Duck Tales - Remastered

meint:
Hüpfspielfreunde zuschlagen! Mit Dagobert Schätze zu jagen macht in der Neuauflage des Klassikers wieder Freude.

Neue Videos

DuckTales Remastered  / Grüße vom Himalaya   PS3, Xbox 360, PC, Wii U
DuckTales Remastered  / Die afrikanischen Minen   PS3, Xbox 360, PC, Wii U.mp
DuckTales Remastered  / Der Mond   PS3, Xbox 360, PC, Wii U
DuckTales Remastered  / Duckumentation 2   PS3, Xbox 360, PC, Wii U

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

"Duck Tales - Remastered" ist ein Remake des 1990 erschienenen Originals. Ihr begleitet Dagobert Duck um die Welt und sucht fünf Schätze um seinen Kontostand zu erhöhen.Ihr hüpft mit Dagobert auf seinem Pogo-Stab durch 2D-Level wobei euch immer wieder bekannte Charaktere aus Entenhausen über den Weg laufen.

Meinungen

84

38 Bewertungen

91 - 99
(21)
81 - 90
(9)
71 - 80
(5)
51 - 70
(0)
1 - 50
(3)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.3
Sound: starstarstarstarstar 4.5
Steuerung: starstarstarstarstar 4.0
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

88

Diamand2906

06. Mai 2014PS3: Eine tolle Neuauflage eines alten Klassikers

Von (19):

Ich bin sehr überrascht das dieses Remake von Ducktales ( Gameboy und NES ) doch so gut geworden ist ich habe das Spiel in Maximal 2 Stunden durchgespielt aber trotzdem war es das Aufjedenfall Wert ich gehe kurz ein paar punkte hier durch um zu erklären warum es in meinen Augen so gut ist :

1. Die Grafik in diesen Spiel sieht super auf wie in der TV Serie nein sogar besser die Welten sind abwechslungsreich und Bieten alleine von der Optik viel Freude.
2. Die Musik muss ich hier nochmal extra erwähnen alleine der Remix von The Moon hat mich geflasht das spiel hat einen so tollen Soundtrack genauso wie das alte Spiel aber hier muss ich sogar sagen gefallen mir die Remixe schon besser allein weil sie So geil aufgepepelt wurden das ich mich daran echt nicht satt hören kann!! Musik Fetter Plus Punkt
3.Das Gameplay ist bis auf die paar Kleinigkeiten bei der Steuerung zum Beispiel Schnelles springen sehr gut gelungen ich hatte in der kurzen Spieldauer ununterbrochen meinen Spaß und das ist für mich immer noch das wichtigste beim spielen, die Kamera ist super und auch bei den Charakteren kann man nicht meckern!!

insgesamt kann ich für dieses Spiel nur eine Entfehlung aussprechen Daumen hoch für ein wirklich gelungenes Remake !

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

sukino

27. Dezember 2013PC: Klare Kaufempfehlung

Von :

ich selber bin ein passionierter SNES-Spieler gewesen. Habe als Kind auch oft verloren, denn einige Spiele sind einfach (heute noch) zu schwer.
Inzwischen habe ich mir Ducktales Remastered angeschaut und war sehr überrascht. Grafisch wurde das Spiel komplett renoviert. Die Sprites also die Figuren sind auch alle neu gemacht, zwar in 2D wie in einem LTB (Lustigen Taschenbuch) aber dennoch passend. Es gibt nicht mehr und nicht weniger als man es bei der alten Version kennt. Dennoch ist es ein Spiel bei dem sich manch SNES-Spieler freut und die Melodie von den Ducktales summt.

Man kann Leicht, Schwer, Mittel einstellen. Beim Schwierigkeitsgrad "Leicht" hat man unendliches Leben bzw. bei einem feindlichen Treffer verliert man nur ein halbes Herz. Beim Schwierigkeitsgrad "Normal" verliert man ein Herz pro feindlichen Treffer bzw. hat insgesamt 3 Leben. Wer danach verliert darf komplett von vorne anfangen. So ist es generell bei allen Spielen so gewesen. Kein Speichern, entweder komplett durch oder gar nicht. Der Schwierigkeitsgrad "Schwer" ist mir unbekannt. Der Ton ist auf Englisch, sollte aber kein Problem sein bei der heutigen Bildungssituation. Uncle Scrooge bzw. Onkel Dagobert ist hier Hauptfigur und wird aber mit anderen Charakteren begleitet. (Daniel Düsentrieb oder Tick, Trick und Track etc.).

Nette Bilder kann man sich so nebenbei freischalten, die auch ganz nett ausschauen. Die Bilder zeigen die alten SNES-Sprites bzw. wie die Level damals designed wurden. Ein weiteres lustiges Merkmal: Onkel Dagobert liebt es zu schwimmen, im Geld natürlich. Das dürft ihr im Spiel auch, wenn ihr artig sammelt.

Wer das Lustige Taschenbuch gerne liest, wer Disney bzw. das Micky Maus Heft gerne gelesen hat, es heute vielleicht noch tut oder einfach nur gerne sich wieder in die 90er versetzen lassen möchte, kann hier zugreifen.

Klare Kaufempfehlung.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Capcom
  • Genre: Jump & Run
  • Release:
    15.11.2013 (PC)
    14.08.2013 (PS3)
    11.09.2013 (XBox 360)
    15.08.2013 (Wii U)
  • Altersfreigabe: ab 6
  • EAN: 5055060972274

Spielesammlung Ducktales - Remastered

Ducktales - Remastered in den Charts

Ducktales - Remastered (Übersicht)