Duck Tales

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

79

14 Bewertungen

91 - 99
(5)
81 - 90
(3)
71 - 80
(4)
51 - 70
(1)
1 - 50
(1)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.6
Sound: starstarstarstarstar 3.6
Steuerung: starstarstarstarstar 3.8
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.0
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

85

MisteryJay

23. Januar 2017GB: Mit Onkel Dagobert auf Schatzsuche

Von (19):


Da ich als Kind ein riesiger Disney Fan war und auch die gleichnamige Duck Tales TV Serie auf Super RTL kannte, war ich höchst erfreut als ich damals dieses Spiel im Quelle Katalog erblickte.

Man spielt den guten alten Onkel Dagobert, welcher mit seinem Gehstock die unglaublichsten Dinge veranstalten kann. Damit ist er mal wieder auf Schatzsuche und erforscht die äußersten Winkel dieser Erde.

Gleich zu Beginn hat man fünf Level zur Auswahl. Darunter:

Der Amazonas
Transsilvanien
Die Afrikanischen Minen
Der Himalaya
Der Mond

Alle Abschnitte weisen einen ähnlichen Schwierigkeitsgrad auf.

Dabei erhält man Unterstützung von vielen bekannten Charakteren aus der Serie wie bspw. Quack dem Bruchpiloten, Krachbumm-Ente oder Dagoberts Großneffen Tick Trick und Track.

Jedes Level stellt einen eigenen Endboss und nur wen man alle besiegt, kann man dem finalen Endgegner Graf Dracula gegenübertreten. Zu guter Letzt liefert man sich auch noch ein kleines Wettrennen mit Gundel Gaukeley und Mac Moneysack und schon darf man ein riesigen virtuellen Schatz in Händen halten.

Das Spiel ist relativ kurz da ich es damals noch zu Grundschulzeiten an einem Abend durchgespielt habe, man kann es locker in 30 Minuten abschließen. Trotzdem ist es ein sehr cooles Game für zwischendurch, welches egal ob auf dem Handy, dem Game Boy oder dem NES immer wieder Spaß macht.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?
Duck Tales (Übersicht)