Dynasty Warriors 5 Empires

Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps
  2. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

In Dynasty Warriors 5 Empires hat der Spieler das Ziel ein vereintes China zu schaffen das auf sein Kommando hört. Dazu müssen sämtliche Herrschaftsgebiet Chinas vereinigt werden.Es müssen in nur 100 Spielrunden 25 Regionen besetzt werden. Erst dann gilt China als vereint. Das gesamte Vorgehen wird Schritt für Schritt mit Hilfe einer strategischen Karte geplant. Der Spieler hat die Entscheidungsgewalt über alles. Er plant die Produktion von Waffen und Gegenständen. Diese Produktion kann für jede Provinz einzeln koordiniert werden. Aber auch die Aufstellung der Truppen die gesamte Diplomatie und auch die Überwachung von Handelswegen gehören zu seinen Aufgaben.Wie es der Spieler vielleicht aus vergangenen Dynasty Warrior Versionen gewohnt ist geht es dann direkt aufs Schlachtfeld. Bei den Kämpfen gibt es 75 verschiedene Taktiken. Außergewöhnlich ist dabei dass der Spieler sogar das Timing bei der Anwendung einer Taktik bestimmen kann. Aber neben angeworbenen Truppen die für einen kämpfen ist es dem Spieler auch möglich selbst zu kämpfen.Es gibt insgesamt 48 wählbare Hauptcharaktere und dazu noch einmal 20 000 mögliche Charakterkombinationen. Außerdem gibt es auch noch 6 neue Spielmodelle. Am Anfang sind 4 der 6 Szenarien sofort spielbar. Es können auch Charaktere aus den älteren Dynasty Warriors 5 + Dynasty Warriors 5 Extreme Legends verwendet werden. Der Spieler hat die Möglichkeit beim Zweispieler Koop Modus im Empire – und im Freien – Spielmodus zu spielen. Eine besondere Schwierigkeit beim Spiel ist dass jeder feindliche Soldat auch zum Überläufer werden kann. Es gibt eine Menge neuer Waffen Eigenschaften und auch Offiziere.Der Spieler kann mit Hilfe von unter anderem 25 neuen Taktiken Einfluss nehmen auf einen Kampf und die Diplomatie aber auch auf die Regierung.

Meinungen

86

49 Bewertungen

91 - 99
(23)
81 - 90
(17)
71 - 80
(6)
51 - 70
(0)
1 - 50
(3)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.3
Sound: starstarstarstarstar 4.4
Steuerung: starstarstarstarstar 4.6
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.7
Jetzt eigene Meinung abgeben 3 Meinungen Insgesamt

95

SDVSRW

03. März 2013PS2: Ein Spieler erobert China

Von (13):

In dem Spiel Dynasty Warriors 5 Empires geht es um das Kämpfen. Man kämpft mit dem ausgewählten Charakter gegen eine Horde von Gegnern und muss am Ende das Hauptquartier der Gegner einnehmen.

Das Spiel ist sehr gut gelungen. Man hat sehr viele Charaktere zur Auswahl, welche man alle spielen und trainieren kann, Es gibt viele Level zum kämpfen und es gibt mehrere Verschiedene Storys, welche man nach und nach freischaltet. Man kann auch einen eigenen Charakter erstellen und sich in den Enzyklopädien auch Infos zu den Charakteren holen.

Mir gefällt das Spiel sehr gut, den es ist leicht zu verstehen, da es eine leichte Steuerung hat und man alles gut erklärt bekommt, was man erledigen muss. Die Atmosphäre ist sehr realistisch, denn man hat das Gefühl mitten im Kampf zu sein.

Mir sind keine Nachteile aufgefallen, deswegen kann ich das Spiel jedem Interessenten nur ans Herz legen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

82

Ghostmaster_of

01. Dezember 2010PS2: Geschichte mal ganz anders

Von (4):

DW ist wohl eine der besten Beat`em up Reihen die es für die Playstation gibt. Nun gibt es neben der klassischen Schlachtenaction noch diverse Varianten wie zum Beispiel auch DW5Empires.
Im China des 2. /3. Jahrhunderts übernehmt ihr die Rolle eines Offiziers der verschiedenen Königreiche und kämpft auf diversen Schlachtfeldern Chinas.

Spielfiguren: Die Charaktere sind abwechslungsreich gestaltet und können verschiedene mächtige Combos nutzen, wobei jeder Charakter zwar dieselben Tastenkombinationen nutzt jede Combo aber verschiedene Angriffe auslöst. Auch die verschieden starke Ausprägung von Gesundheits- und Energiebalken macht jeden Charakter einzigartig.

Modis: Neben der Möglichkeit Charaktere selbst zu erstellen ist sicher auch der Empire-Modus ein Anreiz dieses Spiel zu spielen und es selbst nach mehrmaligem Durchspielen wieder in das Laufwerk der Playstation zu legen. Die verschiedenen Strategien des Empire Modus lassen (fast) keine Wünsche offen und machen jedes Durchspielen zu einem (einmaligen) Erlebnis.

Atmosphäre: Auch die historischen Kampagnen lassen den Spieler die Atmosphäre des Schlachtfelds spüren und die Geschichte der drei Reiche lebendig werden. Zwar ist die chinesische Geschichte normalerweise kein Thema im Geschichtsunterricht, doch trotzdem macht der historische Hintergrund die Charaktere lebendig, obwohl die Grafik nicht die beste ist.

Grafik: Jeder normale Fußsoldat hat dasselbe Gesicht und unterscheidet sich nur durch Uniform und Waffen von anderen. Doch auch niedere Offiziere gibt es nur in 5 Skins was die normale Armee des Gegners und auch die eigene zu einer homogenen Masse werden lässt. Doch sobald ein General durch die gute Karte ausfindig gemacht wird erlebt der Spieler auf den höheren Schwierigkeitsgraden ein packendes Duell Mann gegen Mann.

Sound: Die Sounds sind gut gewählt und die Geräusche stimmig.

Fazit: Die vielen Modi machen Spaß und bieten Abwechslung, das Szenario ist stimmig. Was will man mehr?

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

Twoeye

31. Oktober 2010PS2: Stragische Action? Es geht!

Von (7):

Ein Offizier steht allein am Schlachtfeld. Fast fünfzig Feinde stürmen auf ihn zu. Er hebt seine Waffe macht ein, zwei Combos und von fast fünfzig Leichen umgeben. Das ist Dynasty Warriors. Dynasty Warriors 5 Empires ist ein Spiel dessen beide zentralen Inhalte unterschiedlicher nicht sein können: Strategie & Action.

Wie schon all seine Vorgänger ist der Zentrale Punkt von DW5 Empires eindeutig auf die Schlachten ausgelegt. Unzählige Feinde werden mit wenigen Schlägen niedergemätzelt, ein Offizier taucht auf und auch den macht man leicht nieder. So war es immer und so wird es immer bleiben. Doch DW5 Empires ist mehr. Ist die Schlacht geschlagen finden wir uns nämlich auf einer Karte von China wieder auf der wir: unser Königreich regieren können, unsere Armeen verwalten können, uns um das Volk kümmern können und so ziemlich ganz China unter unserer Herrschaft einen können. Und hier liegt der zweite zentrale Punkt des Spiels.

Nun noch einige Sachen in denen sich Empires noch vom normalen DW5 abhebt: von Anfang an alle Offiziere Gegenstände können selbst erstellt werden ihr könnt strategisch in die Schlacht eingreifen 5 Schwierigkeitsgrade statt nur 3 Schwierigkeitsgraden selbst erstellbare Offiziere

Einige Mankos hat es allerdings vom Original übernommen:
die zickige Kamera
die Grafik
und die viel zu leichten Standard Gegner

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: THQ
  • Genre: Action
  • Release:
    23.06.2006 (XBox 360)
    29.06.2006 (PS2)
  • Altersfreigabe: ab 12
  • EAN: 5060073302314, 5060073302246

Spielesammlung Dynasty Warriors 5 Empires

Dynasty Warriors-Serie



Dynasty Warriors-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Dynasty Warriors 5 Empires in den Charts

Dynasty Warriors 5 Empires (Übersicht)