Eat Them

Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps
  2. Trophäen

Meinungen

55

10 Bewertungen

91 - 99
(3)
81 - 90
(0)
71 - 80
(2)
51 - 70
(1)
1 - 50
(4)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.2
Sound: starstarstarstarstar 3.2
Steuerung: starstarstarstarstar 3.2
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.2
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

74

coolnis3000

02. August 2013PS3: Monströser Spaß oder monströse Enttäuschung?

Von (6):

Wie üblich, kommen hier die Fakten:

Grafik: Die Grafik ist in einem Comic-3D gehalten. Allgemein das Spieldesign ähnelt einem Comic.
Idee: Ein Monster zu erstellen, um damit eine Stadt zu zerstören, ist nicht jedermanns Sache. Fans von Filmen wie ,,Cloverfield" wird das Spiel aber sicher großen Spaß machen.
Gameplay: Jede Taste übernimmt ein Körperteil oder eine Funktion. In Kombination, kann das in Sekunden ein Haus zerstören.
Story: Ihr Spielt zwar aus der Sicht eures Monsters, das aber von der Person gesteuert wird, welche ihr eigentlich Spielt: Einen verrückten Professor.
Game: Sinnlose wäre langweilig, weshalb es in den meisten Level (aber nicht in allen. Manchmal ist das Missionsziel dann doch sinnlose Zerstörung) ein bestimmtes Ziel gibt, welches zu erfüllen ist. Verliert euer Monster leben, weil es zuerst von alten Omas mit ihrem Gehstock attackiert wird, danach von der Polizei, und letztlich vom Militär, müsst ihr Menschen essen, die auf der Straße unterwegs sind.
Das Spiel macht auch zu zweit viel Spaß, da wenn ihr, euren Mitspieler attackiert (was in den meisten Spielen leider nicht so ist), dieser auch leben verliert. So kann man entweder gemeinsam die Stadt zerstören, oder sich ein episches Duell liefern, wobei die Stadt dran glauben muss.
Sound: Zerstört ihr ein Gebäude, macht das schon mal ordentlich rums. Nehmt ihr einen Mensch in die Hand, kann der Schrei schon ein wenig Angst machen. Die Hintergrundmusik ist entweder die normale Spielmusik, oder euren eigenen Lieder, die ihr auf eurem PS3-System habt.

Fazit: Eigentlich ganz lustig, aber nicht jedermanns Sache.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Sony
  • Genre: Action
  • Release:
    21.12.2010 (PS3)
  • Altersfreigabe: ab

Spielesammlung Eat Them

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 2: Lautsprecher von DOCKIN
Jetzt mitmachen!

Eat Them in den Charts

Eat Them (Übersicht)