Neue Videos

Das Schwarze Auge - Demonicon   Launch Trailer
Das Schwarze Auge - Demonicon - gamescom 2013 Trailer
Das Schwarze Auge - Demonicon Teaser
Das Schwarze Auge - Demonicon

Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Das Schwarze Auge - Demonicon versetzt Euch in die Rolle des Geschwisterpaares Cairon und Calandra im altbekannten Aventurien. Dort bewegt Ihr Euch ähnlich wie in The Witcher aus einer 3rd-Person Perspektive fort.

Systemanforderungen

Mindestanforderungen:
Microsoft Windows XP (Service Pack 3)/Vista/7/8
CPU: 2 GHz Dualcore
RAM: 2 GB
freier Festplattenspeicher: 10 GB
Grafik: ATI/AMD Radeon 3800, NVIDIA Geforce 9600GT oder höher

Empfohlen:
Microsoft Windows Vista/7/8 64-bit
CPU: 3 GHz Quadcore
RAM: 4 GB
Grafik: 1 GB VRAM und Shader Model 5.0

Meinungen

71

15 Bewertungen

91 - 99
(3)
81 - 90
(2)
71 - 80
(7)
51 - 70
(1)
1 - 50
(2)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 2.9
Sound: starstarstarstarstar 3.9
Steuerung: starstarstarstarstar 3.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.2
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

54

Shingami

17. September 2014PC: Gute Story, mieses Spiel

Von (6):

Tja meine Meinung zu Demonicon

Story:
Die Story ist durchaus spannend und man erfährt nach und nach alles. Man kann durch entscheidungen kleinere Änderungen an ihr vornehmen. Auch wenn sie in der zweiten Spielhälfte etwas vorhersehbar wird, ist sie alles in allem nicht schlecht.

Atmosphäre:
Man fühlt sich eingesperrt. Alles ist linear aufgebaut, man kann nur dahin wo man auch hinmuss. Man fühlt sich nicht wie in einem Fantasygame. Die Welt ist weder besonders schön noch gruselig oder ähnliches was das Spiel atmosphärischer machen würde. Dasselbe gilt für die Charaktere und Gegner. Die Grafik ist veraltet.

Gameplay:
Es gibt keine Nennenswerten Bugs, soviel zum positiven. Die Steuerung ist ungenau, die Kampfsteuerung (und die Kämpfe allgemein) zum einschlafen langweilig und meistens nur Mobwar. Die Gespräche sind langweilig und wirken unecht und die Gestik hölzern. Schon beim ersten Gespräch mit dem Vater wollte ich kurzzeitig das Spiel beenden. Es ist als würde man nur sprechen um infos zu kriegen.
Das Skillsystem ist weder gut noch schlecht, auch wenn ich 90% der Zauber und Skills nie gebraucht habe.

Alles in allem ist das Spiel schlecht, veraltet, viel zu teuer und völlig unnötig. Einzig die Story ist ein (kleiner) kaufgrund. Da kann man sich aber auch ein Lets Play ansehen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Kalypso
  • Genre: Rollenspiel
  • Release:
    25.10.2013 (PC)
    2015 (PS3)
    Eingestellt (XBox 360)
  • Altersfreigabe:
    ab 16(PC, PS3)
    ab (XBox 360)
  • EAN: 4260089413795

Spielesammlung DSA Demonicon

Das Schwarze Auge-Serie



Das Schwarze Auge-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

DSA Demonicon in den Charts

DSA Demonicon (Übersicht)