El Shaddai - Ascension of the Metatron

meint:
Fantastisch gestaltete Levels gepaart mit einer Optik, die nicht von dieser Welt scheint, erschaffen ein Spielerlebnis wie es keine Zweites gibt. Test lesen

Neue Videos

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

In El Shaddai - Ascension of the Metatron schlüpft ihr in die Rolle des Menschen Enoch. Eure Aufgabe ist es abtrünnige Engel aufzuspüren und zu vernichten. Diese haben sich nämlich vom Himmelsreich abgewandt und sich entgegen der ihnen auferlegten Gesetze auf die Erde begeben. Im Spiel sind sie auch für den Turmbau zu Babel verantwortlich. Enoch kann sich im Kampf die Waffen seiner gefallenen Feinde zu eigen machen. Die sind allesamt von kristallener Struktur und in der Lage die Engel zu töten. Die mächtigste Waffe ist das Schwert Arch welches Enoch aus den Händen eines gefallenen Engels befreien und reinigen soll.

Meinungen

82

72 Bewertungen

91 - 99
(34)
81 - 90
(22)
71 - 80
(4)
51 - 70
(4)
1 - 50
(8)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.2
Sound: starstarstarstarstar 4.0
Steuerung: starstarstarstarstar 3.9
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.1
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

99

Grind1997x

04. November 2011XBox 360: Sehr schwer in Worte fassen

Von (13):

El Shaddai gehört zu meinen absoluten Favoriten in meiner Sammlung.
Es ist extrem schwer es zu erklären wie hammer dieses Spiel ist.

Erst mal zur Story:
Man Spielt Enoch, ein Mensch der Gott als Schreiberling im Himmel dient und nicht altert.
Eines Tages ist die Weisheit Gottes von den Grigori(die Engel-Elite die über Die Menschen wachen) gestohlen worden.
Die Grigori wachten Tausende von Jahren über die Menschen und interresierten sich immer mehr, bis sie auf die Erde gingen und alles veränderten. (das erklärt warum alles so seltsam aussieht)
Gott ist stinkwütend und will die Erde als Bestrafung überfluten.

Enoch hält Einspruch und bietet sich an als Krieger an, auf die Erde zu gehen und die Engel zurück zu holen um sie einzusperren.
Die Erzengel die über Enoch wachen begleiten ihn und geben Tipps, bis Enoch einen Turm findet in dem sich die GRigori verstecken.
Jedes Stockwerk ist eine eigene einzigartige Welt die von einem der 7 Engel beherrscht wird.
Später wird alles sehr dramatisch.
So viel zur Story.

Die Steuerung:
man rennt und springt durch die Level was manchmal echt schwer ist bis Gegner erscheinen.
Es gibt 3 Waffen: Arch(Schwert für Kombos) Gale(für Fernkampf) Veil(starker Angriff und Abwehr)
Jede lässt sich komplett anders steuern was aber sehr viel Übung braucht, denn es geht um Timing um immer neue Kombos zu varieren.
Doch zuvor muss man die Waffen von den Gegnern stehlen und dazu braucht man Taktik, denn jede Waffe hat einen vorteil und Nachteil gegenüber der anderen. Aber wenn man es oft genug spielt geht das komplizeirte System toll von der Hand.

Das Wichtigste: Die Grafik
Die ist kaum in Worte zu fassen, da sie sich immer wieder komplett verändert.
Mal gezeichnet mit Blei, mal ölig, mal einfach ein paar Pinzelstriche und bunte Lichteffekte und man hats.
man muss es sich einfach ansehen oder am besten spielen um es zu verstehen.

Der Sound:
Geile Musik. mehr sag ich nicht.

ENDLICH MAL WAS ANDERES!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

84

Darkrevoulut

18. Oktober 2011PS3: Einfach Göttlich!

Von (5):

Enoch, ein Diener Gottes, soll sieben gefallene Engel wieder auf den rechten Weg weisen und die Welt retten.

Anfangs dachte ich mir, dass das Spiel nicht so der Hammer ist, aber ich habe meine Meinung schnell geändert.
Es gibt zwar nur 3 Waffen, allerdings kann man sehr viele Attacken ausführen und hat viele Möglichkeiten im Spiel. Anspruchvoll für jeden, da es mehrere Schwierigkeitsgrade gibt. Grafisch ist das Spiel einzigartig und bietet eine gute Mischung aus klassischer Spieleoptik und der Modernen. Die Atmosphäre kommt erst bei den schwierigen Kämpfen richtig zur Geltung, dafür sind diese auch sehr schwer gestaltet.
Die Steuerung ist sehr Einsteigerfreundlich und leicht zu erlernen. Wer sich behaupten möchte, soll das Spiel nach einmaligen Durchspielen einmal auf Extra versuchen und wird sehen, dass es auch extrem schwer geht.

Fazit: Das Spiel beeindruckt im Gesamten und kann lange gespielt werden, bietet ausreichend Möglichkeiten, eine interessante Geschichte und schöne Landschaften.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Konami
  • Genre: Rollenspiel
  • Release:
    08.09.2011 (PS3, XBox 360)
  • Altersfreigabe: ab 12
  • EAN: 4012927053676, 4012927036242

Spielesammlung El Shaddai

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

El Shaddai in den Charts

El Shaddai (Übersicht)