Emergency 4

meint:
Nie waren Katastrophen cooler! Doch cleveres Bekämpfen fordert genaues Planen - das motiviert! Test lesen

Neue Artikel

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Emergency 4 ist eine Mischung aus Simulation und Echzeit - Strategie. Als Einsatzleiter einer Katastrophenorganisation haben Sie die Möglichkeit eine Vielzahl an Fahrzeugen aus den verschiedenen Bereichen des Rettungsdienstes, der Feuerwehr oder Polizei, sowie des technischen Hilfswerkes einzusetzen. Darunter Einheiten wie z.B. ein SEK-Aufklärer oder ein Bergungshelikopter aus dem sich Personal zur Bergung von Verletzten abseilen kann.

In Emergency 4 steht dem Spieler eine aufwendige und große Kampagne mit 20 Missionen bevor, die bewältigt werden will. Die Missionen sind zum ersten mal in ein Endlosspiel in einer lebendigen Stadt mit vielen Zufallseinsätzen eingebettet. Der Spieler muss sich in den Missionen sein Budget für die nächste Mission erarbeiten und die notwendigen Vorraussetzungen bewältigen.

An Szenarien gibt es auch in dieser Version wieder Aufgaben vom medizinischen Notfall bis hin zu Überschwemmungen alles zu bewältigen.

Das Spiel bietet nicht nur realistische Wetterbedingungen und Tageszeiten, sondern zum ersten mal auch spektakuläre Einsätze im Ausland, darunter auch die Antarktis und der Nahe Osten.

Es gibt neue Funktionen und einen Multiplayer Modus für 2 bis 4 Spieler. Die Steuerung des Spiels wurde für diese Version grundlegend überarbeitet und verbessert. Auch gibt es ein neues Userinterface. Die Benutzerführung im Spiel ist mit der Überarbeitung der Steuerung ebenfalls komfortabler geworden.

Mit dem ebenfalls enthaltenen Szenario Editor hast Du die Möglichkeit eigene Missionen oder Mods zu erstellen. Die 3D Grafikeffekte in Emergency 4 wurde erheblich verbessert. Es gibt jetzt zum Beispiel Wasserspiegelungen oder Glow-Effekte bei Reflektion von Lichtquellen auf Objekten.

Systemanforderungen

Minimale Systemvoraussetzungen

* 1,7 GHz
* 512 MB RAM
* Windows 2000/XP
* CD-ROM oder DVD Laufwerk
* Maus
* 1 GB freie Festplattenkapazität
* ISDN für Multiplayer
* DSL für Serverbetrieb bei Multiplayer

Meinungen

89

339 Bewertungen

91 - 99
(177)
81 - 90
(118)
71 - 80
(30)
51 - 70
(2)
1 - 50
(12)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.1
Sound: starstarstarstarstar 4.0
Steuerung: starstarstarstarstar 4.2
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 9 Meinungen Insgesamt

96

Lautre1998

23. November 2013PC: Gut oder schlecht?

Von (3):

Die Antwort ist ganz klar: es ist ein gutes Spiel! Man hat 20 gut durchdachte Missionen, bei denen man mit den unterschiedlichsten Szenarien klar kommen muss. Sei es ein Kran der auf eine Kirche stürzt; der Topinformant, der von Terroristen im Waldhaus angegriffen wird oder der schwere Unfall im Autobahntunnel. Zwischen den Kampagnenmissionen muss man in seiner Stadt für Recht und Ordnung sorgen um Geld für beispielsweise neue Fahrzeuge oder eine Fortbildung der Sanitäter zu verdienen. Den Multiplayer kann ich nicht beschreiben, da ich ihn nie spielen kann. Die Grafik ist auch nicht die schlechteste (vor allem die Intros der Missionen sehen super aus), allerdings auch nicht die beste.

Am Ende kann man schon sagen, dass man hier ein sehr gutes Strategiespiel hat. Ich kann es nur weiterempfehlen auch wenn es schon etwas älter ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

d-man14

28. April 2013PC: Spannendes Spiel

Von (2):

Ich spiele das Spiel Emergency 4 nun schon seit mehreren Jahren immer wieder und bin immer noch begeistert wie viel Spaß es einem bereiten kann. Wen man einen Einsatz abgeschlossen hat dann ist das ein super Gefühl. Im Vergleich zum Emergency 2012 ist diese Version von Emergency viel besser, da ich die Neuerungen vom Emergency 2012 nicht so mag und die Fahrzeuge sehen auch naja nicht besser aus wie im Emergency 4.
An jeden der das Spiel noch nicht hat und ein Fan von solchen Simulatoren ist, das Spiel lohnt sich auf jeden Fall, da man auch viele Modifikationen installieren kann und so den Spielspaß noch mehr erhöhen kann.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

92

Lewwerworscht

30. Dezember 2012PC: Doch kein doofer Simulator

Von (2):

Emergency 4 ist ein großartiges Spiel - und nicht ein kleiner, schlechtaussehender Simulator - auch wenn das Regelmäßig behauptet wird. Zuerst die Grafik, doch dazu erst mal ein Wort. Das Spiel ist inzwischen bereits mehrere Jahre alt - es sieht also garantiert nicht wie Battlefield 3 oder Cod MW3. Jedoch ist die Grafik sehr in Ordnung, besonders auf höchsten Einstellungen (die inzwischen jeder PC packen sollte) Das Gameplay macht sehr viel Spaß, ist jedoch teilweise etwas umständlich, zum Beispiel beim Löschen von Bränden von einem GTLF aus. Dort muss man erst die Feuerwehrmänner aussteigen lassen, sie manuell mit Schläuchen ausrüsten und die Schläuche dann ebenfalls manuell am Fahrzeug anschließen - das dauert relativ lange, wenn sich nebenan Flammen ausbreiten. Doch jetzt kommt ein weiterer, Großartiger Vorteil ins Spiel - ein Vorteil, den es heutzutage immer seltener gibt eine Modding-Schnittstelle. Und so kann man für faule oder auch für Realismusliebende wirklich tolle Modifikationen installieren, die dann mit neuen Fahrzeugen, neuen Missionen, neuen Maps oder sogar komplett neuem Spielprinzip kommen. Und damit kommen wir zum letzten Punkt dem Realismus. Das Spiel ist nicht sonderlich realistisch, was das Gameplay angeht - Mitglieder von Feuerwehr, Polizei oder Rettungsdienst werden sofort erkennen, dass die Fahrzeuge im Spiel erfunden sind und die Einsatztaktiken nicht unbedingt der Realität entsprechen. Und auch die Physik ist nicht großartig für die Autos gibt es keine (brauchen sie aber auch nicht, es sind LKWs) und die Ausbreitung von Feuer ist auch nicht gerade realistisch. Diese Fehler sind jedoch für den Spielfluss kein Problem, das mit dem Feuer bringt eher mehr Spaß. Und das Gefühl, wenn man einen Großbrand gelöscht hat und niemand gestorben ist, ist einfach großartig. Wenn man all das als Komplettpaket betrachtet, ist Emergency 4 ein tolles Spiel, das auch heute noch sein Geld wert ist - vor allem, weil es nicht mehr sonderlich viel Wert ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

94

19ChrisChros97

20. Mai 2012PC: Sehr realistischer Rettungssimulator

Von (4):

Das Spiel Emergency4 ist ein sehr realistischer Rettungssimulator. Von Unfall bis Großbrand ist alles dabei. Man hat eine große Auswahl an Fahrzeugen und Rettungskräften. Der Modus: "Freies Spiel" macht das Spiel noch sehr viel spannender. Was ich schade finde ist, dass man nicht selbst hiter dem Steuer sitzt. Aber jedes Spiel hat doch kleine Mängel.

Was ich sehr toll finde ist der Missionsmodus. Mit 20 Großeinsätzen ist das Spiel noch fesselnder.
Ein Muss für Fans!

Ich bin selbst bei der Feuerwehr und sage, dass dieses Spiel seinen Erwartungen gerecht wird. Für alle Jungs ab etwa 12 Jahren, die Spaß an realistischen Simulationen haben, ein Muss!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

91

sora44

23. April 2011PC: Ein Muss für Fans des Katastrophenschutzes!

Von :

Ich finde dieses Spiel extrem gut! Das Konzept hat mich von förmlich an den Computer gefesselt. Die Vorgänger Emergency 1-3 habe ich soweit noch nicht gespielt, aber an diversen Videos sieht man den kolossalen Fortschritt!

Man bedenke, dass das Spiel extrem viel Raum für eigene Kreationen lässt (die Modifikationen) Die Logik und das Konzept ist einfach überwältigend. Trotz mancher Bugs, die sich aber mit Patches und eigenen Eingriffen lösen lassen, ist dieses Spiel ein Muss für jeden Fan von Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei und THW! Ein wirklich cooles Spiel! Respekt!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

ShaLuk14

21. März 2011PC: Cooles Spiel, realitätsnah!

Von (20):

Emergency! Emergency! So stelle ich mir einen Rettungssimulator vor. Soviel zu Emergency 4: Spielerisch ist das Spiel ein beeindruckender Mix aus Simulation und Echtzeit-Strategie. Die Grafik ist auch überaus beeindruckend, die verschiedenen Effekte sehen einfach super aus. Auch am Sound gibt es nichts auszusetzen. Die Atmosphäre ist sehr gut, der Umfang bietet für jeden das Richtige: Eine Kampagne mit 20 Großeinsätzen und einer Hauptstadt und ein Freies Spiel-Modus, wo man nur in seiner Hauptstadt verschiedene Einsätze nacheinander bewältigt und frei über seinen Fahrzeugpark entscheidet.

Auch die realistische Physik wirkt sich gut aufs Gameplay aus. Das Spiel leidet aber an einer gewissen Unübersichtlichkeit in einigen Einsätzen. Zudem ist die "künstliche Intelligenz" der Figuren nicht immer ganz optimal. So können fremde oder eigene Fahrzeuge schnell mal Chaos verursachen und Durchfahrten blockieren. Aber sonst: Top!

Nun zur umfangreicheren DELUXE-Version: Ich besitze die Deluxe-Version und habe oben den Inhalt beider Versionen bewertet. Technisch ist die Deluxe-Version mit dem Original identisch. Der Umfang ist hier aber größer: Drei neue Auslandsmissionen, ein zweites Freeplay-Einsatzgebiet und,l ganz besonders wichtig: Realistische Sprachsteuerung. Das hierfür benötigte Mikrofon wird mitgeliefert, dazu eine Anleitung mit Befehlen. Die Sprachsteuerung macht die Deluxe-Version auf jedenfall noch mal komplexer, aber es ist auch aufregend, Befehle ganz realistisch zu übertragen. Die drei Zusatz-Missionen waren auch gut, zudem gefällt mir das DELUXE-Freeplay-Einsatzgebiet besser als das alte.

Die Deluxe-Version ist auch der beste Beweis dafür, dass die Entwickler keine Kosten und Mühen scheuen, den Fans eine angemessene Collector's Edition zu bescheren.

Fazit:
Bis auf die kleinen Minuspunkte oben ist das Spiel sehr gelungen. Fans sollten aber zur DELUXE-Version greifen.
Wertung: Original: 90%; DELUXE: 93%

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

95

SimDeMitCh

30. Dezember 2010PC: Nächster Einsatz: Brennender Zeigefinger

Von (13):

Was direkt am Anfang mal festgestellt werden muss: Emergency 4 (E4) ist die realistischste KatastrophenSimulation, die jemals auf den deutschen Spielemarkt kam. Kein Spiel desselben Genres lässt den Spieler so tief ins Geschehen eingreifen wie E4.

Erst einmal ist es die Fülle an Einsatzkräften, Fahrzeugen und Spezialeinheiten. Denn du hast die Kontrolle über Feuerwehr, Polizei, Katastrophenschutz, Terrorismusbekämpfung und Medizinische Versorgung & Rettung.

Durch zig verschiedene Fahrzeuge und Arbeitskräfte hat jeder Spieler die Möglichkeit eigene Strategien und Taktiken zu entwickeln, niemand bekommt einen bestimmten Lösungsweg aufgezwungen.
Vor jeder großen Mission gibt es eine Videosequenz, die den Hergang jeder Katastrophe darstellt, welche anschließend (während der Ladezeit) von einem Sprecher detaillierter beschrieben wird. Und zwischen jeder Mission hast du die Aufgabe in (d)einer Stadt für Recht und Ordnung zu Sorgen. Dazu werden dir auf einer kleinen Karte am Bildschirmrand Unfälle, Verbrechen, Brände und andere Katastrophen angezeigt, um die du dich schnellmöglichst kümmern musst.

Für jeden erfolgreichen Einsatz bekommst du Geld, welches du in den Ausbau deines Fuhrparks steckst.
Das gesamte Spiel wartet mit einer wunderschönen Grafik und exzellentem Sound auf. In den Punkten gibt es meinerseits nichts auszusetzen.
Was sich am Anfang aber als umständlich und mit der Zeit als nervig erweist, ist das ständige Erteilen von Aufgaben. Kein Feuerwehrmann wird sich selbst mit einem Feuerlöscher versorgen.

Nicht mal, wenn er mitten im Feuer steht. Jede Einheit, jedes Fahrzeug und jede Person muss extra mit Aufgaben versehen werden. Manchmal nervig, was dem Spiel aber nichts an Spaß nimmt. So verspürt der Spieler einfach mehr Stress. Und so wird das Spiel um so einiges spannender.
Aber mal abgesehen vom ewigen Mausgeklicke, ist E4 im Genre der KatastrophenSimulationen eines der am bestumgesetzten Spiele der letzten Jahre und auf jeden Fall einen Kauf wert

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

tommi777

17. März 2010PC: Emergency 4: Daumen hoch!

Von (7):

Emergency 4 ist ein sehr realitätsnahes Game, in dem der Spieler einmal der Koordinator von "Emergency-Einheiten", sprich: Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienst und technische Hilfskräfte, sein kann. Es gibt ein "Freies Spiel", in dem man unendlich lang eine Stadt vor Kriminalität, Feuer und anderen Katastrophen schützt. Was ich jedoch noch besser finde, ist, dass auch eine Kampagne mit mehreren Großeinsätzen zur Verfügung steht, die wirklich sehr spannend und manchmal auch richtig knifflig sind. Es gibt viele unterschiedliche Wagen und Einsatzkräfte, vom normalen Polzisten zum Löschflugzeug oder Bergungshelikopter. Die Grafik überzeugt absolut und die Steuerung ist auch für Neulinge schnell zu erlernen. Also: Wer Herausforderungen sucht, ist bei Emergency 4 genau an der richtigen Stelle.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

83

PS2King

20. Februar 2010PC: Persönliche Meinung

Von (2):

Ich finde Emergency 4 ist ein Spiel, dass durch seine gute, ja schon fast fesselnde Atmosphäre jeden, der das Spiel einfach nur mal probiert, sofort fesselt. Es ist daher kein Spiel für zwischendurch, sondern kann den Spieler eine lange Zeit an den Bildschirm fesseln. Grafik und Sound sind gut gelungen, die Steuerung eher weniger, denn bei Großeinsätzen kann es zumindest in den ersten Spielstunden recht schnell überfordernt sein. Aber, Übung macht den Meister. Deshalb klappt der reibungslose Ablauf der Missionen erst nach ein paar Spielstunden. Zwischen den Großeinsätzen ist man für eine ganze Stadt verantwortlich und bei erfolgreicher Beendigung winken Geld, um die Rettungsflotte aufzuwerten. Die Stadt wirkt recht lebendig nur manchmal ist das Auffnden der Opfer teilweise eine echte Meisterleistung, was nur bei wiederholtem Beginnen der Mission erfolgreich enden kann. Bekommt man eine Großeinsatz aufgetragen, kann man ihn einfach starten, ohne die Missionen zu beenden, die noch aussthehen. Die Großeinsaätze werden immer komplexer, daher ist eine sorgfältige Planung vornöten um den Einsatz schnell und ohne zu große Opferzahlen zu beenden. Ist der Großeinsatz erfolgreich, wird am Ende der Mission aufgezeigt wo man besonders gut war und wo weniger. Sollte die Mission wieder erwarten fehlschlagen, gibt euch eure Mann im HQ Ratschläge, wie ihr die Mission erfolgreich beebden könnt. Im großen und ganzen ist Emergency 4 ein gutes Spiel, das besonders durch seine Atmosphäre und der Abwechslung überzeugt, aber auch kleine Schwächen, wie in deer Steuerung, aufzeigt. Ich rate jedem zu diesem Spiel, der schon in irgendeinem Rettungsteam dabei ist oder den Gedanken trägt, zu einer dazu zugehen. Natürlich auch jedem anderen, der bequem von zu Hause aus Leben retten und Eisätze leiten will.
Ich gebe diesem Spiel die Note: 2

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Take 2
  • Genre: Simulation
  • Release:
    13.04.2006 (PC)
  • Altersfreigabe: ab 12
  • EAN: 4012160345453

Spielesammlung Emergency 4

Emergency-Serie



Emergency-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Emergency 4 in den Charts

Emergency 4 (Übersicht)