Dragon's Crown

meint:
Bis zu vier Spieler genießen das knackige wie chaotische Durchlauf-Prügelspiel. Trotz biederer Geschichte verzaubern euch die Muramasa-Macher kurzfristig.

Neue Videos

Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps
  2. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Spannende Abenteuer erwarten dich in "Dragon's Crown". Das Land ist durchzogen von Verließen. Und in diesen warten gefährliche Monster auf Abenteurer wie dich. Doch zuerst musst du dich einer Gruppe anschließen. Niemand kann solchen Gefahren alleine trotzen.

Meinungen

91

13 Bewertungen

91 - 99
(8)
81 - 90
(3)
71 - 80
(2)
51 - 70
(0)
1 - 50
(0)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.5
Sound: starstarstarstarstar 4.5
Steuerung: starstarstarstarstar 4.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.7
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

82

Kryos

13. November 2013PS3: Was steckt hinter Dragons Crown?

Von (26):

Wer meint diese Frage leicht mit einer Antwort wie" Arcade-Spiel" beantworten zu können, fällt tief ins Wasser. Trotz der 2D Grafik und dem unpräsentativen "score" welcher in der oberen Bildschirmmitte eingeblendet wird, bietet das Spiel tatsächlich ein Rollenspiel mit viel Inhalt und Umfang. Tatsächlich versucht man in diesem Spiel nämlich keinen Highscore zu knacken, sondern die Punkte stellen lediglich eure Erfahrungspunkte dar die ihr am Ende eines Dungeons erhaltet. Denn ganz wie in einem typischen RPG steigt ihr Level auf und erhaltet Skillpunkte um aus einer moderaten Bandbreite von klassenspezifischen Skills und allgemeinen Skills zu wählen.

Charakter lassen sich darüber hinaus sehr individuell gestalten, zwar bleiben die Optionen für die Optik nur begrenzt so habt ihr umso mehr Optionen die richtigen Skills, Objekte und Ausrüstung anzupassen, letzteres gibt es mit zufallsgenerierten Eigenschaften zu Hauf. Wer also nur darauf aus ist auf ein "Ultimatives Equipment" Jagd zu machen, kommt hier voll auf seine Kosten. Doch auch am Rest des Spiels wurde nicht geschlampt, die innovativen Dungeons mit ihren Geheimnissen und Eigenheiten und ein hervorragender Multiplayermodus sprechen für das Spiel. Mit Hilfe der Touchfunktion sammelt man fleißig versteckte Schätze während man sich durch einen recht gut balancierten Schwierigkeitsgrad bewegt. Unteranderem bekommt man es mit vielen bekannten Kreaturen aus Mythen und Sagen zu tun und eine subtile Story führt einem durch das Spiel.

Schade ist lediglich das der Multiplayer erst nach der gefühlten ersten Spielhälfte freigeschaltet wird, dafür darf man schon mal einen Blick in die grundverschiedenen Dungeons werfen. Wer also keine Abneigung gegen eine 2D-Spielewelt hat, sollte sich einen Kauf noch einmal durch den Kopf gehen lassen. Die Steuerung ist zwar etwas behebiger als auf dem Vita System ansonsten spielt es sich aber grundtechnisch gleich.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

86

Kryos

09. November 2013PS Vita: Arcade-Aktion oder doch ein großartiges RPG?

Von (26):

Was steckt hinter Dragon Crown? Wer meint diese Frage leicht mit einer Antwort wie" Arcade-Spiel" beantworten zu können, fällt tief ins Wasser. Trotz der 2D Grafik und dem unpräsentativen "score" welcher in der oberen Bildschirmmitte eingeblendet wird, bietet das Spiel tatsächlich ein Rollenspiel mit viel Inhalt und Umfang. Tatsächlich versucht man in diesem Spiel nämlich keinen Highscore zu knacken, sondern die Punkte stellen lediglich eure Erfahrungspunkte dar die ihr am Ende eines Dungeons erhaltet. Denn ganz wie in einem typischen RPG steigt ihr Level auf und erhaltet Skillpunkte um aus einer moderaten Bandbreite von klassenspezifischen Skills und allgemeinen Skills zu wählen. Charakter lassen sich darüber hinaus sehr individuell gestalten, zwar bleiben die Optionen für die Optik nur begrenzt so habt ihr umso mehr Optionen die richtigen Skills, Objekte und Ausrüstung anzupassen, letzteres gibt es mit zufallsgenerierten Eigenschaften zu Hauf. Wer also nur darauf aus ist auf ein "Ultimatives Equipment" Jagd zu machen, kommt hier voll auf seine Kosten. Doch auch am Rest des Spiels wurde nicht geschlampt, die innovativen Dungeons mit ihren Geheimnissen und Eigenheiten und ein hervorragender Multiplayermodus sprechen für das Spiel. Mit Hilfe der Touchfunktion sammelt man fleißig versteckte Schätze während man sich durch einen recht gut balancierten Schwierigkeitsgrad bewegt. Unteranderem bekommt man es mit vielen bekannten Kreaturen aus Mythen und Sagen zu tun und eine subtile Story führt einem durch das Spiel. Schade ist lediglich das der Multiplayer erst nach der gefühlten ersten Spielhälfte freigeschaltet wird, dafür darf man schon mal einen Blick in die grundverschiedenen Dungeons werfen. Wer also keine Abneigung gegen eine 2D-Spielewelt hat, sollte sich einen Kauf noch einmal durch den Kopf gehen lassen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Flashpoint
  • Genre: Rollenspiel
  • Release:
    11.10.2013 (PS3, PS Vita)
  • Altersfreigabe: ab 12
  • EAN: 0813633013053, 0813633013176

Spielesammlung Dragon's Crown

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Dragon's Crown in den Charts

Dragon's Crown (Übersicht)