Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

87

70 Bewertungen

91 - 99
(42)
81 - 90
(17)
71 - 80
(5)
51 - 70
(1)
1 - 50
(5)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.3
Sound: starstarstarstarstar 3.7
Steuerung: starstarstarstarstar 4.2
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.5
Jetzt eigene Meinung abgeben 7 Meinungen Insgesamt

90

-T0W

02. April 2013Online: Die Grafik ist liebevoll, die Community nett

Von :

An Eden Eternal fasziniert mich das Gameplay, man kann seine Klasse immer wechseln. Hier und da ein Krieger, in der nächsten Sekunde ein Priester, dann plötzlich ein Magier. Da ich nicht sehr für PvP bin, bevor man richtig high ist, habe ich das noch nicht sehr oft ausprobiert.

Ein weiteres Plus an die Instanzen (kurz INZ), die die Community schon fast zwingen zusammenzuarbeiten. Denn alleine kommt man meist in einer INZ nicht weit. Aber es gibt Gilden, die sehr gerne helfen.

Die Grafik ist schön und liebevoll Gestaltet. Es sind auch hier viele Details enthalten die anderen MMOs fehlen. Eine nette Idee sind auch die Leute, die keine NPCs sind, weil man sie nicht ansprechen kann. Sie stehen einfach nur da, wie normale Einwohner. Oft zu 2. oder 3.

Die Community ist nett. Wenn dort Anfänger mit low Lvl herumrennen und Hilfe suchen, werden sie nett empfangen und ihnen wird geholfen. In anderen MMOs habe ich es schon erlebt, dass sie ausge'lol't oder ausge'xd't werden.
Das Gameplay bietet viele verschiedene Klassen und Rassen, die man verwenden kann. zB kann man aus 5 verschiedenen Rassen seine wählen, welche man noch in größter Vielfalt verändern kann. Auch ein Plus!

Die Steuerung ist sehr einfach gemacht, W = Vorwärts A= Links S= Rückwärts D= Rechts usw. Die Skills liegen auf den Zahlen, und sollte man eine Leiste voll haben, kann man eine Zweite, Dritte, Vierte, Fünfte etc hervorrufen und diese auch noch nutzen.

Außerdem liegt auf fast jedem Buchstaben ein weiteres Kästchen, wo dann zB das Inventar ist. (B) [Unten rechts ist noch ein Kasten wo alles genauer steht.]

Ein weiteres PLUS - Es gibt mit Lvl 5 einen Hund, der die Gegenstände aufhebt und mit Lvl 30 ein Alpaka mit 35%+ Geschwindigkeit. Außerdem ist der AP- Shop im Vergleich sehr billig. Es gibt einen 1-AP-Shop wo allerhand nützliche Dinge enthalten sind. Alpakas im Shop kosten auch nur 9AP.

Im Game selbst, gibt es eine Quest wo man Luxussachen bekommt wenn man ein Lvl erreicht.

Fazit: Unbedingt mal testen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

Aretulamu

04. September 2012Online: Bestes Anime-MMo was ich bis jetzt gespielt habe

Von (2):

Download: Zwar etwas lange, aber eigentlich nicht länger als andere MMO´s auch brauchen. Ansonsten schöne Durchführung und leichte Installation!

Erster Spieleindruck: Erstmal musste ich herausfinden, wie man vom Vollbildmodus wegschaltet. Ziemlich umständlich, da ich erstmal zehn verschiedene Foren auf der Suche nach einer Antwort durchwühlen musste.
Als dann aber alles geschafft war, ging´s los. Sehr positiver erster Eindruck. Schöne Einführung, spannenden Quest.

Grafik: Total niedlich gestaltet und sehr Detailverliebt. Auch die Tatsache, dass zwischen Tag und Nacht gewechselt wird ist gut.

Fazit: Auf jeden Fall empfehlenswert und einen Download wert! D

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

styleprincess112

21. Mai 2012Online: Erstes MMORPG, bin begeistert

Von :

Also ich wollte ja schon immer mal ein MMORPG ausprobieren, hab es aber noch nie gemacht. jetzt hab ich es endlich getan und mir Eden Eternal geholt. Und ich kann nur sagen ich bin begeistert. auch wenn das spiel bei mir manchmal etwas ruckelt, ist es dennoch toll.

Also erstmal zur grafik. Eden Eternal ist ein liebevoll gestaltetes spiel. Zu beginn kannst du dir deinen avatar gestallten und deine klasse wählen, die du auch wieder ändern kannst. Die umgebung ist abwechslungsreich und interessant gestaltet.

Jetzt zum Sound. der sound ist nicht perfekt, aber man kann mit ihm leben.
zur steuerung, die ist gewöhnungs bedürftig, aber gut. Nach der eingewöhnungsphase kommt man gut damit klar.

Und last but not least, die Atmosphäre. Einfach nur brilliant. Eine schön gestalltete spielwelt in der man sich sofort zuhause fühlt. Süß gestalltete characktäre, eine schöne welt und eine brilliante story. Einfacht super.

Fazit: ich empfehle jedem der MMORPG`s mag bzw. mal ausprobieren will, Eden Eternal zu nehmen. Die Story ist toll und wird auch nicht langweilig. man kann allein aber auch mit mehreren leuten spaß haben. Also einfach nur ein tolles spiel. von mir 99, da trotz kleiner tücken, dass spiel einfach perfekt ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

mistmann

06. April 2012Online: Ein sehenswertes Spiel

Von :

Ich finde diese Online-Spiel ziemlich cool. Es gibt dem Spieler die Möglichkeit sich mit Hilfe mehrer Klassen (die jeweils 2 "Entwicklungen" haben) durch die Aufgaben von Eden Eternal durch zu kämpfen.

Die Steuerung ist an manchen Stellen gewöhnungsbedürftig, aber sonst ist diese ebenfalls in Ordnung. In diesem Game könnt ihr genauso wie in anderen euch mit Freunden zusammenschließen um gegen Endbosse etc. zu kämpfen. Es erfordert ebenfalls Konzentration, weil nicht alle Aufgaben leicht sind.

Es gibt außerdem die Funktion sich zu den Quests zu porten oder der Charakter läuft auf Befehl selbst zu eurer Aufgabe( dies klappt aber nicht immer, weil es manche Quests gibt wo ihr selbst ein wenig nachdenken müsst) Von meiner Seite aus ist Eden Eternal ein sehr interessantes und zum Teil spannendes Game.

Ich würde sagen es ist bei mir zwischen 80-90% was den Unterhaltungswert angeht.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

Igame

22. März 2012Online: Endlich mal ein brauchbares Anime-MMO

Von (4):

Ich habe schon ein paar Spiele wie Florensia oder Fiesta gespielt und war von Anime MMO's bisher immer bitter enttäuscht. Das größte Merkmal an diesem Spiel ist wohl die Tatsache, dass man mit einem Charakter alle Klassen spielen kann.

Die Startgebiete sind grafisch gut gestaltet und die Quests lassen sich dort in ca. 2 Std. absolvieren. Anfangs ist das Interface etwas unübersichtlich, aber man findet sich nach einiger Zeit ganz gut zurecht.

Wie in jedem Free2-Play Game gibt es auch hier einen Item Shop, der hier aber vergleichsweise günstig ist. Man kann mit dem Shop spielen, muss dies aber nicht zwangsläufig. Die Gebiete sind auch schön und abwechslungsreich gestaltet, auch nach dem Startgebiet. Falls man die Instanzen mal ohne andere zocken will, kann man das auch machen, wenn man kurz mit dem Seelenwächter redet, der vor jeder Instanz steht.

Fazit: Trotz etwas gewöhnungsbedürftiger Musik und etwas unübersichtlichem Menü ist es ein Game, das jeder mal getestet haben sollte.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

97

Taiji

29. Februar 2012Online: Das Spiel der wechselnden Klassen

Von (2):

Wie in den meisten MMORPG's wählt man auch in Eden Eternal am Anfang eine Klasse für seinen Charakter. Doch im Gegensatz zu den meisten anderen Spielen kann man in EE jederzeit seine Klasse wechseln und neue Klassen freischalten. Man hat einen Exp Balken für den Charakter und einen für die Klasse, und indem man sowohl Klasse als auch Charakter levelt kann man die anderen Klassen freischalten, jedoch sind die freigeschalteten Klassen nicht unbedingt stärker als die vorherigen, somit kann man immer das spielen, was man am liebsten mag.

Das Spiel ist sowohl mit Freunden, als auch alleine gut spielbar und das Leveln geht auch recht gut voran, wobei dies sehr questbasiert ist, wer also kein questen mag, muss sich auf lange Zeiten des stumpfen Killens gefasst machen. Gruppen sind beim normalen Questen selten wirklich nötig, jedoch für die Dungeons ein Muss, da man sie nur alleine meistern kann, wenn man ein viel höheres Level hat als die Monster in diesem. Man kann die Dungeons zwar auch im Solo- Modus machen, dies gibt aber leider weder EP noch Drops.

Das Gildensystem ist auch sehr schön gestaltet, die Ränge sind umbenennbar und mit Gildenlevel 3 können die Gilden eine eigene Stadt haben. Das Leveln der Gilden kann zwar lange dauern, wenn sie aber aktiv sind und jeder hin und wieder zumindest mal eine Quest macht ist das auch kein Problem.

Insgesamt bietet Eden Eternal eine gute Abwechslung zu anderen Games und auch grafisch schön gestaltet. Das Leveln geht beinahe etwas zu schnell, jedoch bleibt dadurch auch mehr Zeit alle Klassen zu leveln und kleineren zu helfen. Mir hat es sehr gefallen und ich kann es nur weiterempfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
6 von 6 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

1

tidey50

27. Februar 2012Online: Ein fragwürdiges Spiel

Von (6):

Ich weiß ja nicht, wie es anderen geht, aber ich muss sagen, dass Eden Eternal es nicht schafft mich zu begeistern. Schon als ich die ersten Schritte in dieses Spiel setzte, ahnte ich Übles.

Die Steuerung fand ich wirklich miserabel. Fast jede Taste war mit irgendeinem Quatsch belegt. Aber an dieser Stelle finden wir sozusagen ein Erbstück des Vorgängerspiels, Grand Fantasia.

Außerdem nervt mich, wie bei dessen Vorgänger, auch die Musik. Dieses Gedudel gehört noch nicht einmal von einem Straßenmusikanten gespielt. Was auch ein riesiger Schwachpunkt ist, wäre das Leveln. Es fällt einem extrem schwer, schon einen Level weiterzukommen. Wenn man nicht gerade die Gene eines Gamergenies besitzt, braucht man ab Level 17 fast zwei Stunden, um das nächste Level zu erreichen.

Was die Geschichte angeht, sollte man besser warten bis die Eden Eternalseite auf Deutsch übersetzt auf Wikipedia steht. Denn bei diesem Spiel, verliert man bei ungefähr einer halben Stunde die Lust zu lesen. Denn bei diesem Spiel gibt es wirklich ewig lange Texte. Und in diesen Texten steht fast überall derselbe Unsinn.

Ich finde den einzigen Vorteil den dieses grausame Spiel hat ist, dass man seinen Kindern abends die Musik vorspielt und sie nach ungefähr einer halben Minute schlafen.

Sonst fällt mir kein einziger Vorteil ein. Und nach ungefähr ein oder zwei Wochen verliert man die Lust an dem Game.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 9 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Aeria Games
  • Genre: MMORPG
  • Release:
    16.06.2011 (Online)
  • Altersfreigabe: ab

Spielesammlung Eden Eternal

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Eden Eternal in den Charts

Eden Eternal (Übersicht)