Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Splash Damage landete mit ihrem kostenlosen Multiplayer-Shooter Enemy Territory einen Riesenerfolg. Nun, gut 4 Jahre danach, wollen die Entwickler mit dem team- und missionsbasierten Online-Spiel Enemy Territory: Quake Wars an diesen anknüpfen und Spiele wie Battlefield 2124 vom Genre-Thron stoßen.

2060: Die Erde wird von plündernden Cyborg-Soldaten angegriffen, den Strogg. Schnell zeigt sich, dass dies ein Kampf um Leben und Tod und den Fortbestand der Menschen ist. Die GDF (Global Defense Force) stellt sich den Angriffen aus dem All entgegen und muss in epischen Schlachten alles geben.

In dieses Szenario wird der Spieler von Enemy Territory: Quake Wars geworfen und kämpft auf einer der beiden Seiten für den Sieg. In zusammenhängenden Missionen wird online um verschiedene strategische Ziele gerungen, so dass sich die Front immer wieder verschiebt. Zusammen mit pro Team bis zu 16 Mitstreitern kann man sich in 5 verschiedenen Charakterklassen hocharbeiten und Beförderungen erhalten. Den Klassen Soldat, Feldagent, Sanitäter, Geheimagent und Ingenieur stehen auf Strogg-Seite Agressor, Unterdrücker, Techniker, Infiltrierer und Konstrukteure entgegen.

Doch der Kampf um das Überleben der Menschheit findet nicht nur zu Fuß statt, ebenso steht ein Arsenal aus 40 unterschiedlichen Gefährten zur Verfügung, welches den Kampfplatz auch in die Luft verlagert.

Grafisch bietet Enemy Territory: Quake Wars alles, was ein moderner Shotter bieten muss. Die brandneue Spielengine und die überarbeitetet Megatexture-Technologie ermöglichen riesige Karten, auf denen sich keine Textur wiederholt und bis zum Horizont alles gestochen scharf gerendert ist.

Meinungen

63

107 Bewertungen

91 - 99
(35)
81 - 90
(18)
71 - 80
(11)
51 - 70
(6)
1 - 50
(37)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.4
Sound: starstarstarstarstar 3.4
Steuerung: starstarstarstarstar 3.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.3
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

87

cswurmio

02. September 2013XBox 360: Besser als manche sagen

Von (6):

Ich verstehe manche Meinungen hier nicht das dieses Spiel ja so schlecht sein soll.

Das Spiel fordert Teamwork und lässt sich sehr gut in einer Gruppe spielen da jede Klasse eigene Fähigkeiten und Vorteile hat. Meiner Meinung nach ist es sogar anspruchsvoller als Battlefield da man die Fähigkeiten jeder Klasse richtig einsetzen muss.
Ich hab mir das Spiel geholt da ich es früher immer gespielt habe wo es auch online gezockt wurde was jetzt leider nicht mehr der Fall ist,
Für den Preis von 15 € ist es auf jeden Fall einen Blick wert und wer nicht überzeugt ist sollte sich Gameplays usw. anschauen.
Die Grafik ist zwar veraltet das Spiel kann aus meiner Sicht aber locker mit Call of Duty und anderen Ego Shootern mithalten

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Activision
  • Genre: Shooter, Ego Shooter
  • Release:
    01.10.2007 (PC)
    30.05.2008 (PS3, XBox 360)
  • Altersfreigabe: ab 16
  • EAN: 5030917047008, 5030917047053, 5030917047107

Spielesammlung ET - Quake Wars

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

ET - Quake Wars in den Charts

ET - Quake Wars (Übersicht)