finde dennoch, das man durch diese, ich sag mal Fähigkeit (Magie), die verschiedensten Kombos erzielen kann, was ich natürlich toll finde, da der Gegner von daher nicht mehr zum Zuge kommt.
Jetzt Allgemein zum Spiel:

Die Spieler sind dort auf einem mittelgutem bis gutem Niveau drauf und machen einem das Spielen leichter, da man innerhalb einer Gruppe manchmal sich schneller aufleveln kann, vor allem, wenn man sich in einer Missionkarte befindet.
So macht einem das Spielen leichter und man fühlt sich wohl dabei.
Die einzelnen Gruppen, die man am Anfang wählen kann, sind gut aufgeteilt und ermöglicht dem Neuzugang eine gewisse Auswahl an Spielmöglichkeiten und das finde ich toll, da es ja langeweilig wäre, wenn jeder den gleichen Charakter (Ob männlich oder weiblich) spielen müsste.

Was ich beklagen könnte ist, dass es einem schwer fallen wird, wenn man nicht alle Quests und Missionen macht, da man sonst nicht das angemessene Level erreicht und man somit im Spiel sehr weit zurück liegen würde.
Auch ist das Leveln etwas schwer. Anfangs ist es ja noch sehr leicht, vor allem, wenn man sich in einer Gruppe aufhält, aber später ab Level 20 wird es doch schwerer. Nicht weil die Monster so schwer zu besiegen sind, sondern das diese nicht genügend EXP (Erfahrungspunkte) hergeben und man verliert sogar noch beim Sterben Erfahrungspunkte, was natürlich wieder schlecht für den Spieler an sich ist, da ich zum Beispiel für 10 EXP irgendwie 20 - 30 Minuten spiele.

Aber dennoch fällt meine Meinung gegenüber dem Spiel positiv aus, da man einfach im Spiel wohl fühlt und es einfach Spaß macht.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

SuperEddi

23. Juni 2010PC: Spielatmosphäre in Dragonica

Von :

Ich finde Dragonica ist ein tolles und sehr dynamisches Spiel,weil es :
- eine tolle Grafik hat
- ein Spiel an das man sich schnell fesseln lässt
- die Sets und Combos sind einzigartig und sonst nirgendwo wieder zu finden
- Die Story ist Prima und abwechslungsreich
- und diese Comicgestaltung lässt auf Mädchenherzen höherschlagen

Fazit:
Dieses Spiel muss man gespielt haben. Einfach toll, abweschlungsreich und sehr sehr farbenfroh.
Und dank der Erweiterung können sich jetzt auch wieder die Spieler die so um LvL60 freuen

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

Spielesammlung Dragonica

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Dragonica in den Charts

Dragonica (Übersicht)