Dungeon Hunter 4

meint:
Der penetrante Zwang zu In-App-Käufen lässt den Spielspaß des ansonsten guten Nachfolgers in den Keller sinken. Test lesen

Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

78

24 Bewertungen

91 - 99
(9)
81 - 90
(8)
71 - 80
(4)
51 - 70
(0)
1 - 50
(3)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.2
Sound: starstarstarstarstar 4.2
Steuerung: starstarstarstarstar 4.0
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.1
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

72

iPaddi96

18. November 2015iPhone: Keine erkennbare Weiterentwicklung der Reihe

Von (142):

Im Gegensatz zum Vorgänger Dungeon Hunter 3 hat sich viel in der Entwicklung von Gameloft getan, das auch Positives herbeigeführt hat;
eine Sache stört allerdings weiterhin...

Zunächst einmal die einzelnen Kriterien in der Bewertung:

Grafik: Konnte sich im Gegensatz zum Vorgänger nochmals steigern und sieht einfach toll aus. Die Abläufe und Bewegungen während des
Kampfes wirken flüssiger. Kleine Ruckler bei Zwischensequenzen sind noch verzeihbar.

Sound: Die Musik und die Soundeffekte wären insgesamt ja ganz schön und steigern die Atmosphäre, allerdings hat das Spiel viele hässliche
Soundruckler über das ganze Spiel verteilt. Klarer Minuspunkt.

Gameplay: Hat sich gegenüber dem dritten Teil nur in kleineren Punkten verändert. Riesiger Störfaktor ist hierbei allerdings der In-App-Kaufzwang,
der die Motivation erheblich nach unten drückt.

Dungeon Hunter 4 wäre eigentlich eine gelungene Fortsetzung der Reihe, die grässlichen Probleme mit dem Sound und der Kaufzwang machen
das Spiel aber zu einem nicht zwingend empfehlenswerten Titel.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

79

Hicks1998

31. Oktober 2014iPhone: Ein relativ gelungenes Spiel

Von (3):

Das Spiel ist sehr gut und hat eine recht gute Grafik.
Es ist je weiter man kommt immer Schwieriger zu spielen und die Gegner sind sehr viel stärker als man selbst und der Endboss ist oft so dermaßen scher zu besiegen, das es mich nicht wundert das viele zu In-App käufen greifen. Aber es ist ein gelungenes Spiel welches ich sehr gerne Spiele.

Das Spiel ist ein recht forderndes Spiel das man sich mit In-App käufen vereinfachen kann.
Jedoch ist das nicht sinnvoll, denn man verdient nach einer gewissen Zeit bzw.: Level eh sehr viel Münzen. Ich habe eine Kritik gelesen in der sich einer darüber aufgeregt hat, dass das ab Level 19 ohne In-App Kauf unmöglich zu lösen sei.

Das ist inkorrekt denn ich bin Level 30 und habe noch keinen In-App Kauf nötig gehabt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Gameloft
  • Genre: Rollenspiel
  • Release:
    11.04.2013 (iPhone, Android)
  • Altersfreigabe: ab

Spielesammlung Dungeon Hunter 4

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Dungeon Hunter 4 in den Charts

Dungeon Hunter 4 (Übersicht)