Eat Lead - The Return Of Matt Hazard

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

58

80 Bewertungen

91 - 99
(28)
81 - 90
(3)
71 - 80
(11)
51 - 70
(7)
1 - 50
(31)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.4
Sound: starstarstarstarstar 3.4
Steuerung: starstarstarstarstar 3.6
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

71

Shyy

05. Mai 2011XBox 360: Purer Spaß, wenig Freude

Von (2):

Man wird sehr oft von witzigen Dialogen von Matt Hazard bombadiert, jedoch fehlt echt der Spaß nach einiger Zeit einfach weiter zu spielen - ein sehr großer Nachteil. Die Story an sich ist eigentlich sehr gut gemacht, vor allem ziemlich außergewöhnlich und "anders". Der Humor trifft auch soziemlich jeden Gamer, der sich einigermaßen mit solchen Spielen auskennt.

Jedoch ist es, wie gesagt, wegen den langweiligen, meistens einfachen, Gegnern ziemlich langweilig und enttäuschend. Zwar sind sie einigermaßen intelligent, aber auch ziemlich "dumm". Sie verstecken sich, benutzen meistens die Umgebung, aber stehen manchmal auch ganz komischer Weise vor einem.

Die Grafik ist für damalige Verhältnisse noch gut - es ist eh ein Klassiker, sollte man nicht zu ernst nehmen. Alles in einem ist das Spiel "eigentlich" empfehlenswert, wenn man mal etwas Spaß beim spielen will, wer aber sehr viel Action, Blut usw. sucht ist falsch. Jedoch ist es kein Fehlkauf bei solch niedrigen Preisen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Koch Media
  • Genre: Third Person
  • Release:
    20.03.2009 (PS3, XBox 360)
  • Altersfreigabe: ab
  • EAN: 0879278130036, 0879278210059

Spielesammlung Eat Lead - Matt Hazard

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Eat Lead - Matt Hazard in den Charts

Eat Lead - Matt Hazard (Übersicht)